Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 3 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' ** - #1691459 - 09.02.2009, 16:27:34
Seli14
Nicht registriert


Hallo alle zusammen,

jeder kennt es:
Die große Liebe, romantischer Abend und dann sagt er/sie 'Ich liebe dich'
Die Bedeutung von 'ich liebe dich' müsste jedem klar sein :D.
Doch heutzutage sagt man sich unter Freunden oft 'ich lieb dich'.
Beste Freunde && beste Freundinnen. Es ist ja logisch, dass man sich unter Freunden nicht sagen kann 'ich liebe dich' da man den/die Freund/in nicht liebt, sondern nur mag.

Es ist ein Buchstabe der von 'ich liebe dich' weg fällt. Das e. Kann dieser eine Buchstabe soviel ausmachen?!
Es wird viel erzählt aber was ist den nun der genaue Unterschied zwischen ich liebe dich und ich lieb dich ??

Ich frage euch :D :D
sagt eure Meinung!!


Bearbeitet von Neo-Kamui (29.02.2024, 15:00:03)

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1691477 - 09.02.2009, 16:49:28
superstaa
Nicht registriert


Ich sage auch zu meiner BF, dass ich sie liebe.
Sie weiß was damit gemeint ist und wenn meine Freundin deswegen rumstresst - ihr Problem.

Nur bei den meisten ist der Unterschied eben, dass zu Freunden ''Ich lieb dich.'' gesagt wird und zum Partner ''Ich liebe dich.''.

Wobei ''Ich lieb dich.'' nicht mehr als ''Ich hab dich lieb.'' bedeutet.

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1691895 - 10.02.2009, 00:06:30
vengardx
​» Endgame.

Registriert: 15.06.2005
Beiträge: 7.111
Ort: Magdeburg
Einen richtigen Unterschied gibt es meiner Meinung nach kaum noch.

Wo "Ich liebe dich" kaum mehr eine Bedeutung hat, wird es auch als freundschaftliche Art gebraucht. Vor allem fällt das bei Mädchen/Frauen unter sich auf, welche definitiv nicht lesbisch sind. lach

Und "Ich lieb dich" ist halt nichts anderes als "Hab dich lieb". Aber das sagte ja mein VP bereits.


#

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: vengardx] - #1691984 - 10.02.2009, 10:20:34
Gudako
​Come Clarity.

Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 700
Ort: FRANKFURT am MAIN!

Ich unterscheide doch stark zwischen "Ich lieb Dich" und "Ich liebe Dich".. "Ich lieb Dich" ist wie meine Vorposter schon sagten, nichts anderes als "Hab Dich lieb" - was ich ebenso empfinde. Wobei ich auch finde, dass "Ich lieb Dich" etwas stärker die Gefühle zu 'ner Person ausdrückt als "Hab Dich lieb".. "Ich lieb Dich" bekommen eigentlich von mir nur sehr gute / enge Freunde zu hören bekommen. "Ich liebe Dich" bekommt eigentlich nur die Person zu hören, die ich liebe, oder eine verdammt gute Freundin / Freund zu hören (was doch eher selten ist). nase
_________________________
H-h-h-how could this be?! :&

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: Gudako] - #1692108 - 10.02.2009, 15:18:13
jessi022

Registriert: 04.06.2006
Beiträge: 1.356
Ich mache da schon einen großen Unterschied zwischen "Ich lieb dich" und "Ich liebe dich". Das "Ich liebe dich" kriegt nur mein Freund zu hören. Sonst keiner. Klar, ich liebe auch andere Menschen im Sinne von familiären oder freundschaftlichen Verhältnissen, etwa meine Familie oder sehr, sehr gute Freunde, aber ich finde, dass das "Ich liebe dich" nur meinem Freund gehört.

Das "Ich lieb dich" verwende ich auch nur bei wirklich intensiven Freundschaften, die auch schon länger gehen - in den meisten Fällen tut's bei mir ein ehrlich gemeintes "ich hab dich lieb" oder "ich mag dich" mehr als ein gezwungenes "Ich lieb dich".

