Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 21 von 29 < 1 2 ... 19 20 21 22 23 ... 28 29 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Pille III [Re: Amy Lee 701] - #2210367 - 06.04.2011, 21:07:06
charmin-6
Nicht registriert


Hallo,

so weit ich das weiß, wirkt die Pille nach direkt bei der Einnahme der ersten Pille. Es kann aber auch sein das sie erst durch 7 korrekt eingenomme Pillen wirkt. Bin mir nicht so ganz sicher. Auf jeden Fall dauert es nicht lange bis diese ihre Wirkung zeigt.

Lg

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2210742 - 07.04.2011, 17:14:47
Fritz <3
Nicht registriert


Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Regel einsetzt, wirkt sie auch ab dem ersten Tag.
Wenn du sie allerdings mitten im Zyklus einsetzt, musst du mindestens eine Woche zusätlzlich verhüten (laut WHO), meine Ärztin hat mir aber sogar dazu geraten, 2 Wochen zusätzlich zu verhüten. Daran hab ich mich dann natürlich auch gehalten, denn ich gehe lieber auf Nummer sicher. :)
Am besten du besprichst diese Fragen mit deiner Ärztin, sie kennt sich aus und kennt dein Präparat, denn es gibt zwischen den verschiedenen Pillen ja durchaus anwendungsunterschiede, ich kann zum Beispiel meine Pause verkürzen und bei der Pille einer Freundin von mir geht das nicht, manche Pillen kann man mitten im Zyklus einsetzen, andere nur am 1.-5. Tag der Regel, etc.
Die Ärztin wird dich nicht komisch angucken oder so.. :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2211536 - 09.04.2011, 10:29:31
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Vielen Dank fuer eure Antworten. :-)
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Amy Lee 701] - #2213943 - 13.04.2011, 11:54:30
Hipp1000
Nicht registriert


meine freundin will wissen:
kann man mit der pille einfach so aufhören wenn man sie nichtmehr braucht oder muss man immer die packung zu ende nehmen, also die 3 wochen, und kann dann erst aufhören?

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2213986 - 13.04.2011, 13:33:57
DB Devil

Registriert: 12.10.2004
Beiträge: 8.382
Huhu.

Was heißt genau, dass sie die Pille nicht mehr braucht? Grundsätzlich kann man die Pille absetzten, wann man möchte, aber da sie den Homonhaushalt ändert kann es immer zu Komplikationen kommen.
_________________________
"Never doubt that a small group of people can change the world. Indeed, it is the only thing that ever has."

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: DB Devil] - #2214056 - 13.04.2011, 15:37:56
Fritz <3
Nicht registriert


Warum schaut sie nicht in der Packungsbeilage nach?! Wenn man die Pille nimmt sollte man doch über sowas informiert sein!
Die Pille kannst du, wie mein Vorposter schon sagte, immer absetzen. Geht dann mit einer Entzugsblutung einher. Die Pille macht aber ohnehin einen künstlichen Zyklus, von daher müsste es relativ egal sein, wann genau sie sie absetzt, künstlich ist künstlich. .

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2232362 - 08.05.2011, 09:29:52
alexis aus yu-gi-oh gx
Embra​ce yo​ur Dr​eams​

Registriert: 13.07.2006
Beiträge: 192
Ort: Hagen
Hallo :D
Ich nehme jetzt seit fast 3 jahren meine Pille musste aber aufgrund einer krankheit 1 1/2 monate pause machen.Habe vor 2 wochen ganz normal wieder angefangen sie zu nehmen (sprich hab noch 7 in meine aktuellen Packung)Habe doch seit gestern Blutungen. Nun meine frage sollte ich mir ensthafte sorgen machen D:?Oder ist das nach ner Pause normal?
Danke schon mal im Vorraus
_________________________
When prays turns into promisses not even fate can stand in thier way anymore.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: alexis aus yu-gi-oh gx] - #2232635 - 08.05.2011, 17:39:46
Caramelbonbon
Nicht registriert


Würde mal sagen, dass das normal ist und der Körper sich wieder neu auf die Pille einstellen muss und deswegen diese Zwischenblutungen auftreten. Aber du kannst doch auch einfach mal bei deiner Frauenärztin anrufen und dann wird dir sicher schon gesagt werden, ob du in die Praxis kommen sollst oder dass du dir keine Gedanken machen brauchst (was ich vermute).

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2232660 - 08.05.2011, 18:04:03
Laya-chan
Nicht registriert


Huhu alexis aus yu-gi-oh gx ,

eine Zwischenblutung ist völlig i.O. vor allem weil man sie einigermaßen logisch erklären kann. Sollte dies jedoch häufiger auftreten ist ein Arztbesuch unumgänglich.

LG
Laya-chan

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2239545 - 19.05.2011, 14:07:53
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Halloechen. :-)

Ich bin es nochmal. Ich nehme nun die Cerazette. Das ist eine Minipille dich ich durchnehmen muss. Nur leider bin ich mit ihr nicht ganz so zufrieden. Ich nehme sie jetzt seit einem Monat und habe letzte Woche Zwischenblutungen bekommen, obwohl die Periode eigendlich ausbleiben sollte, ich meine wahrscheinlich ist das normal da sich die Hormone auch erst einmal umstellen muessen, aber durch die Pille sind Nebenwirkungen aufgetreten, wie ab und Kopfschmerzen, Unwohlsein und ich hab in der Zeit bestimmt 2 oder 3 kg zu genommen. Im Internet hab ich ein paar Erfahrungsberichte gelesen und diese klagten von den gleichen Sympthomen. In 2 Wochen habe ich einen Termin beim FA, da meine naechste Untersuchung ansteht, nun meine Frage. Kann ich die Pille jetzt einfach absetzen oder sollte ich sie bis zu dem besagten Termin durchnehmen? Und wenn ich sie jetzt absetzen wuerde, wuerde ich dann sofort meine Periode bekommen oder nicht, da ich ja letzte Woche 3 Tage meine Periode hatte. (schwach)

Liebe Grueße.


Bearbeitet von Amy Lee 701 (19.05.2011, 14:09:27)
Bearbeitungsgrund: Text hinzugefuegt.
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Amy Lee 701] - #2241080 - 21.05.2011, 23:19:11
Fritz <3
Nicht registriert


Du kannst die Pille jederzeit absetzen, nur bist du dann natürlich nicht mehr geschützt. Und soweit ich weiß, reagierst du dann auch mit einer Entzugsblutung (schau mal in die Packungsbeilage). Ich kenne mich jetzt mit Minipillen nicht aus, aber prinzipiell müsste es so sein.

Ich hab mal ne andere Frage: Obwohl ich ein niedrig dosiertes Präparat habe (evaluna*20) bekomme ich in der Pillenpause schlimme Kopfschmerzen. Also sowas erlebe ich wirklich erst seit ich die Pille nehme in der Intensität. Hatte vorher noch nie vergleichbar schlimme Kopfweh.
Ja, als Gegenmaßnahme werde ich jetzt erstmal die Pause etwas verkürzen. Eine Freundin hat mir außerdem empfohlen, Magnesium zu nehmen, bereits bevor ich die Pille absetze und dann die Pause hindurch.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Gibts noch andere Tipps? Hat jemand diese "Ersatzhormone" vom Arzt die man einnehmen kann mal genommen? Hat das gewirkt?

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2287594 - 16.07.2011, 10:04:29
Fritz <3
Nicht registriert


Ich mal wieder. Ich hab jetzt im aktuellen Blister die 1. pille genommen, die 2. vergessen, aber nachgenommen (laut Packungsbeilage), 14 Pillen korrekt eingenommen (laut Packungsbeilage ist man nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder geschützt), und dann die 15. Pille vergessen. Also war ich da ja in der dritten Woche. Folglich habe ich die Einnahme jetzt abgebrochen, also ne "vorzeitige Pause" sozusagen. Nur kommt meine Regel nicht. Ich hab die Pille Mittwoch Abend vergessen und werd langsam nervös. Aber ich muss doch geschützt gewesen sein? Seh ich das richtig?

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #2292585 - 25.07.2011, 11:14:23
kirsche17riesa
​Stammi

Registriert: 23.02.2006
Beiträge: 237
Ort: Sachsen
Also die Kopfschmerzen können unter anderem die Nebenwirkung deiner Pille sein. Wie lange nimmst du die denn schon? Wenn du die noch nicht solange nimmst treten solche Nebenwirkungen auf. Les mal den Beipackzettel nach.

Zu dem anderen... du hast jetzt 2x die Pille vergessen innerhalb 15 Tage.

Jetzt ist die Frage, wenn du die Pille vergessen hast, wann hast du dies gemerkt? Hast du die Pille die du vergessen hast noch eingenommen?
Man hat ca. 12 Stunden Spielraum nach dem eigentlichen Zeitpunkt die vergessene Pille nachzuholen.
Außerdem sollte man die Pille möglichst immer zur gleichen Zeit einnehmen. ;-)

Und dadurch das du deine Pille schon 2x vergessen hast, ob du sie nun nachholend eingenommen hast weiß ich ja nicht, aber dann besteht auch kein Schutz der Pille. Das einzige was dann geholfen hätte, wäre die Pille danach gewesen dafür ist es nun leider schon zuspät.

Wieso hast du eine vorzeitige Pause gemacht? Du hättest die Pille 21 Tage nehmen müssen und dann 7 Tage pause. So steht es doch auch in jedem Beipackzettel drin.
Normal müsstest du deine Regel nachdem du die Pille abgesetzt hast 3-4 Tage später bekommen.
Sollte das nicht der Fall sein, ab in die Apotheke ein Test holen. ;-)
Wenn der negativ ist, solltest du vielleicht mal ein Termin bei deinem FA machen.

Nur wenn du ständig die Pille vergisst, denke ich das du vielleicht ein anderes Verhütungsmittel nehmen solltest um auch eine ungewollte Schwangerschaft zu vermeiden.
_________________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Welche Pille nehmt ihr, wie ist der Preis? [Re: kirsche17riesa] - #2293030 - 25.07.2011, 21:59:30
Moorengelchen

Registriert: 24.05.2005
Beiträge: 2.251
Huhu :-)

Zunächst einmal zu Fritz <3: Ich denke auch, wie meine VP schon gesagt haben, dass du in Zukunft auf ein (zusätzliches) Verhütungsmittel setzen solltest. Ich weiß nun nicht, wie lange du die Pille schon nimmst und inwiefern die Einnahme in deinen Tagesablauf integriert ist, aber dass man in einem Blister gleich 2 Pillen vergisst, sollte und darf einfach nicht passieren. Ich will nun nicht den Moralapostel spielen, aber das sollte wohl auch im Sinne deines Partners sein, sofern ihr nicht zusätzlich anderweitig verhütet. Wann hast du die Pille bisher eingenommen? Oft hilft es schon, die Tageszeit zu wechseln, um die Einnahme nicht zu vergessen (beispielsweise von abends auf morgens, weil der Tagesablauf zumindest bei den meisten morgens regelmäßiger ist als abends).


Antwort auf: kirsche17riesa
Wieso hast du eine vorzeitige Pause gemacht? Du hättest die Pille 21 Tage nehmen müssen und dann 7 Tage pause. So steht es doch auch in jedem Beipackzettel drin.


Wenn man in einem Blister gleich 2 mal die Einnahme vergessen hat, gibt es zumindest bei meiner Pille 2 Möglichkeiten (ich zitiere einfach mal aus dem Beipackzettel der Microgynon):
"1. Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei "Pillen" zur gleichen Zeit einnehmen müssen. Die folgenden "Pillen" nehmen Sie dann wieder zur gewohnten Zeit ein. Lassen Sie die einnahmefreie Pause aus und beginnen Sie direkt mit der Einnahme der "Pillen" aus der nächsten Blisterpackung. [...]
2. Sie können die Einnahme aus der aktuellen Packung auch sofort abbrechen und nach einer einnahmefreien Pause von nicht mehr als 7 Tagen (der Tag, an dem die "Pille" vergessen wurde, muss mitgezählt werden!) direkt mit der Einnahme aus der nächsten Blisterpackung beginnen. Wenn Sie mit der Einnahme aus der neuen Blisterpackung zu Ihrem gewohnten Wochentag beginnen möchten, können Sie die einnahmefreie Pause entsprechend verkürzen."

Somit hat die VP Möglichkeit 2 gewählt, was wohl auch in Ordnung ist.


Zitat:

Welche Pille nehmt ihr?
Wie ist der Preis? (für 3 Monate)
Welche Nebenwirkungen treten bei euch eventuell auf bzw. wie ist die Verträglichkeit?


Ich hatte vor einiger Zeit als erste Pille die Leios, die ich leider überhaupt nicht vertragen habe (Gewichtszunahme, Übelkeit ...). Zum Preis kann ich leider nichts sagen, da ich damals noch U18 war und nichts zahlen musste.

Danach habe ich meine jetzige Pille, die Microgynon, verschrieben bekommen. Zum Preis kann ich bisher leider immernoch nichts sagen, da sie bis 20 zuzahlungsfrei ist :-D Von meiner Ärztin weiß ich jedoch, dass sie eine der günstigsten Pillen ist - dürfte also bei ~ 20 Euro für 3 Monate liegen; plus Praxis- und Rezeptgebühr.
Ich habe immer mal wieder kleinere "Wehwehchen", die in Verbindung mit der Pille stehen könnten (Kopfschmerzen, Übelkeit ...), jedoch auch so vorkommen. Gehäuft haben sie sich jedenfalls nach Beginn der Einnahme von Microgynon nicht, weshalb ichs nicht auf die Pille schieben würde.
Nachdem ich erst letztens von den Unverträglichkeiten bei den Pillen der 3. Generation gehört habe, bin ich doch ganz froh, dass es mein Präparat schon länger gibt und es Langzeitstudien zur Wirksamkeit und zu Nebenwirkungen gibt. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dieser Pille.

[zum Seitenanfang]  
Re: Welche Pille nehmt ihr, wie ist der Preis? [Re: Moorengelchen] - #2296474 - 01.08.2011, 11:21:54
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Halloechen ihr Lieben,
ich bin es nochmal. :-)

Ich hatte ja die Cerazette genommen, war damit aber nicht zufrieden, weil die Abbruchsblutung ja irgendwann ausbleibt. Nun habe ich zu Asumate 20 gewechselt. Habe nun eine Frage. Ich habe die erste Packung am Donnerstag aufgebraucht und in der Packungsbeilage steht, ich wuerde die Abbruchsblutung am 2 - 3 Tag bekommen, jedoch ist heut schon Montag und ich habe sie immernoch nicht. Kann es wohl an der Hormonumstellung liegen, da ich ja vorher eine Minipille benutzt habe? Trotz Pille, habe ich immer mit Kondom verhuetet. Habe mich im Inet mal in Foren belesen, wo stand das es an der Hormonumstellung laege und das manche die erst nach sogar 5 - 6 Tagen Pillenpause bekommen. Hat jemand damit Erfahrungen?

Liebe Grueße
Mira ;-)
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Welche Pille nehmt ihr, wie ist der Preis? [Re: Amy Lee 701] - #2297671 - 03.08.2011, 22:37:22
Fritz <3
Nicht registriert


Zur Not frag deine Frauenärztin, aber generell ist es eine Nebenwirkung der Pille dass die Regel sehr schwach ausfallen oder auch ganz ausbleiben kann. Wenn du mit Pille UND Kondom verhütet hast ist es jedenfalls seeeehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Also würde ich die Sache ruhig abwarten und wenn du nervös wirst die FA fragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Welche Pille nehmt ihr, wie ist der Preis? [Re: Amy Lee 701] - #2297952 - 04.08.2011, 16:43:54
Moorengelchen

Registriert: 24.05.2005
Beiträge: 2.251
Antwort auf: Amy Lee 701


[...] in der Packungsbeilage steht, ich wuerde die Abbruchsblutung am 2 - 3 Tag bekommen, jedoch ist heut schon Montag und ich habe sie immernoch nicht.


Ach, gerade diesbezüglich steht vieles in den Beipackzetteln der Pille ...
Jede Frau ist anders, und so reagiert eben auch jede anders auf die Zugabe bzw. das "Absetzen" der Hormone in der Pillenpause. Auf vielen in meinem Bekanntenkreis, inklusive mir, trifft das auch nicht zu, obwohl wir unser Präparat schon länger nehmen. Ich würde mich deshalb einfach nicht verrückt machen ;-)


Antwort auf: Amy Lee 701
Kann es wohl an der Hormonumstellung liegen, da ich ja vorher eine Minipille benutzt habe?


Ich würde eindeutig ja sagen. Gerade wenn man anfängt, die Pille zu nehmen bzw. umsteigt, kann es ja zu Unregelmäßigkeiten kommen. Abwarten und weiter beobachten, wenn es weiter so bleibt und es dich stört, sprich mit deinem FA drüber.


LG :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Welche Pille nehmt ihr, wie ist der Preis? [Re: Moorengelchen] - #2298371 - 05.08.2011, 12:15:02
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Danke Leute. :-)
Ich merke mal wieder ich habe mir umsonst Sorgen gemacht. Habe meine Periode am 5 Tag bekommen. Alles gut.
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Welche Pille nehmt ihr, wie ist der Preis? [Re: Amy Lee 701] - #2298564 - 05.08.2011, 17:56:21
Moorengelchen

Registriert: 24.05.2005
Beiträge: 2.251
Na siehst du :-) Beobachte es mal weiter, denn wenn du deine Tage dann immer erst am 5. Tag bekommst und an Tag 8 schon mit dem nächsten Blister anfängst, ist das bestimmt auf Dauer auch nicht so toll :-|

[zum Seitenanfang]  
Re: Welche Pille nehmt ihr, wie ist der Preis? [Re: Moorengelchen] - #2298650 - 05.08.2011, 20:17:01
CrazyNolly
Nicht registriert


Antwort auf: Moorengelchen
Na siehst du :-) Beobachte es mal weiter, denn wenn du deine Tage dann immer erst am 5. Tag bekommst und an Tag 8 schon mit dem nächsten Blister anfängst, ist das bestimmt auf Dauer auch nicht so toll :-|

Und warum nicht?
Das ist doch vollkommen egal?!
Ich hab meine Tage auch immer erst 5 oder 6 Tage nach der letzten Pille bekommen.
Und das über Jahre und ich hatte dadurch keinerlei Nachteile.
Das schränkt weder die Verhütung ein noch sonstwas.
Die Zeit in der man keine Tage hat ist auch genauso lang.

[zum Seitenanfang]  
Seite 21 von 29 < 1 2 ... 19 20 21 22 23 ... 28 29 >