Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
Seite 1 von 2 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
"Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? - #1774656 - 07.06.2009, 18:01:39
The Master3333

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 3.073
Hey,

Mich interessiert es irgendwie, ob jetzt irgendwer einfach zur Apotheke laufen kann und sich irgendwelche Tabeletten das der Penis größer wird kaufen kann.

Nein, nichts falsches denken, mich interessierts einfach nur, ob es verboten ist oder obs sowas tatsächlich gibt.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: The Master3333] - #1774663 - 07.06.2009, 18:10:55
fanningfan
Winge​d Cre​ature​s​

Registriert: 11.07.2007
Beiträge: 643
Ort: bei Stuttgart
Wenn du deine Gesunndheit Kaputt machen willst. Kannste dir so nen zeug tonnen weise im Internet bestellen. Obs wirkt oder du nur gepresste Kalktabeltten ist ist wieder eine andere sache ;)


Bearbeitet von fanningfan (07.06.2009, 18:15:12)
_________________________
"Kinder müssen die Dummheiten der Erwachsenen ertragen, bis sie groß genug sind, sie selbst zu machen."

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: fanningfan] - #1774667 - 07.06.2009, 18:11:52
The Master3333

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 3.073
So schlimm ist das doch auch nicht? Mh. Okay, verschiebt es nach Sex & Sorrows.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: fanningfan] - #1774668 - 07.06.2009, 18:13:45
Puma88

Registriert: 30.07.2003
Beiträge: 5.637
Was meinst du denn mit "Tabletten die den Penis größer machen können"?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Tablette ein Wachstum hervorrufen kann. Noch weniger kann ich mir dann vorstellen, dass eine solche Tablette frei verkäuflich wäre...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: The Master3333] - #1774675 - 07.06.2009, 18:17:51
Brummbärchen for you
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 28.02.2004
Beiträge: 9.856
Antwort auf: The Master3333
ob jetzt irgendwer einfach zur Apotheke laufen kann und sich irgendwelche Tabeletten das der Penis größer wird kaufen kann.

Geh in die Apotheke - frag nach.
Eine wahrheitsgemäßere Angabe kannst du kaum irgendwoanders herbekommen. ;-)



Brummi


Bearbeitet von Brummbärchen for you (07.06.2009, 18:19:42)
_________________________
~> Sich selber ein Bein zu stellen ist halt immer noch die zuverlässigste Art um wirklich auch gründlich auf die Schnauze zu fallen <~

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: Brummbärchen for you] - #1774695 - 07.06.2009, 18:32:16
The Master3333

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 3.073
Antwort auf: Puma88
Was meinst du denn mit "Tabletten die den Penis größer machen können"?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Tablette ein Wachstum hervorrufen kann. Noch weniger kann ich mir dann vorstellen, dass eine solche Tablette frei verkäuflich wäre...


Doch es gibt irgendwie sowas das die Blutzufuhr vergrößert und der schneller wächst oder so, keine Ahnung.

Antwort auf: Brummbärchen for you
Antwort auf: The Master3333
ob jetzt irgendwer einfach zur Apotheke laufen kann und sich irgendwelche Tabeletten das der Penis größer wird kaufen kann.

Geh in die Apotheke - frag nach.
Eine wahrheitsgemäßere Angabe kannst du kaum irgendwoanders herbekommen. ;-)



Brummi


Ich denke schon das ich auch hier oder so eine Antwort bekomme. Und wenn ich zur Apotheke gehe denken die ich brauch das. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: The Master3333] - #1774878 - 07.06.2009, 20:56:42
Data
Nicht registriert


Das denken hier sowieso alle, wenn du son eine Frage stellst...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: ] - #1774942 - 07.06.2009, 21:48:05
The Master3333

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 3.073
Egal, dass ist Knuddels. Real ist was anderes.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: The Master3333] - #1775152 - 08.06.2009, 09:33:37
farinurlaubgirl 15
Nicht registriert


Hey,

erstmal ist es so gar nicht möglich, dass der Penis nochmal wächst nach der Pubertät, denn in dieser Zeit ist das Testosteron als Hormon verantwortlich, das wirkt im Nachhinein aber eben nicht mehr darauf ein, auch wenn man es künstlich zuführt.
Mir fielen da noch Wachstumshormone ein (ähnlich Somatotropin), die man zuführen könnte mittels Tabletten, aber rein logisch betrachtet wächst da entweder der ganze Körper oder es geht etwas schief oder es wirkt gar nicht..

Natürlich gibts genug Sachen, die die Durchblutung erhöhen, das ist zwar eigentlich nicht das, was du meinst, aber da kannst du ja mal hier beispielsweise schauen. (Aliva ist eine ziemlich große Versandapotheke, diese Produkte dürfte es dann auch bei der Apotheke um die Ecke alle geben.) Die kannst du natürlich dann auch erwerben.


Lisa. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: ] - #1775290 - 08.06.2009, 14:14:14
The Master3333

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 3.073
Ähm. Danke für deine Hilfe, aber ich brauch das Zeug nicht. :-D Ich wollte nur wissen obs sowas überhaupt geht, und ob das so frei erwerblich in Apotheken ist. Nur aus interesse, nicht das ich sie brauche.

Aber hast du ja alles beantwortet, danke. :-)

[zum Seitenanfang]  
Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? - #1978468 - 14.04.2010, 22:41:44
paddelboot
Nicht registriert


Hallo, ich habe im Internet gelesen das es Pillen gibt, womit der Penis bis zu 7 CM Wachsen soll. Stimm das ?

Zitat:
Mit der Zusammenführung dieser beiden Produkte werden Sie eine Vergrößerung Ihres Penis in der Länge (bis zu 7 cm) und im Umfang (bis zu 25%) erreichen. Die Ergebnisse sind dauerhaft und garantiert nach wenigen Wochen des Gebrauchs bereits sichtbar. Unser Programm wird von angesehenen Ärzten der Urologie und Sexologie empfohlen.


Eigentlich wächst doch der Körper nach der Pubertät nimmer oder ? Wie können da solche Pillen wirken, wenn sie überhauptwirken.

Was denkt ihr drüber ?


Bearbeitet von paddelboot (14.04.2010, 22:42:06)

[zum Seitenanfang]  
Re: Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? [Re: ] - #1980464 - 18.04.2010, 11:55:31
DB Devil

Registriert: 12.10.2004
Beiträge: 8.382
Huhu

Ich persönlich halte das schlicht und ergreifend für Betrug. Wenn man darüber nachdenkt, was die Pillen tatsächlich bewirken müssten (das punktuelle Wachstum des Körpers, also Wachstum, welches nur auf einen Körperteil wirkt), dann kann etwas nicht stimmen. Ich würde davon abraten - wenn es tatsächlich ein Mittel geben würde, dann hätte man in den Nachrichten schon davon gehört. :o)
_________________________
"Never doubt that a small group of people can change the world. Indeed, it is the only thing that ever has."

[zum Seitenanfang]  
Re: Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? [Re: ] - #1982224 - 20.04.2010, 16:59:57
paddelboot
Nicht registriert


Manche sind aber Ärtzlich bestätigt, also manche Pillen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? [Re: ] - #1982505 - 20.04.2010, 21:17:11
Nami of One Piece
Sprin​g is ​comin​g <3​

Registriert: 22.12.2003
Beiträge: 156
Ort: Unterfranken
hey!
ich kann mir ebenfalls nicht vorstellen, dass es Tabletten geben soll, die gezielt das Wachstum des Penis beeinflussen.

Auch wenn der Vergleich etwas weit hergeholt ist meinerseits, stell ich das mal so in den Raum:
Zytostatika (Mittel, die bei Chemotherapie eingesetzt werden) hemmen das Zellwachstum. Man versucht zwar, diese möglichst gezielt gegen bestimmte (Krebs-)Zellen einzusetzen, allerdings werden auch andere Zellen in ihrem Wachstum dabei beeinflusst. Ich kann's mir nur bedingt vorstellen, dass das Gegenteil davon der Fall sein kann - dass man nur bestimmte Zellen zum Wachstum ankurbel könnte.
_________________________
You love, you learn
You cry, you learn
You lose, you learn

[zum Seitenanfang]  
Re: Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? [Re: Nami of One Piece] - #1982560 - 20.04.2010, 22:50:38
I>>>Puma<<<I
Nicht registriert


Und was ist mit Viagra?^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? [Re: ] - #1983003 - 21.04.2010, 17:26:30
Mordor Ork

Registriert: 26.02.2004
Beiträge: 8.869
Viagra bewirkt keine anatomischen Veränderungen, sondern lediglich physiologische. Durch die Regulation des Blutdrucks und Muskelentspannung in den Schwellkörpern wird lediglich eine Erektion erreicht. An der Größe tut sich dort absolut gar nichts.

Was diese Penisvergrößerungspillen angeht - wenn es so etwas geben würde, ihre Wirkung bestätigt wäre und unter anderem frei von Nebenwirkungen wären, dann wären sie die neue Geld-Druckmaschine der Pharmakonzerne. Die lassen nämlich keine Möglichkeit aus, Geld zu verdienen.

Die einzige Möglichkeit, wie man tatsächlich eine Penisvergrößerung medikamentös bewirken könnte (gleiches gilt für Brustwachstum), ist eine Hormontherapie. Die hat aber so massive Nebenwirkungen und ist so aufwendig, dass sie lediglich bei Hormonstörungen eingesetzt wird. Wer körperlich gesund ist, aber 2-3cm mehr zwischen den Beinen hängen haben möchte und sich deshalb einer Hormontherapie unterziehen lassen möchte.... jedem Arzt, der dem seine Zustimmung erteilt, gehört die Zulassung entzogen.
Ich bezweifel zu dem, dass es überhaupt im Erwachsenenalter jemals untersucht wurde. Der mögliche Nutzen wäre demnach nicht einmal sicher.

Ob nun du meinst diese Pillen zu benötigen, ein Freund oder du dich einfach nur informieren wolltest - Nichts wird helfen. Es bleibt also nur jedem Betroffenen übrig, sich über andere Dinge zu identifizieren, als über seine Penislänge. Ich denke, dass sich jeder - wenn er die Wahl hätte - für Gesundheit entscheiden würde und nicht für einen längeren Penis. Also sollte man nicht seine Gesundheit dafür aufs Spiel setzen.

Mordor Ork
_________________________
Nichts auf der Welt ist gerechter verteilt als der Verstand, denn jeder glaubt genug davon zu haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? [Re: Mordor Ork] - #1983231 - 21.04.2010, 22:35:47
Jannemann89
Blubb​idiBl​ubb​

Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 768
Ort: Mülheim a.d.Ruhr,Germany
Ich kann mir schon vorstellen das man heutzutage Tabletten schlucken kann damit der "Tarzan" größer wird, da es ja fast alles Möglich ist mit Tabletten.

Aber ich personlich trau diese Werbung im Internet, wo ich mal denke das du das da gesehn hast,nicht wirklich.
Weil ich da sicher bin das es nur Traubenzucker ist und dann, ja Pech.

Einzige Möglichkeit ausser dem Apotheker zu Fragen, deinen Hausarzt.
Der steht auch unter Schweigepflicht udn wird dich auch kaum anlügen.
Der sollte es wissen. ;-)

Aber ich persönlich bin sowieso gegen solche Tabletten.
Ist ja wie Botten. *hust* :-D
_________________________
Was soll ich im Himmel ?
Da kenn ich eh keinen.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: ] - #1986979 - 27.04.2010, 19:54:52
Volpe
Nicht registriert


Antwort auf: farinurlaubgirl 15
Hey,

Mir fielen da noch Wachstumshormone ein (ähnlich Somatotropin), die man zuführen könnte mittels Tabletten, aber rein logisch betrachtet wächst da entweder der ganze Körper oder es geht etwas schief oder es wirkt gar nicht..

Lisa. :-)



Also, lieber Kinder.

Passt bloß auf, wenn Ihr Wachstumshormone aus'm Netz bestellt. Eher der großteil wurde warscheinlich
in einer Hinterhof Küche aus China zusammengemixt.

Davon mal ab.. Nicht wundern, wenn eure Hände so groß wie Klobrillen werden..

Gruß
Volpe

[zum Seitenanfang]  
Re: Wirken Pillen zur Penisvergrößerung ? [Re: ] - #1987056 - 27.04.2010, 21:22:58
SweetAngelSilke
Nicht registriert


Zitat:
Eigentlich wächst doch der Körper nach der Pubertät nimmer oder ? Wie können da solche Pillen wirken, wenn sie überhauptwirken.

Was denkt ihr drüber ?

Hier wird Dir nur ein Urologe wirklich eine gute Antwort drauf geben können und niemand von uns Userinnen und Usern.
Es wird zwar viel Werbung gemacht für Penisvergrößernde Pillen, allerdings gabs da schon so manch Reportage die aufzeigte das es alles nur Verarsche ist und die Pillen nichts bringen.
Es gibt zwar Substanzen die kurzfristig eine kleine Vergrößerung erzielen, allerdings so minimal das mans auch bleiben lassen kann sich jene Chemie in den Körper zu schmeißen.
Daher wenn Du wirklich wissen willst ob es da was gibt und was es da gibt, ab zum Urologen und diesen Fragen oder eben nen Apotheker der nicht mit dem Geldbeutel denkt.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Penisvergrößerungstabletten" in Apotheken kaufbar? [Re: The Master3333] - #1988889 - 01.05.2010, 03:00:45
DeepSlider
Nicht registriert


Hi
Antwort auf: The Master3333
Hey,

Mich interessiert es irgendwie, ob jetzt irgendwer einfach zur Apotheke laufen kann und sich irgendwelche Tabeletten das der Penis größer wird kaufen kann.

Natürlich. Du schluckst die dann, das Teil wächst innerhalb von 10 Sekunden auf die dreifache Läge, das hält dann 2 Stunden und danach ist alles wieder normal....


Glaubt doch nicht alles was im TV gesagt wird^^

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 2 1 2 > alle