Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 3 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Micropenis, kann Man(n) damit leben??? ***** - #1399788 - 24.02.2008, 18:08:20
Anonym
Nicht registriert


hab neulich bei wikipedia ein bild von einem micropenis gesehen. sah schon sehr erschreckend aus.
jetzt die frage: können männer damit leben bzw. wie ist es mit dem sex? merken frauen dabei überhaupt etwas?

würde mich echt brennend interessieren. freue mich auf eure antworten...

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1400106 - 24.02.2008, 21:10:04
coci und coco
​Familymitglied

Registriert: 06.10.2006
Beiträge: 411
Ort: Deutschland
Zitat:
jetzt die frage: können männer damit leben bzw. wie ist es mit dem sex? merken frauen dabei überhaupt etwas?



Hab ich letztens auch gesehn..
Also ich könnte damit nicht leben - wiederum andere können es und ich würde ma sagen der Sex würde mit so nem kleinen penis nicht funktionieren.

#
coci glücklich
_________________________
Ändere dich nicht für andere bleib du selbst :)


[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: coci und coco] - #1400130 - 24.02.2008, 21:42:10
Schoko Ran
Nicht registriert


Ich hab's auch gesehen. Keine Ahnung.
Man kann bestimmt damit leben, aber das ist schon sicherlich eine ziemliche Belastung.. also seelisch/verbal.
Und ich denke mal auf (guten) Sex werden diese Herren wohl oder übel auch verzichten müssen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1400143 - 24.02.2008, 22:08:07
Kleptomanie
Nicht registriert


Also jetzt wo das Thema hier zur Sprache kommt habe ich das wirklich zum 1. Mal richtig wahr genommen. habe schonmal son Bild gesehen, dachte aber das sei ein Fake...
Hätte nicht gedacht, dass es sowas auch gibt
vorallem scheint es ein sehr totgeschwiegenes Thema zu sein, da bei Wiki auch nicht viel zu lesen ist und auch um Hilfe gebeten wird, den Artikel auszuweiten... unter anderem auch in Sachen Geschelchtsverkehr...

vorstellen kann ich es mir ehrlich gesagt auch nicht, dass man mit der Größe Sex haben kann. Da zählt das Argument der guten Technik auch nicht mehr. Aber ich vermute mal, dass man da schon was machen kann mit Penisvergrößerungen oder so...
Müsste sogar in ganz extremen Fällen sicher auch die Krankenkasse bezahlen, da es ja keinem Schönheitszweck dient und da es ja wirklich zu seelischen schäden führen kann....

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1400174 - 24.02.2008, 23:15:02
vW2

Registriert: 12.05.2004
Beiträge: 6.610
Wenn ich mir den Wiki Artikel
Zitat:
Menschen mit Mikropenis werden oft als „Intersexuelle“ bezeichnet, da die Größe ihres Geschlechtsteils zu klein ist, um als Mann bezeichnet zu werden und zu groß, um als Klitoris der Frau zu gelten. Allgemein handelt es sich um eine Störung der Geschlechtsdifferenzierung.
durchlese, frage ich mich ob man wirklich "mann" sagen kann. Es heißt ja, es wäre eine Störung bei der Geschlechtsdifferenzierung, da frag ich mich: Ist dann auch eine Entwicklung einer weiblichen Brust anseitsweise vorhanden? Oder ist da alles normal? Gibt es sowas sowohl bei "Frauen" als auch bei "Männern"?

[color:"#666666"] Edit: Nur Zitatfunktion eingefügt ;o) Kiki [/color]


Bearbeitet von Kleptomanie (25.02.2008, 06:44:15)

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: vW2] - #1400228 - 25.02.2008, 07:54:03
PeachDream
​Familymitglied

Registriert: 28.07.2005
Beiträge: 508
Das gibt es nur bei Männern! kopfstand

Zitat:
Erschlafft oder erigiert – wie stellt man die Größe des Penis sicher fest? „Wir messen immer den nicht erigierten Penis im gestretchten Zustand“, erklärt Michael Sohn. „Dazu zieht man den Penis mit Daumen und Zeigefinger nach vorne und misst dann von der Bauchhaut bis zur Eichelspitze. Diese Methode hat sich in der Wissenschaft durchgesetzt.“ Dabei ergibt sich als Durchschnittslänge 12,4 Zentimeter. Von einem zu kleinen Glied, wissenschaftlich „Micropenis“, spricht man erst, „wenn seine gestretchte Länge unter 7,5 Zentimeter liegt.“ Dann kann man über eine Verlängerung nachdenken, so der Experte.

Trost für den kleinen Penis: Erigiert wächst er zweieinhalbmal über seine ursprüngliche Größe. Der große Penis hingegen kann durch Erregung gar nicht mehr so viel zulegen – nur zwei Drittel. Beide erreichen damit im erigierten Zustand ungefähr die gleiche Länge.

Für die weibliche Lust ist die Penislänge übrigens nicht entscheidend, auf die Dicke kommt es an. „Das Sprichwort „Kurz und dick ist der Frauen Glück, lang und schmal ist der Frauen Qual“ hat Recht. Ursache: Die reizübertragenden Nerven befinden sich an der Klitoris und im ersten Drittel der Vagina. Ein kurzer, aber dicker Penis stimuliert also besonders gut.


Quelle (:
_________________________
Wenn du nicht im richtigen Moment danach greifst, ist dir der Stern irgendwann schnuppe.
(Dr. phil. Jürgen Wilbert)

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: PeachDream] - #1400247 - 25.02.2008, 11:51:01
DB Devil

Registriert: 12.10.2004
Beiträge: 8.382
Huhu.

Zu behaupten, dass es dies nur bei Männern gibt, ist nicht ganz korrekt.

Dazu muss man die Entwicklung der Geschlechtsorgane im Schnelldurchlauf betrachten, zu Beginn der Entwicklung ist nämlich jeder Fötus ersteinmal weiblich, bis sich tatsächlich ein Geschlecht herausbildet. Das, was beim Mann der Hoden ist, sind bei der Frau die Ovare. Der Samenleiter ist das, was bei der Frau der Eileiter ist und die Eichel ist dementsprechend die Klitoris.

Wenn es nun zu einer Störung kommt, dann entwickeln sich die Teile nicht zu dem, was sie sein sollten. Es kann die sogenannte Intersexualität auftreten oder eben auch der Mikropenis. Ob es sich dabei wirklich um einen Mann oder um eine Frau handelt erkennt man im Grunde daran, ob die Person dann Hoden und Samenleiter oder Eileiter und Ovare hat.

Die auf Wikipedia abgebildeten Fotos lassen darauf schließen, dass ein Geschlechtsverkehr nur schlecht bzw. gar nicht möglich ist.

Es handelt sich hierbei (die Intersexualität) tatsächlich um ein Tabuthema, zum Leidwesen aller Betroffenen.
_________________________
"Never doubt that a small group of people can change the world. Indeed, it is the only thing that ever has."

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1400369 - 25.02.2008, 15:25:08
Stego-Bremen
Nicht registriert


Ob Mann damit Leben hängt von einem Selbst ab und wie stark man betroffen ist.
Stellt euch mal vor Mann ist ganz Normal man verliebt sich sieht vielleicht noch einigermaßen gut aus und wird angeflirtet hat aber echte Angst davor eine Beziehung anzufangen bzw mit einer Frau zu schlafen. Zuersteinmal aus Scham denn vielleicht weil man schlechte Erfahrungen gemacht hat wie Zurückweisung oder man wird von seinem Partner betrogen. Auch der Sex ist sehr schwierig weil nur 1 oder 2 Stellungen funktionieren (bei der Reiterstellung z.B: flutscht der Penis bei der kleinsten Bewegung hinaus). Und Kondome haha ist als wenn man versucht einen U-Bahntunnel mit einer Wurst zu stopfen.Das alles zusammen führt zu nicht grad schönen Sex und Beziehungsfrust...
Und das Wort "Gemeinschaftsdusche" ist gleichzusetzen mit Hölle...

Wie ihr seht ist das Leben nicht grad sehr schön mit einem kleinen Penis und auch nicht grad lustig... Besonders in der Pupertät wenn man merkt das man anders ist und das Leben vielleicht nicht so schön wird wie man sich wünscht hängt der Gedanke sein Leben zu beenden nicht weit weg... Besonders wenn man dann Eltern hat die meinen: "wenn du später mal Kinder hast..."

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1400669 - 25.02.2008, 19:35:40
Anonym
Nicht registriert


interessant wäre es ja mal jemmand dazu, zu hören der selber betroffen ist, sprich einen micropenis hat (weniger als 7,5cm)...

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1400724 - 25.02.2008, 20:05:50
Gangsta Hamster 91
Hmm..​.​

Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 6.091
Ort: Berlin
Zitat:
interessant wäre es ja mal jemmand dazu, zu hören der selber betroffen ist, sprich einen micropenis hat (weniger als 7,5cm)...


Gibt doch keiner zu kopfstand
_________________________
---

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1400753 - 25.02.2008, 20:26:09
Kipo14
Dageg​en.​

Registriert: 04.05.2005
Beiträge: 2.087
Ort: Bielefeld
Zitat:
interessant wäre es ja mal jemmand dazu, zu hören der selber betroffen ist, sprich einen micropenis hat (weniger als 7,5cm)...


Du glaubst doch nicht wirklich das sich jemand outen wird!
_________________________
Antwort auf: Bayernfreak94
Wie oft werdet ihr an mich denken, wenn ihr arbeitet und ich am Chat sitze oder penne oder Zocke und schön fifty! Spiele


[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: Kipo14] - #1400794 - 25.02.2008, 20:51:36
vW2

Registriert: 12.05.2004
Beiträge: 6.610
Zitat:
Zitat:
interessant wäre es ja mal jemmand dazu, zu hören der selber betroffen ist, sprich einen micropenis hat (weniger als 7,5cm)...


Du glaubst doch nicht wirklich das sich jemand outen wird!


Im Internet gibt es normalerweise eine gewisse Anonymität zwinker

(Auch wenn das in diesem Forum eher unwahrscheinlich ist, da man mit dem Knuddelsnick verbunden sein muss, welcher family ist, und die realen Bekannten diesen meist kennen. Dies wiederum könnte man umgehen, wenn man einen Moderator bittet den Beitrag anonym und stellvertretend zu posten ^^)

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: vW2] - #1400977 - 26.02.2008, 02:16:49
Dark-Alex-psp-master
Nicht registriert


also sind diese menschen zwitter oder wie ?

aber so lang sie ein penis haben sind sie doch männer auch wenn ein kleiner ist oder nicht ?

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1401041 - 26.02.2008, 10:35:48
DB Devil

Registriert: 12.10.2004
Beiträge: 8.382
Zitat:
also sind diese menschen zwitter oder wie ?


Es kommt darauf an, wie man es betrachtet. Oftmals werden Intersexuelle abwertend als Zwitter bezeichnet, was nicht der Wahrheit entspricht.

Mal als Begriffserklärung: Intersexuelle sind Personen, bei denen sich nicht eindeutig feststellen lässt, ob sie männlich oder weiblich sind. Ein Hermaphrodit, also ein Zwitter, ist ein Lebewesen, welches in der Lage ist sich sowohl als weiblicher, als auch als männlicher Teil fortzupflanzen.

Das heißt ein Intersexueller ist kein Zwitter; Zwitter treten meines Erachtens auch nie bei Menschen aus.
_________________________
"Never doubt that a small group of people can change the world. Indeed, it is the only thing that ever has."

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: DB Devil] - #1401212 - 26.02.2008, 16:00:47
Pumaboy 92
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.09.2005
Beiträge: 470
Ort: Unna
Das Thema ist gruselig KO

Ich will mir das garnicht vorstellen so eine kleine Keule zu haben...

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: DB Devil] - #1401283 - 26.02.2008, 17:11:23
Eddie015
Nicht registriert


Nur so Neben bei ^^ aber Micro Penis ist alles unter 10 CM glücklich Im erregieten zuStand ^.^

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1401523 - 26.02.2008, 20:47:59
Dark-Alex-psp-master
Nicht registriert


wie groß ist eingentlich ein normaler penis so durchnitlich

confused

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1401577 - 26.02.2008, 21:28:06
farinurlaubgirl 15
Nicht registriert


Hey Dark-Alex-psp-master,

Zitat:
Der durchschnittliche Penis ist zwischen 7 und 10 CM im erschlafften und 11 bis 17 CM im erigierten Zustand lang. Bei der korrekten Messung des steifen Penis wird ein Lineal an der Oberseite des Penis am Bauch ohne Druck angesetzt und bis zur Eichelspitze gemessen. Im schlaffen Zustand variiert die Größe zusätzlich abhängig von Temperatur oder psychischem Empfinden.[...]
Im Februar 2001 führten pro familia NRW und die Universitätsklinik Essen eine Untersuchung an den Penissen von 111 jungen Männern im Alter zwischen 18 und 19 Jahren und im Frühsommer mit einer Kontrollgruppe von 32 älteren Männern (40 bis 68 Jahre) durch. Das Ziel der ersten Studie war die Erhebung objektiver Daten (Messung durch einen Arzt) zur Penisgröße. Nach dieser Untersuchung hat der erigierte Penis im Mittel eine Länge von knapp 15 cm, einen Durchmesser von 4 cm und somit einen Umfang von 12 cm. Eine neuere, im Jahr 2007 publizierte Untersuchung, bei der 11.531 Messungen durchgeführt wurden, stellte ebenfalls eine Durchschnittslänge von 15 cm des erigierten Penis fest.


Quelle: Wikipedia.de

Ein bisschen viel Text, aber deine Frage dürfte somit beantwortet sein. zwinker
Lisa.

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1401642 - 26.02.2008, 22:32:59
Gangsta Hamster 91
Hmm..​.​

Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 6.091
Ort: Berlin
Durchschnitt heißt ja alles auf und abgerundet das alle MEnschen auf der Welt dann 7-10 haben (wenn sich die größeren und kleineren auflösen).

Also war die Vermutung falsch das alles unter 10 ein Micropenis ist.

Dann hätten ja alle einen Micropenis rolleyes
_________________________
---

[zum Seitenanfang]  
Re: Micropenis, kann Man(n) damit leben??? [Re: ] - #1401713 - 27.02.2008, 01:52:13
Mysticus Insanus
Nicht registriert


Zitat:
Der durchschnittliche Penis ist zwischen 7 und 10 cm im erschlafften und 11 bis 17 cm im erigierten Zustand lang.

Das kann dann aber auf keinen Fall "gestretched" (s.o.) gemessen sein. Selbst meine *hust* Anatomie liegt "gestretched" knapp über diesem Wert, und wenn mein Organ eines - Gott sei Dank - nicht ist, dann überdurchschnittlich groß ("ungestretched" liegt es deutlich unter dem genannten Durchschnittsbereich).

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 3 1 2 3 > alle