Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Die weinenden Kinder des Bragolins - #1148356 - 28.05.2007, 14:19:33
Sweetgirl13 S04
stran​ger​

Registriert: 22.08.2005
Beiträge: 5
Habt ihr schonmal von der Geschichte gehört?
Ein ziemlich unbekannter Maler namens Bragolin soll Bilder von weinenden Kindern gemalt haben. Auf allen Bildern, auch auf Fotodrucken soll ein Fluch liegen.
Es heißt, dass in den achtzigern mehrere Häsuer bis auf die Grundmauern abgebrannt sind in denen eines dieser Bilder hin. Aber alles außer dieses Bild ist abgebrannt. Das Bild kam unversehrt aus dem Brand. Es ist angeblich in mehreren Häusern geschehen.Es sind bis zu 50 Hausbrände dieser Art registriert.
Es gibt mehrere Versionen warum dieser Fluch exestiert. Eine davon spielte sich in Spanien auf einem Campingplatz ab. Es heißt G. Bragolin war auf einem Campingplatz und endeckte vor einem Wagen einen weinenden Jungen, der weinte weil er seine Eltern nicht finden konnte. Da Bragolin seine Malsachen dabei hatte beschloss er spontan den Jungen zu malen. Als er fertig war tauchten auch schon die Eltern des kleinen Jungen auf, er versprach der Familie am nächsten Tag vorbeizu kommen. Doch Bragolin kam später als verabredet und ein Nachbar erzählte im kurz davor sei der Wagen mit der ganzen Familie abgebrannt. Hat sich der Junge dafür gerächt, dass der Maler viel zu spät kam? Diese version soll zwischen 1967 und 1969 Mit TE Juli passiert sein.
Eine andere version handelt um zwei Kriegskinder, einen Jungen und ein Mädchen, die mit ansehen mussten wie ihre Eltern im Krieg vom Feind erschossen wurden.- Es wird nicht erwähnt welcher Krieg das ist- Die Kinder saßen hungrig in verschiedenen Häuserecken. Eines Tages ist Bragolin aufmerksam auf sie geworden und hat die beiden Geschwister gezeichnet. Laut dier Geschichte sind die Geister in den Bildern gefangen und es heißt wenn man diese beiden Kinder trennt, sprich nur eines der Bilder aufhängt brennt das Haus ab. Der FLuch kann nur aufgehoben werden wenn die beiden Geschwister nebeneinander aufgehangen werden.
Was haltet ihr von der Geschichte, bzw. genrell von verfluchten Bildern/Gemälden?!

Das bekannteste Bild aller weinenden Kinder

Hier eine Sammlung der weinenden Kinder
_________________________
Schmetterlinge sollen fliegen...

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: Sweetgirl13 S04] - #1149384 - 29.05.2007, 09:37:08
Shortcut
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 20.10.2004
Beiträge: 193
Ort: IrgendwoImNirgendwo
Heyho!

Ich halte nichts davon...Aber wahrscheinlich nur, weil ich generell an solche Fluch-Geschichten keinen Gedanken verschwende.
Mir gefallen die Bilder, muss ich sagen.
Und wenn ich mir eines davon aufhängen würde, hätte ich eher keine Angst, dass mein Haus abfackelt.

Solche Fluch-Geschichten werden ja viel erzählt und ich kann mir vorstellen, dass sowas gerade bei Bildern von weinenden KIndern leicht aufkommt, weil es quasi einen "wunden Punkt" trifft.
Vielleicht ahben auch amnche Leute einfach was gegen diese Darstellungsweise von KIndern und verbinden ein weinendes Kind direkt mit etwas ganz Tragischem.

Ich persönlich finde das nicht, weinende Kinder sind ja wohl das Normalste der Welt.
Würde mich mal interessieren, wie diese Bilder auf andere wirken...
(ausgenommen dieser Fluch-Sache).

LG kopfstand
_________________________
Im Blick Zurück Entstehn Die Dinge Im Blick Nach Vorn Entsteht Das Glück

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: Shortcut] - #1149662 - 29.05.2007, 13:36:47
Oo sTyLiCiOuSgIrL oO
Nicht registriert


Bei uns im gang hängt auch ein bild von einem weinendem kind allerdings mit der unterschrift c. P irgendwas ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: ] - #1149750 - 29.05.2007, 14:32:50
Katerchen 1210
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 22.11.2005
Beiträge: 141
Ort: Welt, Europa, Deutschland, Thu...
Zitat:
Bei uns im gang hängt auch ein bild von einem weinendem kind allerdings mit der unterschrift c. P irgendwas ^^


Und, das Haus steht noch, kein Feuer?

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: Katerchen 1210] - #1154633 - 03.06.2007, 03:24:31
Bluephoenix1982
​Chris

Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 5.870
Ort: Duisburg/Ratingen
Meine Oma hatte früher auch solch ein Bild bei sich hängen, gerade ältere Leute haben diese Bilder noch bei sich hängen, da es damals sehr beliebte Bilder waren, so blöd es sich anhört...
Das dadurch aber irgend was passiert sein soll, muss ich verneinen, denn sonnst wüsste man von dem Fluch....

Bzw. der Fluch wäre bekannter!
_________________________
Der einzige Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst ein solcher zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: Katerchen 1210] - #1156696 - 04.06.2007, 23:39:12
Oo sTyLiCiOuSgIrL oO
Nicht registriert


ne das haus steht noch ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: ] - #1158260 - 06.06.2007, 15:28:00
dj edel
Forum​user​

Registriert: 04.02.2007
Beiträge: 203
Ort: NRW Oberhausen
ich guck mir die bilder garnicht erst an KO
diese geschichte ist schon unheimlich da brauch ich mir die bilder nicht noch reinzuziehen ,ich bin sowieso so ein alles glaubender mensch !!es gibt viele geschichten über maler und irgendwas muss ja drann sein deswegen glaub ichs...

(neugier zu groß muss sie jetzt angucken ) bäh


@edit

aber dieser maler muss schon ziemlich dumm gewesen sein ,anstadt den kindern zu helfen malt er sie erst ?loooooooool lach
diese bild hab ich auch mal irgend wo gesehen ?
kp aber meine tante ist damals abgebrannt in ihrem haus da war ich so
2-3 jahre alt die war schwanger ...vielleicht hatte die ja auch ein bild davon hängen ?


Bearbeitet von dj edel (06.06.2007, 15:31:39)
_________________________
JA, ich bin nicht nett !!! JA, ich habe ein anderes Bild von Moral !!! JA, ich bin Arrogant !!! Umsomer sie euch hassen, um so besser seit ihr !!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: dj edel] - #1386318 - 07.02.2008, 15:03:49
tweetyschnuffel1993
Nicht registriert


wiir haben so ein bild auch im flur haenqen o.o ohje..:/
iich hatte schon immer davor anqst -.-

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: ] - #1399601 - 24.02.2008, 14:50:03
Berit11
Keksk​rümel​.​

Registriert: 30.10.2006
Beiträge: 569
Ich denke nicht das es stimmt, das wenn man nur eines aufhängt das das Haus abbrennt. Ich meine bei manchen von euch hängen solche Bilder & ihr lebt noch immer & euer Haus ist auch noch nicht abgebrannt.
Bestimmt gab es so einen Maler, der eben weinende Kinder malte, aber das auf diesen Bilder Flüche sind, bezweifle ich sehr stark.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die weinenden Kinder des Bragolins [Re: Sweetgirl13 S04] - #1412111 - 10.03.2008, 18:10:42
Croatia 12
Nicht registriert


Hey!

Bei uns hing in einem kleinem Haus, dass der kroatischen Kirchgemeinde Mainz gehört, auch so ein Bild. Das Haus ist NIE abgebrannt. Nur seit einigen Wochen hängt das Bild nicht mehr da.

[zum Seitenanfang]