Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 20 von 28 < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 27 28 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Tattoo(fragen)-Thread **** [Re: sweet-chica24] - #2540365 - 12.01.2013, 09:12:58
Gory Angel
Forumuser

Registriert: 05.07.2012
Beiträge: 4
Hey,

ich war jetzt zu faul den ganzen Thread zu lesen und wei daher nicht, ob miene Frage schon mal beantwortet wurde. Wenn ja, dann entschuldige ich mich schon mal fr den Doppelpost.
Ich will mir mein Lebensmotto "vivere militare est" (zu leben heit zu kmpfen) ttovieren lassen. Da ich aber momentan studiere und spter einen "serisen" (dresscode pflicht) Job damit ausfhren werde, bin ich stark verunsichert, ob ich das wirklich tun soll.
Zunchst dachte ich ich mache es an mein linkes handgelenk ("ber die Pulsader"), damit ich es mit einer Uhr verdecken kann. Diese Stelle hat fr mich eine groe Bedeutung, genauso wie der Spruch selbst. Ich habe mir das Tatoo vom Ttovierer mal aufmalen lassen, um mal zu sehen ob das so funktioniert wie ich mir das denke: das tut es leider nicht. Man wird immer sehen, dass ich ein Tatoo da haben.
Daher kam ich jetzt auf die Idee, dass ich mir das Ganze als UV-Tatoo stechen lasse.
Jetzt zu meiner Frage: Wie stark sieht man das UV-Tatoo tatschlich bei normalem Tageslicht? (das es nicht 100% unsichtbar sein wird ist mir bewusst, aber sicher nicht so auffllig wie schwarze farbe wird es schon sein oder??)

Wre cool wenn mir da jemand helfen kann.

LG

_________________________
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn jedermann ist berzeugt, dass er genug davon habe.
(Rene Descartes)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Gory Angel] - #2540384 - 12.01.2013, 12:14:23
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.458
Ort: Nrnberg
Die ich bisher auf Fotos gesehen hatte waren wei.
Allerdings hatte ich dabei auch letztens bei meinem Tattoostudio mitbekommen, dass sie das nicht machen, solange nicht gewissenhafte Studien ber die Farbinhalte gemacht wurden. Es gibt Studios in Deutschland, die das bereits machen, aber ehrlich gesagt wre ich mir bei der "Wirkung" des Tattoos auch erst mal unschlssig mir diese Farbe an den Krper zu bringen, wenn es noch kaum jemand macht und die Vertrglichkeit der Farbe ebenfalls noch nicht ganz klar zu sein scheint. Es gibt heute natrlich auch noch Pfuscherstudios, die normale bedenkliche Farbe stechen, aber wenn der UV-Trend gerade erst wieder zu uns kommt, wrde ich bei sowas auch noch einmal mehr aufpassen, wer mir das verkaufen mchte.
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Gory Angel] - #2540430 - 12.01.2013, 16:29:43
didi210
Nicht registriert


Antwort auf: Gory Angel
. Da ich aber momentan studiere und spter einen "serisen" (dresscode pflicht) Job damit ausfhren werde, bin ich stark verunsichert, ob ich das wirklich tun soll.





Dann tu es nicht. Wenn du nicht zu 100% sicher bist, tu es einfach nicht.
Dann warte bis du fertig mit dem Studium bist. Wenn du es dann immernoch willst, tu es.

Ansonsten fnd ich das Schlsselbein ganz schick fr so eine Stelle. Gehe mal davon aus, dass shirtless nicht zum Dresscode gehrt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Chica911] - #2544707 - 27.01.2013, 13:44:46
XOXO@Lecram
Nicht registriert


Hey ich hab maL ne frage ich woLLte mir ein tattoo stechen Lassen das so Gros is wie ne Zigaretten schachteL weil das am nsten Wochenende nur 30 Euro kostet . Wollte ne euLe am unterarm Oberseite ist diese steLLe sehr schmerzhaft.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2544716 - 27.01.2013, 14:03:48
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.458
Ort: Nrnberg
Das kann man pauschal nicht sagen, weil das einfach auf die Tagesverfassung und das eigene Schmerzempfinden im Allgemeinen ankommt. Ein Kratzen auf deiner Haut wirst du sicherlich spren, ob du es als (sehr) schmerzhaft empfindest oder nicht, werden wir dir im Voraus wohl eher nicht sagen knnen.
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2544798 - 27.01.2013, 17:08:39
didi210
Nicht registriert


Antwort auf: XOXO@Lecram
Hey ich hab maL ne frage ich woLLte mir ein tattoo stechen Lassen das so Gros is wie ne Zigaretten schachteL weil das am nsten Wochenende nur 30 Euro kostet . Wollte ne euLe am unterarm Oberseite ist diese steLLe sehr schmerzhaft.