Jessi
_________________________
Dass man an Rosen glaubt, das bringt sie zum Blühen. - Johann Wolfgang von Goethe

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: jessi022] - #1692113 - 10.02.2009, 15:28:16
jellybaby1987
Nicht registriert


Ich sage nie 'ich lieb dich' staun
es gibt einen Menschen, den ich liebe und das ist mein Freund.
Anderen schreibe ich wenn überhaupt hab dich lieb... und das ist auch nur bei zwei Personen der fall...
durch dieses hdl und so weiter sidn die Aussagen total zerrissen worden, finde ich.
Früher hatte es wirklich Bedeutung, wenn dir jemand gesagt hat, dass er dich mag... heute schreibt es dir jeder... ich nehme die Sprüche daher shcon gar net mehr ernst...

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1692153 - 10.02.2009, 16:28:40
Oo sTyLiCiOuSgIrL oO
Nicht registriert


Also ich lieb dich sag ich auch nicht..
Nur in ganz bestimmten momenten zur meiner besten freundin "ich liebe dich."

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1692194 - 10.02.2009, 17:27:49
Gudako
​Come Clarity.

Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 700
Ort: FRANKFURT am MAIN!
Zitat:
Ich sage nie 'ich lieb dich' staun
es gibt einen Menschen, den ich liebe und das ist mein Freund.
Anderen schreibe ich wenn überhaupt hab dich lieb... und das ist auch nur bei zwei Personen der fall...
durch dieses hdl und so weiter sidn die Aussagen total zerrissen worden, finde ich.
Früher hatte es wirklich Bedeutung, wenn dir jemand gesagt hat, dass er dich mag... heute schreibt es dir jeder... ich nehme die Sprüche daher shcon gar net mehr ernst...


*Zustimm* Ich nehme die Aussagen nur von wirklich guten Freunden ernst, da weiß ich, dass es nicht so daher geschrieben ist. Eigentlich schade, dass diese Aussagen so häufig ohne Bedacht ge"spamt" werden..
_________________________
H-h-h-how could this be?! :&

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1700185 - 22.02.2009, 18:54:42
partykalender2008
Nicht registriert


"Ich liebe dich" zu sagen, hat mich sehr viel überwindung gekostet, weil es ja auch einfach bedeutet, dass man jem. liebt!

und für mich da ein SEHR großer unterschied zwischen "ich liebE dich" und "ich lieb dich"

Ich lieb dich ist freundschaftlich, bzw das kann ich auch zu meiner bsten freundin sagen!
allerdings wenn es "schnell" gegen muss sag ich auch manchmal zu meiner freundin (am telefon) ich lieb dich

naja... was ein E alles so ausmacht, schon interessant

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1700612 - 23.02.2009, 12:51:31
Sonnenblume15w
Nicht registriert


Meiner Meinung nach, verlieren diese Saetze langsam ihre Bedeutung. :-|

Fuer mich gibt es auch keinen Unterschied zwischen Ich lieb dich und Ich liebe dich.
Wer mich kennt, der weiß auch, dass diese Saetze selten von mir zu sehen/hoeren sind.
Es gibt genug andere Woerter die eine Bedeutung fuer die Gefuehle zu Freunden ausdruecken koennen. :-)
Mit genau diesem Thema hab ich seit einiger Zeit auch meine Homepage gestaltet.

Ich liebe dich sag ich nur, wenn ich es auch wirklich so meine und ich mir ziemlich sicher bin.

# Cary

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1700877 - 23.02.2009, 19:11:29
Wörki
Altst​ammi​

Registriert: 05.04.2005
Beiträge: 107
Zitat:
"Ich liebe dich" zu sagen, hat mich sehr viel überwindung gekostet, weil es ja auch einfach bedeutet, dass man jem. liebt!

und für mich da ein SEHR großer unterschied zwischen "ich liebE dich" und "ich lieb dich"

Ich lieb dich ist freundschaftlich, bzw das kann ich auch zu meiner bsten freundin sagen!
allerdings wenn es "schnell" gegen muss sag ich auch manchmal zu meiner freundin (am telefon) ich lieb dich

naja... was ein E alles so ausmacht, schon interessant



Hallöchen,

dieser Meinung - siehe Zitat - kann ich nur zustimmen.
Ebenso ist für mich persönlich ein großer Unterschied zwischen "Ich lieb dich" und "Ich liebe dich". Warum? Dazu nun mehr:

Wenn mir jemand "Ich lieb dich." sagt, dann verbinde ich automatisch das kleine Wörtchen "lieb" mit "jemanden lieb haben / jm. gerne haben". Damit ist automatisch eine eher freundschaftliche Basis gegeben, auch wenn ich niemals "ich lieb dich" einer - auch noch so guten - Freundin sagen / schreiben würde, um einfach Missverständnisse zu vermeiden, da - wie man hier schon sieht - die Meinungsbilder diesbezüglich doch recht verschieden sind.

Hingegen verbinde ich "Ich liebe dich" automatisch mit der "Liebe" (zum Partner).

Erwähnen möchte ich aber noch, dass es auch eine Besonderheit gibt. Wenn mit jemand schreibt "Ich lieb' dich" und somit durch das Hochkomma beim Wörtchen "lieb'" symbolisiert, dass das letzte Vokal abgekürzt würde, so interpretiere ich es hingegen wieder als Liebe innerhalb einer Partnerschaft. ;-)


Liebe Grüße

Wörki
_________________________
Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.
(Carl Gustav Jung)

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: Wörki] - #1700909 - 23.02.2009, 19:40:27
Phampira
Forum​user​

Registriert: 12.12.2007
Beiträge: 135
Ort: Deutschland
Ich lieb dich ist für mich ehm ein kleines bisschen mehr wie hab dich lieb

Halt sozusagen ; ich hab dich sehr sehr seeeehr lieb

Zum Beispielt halt.

& den Satz 'ich liebe dich'

Sag ich zu 2 Leuten.

Zu Freund & allerbestefreundin


& mir isses egal wie andere dis finden, ;-)

Ich liebte meine abf echt überalles( aber nicht halt zb als beziehung, sondern freundschaft.)
Aber halt in einer sehr tiefgehenden freundschaftlichen basis.

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: Phampira] - #1702106 - 25.02.2009, 14:13:27
crazy a

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.862
wow!

Da sind sich ja wirklich die meisten einig, dass "ich lieb dich" etwas freundschaftliches bedeutet, "ich liebe dich" dagegen das ist, was man zu seinem Partner/seiner Partnerin sagt.

Dann will ich mal mit einer konträren Darstellung antanzen:
"Ich liebe dich" sage ich nie, habe ich nie gesagt, werde ich auch wahrscheinlich nie sagen. Für mein Empfinden klingt das viel zu überspielt, zu aufgesetzt.
Anders ist das in schriftlicher Form. In einer SMS oder einem Chatgespräch nutze ich das ebenfalls nicht, aber in einer kleinen Beikarte zu einem Geschenk beispielsweise finde ich es angemessen, da passt es.

Ich für meinen Teil (meine Partnerin übrigens auch umgekehrt) benutze außer in oben genanntem Beispiel immer "Ich lieb dich". Das hat nichts damit zu tun, dass wir es nicht genauso ernst meinen, wie andere Leute mit einem "Ich liebe dich", allerdings finde ich das um einiges lockerer.

Es lässt sich schwer in Worte fassen, es ist eine Gefühlssache. Ich stehe hinter einem "Ich lieb dich" genauso mit meinen ganzen echten Gefühlen.

