Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 22 von 28 < 1 2 ... 20 21 22 23 24 ... 27 28 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Tattoo(fragen)-Thread **** [Re: ] - #2594715 - 27.07.2013, 10:32:37
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.458
Ort: Nürnberg
Antwort auf: didi210
Antwort auf: Colamonster
Wenn ihr alt seid sehen die Tattoos alle nicht mehr schön aus.. Überlegt mal..


alte Haut sieht auch ohne Tattoos scheisse aus.

So ist es. Wenn schon alt und grau, dann wenigstens noch mit ein paar Erinnerungen unter der Haut.
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: sweet-chica24] - #2595027 - 29.07.2013, 09:59:24
Innerlichboese
​ChaosQueen

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 17.851
Ort: irgendwo im nirgendwo
In irgendeiner Doku über Tattoos wurde auch gefragt: hast du nicht angst davor, wie das mit deinen Tattoos ist, wenn du alt bist?

Die Antwort war: Wieso? Dann bin ich nicht alt und grau sondern alt und bunt!

Ich kann dem nur zustimmen und werde dann auch zur Generation "Alt und bunt" gehören :-)

Liebe Grüsse
inni

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Innerlichboese] - #2595086 - 29.07.2013, 15:16:08
Stefan 15 11 66
Nicht registriert


Antwort auf: Innerlichboese
In irgendeiner Doku über Tattoos wurde auch gefragt: hast du nicht angst davor, wie das mit deinen Tattoos ist, wenn du alt bist?


Nun, wenn du in jungen Jahren dir einen Dackel auf den Bauch tätowieren lässt, könnte mit zunehmenden alter allerdings ein schrumpelliger Elefant entstanden sein^^

Ich bin nun bald 47 Jahre, aber ein klitzekleines Tatoo werde ich mir irgendwann auch mal gönnen..
Ich bin ja noch nicht alt und grau^^

LG


Bearbeitet von Stefan 15 11 66 (29.07.2013, 15:17:50)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2595275 - 30.07.2013, 11:38:08
Colamonster
​Zimtherzchen.

Registriert: 10.05.2008
Beiträge: 1.517
Zitat:
Ich bin nun bald 47 Jahre, aber ein klitzekleines Tatoo werde ich mir irgendwann auch mal gönnen..


Ja, ich finde ein kleines Tattoo ist auch noch was anderes als so ein großes Tattoo. Auf der Schulter oder auf dem Fuß ein kleines Tattoo.. Ja, ok. Auch im Alter... Das KÖNNTE dann ja noch einigermaßen ok aussehen.
Aber ich finde, dass alte Haut durch Tattoos halt auch einfach nicht schöner sondern NOCH hässlicher wird. Eben weil die Haut sich verändert und das dann nicht mehr so aussieht wie man es sich damals vorgestellt hat... Deshalb wäre das für mich nichts und bunt geht schonmal gar nicht, egal ob jung oder alt..

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Colamonster] - #2595282 - 30.07.2013, 12:12:10
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Ich schätze, da wird man sich nie einig werden. Manche mögens, manche nicht. Solang jeder das ausleben kann, was er möchte, ist doch dabei alles in Ordnung - egal wer zu welchem Alter welche Haut schön findet. (Wie gut, dass so Ideale so herrlich subjektiv sind :))
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Colamonster] - #2595286 - 30.07.2013, 12:44:48
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.458
Ort: Nürnberg
Antwort auf: Colamonster
Deshalb wäre das für mich nichts und bunt geht schonmal gar nicht, egal ob jung oder alt..

Ist ja auch deine Sache und kannst du auch so finden. Nur ist eine Aussage von wegen "überlegt mal wie das später aussieht" gegenüber Tattoointeressierten und längst Besitzern eines oder mehreren kleinen/großen Tattoos recht unnütz, da sich die Besitzer längst Gedanken darüber gemacht haben
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: sweet-chica24] - #2595497 - 31.07.2013, 09:28:54
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Zumal ich mir denke: mit 80 Jahren wird mich bestimmt kein 20 Jaehriger anmachen, solange ich nicht stinkereich bin :-D. Von daher kann es einem egal sein, wie es spaeter ausschaut - solange man Menschen um sich hat, die einen (egal was ist) moegen und lieben :-).

