Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 6 von 29 < 1 2 ... 4 5 6 7 8 ... 28 29 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Pille III [Re: ] - #1702715 - 26.02.2009, 12:53:35
loka
Nicht registriert


Zitat:
Das ist doch nicht 'schwachsinnig'.
Also ich finde, dass man ngste von anderen Leuten akzeptieren sollte, nicht jeder kann immer so locker sein und es gibt bestimmt auch gewisse Situationen, in denen du Bammel hast und sie dann lieber sein lsst.. Dann willst du da aber auch akzeptiert werden.


Ok mann kann angst vor spinnen haben, aber zum frauenarzt zu gehen da komt mann nicht dran vorbei, ausserdem ist es immer gut sich mal durchcheken zu lassen, ausserdem ich hab auch angst vor dem zahnartz und kom auch nicht dran vorbei, es ist wichtig sich durchcheken zu lassen und dass wird ja wenn mann die pille verschrieben bekommt auch gemacht, wenn nicht wre es ein guter zeitpunkt.


Ich wollte nur noch sagen dass man vor dem frauenarzt keine angst haben muss, also ich jedenfalls habe immer nur gute erfahrung gemacht, ich habe eine frau als frauenrztin und sie ist immer sehr vertraulich, also shcon mit dem anfang gesprech hat sie es geschaft mir die angst oder hemmungen zu nehmen die ihc davor hatte mich vor einer fremden frau auszuziehen :-)^. Sie hat mir jetzt auch nie wehgetahn da sie immer auch nachfragt ob es strend ist oder dass ich ihr bescheid sagen soll falls es irgendwie wehtun sollte

Edit: Auf Wunsch Passage eingefgt. - farin


Bearbeitet von farinurlaubgirl 15 (26.02.2009, 13:33:34)

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1702737 - 26.02.2009, 13:28:51
cool and krass
Nicht registriert


Ja, aber ich kenne welche, die erzhlen, sie wollen die pille nicht, weil sie nicht auf den stuhl wollen und dann haben die aber sex ohne kondom, das ist schwachsinnig >.<

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1702794 - 26.02.2009, 15:06:41
jellybaby1987
Nicht registriert


Zitat:
Ja, aber ich kenne welche, die erzhlen, sie wollen die pille nicht, weil sie nicht auf den stuhl wollen und dann haben die aber sex ohne kondom, das ist schwachsinnig >.<


also ich musste nicht auf 'den Stuhl', als ich mir die Pille geholt hab.
Wenn der Doc sieht, dass das Mdel Schiss hat, vertagt er das auch gerne Mal auf das dirtte oder vierte Treffen.
Wobei an der Untersuchung nun wirklich berhaupt nichts dran ist... Und wer mit irgendwelchen Typen rummachen kann, braucht ja wohl sich beim Frauenarzt nicht so anstellen!

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1702845 - 26.02.2009, 16:08:50
MichiLi
​I don't really care.

Registriert: 27.12.2005
Beiträge: 3.278
Ort: Herrenberg - Baden-Wrttemberg...
Zitat:
Ja, aber ich kenne welche, die erzhlen, sie wollen die pille nicht, weil sie nicht auf den stuhl wollen und dann haben die aber sex ohne kondom, das ist schwachsinnig >.<


Das ist dann schon ziemlch unreif, um nicht zu sagen dmlich. %-) Einerseits wollen aber irgendwie auch doch nicht? Angst vorm Arzt und solchen Untersuchungen kann ich ja in etwa auch noch verstehen (wobei die Angst eh meist grer ist und es am Ende doch gar nicht so schlimm ist (das ist jetzt nicht auf den FA bezogen sondern allg. auf rzte)), aber dann so dumm sein und kein Kondom verwenden..jau. Da hab ich fast kein Mitleid, wenn die schwanger werden - mir tut nur das Kind Leid, das solche beschrnkte Eltern haben wird...


Michi
_________________________
Je hher die Stellung eines Vorgesetzten, desto mehr Fehler darf er machen. Und wenn er nur noch Fehler macht, dann ist das sein Stil.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1702907 - 26.02.2009, 17:41:28
sunychen
Nicht registriert


Zitat:
Zitat:
Ja, aber ich kenne welche, die erzhlen, sie wollen die pille nicht, weil sie nicht auf den stuhl wollen und dann haben die aber sex ohne kondom, das ist schwachsinnig >.<


also ich musste nicht auf 'den Stuhl', als ich mir die Pille geholt hab.

Das musste ich auch nicht.
Und ich finde, dass Verhtung viel wichtiger ist, als ein paar Minuten beim FA 'aufn Stuhl'.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1702923 - 26.02.2009, 17:58:32
CrazyNolly
Nicht registriert


Ich find's ehrlich gesagt nicht richtig, wenn man NICHT untersucht wird.
Es ist nunmal verdammt wichtig.
Hab' mich da mit meinem Arzt echt schon oft drueber unterhalten.
Es gibt verschiedene Vorstufen von einer Krankheit. Ich glaube 1-3 und 0 ist wenn eben alles super ist.
Und wenn man eben 1 hat kann man ds wunderbar behandeln.
Er hat mir aber schon von Maedchen in MEINEM ALTER(!!) erzhlt, die schon Stufe 3 haben und wo's echt anders aussieht. Die Gebaermutter entfernt werden muss oder sonstwas.
Und da geh ich lieber 5 Minuten auf den Stuhl als, dass ich am Ende diese Krankheit habe..

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1702969 - 26.02.2009, 19:09:50
farinurlaubgirl 15
Nicht registriert


Ja, das hast du natrlich vollkommen Recht und ich sehe das auch so.
Aber meine Frauenrztin wollte bei meinem ersten Besuch auch noch keine Untersuchung durchfhren, sie meinte, man knne damit bis nach dem ersten Sex warten. Und da ich noch Jungfrau war, bin ich da drumherum gekommen. Ich hatte mich aber auch eigentlich schon an den Gedanken gewhnt und hatte auch keine groe Angst oder so.

Ich hab meine Pille dann auch ohne eine Untersuchung verschrieben bekommen. Eben nach einem Gesprch, wo auch nach berempfindlichkeiten usw. gesprochen wurde.

Lisa. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1702975 - 26.02.2009, 19:22:41
sekmeth
Nicht registriert


Zitat:
Aber meine Frauenrztin wollte bei meinem ersten Besuch auch noch keine Untersuchung durchfhren, sie meinte, man knne damit bis nach dem ersten Sex warten.

Sieht meine Frauenrztin auch so, was ich auch ganz gut finde. Es ist anscheinend einfach oft so, dass es Mdchen, die noch keinen Sex hatten, unangenehm ist, sich vor einer anderen Person zu "entblen" und ich finde, dann sollte man damit auch noch warten.
Wenn man tatschlich schon Sex hatte, sind Untersuchungen sicher unablsslich, einfach fr die eigene Gesundheit und die des Partners, aber dann ist denke ich in den meisten Fllen das Schamgefhl gegenber dem/der Frauenenarzt/rztin auch grtenteils verschwunden.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1703180 - 26.02.2009, 22:06:28
karotti93
Forum​user​

Registriert: 28.08.2008
Beiträge: 168
Wieviele Wochen vor dem Sex sollte man mit der Pille anfangen sie einzunehmen ?


*Spreche von einem Mdchen

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: karotti93] - #1703554 - 27.02.2009, 15:53:01
Miezekotze
Forum​user​

Registriert: 28.01.2007
Beiträge: 696
Ort: Rheinland-Pfalz, Deutschland
Ich wrde aus Prinzip her 3-4 Monate frher anfangen, um zu testen, ob & wie du die Pille vertrgst, die dir verschrieben wird.
Ich hab z.B. die Belara berhaupt nicht vertragen.
Am Anfang war noch alles okay, nach 3 Wochen fing's allerdings jeden Morgen an mit belkeit & Erbrechen..
Hat sich nach dem Absetzen wieder gelegt.
Hab dann bisschen gewartet & 'ne neue Pille angefangen (Leona von Hexal) - vertrag ich supergut. :>
Und bei mir ist's immer noch so, dass ich die Pille oftmals vergesse.
Muss mich dran gewhnen, die Pille sogutwie am selben Zeitpunkt zu nehmen, mh. :x
Spter wird's dann nur noch Routine.
DAAAHER wrd ich sagen - desto frher, desto besser. oo

Jule.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Miezekotze] - #1703852 - 27.02.2009, 21:27:06
Otterfutter

Registriert: 03.08.2006
Beiträge: 845
Ort: Magdeburg
Zitat:
Wieviele Wochen vor dem Sex sollte man mit der Pille anfangen sie einzunehmen ?


Die Frage kann ich dir zwar nicht beantworten, aber nur mit Pille verhten? Ich wrde dir da zustzlich noch zu 'nem Kondom raten - allein schon als Schutz vor (Geschlechts-)Krankheiten.
_________________________
Besser verletzt von der Wahrheit, als mit einer Lge getrstet..

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Otterfutter] - #1704170 - 28.02.2009, 12:44:20
2ocean
​I'm the sin.

Registriert: 02.12.2003
Beiträge: 5.640
Die Pille wirkt, sofern du die Einnahme mit dem ersten Tag deiner Periode beginnst, sofort. Wenn du an einem anderen Tag deines Zyklus' beginnst, solltest du 7 Tage zustzlich ein Kondom benutzen. Das zur "technischen" Seite.
Wenn du dich natrlich erstmal an den Rythmus gewhnen mchtest bzw. befrchtest, dass du sie zu Anfang doch fter einmal vergisst, wre es natrlich ratsam, dennoch erst einmal weiterhin mit Kondom zu verhten. Allerdings muss das einfach jede Frau fr sich entscheiden - ich habe die Pille seit ich sie nehme noch nie vergessen, gerade am Anfang war ich sehr darauf bedacht, sie mglichst immer zum selben Zeitpunkt einzunehmen, sodass ich mich einfach daran gewhne.

Zu meiner Vorposterin: Bzgl. Kondomen und dem Schutz vor Geschlechtskrankheiten hast du natrlich Recht, aber dein Posting klingt fast so, als knne man sich auf die Pille als (alleiniges) Verhtungsmittel nicht verlassen. Dem ist berhaupt nicht so: bei korrekter Einnahme (das ist natrlich das A und O) ist die Pille absolut sicher. Zwar ist der Pearl-Index nicht bei 0 (und wird er wohl auch nie sein), aber doch bei 0,1-0,9 (laut profamilia.de). Wenn man aber wirklich alles bei der Einnahme richtig macht, kann man sich auch zu hundert Prozent auf die Wirkung der Pille verlassen. Das bedeutet aber auch, dass man zustzlich verhtet, wenn die Pille durch bestimmte Faktoren (z.B. Antibiotika) in ihrer Wirkung eingeschrnkt ist usw. Aber wenn man sich mit der Wirkungsweise auseinandersetzt, ist die Pille absolut sicher.
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: 2ocean] - #1716793 - 17.03.2009, 17:15:39
jessi022

Registriert: 04.06.2006
Beiträge: 1.356
Wirkt die Pille eigentlich auch, wenn man z.b. "nur" erkltet ist?

Ich bin seit etwa 2 Wochen am Dauerhusten .. war aber noch nicht beim Arzt, weil ich den Termin erst fr Donnerstag bekommen hab %-)
Ich nehm die Pille tglich, hab mich auch noch nie bergeben mssen oder sonstiges, nur mein Freund hat da seine Bedenken, dass die Pille nicht mehr so wirkt, wie sie wirken soll.
_________________________
Dass man an Rosen glaubt, das bringt sie zum Blhen. - Johann Wolfgang von Goethe

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: jessi022] - #1716797 - 17.03.2009, 17:18:57
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Und wieso sollte sie das nicht tun? ;-) Am besten, du gibst deinem Freund mal die Packungsbeilage und eventuell noch den Link zu einer guten Internetseite, auf der die Wirkungsweise der Pille nochmal ganz genau erklrt wird. Dann wird er sich solche unsinnigen Fragen vllt in Zukunft selbst beantworten knnen.

Sofern du keine Medikamente einnimmst, die die Wirkung der Pille beeinflussen (und so lange du weder Durchfall noch Erbrechen hast und die Pille auch nicht vergisst), wirkt sie auch.
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Chica911] - #1716811 - 17.03.2009, 17:32:31
phoenixsoul w
Nicht registriert


Solltest du Antibiotikum bekommen, sprich am Besten beim Arzt schon an, dass du die Pille nimmst. Denn soweit ich wei, gibts eben Antibiotika, die die Wirkung beeintrchtigen knnen [Packungsbeilage hilft].

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1716827 - 17.03.2009, 18:11:59
jessi022

Registriert: 04.06.2006
Beiträge: 1.356
Mein Freund macht sich da nur seine Gedanken, weil er nicht mchte, dass ich mir da unntig Stress mache. Lieber vorher abklren als im Nachhinein zum Frauenarzt hetzen ..

Ich wart' jetzt erstmal ab, was mein Arzt zu dem Husten sagt.

Danke euch zwei :-)
_________________________
Dass man an Rosen glaubt, das bringt sie zum Blhen. - Johann Wolfgang von Goethe

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: jessi022] - #1716840 - 17.03.2009, 18:29:43
2ocean
​I'm the sin.

Registriert: 02.12.2003
Beiträge: 5.640
Nur, damit ich keinen Denkfehler mache..

Ich mchte meine Periode gerne nach vorne verschieben, damit ich sie nicht whrend des Skiurlaubs bekomme (weil ich es ziemlich nervig finde, sich immer auf irgendwelchen Skihtten aus den ganzen Sachen zu schlen). Damit ich nicht durcheinanderkomme, wrde ich sie gerne um genau eine Woche verschieben, sodass ich eben wie gewohnt am selben Tag wieder mit der Einnahme beginne. Ich wrde also 14 Pillen statt wie gewohnt 21 nehmen und dann bereits in die Pause gehen. Mit 14 korrekt eingenommenen Pillen ist der Verhtungsschutz weiterhin gewhrleistet, ich hab da gerade keinen Denkfehler drin, oder?
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: 2ocean] - #1716940 - 17.03.2009, 20:29:21
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Jop, ich glaube 14 sind auch die Mindestanzahl die man nehmen sollte. Alternativ kannste ja auch ne Woche dranhngen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: TangaBambi] - #1716967 - 17.03.2009, 20:59:44
farinurlaubgirl 15
Nicht registriert


Also bei meiner Pille (Aida) ist die Mindestanzahl von Tagen auch 14, d.h. dann ist auch der Verhtungsschutz gegeben.

Wei nun nicht, ob das einen bestimmten Grund hatte, vllt. weil du das nicht mchtest - nimm doch direkt die nchste Packung, ohne eine Pause einzulegen? Du hast deine 'lstige' Regel einmal weniger und die Woche hast du auch rausgeholt.

Lisa.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1717124 - 18.03.2009, 00:50:24
2ocean
​I'm the sin.

Registriert: 02.12.2003
Beiträge: 5.640
Wrde ich gerne tun, das Problem ist aber, dass ich in diesem Quartal kein neues Rezept mehr bekomme. Anfang April (wo ich im Urlaub bin) ginge ich dann "normalerweise" in die Pause, wrde also in dem Fall mit einem neuen Blister beginnen, was ich aber noch nicht habe.
Danke fr die Antworten. ;-)


Bearbeitet von 2ocean (18.03.2009, 00:52:16)
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.

[zum Seitenanfang]  
Seite 6 von 29 < 1 2 ... 4 5 6 7 8 ... 28 29 >