Eine mögliche Ursache, die zumindest zu einem gewissen Prozentsatz mit einspielen könnte, ist der Dialekt. Übertriebenes Hochdeutsch kommt mir komisch vor (genau wie hier), und hier ist es üblich, Wörter derart abzukürzen. Spreche ich diese Wörter ganz aus, komme ich mir selbst gekünstelt vor.



Wie auch immer. Ich bin weiterhin sehr erstaunt, wie viele der hier Schreibenden zu ihren Freunden "ich lieb dich" sagen. Wie kommt man von da auf "hab dich lieb"?



//A

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: crazy a] - #1702152 - 25.02.2009, 15:40:43
Tidus90
Nicht registriert


Vielleicht darf man auch einfach nur nicht die Liebe so eng fassen.
Es gibt sexuelle Liebe, "partnerschaftliche" Liebe, Geschwisterliebe, Liebe zu Kindern/Eltern, freundschaftliche Liebe...

Lieb dich (ohne ich meistens) sage ich zu meiner besten Freundin (oder selten auch ein-zwei andere Freundinnen/Freunde, die ich sehr gern hab), Ich lieb(e) dich zu meiner Partnerin.

Ich liebe beide Personen - doch auf total unterschiedliche Art und Weise & diese trenne ich durch verschiedene Ausdrücke.

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1702337 - 25.02.2009, 19:54:15
hiphopboy0105
Nicht registriert


huhu,

wenn zu mir jemand beispielsweise "ld" schreibt, antworte ich darauf in der Regel gar nicht, da mir das ganze viel zu zweideutig ist.
Genau so wenig schreib ich "hdl". Viele sind der Auffassung, ich würde sie desshalb nicht mögen oder gergleichen, was sicherlich genau im Gegenteil ist. Mir schrieb letztens eine Person mit der ich knapp 5 Minuten (wenn überhaupt) geschrieben habe "hdl", weswegen das allein schon für mich viel zu alltäglich ist, als das ich es noch als bedeutende Aussage benutzen würde.

Im Grunde kann ich zu obengenannten Aussagen nur sagen: Ich hab schon oft erlebt das manche zu ihrem Partner "Ich lieb dich" schreiben und andere wiederrum zu ihrer besten Freundin "Ich liebe dich".

Deswegen benutze ich "ich liebe dich" nur wenn ich wirklich verliebt bin, also mit hoher Bedeutung, aber "ich lieb dich" verwende ich überhaupt nicht.

Gruß,
Maurizio

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1702682 - 26.02.2009, 12:10:10
cool and krass
Nicht registriert


Ich finde das ist totaler unsinn, zu freunden sagt man hab dich lieb und zu guten freunden lieb dich, zu seinem schatz ich lieb/e dich. ende :-P

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1702713 - 26.02.2009, 12:52:59
crazy a

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.862
Zitat:
Ich finde das ist totaler unsinn, zu freunden sagt man hab dich lieb und zu guten freunden lieb dich, zu seinem schatz ich lieb/e dich. ende :-P


Unsinn ist es nur dann, wenn du, aufbauend auf deiner persönlichen Erfahrung, versuchst, Dinge zu verallgemeinern.
Dass DU diese...sagen wir Hierarchie so aufgestellt hast, liegt an deinem Freundeskreis, deinem Umfeld, irgendwo hast du das aufgeschnappt und dann selbst so weitergeführt. Jetzt ist es natürlich absolut normal für dich.

Jeder hat andere Gründe für seine Bezeichnungen/Ausdrücke. Was du für normal hälst ist für mich vielleicht äußerst seltsam ;)



Was mich an dieser ganzen Sache reizt ist die Frage nach dem "warum"?
Dass viele so sehr zwischen dem Ausdruck mit "e" und dem ohne, oder sogar mit "ich" davor oder ohne, unterscheiden, ist jetzt klar geworden, nur warum? Was macht das eine so viel anders als das andere? Warum ist diese Auffassung so sehr verbreitet und warum macht sich keiner mehr Gedanken darüber, dass bzw. was "lieb'/liebe" dich eigentlich noch heißt? Verändert es den Sinn eines Wortes tatsächlich derart, wenn man ein "e" weglässt, was, wie ich oben schon schrieb, in einigen Regionen durchaus üblich ist, weil es einfach zum Dialekt gehört?!