Ich hoffe, dass es ein seriser Tattooartist ist und nicht jemand, der das Zeug zu Schleuderpreisen anbietet. Lieber etwas mehr zahlen und glcklich sein, als zu wenig und spter teures geld fr lasern/coverups zahlen.

Schmerz ist subjektiv. Wenn du allgemein sehr schmerzempfindlich bist dann wird es schmerzhaft. Bist du hart im nehmen, dann geht es schon ^^

Ich empfinde es eher als dauerhaftes pieksen, nicht wirklich als Schmerz.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2545539 - 29.01.2013, 16:59:00
Tullece
***​

Registriert: 03.07.2011
Beiträge: 1.525
Hallo,

gibt es jemanden unter Euch, der Tattoo-Vorlagen/-Grafiken erstellt? Wenn ja, der oder die mchte sich mal bitte bei mir melden im Chat. :x Danke <3
_________________________


[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2545691 - 30.01.2013, 01:14:41
Dissozial
Nicht registriert


Antwort auf: XOXO@Lecram
Hey ich hab maL ne frage ich woLLte mir ein tattoo stechen Lassen das so Gros is wie ne Zigaretten schachteL weil das am nsten Wochenende nur 30 Euro kostet . Wollte ne euLe am unterarm Oberseite ist diese steLLe sehr schmerzhaft.

Antwort auf: XOXO@Lecram
Hey ich krieg Samstag snake bites woLLte mal fragen wie lange das stechen dauert und ob es schmerzhaft ist .mein ohring hat sich damals immer endzndet


Was mchtest du dir am Samstag noch alles in den Krper hacken? Sofern das ganze stimmt, dann bleib bei einer Sache, das ist fr den Krper relativ viel Belastung, man sollte sowas nicht an einem Tag machen, ein Seriser Piercer wird dir brigens auch keine Snakebites an einem Tag stechen, das sind die Dinge, die man die Krper nicht zumuten kann und auch nicht sollte.


Viel Erfolg!

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2547748 - 05.02.2013, 14:45:00
CrazyNolly
Nicht registriert


Ich habs dannauch endlich mal gebracht.
Mein Freund und ich ham uns zusammen eins stechen lassen. (jaja Partnertattoo finden viele scheie, bla bla, ich finds super und n Name is ja nich dabei. ^^)

Ich hab keinen Vergleich, weils mein erstes is, aber ab der einen Seite tats echt sehr weh. Da dacht ich echt n groes wrd ich niemals schaffen. Aber will nun dennoch noch eins hinterm Ohr zum Hals runter (sicher auch net schmerzfreier..^^) Aber im Nachhinein wars dann okay. Man vergisst den Schmerz..

[img]http://s1.directupload.net/images/130205/quab4hk9.jpg[/img]

Das linke ist meins. Ist da ganz frisch.
In vier Wochen wirds dann noch schattiert.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2547759 - 05.02.2013, 15:20:10
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.558
Ort: Recklinghausen
Hey,

Also bei gewissen Aktivitten steht die Hand ja nun sehr im Vordergrund. Wre ich dein nchster Freund, wrde ich mich dafr aber herzlich bedanken. Denn auch wenn der Name nicht steht, die Bedeutung ist ja durchaus erkennbar und auch du selbst weit dann, wem das galt und mit wem du dich damals verbunden gefhlt hast. Ist fr mich eine wahnsinnig schlechte Idee und ich persnlich wrde das niemals niemals niemals niemals tun. Die Umsetzung sieht auch ein kleines bisschen wackelig aus, das kann allerdings auch am Foto liegen, darauf mcht ich mich nun nicht festlegen. Ich bin gespannt, wie es schattiert aussieht. Das Motiv an sich find ich hbsch, aber allein die Symbolik bzw die Bedeutung dahinter macht es fr mich schon ziemlich kaputt.