Und wenn es in den jungen Jahren TOP ausschaut und man Spaß dran hat! Ich finde es spannend, wenn jemand viele Tattoos hat, auch wenn derjenige schon aelter ist. Mich interessiert es zum Beispiel sehr, wieso derjenige dieses Tattoo wollte.

PS: habe eh von vielen aelteren Leuten gehoert, dass es im Alter dann eh egal ist. Und man mit sich im Reinen ist und man da nicht so drueber nachdenkt, was die anderen von einem denken. Und eigentlich kann es einem auch sch... egal sein, solange man sein Leben lebt und gluecklich damit ist.


Bearbeitet von Goth-Engel-666 (31.07.2013, 09:32:52)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2595499 - 31.07.2013, 09:42:36
Jennyhamster
Nicht registriert


Die Ärzte - Omaboy

(unbedingt mal hören in dem Zusammenhang)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2601928 - 29.08.2013, 13:06:34
wonderfoll
Ladid​a.. <​3​

Registriert: 28.11.2008
Beiträge: 150
Ort: Diepenau
Besitze mitlerweile auch 3 Tattoos und denke gar nicht so sehr darüber nach wie es später wenn ich alt bin mal aussieht. :-D

Aber süchtig hats ja irgendwie schon gemacht, wenn ich darüber nachdenke das die 3 alle innerhalb eines Jahres in meien Haut kamen. :-O
Ich weiß nicht ob's der Schmerz ist oder das Endergebnis.
Ich weiß es einfach nicht...
Ohnehin plane ich nun schon wieder.
Aber wann das wird weiß ich nun auch noch nicht.
Ich will jedenfalls nicht den ganzen Körper voll haben. Das ist mir zu krass.
Obwohl manche Leute damit nicht schlecht aussehen.
_________________________
Schrieb sie.. [<3]. :*

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: wonderfoll] - #2604573 - 13.09.2013, 10:30:30
Chika01
Nicht registriert


[img]http://s7.directupload.net/images/130913/temp/qrdpnxoh.jpg[/img] <<<Klick

Mein allererstes Tattoo.. ich war so aufgeregt X-) Was sagt ihr?

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2604578 - 13.09.2013, 11:09:44
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.553
Ort: Recklinghausen
Hm, also ich bin ehrlich: Gefällt mir nicht sonderlich gut. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass du die Haare hebst und deswegen keinen geraden Schulterbereich hast, aber der Schriftzug, vor allem die untere Zeile, wirkt unheimlich schief. Generell sieht das Schriftbild auch leicht zittrig und nicht schön rund aus. Gerade bei den Bögen von dem L sieht es ein wenig kantig aus. Sind die Buchstaben wirklich alle gleichmäßig dick? Mag natürlich auch die Bildqualität sein. Gibt's vielleicht auch eins ohne schwarz-weiß, ganz unbearbeitet? Den Spruch find ich auch sehr ausgelutscht.. :/ Gott, das klingt alles so furchtbar negativ und ich fühl dich bitte nicht gekränkt, um Gottes Willen. Aber darf man mal fragen, wieso gerade der Spruch und wieso gerade diese Stelle?
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: BloodyRebirth] - #2604585 - 13.09.2013, 11:31:17
Chika01
Nicht registriert


oh ok.. also es ist dort frisch gestochen worden und es wird in 2-3 monaten nochmal nachgestochen..
die bedeutung des textes hat was mit meinem Verstobenen Opa zutun und mit meiner Oma. Am Nacken ist es immer schwer, ein gutes Foto hinzubekommen mit selbstauslöser.. ich glaub aber es ist gerade, habe hier nochmal ein farbiges foto wo ich die arme nicht oben habe... aber selbst dort ist das bild nicht ganz zentral geschossen.. war irgendwie schwer .. :((

[img]http://s14.directupload.net/images/130913/temp/xk437765.jpg[/img]


Bearbeitet von Chika01 (13.09.2013, 11:33:20)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2604586 - 13.09.2013, 11:34:02
Suchty
​...Idiocracy

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.347
Ort: Deutschland
Ich bin zwar kein Fan von "blablabla ist verreckt", aber der Spruch ist wirklich sehr gut. Solch ein Tattoo würde ich niemals bereuen :-)
_________________________
Ein Erwachsener ist ein Kind das nur mehr Anstand und Moral besitzt.

Mods: Bitte im Chat auch per /m hinterlassen was entfernt wurde.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2604587 - 13.09.2013, 11:34:20
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.553
Ort: Recklinghausen
Aahh! Da sieht es schonmal ein wenig anders aus, nicht mehr so ganz schief. Die Bedeutung find ich sehr sehr schön, das macht für mich dann schonmal einiges wett. Das kann man auch nicht bereuen. Würde mich dann noch über ein Bild freuen, wenn es nachgestochen und abgeheilt ist - eventuell sind dann einige nicht ganz gleichmäßig dicke Stellen ausgemerzt. :)


2000! Yay!
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: BloodyRebirth] - #2604591 - 13.09.2013, 11:49:09
Chika01
Nicht registriert


Ja aber jetzt wo dus sagst, so ganz perfekt rund ist es an manchen Stellen echt nicht.. aber das kann ich ihr ja noch sagen.

Es gibt so viele Leute, die lassen sich Totenköpfe, Anker, Schwalben oder Pusteblumen tattoowieren, alle Sprüche auf englisch, französisch oder chinesisch.. ich weiß nicht, wo du diesen Spruch schon mal tattoowiert gesehen hast aber ich kenne niemanden, der überhaupt was deutsches tattoowieren lässt..Klar gibts da welche aber deutlich nicht so viele wie in anderen Sprachen ;-)


Bearbeitet von Chika01 (13.09.2013, 11:53:31)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2604592 - 13.09.2013, 11:58:10
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Besser auf deutsch, als auf einer anderen Sprache, die man nicht wirklich beherrscht und nacher hat man den Salat. Kenne genug Leute die sich irgendwelche Zitate auf einer vollkommen fremden Sprache stechen ließen (vorallem eine Sprache, zu denen die Leute NULL Bezug haben, finde ich immer ganz Klasse ....) und bei einigen ging es in die Hose.

Generell finde ich auch, dass Tattoos schoener wirken, wenn eine Bedeutung dahinter steckt. Sprich, wenn man auch die Person mal fragt, wieso ausgerechnet dieses Tattoo. Und es muss mir personlich nicht mal gefallen, aber die Geschichte dahinter ist interessant und dann wirkt das Tattoo auch anders auf einen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2606722 - 22.09.2013, 22:56:22
didi210
Nicht registriert


Antwort auf: Chika01
oh ok.. also es ist dort frisch gestochen worden und es wird in 2-3 monaten nochmal nachgestochen..


Ich habe mal gelesen, dass Tattowierer, die von vornherein sagen, dass sie in 2-3 Monaten nochmal nachstechen, keine guten tattowierer sind.
Ich habe bisher kein einziges nachstechen lassen. Mein ältestes ist 5 Jahre alt und immernoch top in form, farbe & leuchtkraft.

Finde es gut, dass dein Tattoo für dich eine Bedeutung hat.
Gibt einfach zu viele Leute, die sich stechen lassen, weil sie etwas schön finden. Das kann ich nicht so nachvollziehen. Ich bin zwar ein totaler Spruchmensch, was Tattoos angeht, finde den Spruch aber auch schon ziemlich ausgelutscht. Nicht weil, ich ihn als Tattoo kenne, sondern weil ich ihn im Internet schon xmal gelesen habe. Aber hauptsache dir gefällt es, das ist das wichtigste =)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2608532 - 01.10.2013, 00:21:20
Nissy
»gonn​a cre​ep.​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.476
Huhu,

Ich denke über ein erstes Tattoo nach und hatte mir nun ein paar nette Vorlagen angeschaut.
[img]http://i40.tinypic.com/of991u.jpg[/img]
Am besten Gefallen hat mir natürlich "Stay Strong", was ich wahrscheinlich auch machen lasse eben weil ich damit etwas verbinde.
Allerdings interessieren mich die "Schmerzen" (Was kommt auf mich zu? Mich schreckt nichts ab, aber vorbereitet sein möchte man trotzdem :-D ) und vor allem geschätzte "Kosten" für dieses Tattoo - hat jemand Erfahrungen mit "so kleinen" Kunstwerken am Handgelenk? :-)

Grüße
Denise
_________________________
It hurt to see all my items where his feet used to be
but i guess its just reality that creepers
creepers gonna creep!