Fragen über Fragen.. wo ist Peter Lustig? :-)



//A

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: crazy a] - #1702742 - 26.02.2009, 13:38:17
jessi022

Registriert: 04.06.2006
Beiträge: 1.356
Bei mir war es so, dass sich das 'hab dich lieb' über mehrere Schritte in ein "ich liebe dich" entwickelt hat.

hab dich lieb - hab dich mehr als lieb - ich lieb dich - ich liebe dich.

So war's damals.
Und da es damals so war, hat das "Ich liebe dich" halt so ne starke Bedeutung für mich / uns. Das ist irgendwie schwer zu erklären. X-)

Klar, ab und zu fällt auch ein "ich lieb dich" oder "ich liebz dich", aber das passiert meistens nur, wenn wir mal wieder am diskutieren sind, wer wen mehr liebt (die Diskussion bringt zwar nichts, aber ab und zu können wir nicht anders xD).
_________________________
Dass man an Rosen glaubt, das bringt sie zum Blühen. - Johann Wolfgang von Goethe

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: crazy a] - #1702891 - 26.02.2009, 17:28:54
Tidus90
Nicht registriert



Zitat:

Was mich an dieser ganzen Sache reizt ist die Frage nach dem "warum"?


Du gibst die Antwort doch schon selbst.

Zitat:
Dass DU diese...sagen wir Hierarchie so aufgestellt hast, liegt an deinem Freundeskreis, deinem Umfeld, irgendwo hast du das aufgeschnappt und dann selbst so weitergeführt.


Dazu können noch persönliche Erlebnisse/Ereignisse und unzählige andere Dinge dazu kommen.
Außerdem - so finde ich - hat in der heutigen Gesellschaft eine Freundschaft bei sehr vielen Menschen einen schon fast höheren Stellenwert eingenommen als die Liebe/Partnerschaft, weswegen eine dahingehende Gleichstellung schon fast unausweichlich ist bzw. eigentlich schon war.

[zum Seitenanfang]  
Re: Unterschied zwischen 'ich lieb dich' & 'ich liebe dich' [Re: ] - #1703302 - 27.02.2009, 06:39:50
Wörki
Altst​ammi​

Registriert: 05.04.2005
Beiträge: 107
Zitat:
Vielleicht darf man auch einfach nur nicht die Liebe so eng fassen.
Es gibt sexuelle Liebe, "partnerschaftliche" Liebe, Geschwisterliebe, Liebe zu Kindern/Eltern, freundschaftliche Liebe...

Lieb dich (ohne ich meistens) sage ich zu meiner besten Freundin (oder selten auch ein-zwei andere Freundinnen/Freunde, die ich sehr gern hab), Ich lieb(e) dich zu meiner Partnerin.

Ich liebe beide Personen - doch auf total unterschiedliche Art und Weise & diese trenne ich durch verschiedene Ausdrücke.



Hallöchen,

aus dem oben zitierten Anlass melde ich mich doch noch mal zu Wort :-D
Ich weiß nicht, wer mir da zustimmt und vielleicht zettel ich damit auch nochmals hier eine kleine Diskussion an; dennoch würde ich niemals zu meiner Mutter oder zu meiner Schwester sagen würde, dass ich sie lieben würde. Hier nutze ich immer die leichte Abschwächung mit "Ich hab(e) dich lieb". Ihnengegenüber würde ich niemals den Satz "Ich liebe dich" komplett aussprechen; doch denke ich zugleich, dass dies ein großer Aspekt der Ansichtssache ist ;-)


Grüße Wööörki
_________________________
Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.
(Carl Gustav Jung)

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 3 1 2 3 > alle