[img]http://photo.knuddels.de/kde/39e/bloodyrebirth-alb2l1p.jpg[/img]

Das ist brigens mein zweites noch, das hab ich nu schon seit ber zwei Jahren. Es ist auch bisher einfach immer noch nicht fertig. Mchte das gern verzieren noch, aber ich hab noch keinen richtig kreativen Input bekommen. Solang bleibt das eben "kahl".
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: BloodyRebirth] - #2547761 - 05.02.2013, 15:32:00
CrazyNolly
Nicht registriert


Ich kann das durchaus verstehen, wenn man das nicht gutheit oder so.
Ich hab natrlich nicht vor mich zu trennen, aber das hat ja nie einer, der sowas macht und garantiert isses nicht, das wei ich auch.
Ich werd dann, so der Plan, das passende aufs andere Handgelenk machen. Natrlich wei ich trotzdem noch wofr es EIGENTLICH war, fnde aber nen Namen echt noch schlimmer.

Ich bin mit der rechten Linie und auch an manchen Stellen ehrlich gesagt auch nicht so zufrieden und hoffe dass er das, wenn ers schattiert noch ndern kann.
Is halt scheie, wei man vorher nie. Mein Freund hatte sein anderes Tattoo auch von dort und war zufrieden, da hatte ich dann keinen Grund nicht dort hinzugehen.
Aber ich bin ja nun auch net vollkommen unzufrieden, es gefllt mir ja schon echt gut. Nur diese Linie manchmal :-D
Jetzt wart ich erstmal ab, wie es dann is.


[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2547833 - 05.02.2013, 17:31:37
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Wow, extrem mutig?
Ich wuerde mir auch niemals im Leben ein Tattoo stechen lassen, das ich mit meinem Lebenspartner in Verbindung setzen wuerde, auch wenn ich mir zu 100% sicher bin, dass wir fuer immer zusammen bleiben. Das Leben verlaeuft halt nicht nach Plan.

Mutter/Vater Tattoo wuerde ich mir niemals stechen lassen. Liegt aber dann an meinem Verhaeltnis zu denen. Ansonsten wuerde mir das Mother & Father in kleiner besser gefallen, aber das ist ja reine Geschmackssache. Vielleicht sieht es noch schicker aus, wenn du es fertig kriegst. Aber dein andere Tattoo von dir Caro gefaellt mir zu 100% besser und da finde ich einfach alles extrem gut. Allein von der Idee schon, weil ich wirklich niemanden kenne der so ein Tattoo hat.

Bin dennoch gespannt wie es bei beiden dann fertig aussieht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2548054 - 05.02.2013, 20:59:50
dreamy15

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 434

Also wenn sich ein Prchen eine Art Symbol tattoowieren lsst (siehe oben, die Puzzleteile) sehe ich das eigentlich relativ locker. Selbst wenn die Beziehung nicht halten sollte, so erinnert einen dieses Tattoo ja immer noch an eine schne Zeit, die man gemeinsam erlebt hat. Zumindestens wrde ich mich damit trsten. ;-)

Den Namen allein wrde ich aber auch zu gewagt finden.

Ohne eurer Prchen-Tattoo schlecht reden zu wollen, aber ich finde es berhaupt nicht gut gestochen, sorry. :-[ Total wackelig und ungerade. Ich hoffe, dass euer Tattoowierer das mit dem Schattieren wieder richten kann.

Das von Caro mag ich. Ist irgendwie schlicht und relativ einfach. Aber einfach schn. Und die Stelle finde ich auch klasse. Btw, wenn du T-Shirts trgst, fllt das dolle auf? Ich berlege mir auch an der Stelle eins machen zu lassen (allerdings darf das aus beruflichen Grnden nicht so sichtbar sein :-( )
_________________________
So open up your eyes and see what could be ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: dreamy15] - #2548073 - 05.02.2013, 21:24:06
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.558
Ort: Recklinghausen
Hey,

Es geht. Also es ist ja die Oberarm-Innenseite, es kommt also drauf an. Alles, was langrmelig ist, verdeckt das damit ohnehin. Was allerdings auffllig ist, ist, wenn du ein sehr sehr kurzrmeliges T-Shirt trgst und dann den Arm nach vorn oder nach oben streckst. Allerdings muss dann auch jemand hingucken. Ich trag hufiger so "Schlabbershirts", bei denen die rmel mindestens bis Mitte/Ende Oberarm gehen, da sieht man vielleicht die letzten Buchstaben. Ich werde auf mein Unterarmtattoo wesentlich fter angesprochen. Wenn du das berufsmig mit einem Dreiviertelarm verdecken darfst, dann sollte das kein Problem sein. Auch hochgekrempelte rmel verdecken das komplett. Bei einem wirklich nur sehr kurzrmeligen Shirt wre ich vorsichtig.
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: BloodyRebirth] - #2548100 - 05.02.2013, 21:58:51
CrazyNolly
Nicht registriert


Wie gesagt ich find manche Linien auch echt gar nicht gut, leider.
Aber sonst find ichs schn. Ich warte nun ab und rger mich nicht zu doll.
Gibt ja Flle wos richtig versaut ist, das find ich nun net :-D
Aber das nchste lass ich auch auf jeden Fall bei nem anderen machen.