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Nissy] - #2608555 - 01.10.2013, 07:55:12
Innerlichboese
​ChaosQueen

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 17.851
Ort: irgendwo im nirgendwo
Hey Nissy,

die Frage nach den Schmerzen kann man immer nur schwer beantworten. Ich weiss ja nicht wie schmerzempfindlich du bist. Mein Tattoo am Handgelenk fand ich nun beim Stechen überhaupt nicht schlimm, obwohl ich vorher immer gehört habe, das die Stelle ziemlich unangenehm sein soll. Mag daran liegen, dass ich nicht so schmerzempfindlich bin, oder daran, dass ich eine Fettschicht überm Knochen haben... man weiss es nicht. Es war auf jeden Fall nicht schlimm.
Im Vergleich zu anderen Stellen fand ich dort die Abheilzeit aber etwas unangenehmer. Das Handgelenk ist nunmal ständig irgendwie in Bewegung und da merkt man schon, wenn es verschorft ist (mein Tattoo geht einmal ums Handgelenk rum).

Was den Preis angeht... das kommt natürlich auch stark auf den Tätowierer an. ich hab nicht viele kleine Tattoos, habe aber zum beispiel für mein erstes damals (es ist winzig) 50 euro bezahlt, für das am Handgelenkt, das faktisch etwa dreimal so groß ist, hab ich auch nur 50 euro bezahlt, ich kenne aber auch Leute, die für die Größe 100 oder 150 bezahlt haben. Das unterscheidet sich je nach Studio und wohl auch nach Region (BaWü scheint in Sachen Körperkunst teurer zu sein als Niedersachen). Ich rate dir aber, bei einem Tattoo nicht zu sparsam zu sein. Bei etwas, dass einen den Rest des Lebens begleitet, ist sparen sicherlich nicht das wichtigste.

Liebe Grüsse
inni

P.S. Ich persönlich fände es übrigens komisch mir etwas tätowieren zu lassen, was jemand anderes bereits hat.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Innerlichboese] - #2608573 - 01.10.2013, 09:51:20
Nissy
»gonn​a cre​ep.​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.476
Hey,

Also schmerzempfindlich bin ich eigentlich gar nicht, allerdings hat man eben einiges über diese Stelle im Internet gelesen. Am liebsten hätte ich natürlich das Gefühl, dass der Tätowierer mein Handgelenk mit Federn berüht :-D Nein Quatsch, aber eine gewisse Vorstellung von dem Schmerz hätte ich schon gerne gehabt ;-)

Also das Motiv möchte ich nicht vollständig in diesem Sinne übernehmen, dennoch ist das schon einmal eine Vorlage zu meinen Vorstellungen. Ich weis nicht ob es heutzutage noch so ist, aber früher hatte beispielsweise mein Dad sich eine Vorlage zu einem Drachen im Internet rausgesucht und der Tätowierer hat ihn so verändert, dass es doch noch etwas vollkommen "anderes" geworden ist :-) In seinem Fall ein vollkommen veränderter neuer Drache (man saß teilweise Stunden da, nur um die "Vorlage" zu entwerfen und Ideen einzubringen) mit einer kompletten Landschaft im Hintergrund. Das Tattoo hat natürlich auch weitaus mehr gekostet :-D nicht zu vergleichen mit meinem Wunsch nach etwas "kleinem" auf dem Handgelenk, aber vielleicht kann man sich da auch noch etwas dazu einfallen lassen. Ich wäre für so etwas zu unkreativ.

Mit 50 - 100 Euro hatte ich gerechnet, aber 150 wären mir für so ein kleines Kunstwerk dann doch viel zu viel.
Dann werde ich nun erstmal im Internet nach Tätowierern im Umkreis Frankfurt suchen - Umgesetzt wird das Tattoo so und so erst Ende des Jahres / Anfang nächsten Jahres :-)
_________________________
It hurt to see all my items where his feet used to be
but i guess its just reality that creepers
creepers gonna creep!

[zum Seitenanfang]  
Seite 22 von 28 < 1 2 ... 20 21 22 23 24 ... 27 28 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie