Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
alle Beiträge 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Anal Sex ***** - #195112 - 11.08.2004, 21:09:19
coxxmaster
Nicht registriert


wollte mal wissen was ihr mädels von anal sex haltet.reizd euch anal sex? wie gefällt auch anal sex, oder findet ihr das ekelig?

mfg coxx :-P

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #195350 - 12.08.2004, 03:48:51
2CoSMoX@
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 20
Ort: Ruhrpott - Industriestadt Duis...
mhmm.. befasst habe ich mich damit auch .. und bin zu dem Punkt gekommen, das es schönere Sachen im Sexualleben gibt als Anal zu verkehren ... der Frau tuts bestimmt höllisch weh und beim Gedanken der Frau im Armdausgang rumzustochern is nich so drad mei fall, aber wer drauf steh´, jedem das seine ;-)
_________________________
Meine Lungen sind voller Teer.. die Straße hat ein Loch.. und ich huste drauf... :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: 2CoSMoX@] - #195530 - 12.08.2004, 12:55:49
knuddelbär359
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.09.2003
Beiträge: 1.882
Nunja, unsere "warmen Brudaz" habens ja
als (fast) einzigste Möglichkeit, wobei
wie iun nem andren Beitrag beschrieben,
dabei die Reizung der Prostata durch
den Hinterausgang für den Mann anregend
seien kann.

Bei der Frau kann ichs schlecht beurteilen,
aber nach Aussagen anderer (weiblicher)
Leutchen in diversen(/perversen) Foren
ist die Berührung der Hintertür durchaus
als "anregend" empfindenswert.

Ich schließ mich trotzdem an, dass
diese Körperöffnung doch eher zur
Ausscheidung von Abfall genutzt
werden sollte.
_________________________
Glücklich ist, wer vergisst, was halt nicht zu ändern ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #195545 - 12.08.2004, 13:06:42
Vampgirl
Auror​a​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.278
Wenn man solche Horrorgedanken ('rumstochern', 'höllisch weh tun',..) hat, dann kann's ja auch nichts werden...
Wenn man's behutsam macht (langsam, vorsichtig,..), dann tut es sicher minimal bis gar nicht weh.

Ich denke mal: ausprobieren und dann beurteilen.

Bisher hab ich mir auch gedacht 'muss nicht unbedingt sein..', aber wenn's der richtige Partner ist, dann würd ich's sicher mal ausprobieren. Gehört ja auch 'ne Menge Vertrauen dazu.


Was denkst du denn darüber, coxxmaster?

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: knuddelbär359] - #195548 - 12.08.2004, 13:08:10
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Zitat:
... der Frau tuts bestimmt höllisch weh


Nein, tut es Ihr nicht. Vorrausgesetzt Sie hat Ihre Analmuskulatur Gelockert ,Gedehnt und Entspannt. Das brauch eine gewisse Zeit an Vorbereitung. Dies kann man mit dem Finger oder mit einem kleinen Vibrator machen.

Zur Hygiene:

Es ist durchaus möglich den Darm "auszuspülen". Hierzu verwendet man ein sogenanntes Klistier.

Es ist eine kleine Pumpe womit man das Wasser aufsaugen und ablassen kann. Somit spült man den Darm, am besten mit Lauwarmenwasser OHNE Seife, aus.

Also, alles in allem tuts nicht Weh solang man sich vorher richtig vorbereitet hat.

PS: Dieses Darmspülen ist auch nicht unbedingt Notwendig. Wenn man "vorher" auf Toilette war, wird das keine Probleme geben irgendwie "damit" Konfrontiert zu werden.

Ich hoffe ich konnte nun einigen Helfen.

Nun zur Frage: Analsex? Mh, Erfahrung damit gemacht und Gut. Ist nicht so meine Richtung an Sexpraktiken. :-)



Und wie Vampgirl schon sagte, man sollte sich genug Zeit lassen und die Lust dazu verspüren. Wenn einer keine Lust hat, bringt das ganze nichts.


Bearbeitet von MissFoxy (12.08.2004, 13:10:37)
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #195558 - 12.08.2004, 13:17:34
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Hier mal ein Bild von einem Klistier, ich denke einige von euch wissen nicht so genau WAS das nun ist :-)

Klistier- Hier
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #195561 - 12.08.2004, 13:18:10
knuddelbär359
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.09.2003
Beiträge: 1.882
Nunja, irgendwie n bisserl aufwendig, oder?
Wenn ich in sone Situation kommen würde, dann
würd ich einfach n Kondom drüberziehen ^^
ausserdem will ich net, dass den kleinen
sowat hier passiert: [color:"red"]:Link editiert[/color]


[color:"red"](Solche Späße kannst du in der Humor-Kategorie machen. Aber nicht hier. :Vampgirl) [/color]


Bearbeitet von Vampgirl (12.08.2004, 13:50:42)
_________________________
Glücklich ist, wer vergisst, was halt nicht zu ändern ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #195564 - 12.08.2004, 13:19:49
sweetydaniela
Nicht registriert


Zitat:


PS: Dieses Darmspülen ist auch nicht unbedingt Notwendig. Wenn man "vorher" auf Toilette war, wird das keine Probleme geben irgendwie "damit" Konfrontiert zu werden.



nachtrag dazu,man sollte aber mindestens ne halbe stunde vorher das letzte mal auf der Toilette gewesen sein aus hygiene gründe ;-)

War mal nen super beitrag bei Wahre Liebe zu sehen,glaub dazu gibts auch noch den Beitrag auf der Homepage zur sendung...

generell würd ich sagen kann analsex auch für die Frau sehr schön sein jedoch ist dabei wirklich das ges. vorspiel dazu zu beachten,halt vorher sehr zärtlich sein,dann dehnen und viel gleitmittel und starkes einfühlvermögen des mannes,also schön langsam und nicht zu feste stösse...
und am besten wärend dem auch mit zärtlich den kitzler mit einer hand verwöhnen,so ist die frau locker und entspannd und kann es doppelt geniessen wodurch ja auch der mann dann auf seine kosten kommt...


[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: knuddelbär359] - #195566 - 12.08.2004, 13:20:16
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Es ist nichts zu aufwendig, wenn man Spass hat und sich liebt.

Ich hatte ja auch gesagt, dass das mit dem Ausspülen nicht unbedingt sein muss. Wie Du schon sagtest Kondom tuts auch.. :-)

Nachtrag: Gleitcreme/Gel nicht vergessen. Das vereinfacht das Eindringen noch etwas.
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #195567 - 12.08.2004, 13:22:43
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Zitat:
langsam und nicht zu feste stösse...


Am besten würde es auch gehen, wenn sich die Frau auf den Mann setzt und selber das Tempo und das Eindringen bestimmen kann. :-)


Bearbeitet von MissFoxy (12.08.2004, 13:23:09)
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #195700 - 12.08.2004, 15:55:53
Anonym
Nicht registriert


Hm ein Kumpel von mir, welcher schwul ist, hat mir mal genau erläutert wie das so geht, zwischen männern und so..
Naja für mich isses absolut nix, habs nochnie ausprobiert, weiß aber auch dass ichs nie ausprobieren werde!
Mein Po bleibt jungfräulich %-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #195707 - 12.08.2004, 16:02:40
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Ich finde, am Analen Sex ist nichts ekelhaftes oder Abwertenes.

Klar, das ist nicht die "normalste" Form vom Sex. Und es ist auch verständlich, dass manche dem etwas Skeptisch gegenüber treten.

Doch wenn man einen lieben Partner hat, den man Vertraut und beide nun sehr Experimentierfreudig sind, dann ist das kein Problem.
Da hat man auch nicht mehr das: "Ihhh, ne find ich Eklig"

Wenn man sich liebt, ekelt einem am anderen nix mehr an. (Abgesehn vom Naseninhalt usw :-D)

Wie gesagt, es ist nicht das normalste in Sachen Sex, aber ich finde Probieren sollte man es mal, wenn man Lust dazu verspürt und den Richtigen Partner dazu hat. :-)

_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #195709 - 12.08.2004, 16:08:07
sweetydaniela
Nicht registriert


Zitat:


Wie gesagt, es ist nicht das normalste in Sachen Sex, aber ich finde Probieren sollte man es mal, wenn man Lust dazu verspürt und den Richtigen Partner dazu hat. :-)



und hier sagst genau das richtige,man muss schon den richtigen partner dazu haben dem man grenzenlos vertraut...

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #195710 - 12.08.2004, 16:09:30
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Jop, genau! :-D


_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: knuddelbär359] - #195719 - 12.08.2004, 16:32:16
2CoSMoX@
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 20
Ort: Ruhrpott - Industriestadt Duis...
Zitat:
dass den kleinen
sowat hier passiert: [color:"red"]:Link editiert[/color]


[color:"red"](Solche Späße kannst du in der Humor-Kategorie machen. Aber nicht hier. :Vampgirl) [/color]


kannse mir den link nich per message schreiben :-D

mich wuerd das voll interessieren wie der aussieht loooool


:-P
_________________________
Meine Lungen sind voller Teer.. die Straße hat ein Loch.. und ich huste drauf... :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: 2CoSMoX@] - #195764 - 12.08.2004, 18:00:54
Dreamengelchen
​schwarzgelb geboren

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 3.364
Ort: Emmerich am Rhein
Hallo,

also ich persönlich hab noch keine erfahrung mit analsex...
Will es aber ehrlich gesagt auch nicht.
Ich stell mir das tierisch eng vor..
Naja .. mal sehen.. wenn ich es irgendwann mal probieren sollte dann aber nur wenn ich schon etwas länger mit meinem Freund zusammen bin und ihm 100 % vertraue.
_________________________
Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze.
(Oscar Wilde)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #195767 - 12.08.2004, 18:15:12
Anonym
Nicht registriert


Zitat:

Wenn man sich liebt, ekelt einem am anderen nix mehr an. (Abgesehn vom Naseninhalt usw :-D)



Ich finde den Darminhalt da aber auchnet so toll ^^
ne ich weiß nicht, ich stells mir auch ehrlich gesagt net so prickelnd vor...
ich denke auch deshlab nicht, dass ichs jemals probieren werde, weils mich einfach net interessiert..ich bin da mit meiner einen Körperöffnung doch recht zufrieden ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #195785 - 12.08.2004, 19:01:37
sweetydaniela
Nicht registriert


Zitat:
Zitat:

Wenn man sich liebt, ekelt einem am anderen nix mehr an. (Abgesehn vom Naseninhalt usw :-D)



Ich finde den Darminhalt da aber auchnet so toll ^^
ne ich weiß nicht, ich stells mir auch ehrlich gesagt net so prickelnd vor...
ich denke auch deshlab nicht, dass ichs jemals probieren werde, weils mich einfach net interessiert..ich bin da mit meiner einen Körperöffnung doch recht zufrieden ^^


tja schade für deinen freund eigentlich das du da mit deiner einen öffnung zufrieden bist,doch eines tages will er alle drei öffnungen an dir und dann musst du wissenw as dir lieber ist ihn glücklich machen und mal neues probieren,oder eben ihn irgendwann zu langweilen...

nein im ernst,muss eh jeder selbst wissen was er mag und was nicht,aber wer etwas nicht ausprobiert der kann auch nicht wissen obs ihm/ihr gefallen würde...
und eines tages will nunmal jeder mann alles probiert haben,grad in jungen jahren und dann sucht er sich die frau,die es mit ihm ausprobiert... denn wie is der spruch der meisten fremdgänger: ich wollt halt mal was anderes erleben als immer dasselbe...

aber ähmja, wie gesagt,muss jeder für sich selbst ausmachen was er mag und was nicht,doch wer was nicht ausprobiert hat,kann auch nicht sagen würde mir nicht gefallen...

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #195849 - 12.08.2004, 20:46:53
KingOfCurryWurst
Nicht registriert


hmja.
einige haben es ja schon gesagt: wenn es einem pärchen spaß macht will ich sie nicht daran hindern.für mich selber ist das weniger was.hab mir zwar schonmal gedanken darüber gemacht, aber bin zu dem schluss gekomme,dass mich das ganze weniger reizt.
und die meinung von freundinnen die das ausprobiert haben sind ähnlich.
hmja.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #195867 - 12.08.2004, 21:09:26
Nelly 300
​Familymitglied

Registriert: 13.04.2003
Beiträge: 121
Ort: Ulm
also ich habs jetzt no nie ausprobiert aba ich weiß ned was da dran au nur ansatzweiße toll sein soll! Ich mein wenns irgendwas bringt, dann doch nur boys oda?! mmh würd ich nie machen, find ich kagge X-)
_________________________
Converse ruleZz

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Nelly 300] - #196004 - 13.08.2004, 01:23:17
Seppeli
Nicht registriert


So wie viele es gesagt haben...man sollte die richtigen Vorbereitungen treffen..( da kann der Mann/Freund ) auch behilflich sein...
Dann mit viel einfühlungsvermögen etc...und dann flutscht das schon :-))

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #196026 - 13.08.2004, 02:59:51
Yerseygirl
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 06.02.2004
Beiträge: 355
Ort: Kerpen!!!
Also, ich habe mir da schon einige Gedanke drüber gemacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass dies eine der Erfahrungen ist auf die ich in meinem Leben gut verzichten kann.
Mein Freund meinte zwar schon öfter dass er da neugierig drauf wäre, aber ich glaube nicht dass ich ihm diesen Gefallen in nächster Zeit tuen werde.
Vielleicht will ich es ja später unbedingt mal ausprobieren, aber im Moment besteht kein Bedarf.
Ich bin mit normalem Sex absolut zufrieden.

Bye, Yersey
_________________________
"Lass dich nie als ein dummer Spruch abstempeln, denn du bist reine Lyrik."

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Yerseygirl] - #196092 - 13.08.2004, 09:43:15
The-Spirit-of-Trees
​Hokage

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.422
Ort: Im Wald, hinterm Baum gleich l...
So auch wenn ich kein Mädl bin =P Meld ich mich trotzdem ma zu Wort...
Ich find Analsex eigentlich recht schön :P Egal ob aktiv oder passiv, es is halt einfach n sauschönes Gefühl. Klar dazu sollte man immer Gleitmittel benutzen, und Kondome sowieso, einma wegen Sicherheit und einma auch dass es hygienischer is... es gehört halt einfach Vertrauen und Geduld dazu, dafür kannes aber auch richtig schön sein, wenn mans nur richtig macht ;-)

In Diesem Sinne.

Spirit
_________________________
That's my way of the ninja.
A smile is the best way to deal with difficult situations, even if it's a fake one.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #196123 - 13.08.2004, 10:50:56
Anonym
Nicht registriert


Zitat:

tja schade für deinen freund eigentlich das du da mit deiner einen öffnung zufrieden bist,doch eines tages will er alle drei öffnungen an dir und dann musst du wissenw as dir lieber ist ihn glücklich machen und mal neues probieren,oder eben ihn irgendwann zu langweilen...

nein im ernst,muss eh jeder selbst wissen was er mag und was nicht,aber wer etwas nicht ausprobiert der kann auch nicht wissen obs ihm/ihr gefallen würde...
und eines tages will nunmal jeder mann alles probiert haben,grad in jungen jahren und dann sucht er sich die frau,die es mit ihm ausprobiert... denn wie is der spruch der meisten fremdgänger: ich wollt halt mal was anderes erleben als immer dasselbe...

aber ähmja, wie gesagt,muss jeder für sich selbst ausmachen was er mag und was nicht,doch wer was nicht ausprobiert hat,kann auch nicht sagen würde mir nicht gefallen...


Da kann ich dich beruhigen, mein Freund hält von dem "rein in die dritte öffnung" genauso wenig wie ich ;-)
darüber gesprochen ham wir natürlich mal, vorallem als das thema in unserem Freundeskreis augetreten is, naja ich finds net schlimm wenn anderen leuten das gefällt, ist doch ihre sache und ich wär da die letzte die irgendwie ihhh oder so sagt. Aber wenn wir für uns entscheiden, dass wir das nicht machen wollen, dass es uns nicht reizt und so weiter, dann lassen wirs halt.
Ich wüsste nicht wieso ich (bzw. wir) zwanghaft etwas ausprobieren müsste, was ich (bzw. wir) nicht mag.
ist doch genauso wie beim Bungee springen. Viele machens und findens toll und machens immer wieder, ich kenne mich und weiß das man mich nach nem bungee sprung erstma einliefern könnte ^^

Und außerdem, wenn der Partner die Tabugrenzen beim sex etc. nicht akzeptiert und wegläuft, dann kann er ja auch nicht der richtige gewesen sein. Einem partner, der Grenzen nicht akzeptiert könnte ich zum beispiel sowieso von anfang an nicht genügend vertrauen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #196387 - 13.08.2004, 15:05:38
Wonderbra
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 930
Ort: die schöne Insel Rügen
Zitat:
Zitat:
Zitat:

Wenn man sich liebt, ekelt einem am anderen nix mehr an. (Abgesehn vom Naseninhalt usw :-D)



Ich finde den Darminhalt da aber auchnet so toll ^^
ne ich weiß nicht, ich stells mir auch ehrlich gesagt net so prickelnd vor...
ich denke auch deshlab nicht, dass ichs jemals probieren werde, weils mich einfach net interessiert..ich bin da mit meiner einen Körperöffnung doch recht zufrieden ^^


tja schade für deinen freund eigentlich das du da mit deiner einen öffnung zufrieden bist,doch eines tages will er alle drei öffnungen an dir und dann musst du wissenw as dir lieber ist ihn glücklich machen und mal neues probieren,oder eben ihn irgendwann zu langweilen...

nein im ernst,muss eh jeder selbst wissen was er mag und was nicht,aber wer etwas nicht ausprobiert der kann auch nicht wissen obs ihm/ihr gefallen würde...
und eines tages will nunmal jeder mann alles probiert haben,grad in jungen jahren und dann sucht er sich die frau,die es mit ihm ausprobiert... denn wie is der spruch der meisten fremdgänger: ich wollt halt mal was anderes erleben als immer dasselbe...

aber ähmja, wie gesagt,muss jeder für sich selbst ausmachen was er mag und was nicht,doch wer was nicht ausprobiert hat,kann auch nicht sagen würde mir nicht gefallen...


sorry, das ist absoluter schwachsinn.

erstens haben beide nichts davon wenn einer einem nurn gefallen tun will (von wegen mal was neues)
und zweitens sollte man nichts tun was man nicht will. und wenn nun jmd keinen analsex will dann muss der partner sich danach richten. und ein nein ist noch lange kein grund bzw. eine rechtfertigung für fremdgehen. sicherlich sollte man sich die möglichkeit mal offen lassen, aber wenn nicht, dann eben nicht. ist auch kein weltuntergang.

meiner meinung nach ist aber das allerwichtigste, dass es beide wollen, und nicht dass da son gefallen-tun-ding draus wird.
frauen sind keine befriedigungsmaschinen für ihre männer.

hätte nicht erwartet, dass du SO denkst.
_________________________
Irgendwas is' immer!

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Wonderbra] - #196436 - 13.08.2004, 15:58:54
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Iich? So denken? Waaaaaaaaaat?
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #196443 - 13.08.2004, 16:05:50
Anonym
Nicht registriert


nein nicht du sweet daniela ^^

Find ich richtig was Wonderbra geschrieben hat.
Im übrigen denke ich nicht, dass sex langweilig werden muss nur weil man keinen anal sex hat. Gibt schließlich tausend wege um es nicht langweilig werden zu lassen (und jemanden zu etwas zwingen gehört bestimmt nicht dazu!)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #196446 - 13.08.2004, 16:10:25
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Wann war denn vom zwingen die Rede?
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #196447 - 13.08.2004, 16:10:51
sweetydaniela
Nicht registriert


Zitat:
nein nicht du sweet daniela ^^

Find ich richtig was Wonderbra geschrieben hat.
Im übrigen denke ich nicht, dass sex langweilig werden muss nur weil man keinen anal sex hat. Gibt schließlich tausend wege um es nicht langweilig werden zu lassen (und jemanden zu etwas zwingen gehört bestimmt nicht dazu!)


hallo? ich hab doch niemanden angegriffen mit dem was ich sagte...
es war doch nur mal eine darstellung dessen betreffend wer was nicht ausprobiert kann nicht sagen is nichts für mich und das andere nur rein theoretisch und nicht ernsthaft auf dich oder deinen partner gemünzt...
und ich hab nie irgendwo von zwang geredet,sondern eventualitäten... also rein theoretischem...

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Wonderbra] - #196451 - 13.08.2004, 16:16:08
Anonym
Nicht registriert


Zitat:
und dann musst du wissenw as dir lieber ist ihn glücklich machen und mal neues probieren,oder eben ihn irgendwann zu langweilen...


ich fühlte mich auch nicht angegriffen aber ich finde dieser satz hört sich schon danach an, dass jemand der es nicht möchte es seinem partner zuliebe ich sag mal "über sich ergehen" lassen sollte.(okay das mit dem zwingen war vielleicht etwas übertrieben)
Wenn das net so gemeint war isses ja okay, ich finde nur halt das man sowas nicht machen sollte.


Bearbeitet von Sweetlana (13.08.2004, 16:17:39)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #262843 - 08.12.2004, 19:46:21
latina-girly2002
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 4
huhu...also ich hab da mit meinem Freund auch shcon drüber gesprochen,abba ich bin zu dem entschluss gekommen dass ich das nicht so dolle find.ich mein diese köperöffnung ist für das ausscheiden von den resten unseres körpers.
mein freund hat damit kein problem,ihm ist es egal.
meine freundin hat auch schonmal erzählt dass das wohl total geil sein soll weils so "eng" da drin sein soll?!
was meint ihr dazu? ?-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: latina-girly2002] - #262979 - 08.12.2004, 23:51:01
Blaxun
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.07.2004
Beiträge: 165
Ort: da wo der Pfeffer wächst.
oh no sorry an alle Liebhaber dieses "Spielchens"
aber ich finds schon fast pervers... ]-(

Da sind ja soviel Umstände und alles drum und dran.
Ist zwar jedem seine Sache aber der Gedanke jagt mir en Schauer übern Rücken.

bis dahin
Blaxun :-P
_________________________
oh man! ALLE DOOF :smile:

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Blaxun] - #263447 - 09.12.2004, 19:34:23
florrythebest
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.03.2004
Beiträge: 556
Ort: MUENCHEN
meine meinung? okay...
also erst mal muss i sagen dass ich noch jungfrau bin, also nur über die theorie reden kann.
Die oben beschriebene "Enge" soll angeblich einen anderen, stimulierenden Druck auf das männliche Geschlechtsteil ausüben als "von vorne". das mag vielleicht abwechslungsreich sein, aber:
-Analsex wurde früher zur verhütung verwendet, heute haben wir kondome, also wozu?
-Biologisch ist ein eindringen von aussen in den After nicht vorgesehen, leichte verletzungen im Bereich des Enddarms sind möglich und da sich im Darm die Bakterien sowieso im Darm tummeln, ist eine Infektion in einem solchen fall sehr gut möglich!
-Ausserdem sind ebenfalls aus den gründen das kein eindringen vorgesehen ist, im gegensatz zur Vagina, die bei der erregung der Frau "feucht" wird, keine "schmiermittel" vorhanden und man muss auf chemische mittel zurückgreifen.

Also ich habe es nicht vor zu tun ;)
cya florry
_________________________
you always have to swim against the current if you want to get to the font!

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #263493 - 09.12.2004, 20:07:38
smartegirl
Nicht registriert


also ich habe es noch nicht probiert, möchte ich allerdings auch nicht
mir hat es schon gereicht als Kind nen Fieberthermometer innen Po geschoben zu bekommen.. war echt unangenehm

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #263540 - 09.12.2004, 20:45:56
Rollergirls
Nicht registriert


Zitat:

Im übrigen denke ich nicht, dass sex langweilig werden muss nur weil man keinen anal sex hat. Gibt schließlich tausend wege um es nicht langweilig werden zu lassen


Das sehe ich aber auch so!
Also, wenn ich meinen Partner durch so was versuchen müsste halten zu können, würde ich mir schon Gedanken machen.
Meine Beziehungen sind auch ohne Analsex ziemlich glücklich verlaufen und ich glaube nicht, dass ich meine Partner auch nur eine Sekunde gelangweilt habe.
Ich denke nur generell, was man im Zusammenleben nicht auf die Reihe kriegt, kann man nicht durch akrobatische Bettkünste ausbügeln.
Ansonsten halte ich auch gar nicht viel davon, ist halt eine Alternative, die in meinem Bett nichts verloren hat. Halte es nicht für "pervers" oder "eklich" aber ist kann mir schöneres vorstellen, vieles schöneres...

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #263627 - 09.12.2004, 22:50:37
black bear
Nicht registriert


Zitat:
Halte es nicht für "pervers" oder "eklich" aber ist kann mir schöneres vorstellen, vieles schöneres...


habe es zwar noch nie ausprobiert, aber da geb ich dir recht, ich halte es auch für einen der unnatürlichsten wege sex zu haben, auch wenn ich nicht weiß wie es ist, alles hat ja irgendwo seine funktionen, so tun wir vieles
was nicht so bestimmt ist, oder vielleicht nie so gedacht war in punkto
sex
..... naja soll trotzdem jedem freistehen..... ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #269961 - 19.12.2004, 10:55:17
sweetydaniela
Nicht registriert


Also ich frag mich bei man Meinung hier, wieso diese so engstirnig gesehen wird.
OK, Analsex ist nicht wirklich das beste was es gibt, aber wieso von vorneherein dieses Nein, ohne zu wissen wie es eigentlich ist?
Klar es wird dauernd gesagt es tut weh, tuts nur wenn der Kerl keine Ahnung hat wie man es richtig macht und man nicht das richtige Gleitmittel nutzt.
Es wird gesagt es ist eklig, na ja, ich kann mir da ekligeres vorstellen?
Dann behaupten manche es wäre Pervers, das sagte man auch immer über Oralsex und dennoch hats jeder?
Also Vorurteile streuen kann jeder, aber wenn jemand es nicht hatte, dann sollte er nicht andere als Pervers oder gestört bezeichnen weil sie es haben und weil sie ein besseres Sexualleben haben als eben andere.
Denn Analsex ist mitunter auch schöner Sex und eine Erweiterung des Sexlebens.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: knuddelbär359] - #270085 - 19.12.2004, 12:21:10
Träumer01
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 27
zur spülung. die muss nicht sein da man das was ihr befürchtet anzutreffen viiiiiiiiiiielll weiter oben ist. und so lang ist keiner. das ist zwar aus hygenischen gründen, aber nur damit wenn man zb ne kleine wunde hat nich gleich entzündet usw, ein kondom tuts auch.
aber vorbereitet werden muss die frau wirklich wie schon gesagt wurde und ohne gleitmittel sollte man gar nicht erst probieren. aus gefallen es zu tun von der frauen seite funktioniert meistens gar nicht weil sie sich nich entspannd. dann tuts definitive nur weh.

also ich mag analverkehr. aber nur wenn die patnerin es möchte. das gefühl ist wesentlich anders was ich nicht gedacht hätte. für die frau sowieso! würds jederzeit wieder machen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #270114 - 19.12.2004, 12:46:43
Wonderbra
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 930
Ort: die schöne Insel Rügen
Zitat:
[...]und weil sie ein besseres Sexualleben haben als eben andere.


nun frag ich mich aber wie du das beurteilen willst.
_________________________
Irgendwas is' immer!

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Wonderbra] - #270152 - 19.12.2004, 13:12:30
FuerstThador
​TeutonischerSturm

Registriert: 19.12.2003
Beiträge: 5.630
Ort: NRW
Zitat:
Zitat:
[...]und weil sie ein besseres Sexualleben haben als eben andere.


nun frag ich mich aber wie du das beurteilen willst.


Tja, vielleicht weil sie damit Erfahrung hat? *g*
Und ist doch auch Fakt, wer ein ausgewogeneres, offeneres Sexleben genießt, hat nunmal besseres Sexleben als wer sich vor anderen als Standartarten verschließt.
_________________________
Die meisten Leute arbeiten an EILIGEN Dingen,nicht an den WICHTIGEN.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: FuerstThador] - #270327 - 19.12.2004, 16:05:46
Wonderbra
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 930
Ort: die schöne Insel Rügen
wer analsex hat, hat nicht automatisch ein ausgewogeneres sexualleben.
und wer keinen analsex hat, hat nicht automatisch ein langweiliges sexualleben. es gibt doch tausende spielarten.
bloß weil man keinen analsex hat, heißt das noch lange nicht, dass man nur auf standardvarianten kann.

das sexualleben anderer leute als langweilig und unausgefüllt abszustempeln ohne auch nur eins davon zu kennen, hat wohl hier nichts mit erfahrung zu tun, sondern einfach nur mit anmaßung.
nich jeder ist gleich, nicht jedes paar ist gleich, nicht jeder sex ist gleich, nicht jedes sexualleben ist gleich.

es hat ja keiner was dagegen wenn ihr euren analsex habt, schön und gut. aber lasst bitte dann andere auch nicht-analsex haben wollen.
dafür steht ihr vielleicht nicht auf dreier oder vierer oder was auch immer, oder auf sm, *zensiert* usw. (ich weiß es natürlich nich, nur beispiele)
nur weil man auf eine facette verzichtet heißt das noch lange nich, dass man nur standard macht.
(zumal anal auch recht schnell zu standard werden kann)
_________________________
Irgendwas is' immer!

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Wonderbra] - #270427 - 19.12.2004, 17:29:10
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
*wonderbra in allen punkten absolut zustimm*

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: TangaBambi] - #270806 - 20.12.2004, 10:13:23
BigSteve17m
Nicht registriert


hi leute

zum thema Anal

also ich mach das sicherlich nciht einmal wollte meine freudnin das mal haben es auch probiert ^^ ey ich sag euch das tut der freu höllischst weh ..... ich mein es ist doch nciht schön sowas, aber mal so bei schwulen leute na ja ok dazu sage ich jetzt nichts XD ich bin ja net schwul ^^ Ich liebe meine freundin und tu ihr das sicherlich noch mal an

ich würde es euch abraten ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #270849 - 20.12.2004, 12:57:02
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Zitat:
Ich liebe meine freundin und tu ihr das sicherlich noch mal an



Wahrscheinlich habt Ihr euch zu wenig bis garnicht Vorbereitet. Es müsste doch eigentlich jedem klar sein, dass man da nicht einfach 'reinrammen' kann. Das brauch eine gewisse Vorbereitung. Lockerung der Muskeln, vielleicht mit einem kleinen Vibrator. Zudem sollte man auch beachten das man nur Stück für Stück eindringen sollte. Und nicht direkt 'rein' wie es beim 'normalen' Sex ist.


Es wird auch mit guter Vorberitung nicht direkt als Angenehm empfunden. Etwas Schmerzen bzw. ein Unangenehmes Gefühl wird am Anfang immer dabei sein.

Aber wenn man alles beachtet wird es mit der Zeit 'schön' werden.

Kleiner Tipp noch: Wenn die Frau das Tempo und die 'tiefe' des eindringens bestimmen kann, indem Sie auf den Mann sitz, ist es noch einfacher. Frau kann besser Koordinieren wo der Penis lang geht/gleitet.

Foxy
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: Wonderbra] - #271026 - 20.12.2004, 16:20:09
Rollergirls
Nicht registriert


Ich möchte auch nochmal ausdrücklich unserem ForumsWonderbra zustimmen ;-) und das - wie auch TangaBambi - in allen Punkten.
Ich möchte von mir behaupten, dass ich mit meinen 18 Jahren ein schon relativ erfülltes und (vorallem!) erfüllendes Sexleben habe, soweit ich das vom Erfahrungsschatz her beurteilen kann. Mir war noch nie langweilig im Bett (und ich denke meinem Partner auch nicht) und darauf kommt es an!
Und es auf Teufel komm raus darauf anzulegen, Anal-Sex zu haben, nur weil man sich einredet "dann wird alles besser" - find ich ehrlich gesagt arm. Die Vorstellung allein turnt mich kein bißchen an, warum also die Erfahrung machen?
Mir fehlt nichts.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #274220 - 25.12.2004, 02:19:47
ebenholzjunge
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 18
Ort: berlin
erstmal sollte man nicht sagen das anal scheiße, eklig, weh tut, nix bringt usw. also sprich nur negatives bringt wenn man es selbst noch nie probiert hat

und wenn sich beide partner richtig anstelln, kann es hösten einfach nur langweilig sein an maximalen negativen. also da es bei richtigen anwendung von nichts bis geil enden kann, sollte es jeder mal probiert haben. wer weiß was ein entgeht :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ebenholzjunge] - #277080 - 29.12.2004, 17:08:48
Lisasimpsooooon
Nicht registriert


Naja.. alSo ich habS Schonmal auSprobiert...obwohl ich eS nie machen wollte aber ich bin eingentlich froh drüber daSS ichS mal probiert hab.. eS war niSch So Schlimm wie ichS mir immer vorgeStellt habe.. und eS hat mich Sogar auf erregt..! eS tat zwar im >>nachhinein<< etwaS weh, aber eS waren keine "HÖLLIsCHE Schmerzen" So, wie eS hier die ganze zeit beSchrieben wird..!
eS war O.K!

GrezEs die LiSchahaha! (-:

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: FuerstThador] - #277496 - 30.12.2004, 01:53:03
bartschi123
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 3
also analsex hat überhauptnix mit unhygiene zu tun höchstens mit ekel der after ist eines der saubersten und reinsten körperteile überhaupt!
Und wenn der mann/partner gute vorarbeit leistet ist es wirklich schön!
Wichtig ist blos das die partnerin vorher auf toilette geht und das der mann alles schön weitet und entspannt!
Wenn alles richtig läuft dann entwickelt der darm selbst eine art "Sekret" das leicht schmierend wirkt!
Ich hab des mit meina freundin selbst schon oft gemacht und es war bis jetzt immer total geil für sie wie für mich!
Wichtig ist auch das der mann mit viel gefühl rangeht weil sonst schnell kleine risse oder verletzungen im bereich des schließmuskels entstehen können!!!!


Leute, Treibts net so wild!!! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: bartschi123] - #278358 - 31.12.2004, 14:02:52
jessi15
Nicht registriert


mein freund und ich haben es auch schon ausprobiert...so schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte ist es aber gar nicht!ok es tat natürlich weh aber es war ne gute erfahrung!beim zweiten mal tat es dann nicht mehr so weh ..
aber was man auf jeden fall beachten sollte, reichlich gleitgel benutzen !!
ich finde es schade dass hier manche die es nicht probiert haben so ne meinung haben aber na ja jedem das seine! :-O

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #278662 - 01.01.2005, 11:45:56
MissFoxy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.934
Ort: Zuhause
Der After ist das sauberste Organ?
Da hab ich aber was anderes gehört.


Es heisst nicht umsonst das Frauen sich nicht, nach dem Duschen, von 'hinten' nach 'vorne' abtrocknene dürfen im Genitalbereich.
Wegen den ganzen Bakterien die dadurch in die Scheide gelangen könnten.
_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: MissFoxy] - #278775 - 01.01.2005, 15:09:21
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Zitat:
Der After ist das sauberste Organ?
Da hab ich aber was anderes gehört.



so seh ich das auch. das halt ich für nen derbes gerücht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: TangaBambi] - #279016 - 01.01.2005, 19:22:39
knuddelbär359
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.09.2003
Beiträge: 1.882
Es ist zwar eine Tatsache, dass "vorne" ziemlich
rein ist, Urin ist ja eine Flüssigkeit frei von
schädlichen Bakterrien usw.

Aber "hinten" is es ganz bestimmt nicht "sauber",
Es werden ja viele Krankheiten über Kot übertragen
und "drinnen" ist ja auch nix anderes als der Schacht
für die Verdauungsabfälle.
_________________________
Glücklich ist, wer vergisst, was halt nicht zu ändern ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: knuddelbär359] - #279110 - 01.01.2005, 20:44:09
liebesmaedel
Nicht registriert


Zitat:
Es ist zwar eine Tatsache, dass "vorne" ziemlich
rein ist, Urin ist ja eine Flüssigkeit frei von
schädlichen Bakterrien usw.

...


Vorne ist auch nix rein, da durch den Urin Giftstoffe des Körpers ausgeschieden werden!!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #280615 - 03.01.2005, 20:16:11
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
wenn mans GENAU nimmt, is am körper gar nichts "rein". überall an uns und in uns sind nämlich millionen von bakterien =)
und der after is garantiert net "sauber". oder wieso kommt die gesundheitsbehörde wenn zb beim bäcker im kuchen kolibakterien gefunden werden? naaaa und wo kommen kolibakterien her hm?? tjaaa.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: TangaBambi] - #280634 - 03.01.2005, 20:38:30
knuddelbär359
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.09.2003
Beiträge: 1.882
Hahnstoff ist nicht wirklich gifig, es sollte sich nur
nicht im Blut konzentrieren, ansonsten sind da keine
aktiven Giftstoffe und lebenden Bakterien drinne.
Giftstoffe werden innerhalb des Körpers zersetzt
_________________________
Glücklich ist, wer vergisst, was halt nicht zu ändern ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: knuddelbär359] - #280749 - 03.01.2005, 23:23:03
FuerstThador
​TeutonischerSturm

Registriert: 19.12.2003
Beiträge: 5.630
Ort: NRW
Zitat:


Aber "hinten" is es ganz bestimmt nicht "sauber",
Es werden ja viele Krankheiten über Kot übertragen
und "drinnen" ist ja auch nix anderes als der Schacht
für die Verdauungsabfälle.


Und genau aus diesem Grunde, sollte man neben der menge Gleitmittel, ja auch immer ein kondom dabei benutzen ;-)
_________________________
Die meisten Leute arbeiten an EILIGEN Dingen,nicht an den WICHTIGEN.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: FuerstThador] - #280891 - 04.01.2005, 10:08:51
knuddelbär359
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.09.2003
Beiträge: 1.882
Es gibt ja extra "Anal-Kondome" die besseren Batterien-Schutz
bieten, es gibt auch "Lecktüten", die beim Oralverkehr die
Batterienflora des Mundes schützt (ich danke Ganial deneben) ^^
_________________________
Glücklich ist, wer vergisst, was halt nicht zu ändern ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: knuddelbär359] - #281025 - 04.01.2005, 15:24:28
sweetydaniela
Nicht registriert


Ja nur das die meisten Extra- Anal Kondome doch nicht so gut sind, wie manch einer glaubt, denn sie verfälschen das gefühl sehr(zumindest bei uns frauen-wie es bei männern is KA) und sie sind auch nicht wirklich so gut da sie oft platzen... da würde ich eher zu normalen von durex raten(die mit noppen ;-) )
Und was die Mundflora angeht, also da seie gesagt, da gibts nichts schädliches solange beide soweit gesund sind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anal Sex [Re: ] - #281296 - 04.01.2005, 19:53:06
knuddelbär359
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.09.2003
Beiträge: 1.882
Es geht ja net darum, dass Bakterien vom Mund
auf die Geschlechtsteile, sondern in den
Mund/Verdauung geraten...
_________________________
Glücklich ist, wer vergisst, was halt nicht zu ändern ist.

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 3 > alle