Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 28 von 29 < 1 2 ... 26 27 28 29 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Pepsy] - #2507254 - 03.10.2012, 23:13:28
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Mhm, egal. Ich habe die Pille um 21 Uhr trotzdem eingenommen. ;-)
Schaden tut es nicht.
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Amy Lee 701] - #2513439 - 21.10.2012, 11:59:40
Phoebe-Piper 89
Nicht registriert


Hallo,

habe am Mittwoch die letzte Pille genommen und bin ja dann eigentlich bis Donnerstag in der Pause. Habe allerdings gestern Abend (Samstag) ausversehen wieder eine Pille genommen weil ich vergessen hatte den Wecker fuer den Tag auszushalten. Ich weiss dass man die Pause ja verkürzen darf. Allerdings habe ich seit heute morgen schon leicht meine Tage, und ich hab Angst dass wenn ich die Pille jetzt einfach normal weiter nehme ich die ganze Zeit Schmierblutungen habe.
Ist es auch möglich die Pause jetzt einfach sozusagen bis Donnerstag durchzuziehen, trotz der einen Pille? Oder bin ich dann nicht mehr geschützt?

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: ] - #2513647 - 21.10.2012, 22:59:00
doubtfully
​Ice Ice Baby

Registriert: 09.10.2010
Beiträge: 895
Ort: Trier
Huhu.

Ich würde sie nun weiter nehmen, jedoch zusätzlich noch ein Kondom nutzen.
Dann machst du nach der Packung normal deine Pause und beginnst die neue Packung wie gewohnt nach deiner einwöchigen Pause.
Du solltest jedoch auch in der nächsten Packung noch ein Kondom benutzen,
danach müsste es wieder eingespielt sein.

Heute nach der einen Pille wieder eine Pause zu machen würde ich nicht empfehlen, so ein Hin und Her ist sicher nicht gut für den Hormonhaushalt.

Wenn du dir ganz sicher sein willst ruf am besten deinen Gynäkologen morgen an.

Liebe Grüße
Vany
_________________________
Höflichkeit ist die Blüte der Menschlichkeit.
Wer nicht höflich genug, ist auch nicht menschlich genug.

J. Joubert

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: doubtfully] - #2513857 - 22.10.2012, 13:38:40
CrazyNolly
Nicht registriert


also wenn man die Pause verkürzt muss man definitiv nicht mit Kondom verhüten. Erstrecht nicht noch den Zyklus danach...^^

Ich würde die Pille aber wohl auch weiter nehmen und zur Not ne Schmierblutung in Kauf nehmen.
Wobei meiner Meinung nach auch nix passieren kann, wenn mans eben anders macht. Wären ja nur Hormone mehr, nicht weniger. Aber ich weiß nicht, ob diese eine Pille und dann doch wieder Abbruch nicht eben auch dazu führen kann, dass man dann Zwischenblutungen kriegt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: ] - #2513980 - 22.10.2012, 18:22:37
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.445
Ort: Nürnberg
Pause verkürzen geht auch jederzeit, da ist es auch egal, wenn die Regel schon eingesetzt hat. Gedanken um den Schutz würde ich mir da auch erst machen, wenn du zwischendrin nur diese eine genommen hättest und den Tag darauf schon wieder nicht.
Erfahrungsgemäß bekommt man davon auch keine Zwischenblutungen, eher nach längerer Einnahme am Stück (Langzyklus).
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: sweet-chica24] - #2513982 - 22.10.2012, 18:29:42
alexis aus yu-gi-oh gx
Embra​ce yo​ur Dr​eams​

Registriert: 13.07.2006
Beiträge: 192
Ort: Hagen
Hallo :D

Ich hatte jetzt dieses Wochenende auch Pause & hätte Samstag wieder nehmen müssen habs nur total verpeilt weil mein Wecker nich anging und nehme jetzt erst seit gestern wieder.

Ist es schlimm wenn die Pause einen Tag länger ist als normal?
_________________________
When prays turns into promisses not even fate can stand in thier way anymore.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: alexis aus yu-gi-oh gx] - #2513988 - 22.10.2012, 18:44:04
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.445
Ort: Nürnberg
Pause verkürzen geht, verlängern nicht. Wenn du sie an dem Tag vergisst, bist du in dem Zyklus gar nicht oder nicht ausreichend geschützt. Dürfte sich so verhalten wie es in dem Punkt "Was tun, wenn die Pille in Woche 1 vergessen wurde?" in der Packungsbeilage steht, also mit Kondom zusätzlich verhüten. Und bestenfalls noch deinen Frauenarzt fragen, wenn du auf Nummer sicher gehen willst, wie du weitermachen sollst.
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: sweet-chica24] - #2539233 - 08.01.2013, 22:14:32
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Guten Abend. :-)

Ich habe gestern meine Hepatitis Spritze bekommen und denke das ich davon dann am Abend Durchfall bekommen habe. Das war wirklich ziemlich heftig. Ich habe dann natürlich überlegt was ich wegen der Pille mache. Am Donnerstag würde ich so wieso meine letzte nehmen und dann in die Pause gehen. Ich habe überlegt ob ich nun gestern (Montag) die Pille einfach als Vergesser ansehe und in die Pause gehe, aber ich wollte nicht das mein Zyklus wieder flöten geht. Also habe ich mich dazu entschieden die Pille zu Ende zu nehmen.
Ich habe die Pille also gestern (Montag) um 23:10 Uhr eingenommen und bin dann auch ins Bett gegangen.
Um 5:00 Uhr bin ich dann aufgestanden und musste zur Toilette. Ich hatte noch einmal "Durchfall", aber gaaaaanz wenig.
Bis dahin sind aber schon 6 Stunden nach der Einnahme vergangen, also habe ich die Pille ja eigentlich schon verdaut oder irre ich mich da? (steht zumindest in meiner Packungsbeilage so) Ich hatte 12 Tage zu vor GV, aber mit Kondom, also muss ich ja nichts befürchten.
Sollte ich trotzdem in der Pause und 14 Tage nach richtiger Pilleneinnahme zusätzlich mit Kondom verhüten?

Liebe Grüße
Mira
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Amy Lee 701] - #2539361 - 09.01.2013, 11:25:57
divz
Forum​user​

Registriert: 12.03.2007
Beiträge: 4
In den meisten Packungsbeilagen steht was von vier Stunden, demnach ist also alles im grünen Bereich. Die werden sich schon was bei der Angabe gedacht haben.

Natürlich kannst du noch zusätzlich verhüten, wenn du dich dann sicherer fühlst. Ist ja auch eine Kopfsache, ob man dann richtig entspannen kann etc.
Aber wieso 14 Tage nach Beginn der Einnahme? Bei mir steht was von sieben Tagen, nach denen der Schutz wieder gegeben ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: divz] - #2539374 - 09.01.2013, 12:50:55
SüsseKathy1987
​K+A ~ 12.12.2007

Registriert: 08.07.2004
Beiträge: 959
Ort: Göttingen
Das habe ich mich auch gefragt mit den 14 Tagen.. bei mir steht auch drin nach 7 Tagen..
_________________________
29.08.08 - Traumhochzeit mit Schatz <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: SüsseKathy1987] - #2539572 - 09.01.2013, 20:45:49
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Ah, wo ihr es so sagt. Stimmt, wenn man die Pille das erste Mal nimmt ist man ja auch nach 7 Tagen geschützt.
Danke. :-)
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Amy Lee 701] - #2539584 - 09.01.2013, 20:57:42
divz
Forum​user​

Registriert: 12.03.2007
Beiträge: 4
Antwort auf: Amy Lee 701
Ah, wo ihr es so sagt. Stimmt, wenn man die Pille das erste Mal nimmt ist man ja auch nach 7 Tagen geschützt.


Bei der ersten Einnahme ist man ab dem ersten Tag geschützt, sofern man am ersten Tag der Periode beginnt. Nach einmaligen Einnahmefehlern in Woche 1 und 3 sind sieben Pillen nötig bis der Schutz wieder hergestellt ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: divz] - #2546487 - 01.02.2013, 18:43:25
sunychen
Nicht registriert


Heieieiei, ich kollabiere gleich.
Ich nehm die Pille seit ca. 5 Jahren, mache monatlich Pause, habe sie NIENIENIENIEMALS vergessen.
Bis letzten Samstag. -.-

Das war Woche 1, 5. Tag.
Tja und ausgerechnet an dem Tag bzw. in der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte ich ungeschützten Sex.
Habe die Pille weitergenommen..

Hilfe..?
Mache mir einen furchtbaren Kopf.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: ] - #2546580 - 01.02.2013, 22:44:18
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Hast du die Pille in den 12 Stunden genommen oder danach?
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Amy Lee 701] - #2546683 - 02.02.2013, 10:44:35
SüsseKathy1987
​K+A ~ 12.12.2007

Registriert: 08.07.2004
Beiträge: 959
Ort: Göttingen
Aber ist es in Woche 1 nicht allgemein so, dass wenn man die Pille dann vergisst, dass kein Schutz da ist? Weil man ja vorher in der Pause war und keine 7 Tage sozusagen die Pille durchgenommen hat?

Mag ja nun hier keine Panik verbreiten, aber ich hätte wohl direkt am Montag meinen FA angerufen oder am WE noch im KH nachgefragt.. einfach der Sicherheit halber
_________________________
29.08.08 - Traumhochzeit mit Schatz <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Amy Lee 701] - #2546723 - 02.02.2013, 13:17:57
sunychen
Nicht registriert


Antwort auf: Amy Lee 701
Hast du die Pille in den 12 Stunden genommen oder danach?

Danach.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: ] - #2546901 - 02.02.2013, 21:30:37
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Ich würde mir an deiner Stelle die Pille danach holen, da du 7 Tage zuvor ungeschützen Sex hattest.
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Amy Lee 701] - #2546909 - 02.02.2013, 21:48:18
SüsseKathy1987
​K+A ~ 12.12.2007

Registriert: 08.07.2004
Beiträge: 959
Ort: Göttingen
Wie lange kann man sich denn die Pille danach holen? Weil das ist ja nun ca eine Woche her?!
_________________________
29.08.08 - Traumhochzeit mit Schatz <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: SüsseKathy1987] - #2547216 - 03.02.2013, 22:05:11
Amy Lee 701
Hurt ​me, i​f you​ can.​

Registriert: 21.06.2004
Beiträge: 609
Dann ist es wohl zu spät. Geh am besten zu deinem Frauenarzt.
An welchem Zyklustag hattest du denn Sex?
_________________________
I hurt her, but I didn't know.
I hurt her, 'cause it's time to go, to face the cold within. <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille ohne Absprache wechseln? [Re: Amy Lee 701] - #2547226 - 03.02.2013, 22:22:51
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.445
Ort: Nürnberg
In der Nacht in der sie die Pille vergessen hat, Woche 1 Tag 5.

Die Pille danach muss bis spätestens 72h nach dem ungeschützten Verkehr eingenommen werden, wobei sich auch nach jedem weiteren verlorenen Tag die Chance auf eine Schwangerschaft erhöht.
Ich hätte an deiner Stelle direkt nach dem Wochenende schon den Frauenarzt angerufen, wenn du dir so unsicher bist wegen der Wirkung.
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Seite 28 von 29 < 1 2 ... 26 27 28 29 >