Ich hab ja nun auch vor noch mehr zu machen und hoff einfach mal, dass das so im Labor keinen interessiert, was ich da so an mir hab...

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2548784 - 07.02.2013, 15:40:15
didi210
Nicht registriert


CrazyNolly: finde die Puzzleteile auch erstmal so lala. Aber es ist ja bei vielen tattoos so, dass sie erst gut aussehen, wenn sie fertig sind. Zeig uns auf jeden Fall ein Bild wenns fertig ist =)

BloodyRebirth: dein tattoo ist sehr schn gestochen, die Linien sind gerade und gleichmig, gefllt mir gut. Wrde gerne wissen, welche tiefere Bedeutung es fr dich hat, wenns dus uns erzhlen magst?
Ich liebe meine Eltern zwar auch, aber wrde sie mir deshalb nicht tattowieren lassen, niemals xD


bei mir gehts Mitte Mrz mit dem 2. Teil vom Stone Sour Tattoo weiter =)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2558876 - 14.03.2013, 19:13:21
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.458
Ort: Nrnberg
Ich hatte gestern den zweiten Stechtermin. Im April kommt die letzte Runde. Bin bisher sehr zufrieden. Fehlen nur noch das Notenband und der linke Flgel. Und ich denke mal er wird bei der Gitarre auch nochmal drber arbeiten.
[img]http://s1.directupload.net/images/130314/yiai6zsl.png[/img]

Diesmal tat es auch ordentlich weh. Lnger als diese 3h und ich htte kapituliert. :-D
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: sweet-chica24] - #2558881 - 14.03.2013, 19:27:33
didi210
Nicht registriert


Bis auf die Gitarre sieht alles wirklich richtig super aus.
Die Gitarre gefllt mir nicht, wirkt so nach oben in die Lnge gezogen und damit macht es ein unrealistisches Grenverhktnis.

Die Farben sind schn, v.a. die Farbverlufe in den Flgeln gefallem mir richtig gut.

Bei mir gehts bermorgen weiter!!! Freu mich schon richtig drauf =D

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2561658 - 24.03.2013, 11:29:42
didi210
Nicht registriert


[img]http://s7.directupload.net/images/130324/yi2ockpo.jpg[/img]

frisch nach der 3-stndigen Sitzung. "In the Moment before I lose my mind..." handgeschrieben von Mr. Corey Taylor aus dem Song Taciturn von Stone Sour :)
Alles andere hat mein Tattowierer spontan aufgemalt.

die dunklen schwarzen "Kleckse" bleichen langsam in ein helles schwarzgrau aus und das grn wird nun richtig neon, wenn die Kruste abfllt (Tattoo ist jetzt 1 Woche alt).
Mache nochmal ein Foto, wenns richtig abgeheilt ist :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2566320 - 04.04.2013, 23:42:32
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.458
Ort: Nrnberg
Es ist fertig!
[img]http://s7.directupload.net/images/130404/me7utsmo.jpg[/img]

Haben heute beim linken Flgel und dem Band noch berlegt, wie wir das berarbeiten und ob wir berhaupt noch was dran machen. Der hatte erst nochmal die Gitarre nachgestochen und den trkisen Hintergrund gemacht, um nochmal einen Kontrast zu schaffen. Erst wollte er das Band ganz "wei" lassen, aber wir haben uns dann drauf geeinigt, es zumindest noch an den Rndern zu berarbeiten. Den linken Flgel fanden wir beide so okay wie er war, ist ja eh die Innenseite und der "Flaum", der keine groe Farbvielfalt bentigt und dann eh alles zu berladen wirken liee. Gleiches gilt fr das Band, komplett farbig wrde alles zu chaotisch wirken lassen, denn der rechte Flgel ist ja schon sehr detailliert.

Jeeedenfalls bin ich vollkommen zufrieden mit dem Ergebnis und happy, dass es nun geschafft ist. Immerhin war es heute vom Schmerz nicht mehr ganz so heftig wie beim letzten Mal. :-D
Und ich geh mal davon aus, es war nicht das letzte Tattoo. :)
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Seite 20 von 28 < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 27 28 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie