Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1428929 - 25.03.2008, 17:50:17
Kieselchen-89
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 06.11.2006
Beiträge: 19
Also...
Wenn man Horoskope liest, BEVOR die Woche kommt, in der das passieren soll, beeinflusst alle Handlungen im Unterbewusstsein in die Richtung...also das es auch so is, oder das man sagen kann, das Horoskop hatte im Allgemeinen recht

Liest man mal das Horoskop HINTERHER und prüft nach, ob es stimmt, was dadrin stand für die vergange Woche, isses so das kein Wort stimmt

Bei mir zumindest glücklich

Probiert es aus^^
_________________________
---------------------------------------------------------- In deinen Augen möcht ich lesen was uns beide trennt... <'3

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Kieselchen-89] - #1429476 - 25.03.2008, 23:50:59
schmusegirl-65479
Nicht registriert


Hallo,

also ich persönlich lese immer mein Horoskop. Ich weiß nicht wieso aber mich interessiert generell das Thema Astrologie etwas.

Es passiert das es mal zutrifft, aber auch das es mal überhaupt nicht zutrifft. Wenn etwas positives steht, womit ich es verbinden kann, dann glaube ich auch etwas dran. Wenn etwas negativeres drin steht dann denke ich darüber nach wo das zutreffen könnte, meistens aber ohne Erfolg. lach

Ich glaube aber schon daran, dass Menschen mit ihrem Sternzeichen identifizierbar sind. Zum Beispiel heißt es die Steinböcke wären stur, in den meisten Fällen meines Umfeldes stimmt es auch.
Es ist aber auch schon vorgekommen das es Ausnahmen gibt, die überhaupt nicht mit ihrem Sternzeichen überein stimmen.

Kann es sein, dass es damit zu tuen hat, wann man genau geboren ist? Es gibt ja auch diesen Aszedenten(was ist das überhaupt genau? xD) oder wie die auch heißen und ich habe mal gehört wenn zB jmd am Ende seines Sternzeichens geboren ist, er eher auf das nächstere Sternzeichen anpasst.

Und - noch eine Frage.
Ich bin vom Sternzeichen Krebs und am 17.7 geboren. Aber als Frühgeburt. Normalerweise sollte ich so gegen 4.8 geboren werden. Ich kann zwar manche Eigenschaften vom Krebs in mir wiedererkennen aber auch einige vom Sternzeichen Löwen...geht das, dass man dann etwas von beidem hat?

Was aber aufjedenfall zutrifft, ist meine Einstellung gegenüber anderen Sternzeichen.
Zum Beispiel kann ich Widder überhaupt nicht leiden und über mein Sternzeichen steht, dass Widder und Krebs am wenigsten miteinander auskommen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1430987 - 27.03.2008, 01:43:57
Mysticus Insanus
Nicht registriert


Zitat:
Es gibt ja auch diesen Aszedenten(was ist das überhaupt genau? xD)

Dasjenige Sternzeichen, das zum Zeitpunkt der Geburt gerade am Horizont aufgeht. D.h. der Aszendent wechselt alle zwei Stunden (24 h : 12 Sternzeichen), das Sternzeichen (das durch den Stand der Sonne zum Geburtszeitpunkt bestimmt wird) nur einmal im Monat (ein Jahr : 12 Sternzeichen). Viele Astrologen halten den Aszendenten für wichtiger für die Persönlichkeit als das Sternzeichen selbst, d.h. nach entsprechender astrologischer Theorie hätte ich als Zwilling Asz. Schütze z.B. mehr charakterliche Ähnlichkeit mit einem Skorpion Asz. Schütze als mit einem Zwilling Asz. Wassermann.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1435963 - 30.03.2008, 22:41:49
Fidergirl
Nicht registriert


Also da ich in meinem Umfeld mit einigen Astrologen in Kontakt bin habe ich mir erklären lassen dass das Sternzeichen eher die Eigenschaften wiedergibt die man characterlich inne hat und der Aszendent eher die Eigenschaften wiedergibt wie man auf siene Umwelt wirkt (kannn auch sein dass es umgekehrt war^^)
Aber dann gibts natürlich noch den Deszendenten un sowas... ^^

Aber ich denke oft ist das ganz logisch, dass man sich in den Eigenschaften seines Sternzeichens wiederfindet, denn ich deneke wenn man nach bestimmten Eigenschaften bei sich selber sucht, wird man sie in gewissem Maße immer wiederfinden oder wenigstens glauben zu finden, weil der Mensch doch oft bestrebt ist sich mit Eigenschaften zu identifizieren die ihnen angeblich zugesprochen werden. (oder eben nicht)
Aber ich finde schon das da sehr viel Psyschologie mit hinter steckt insofern, dass man sich auch garantiert damit identifiziern kann wenn man das will glücklich

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1598319 - 15.10.2008, 15:36:45
Gumm-Boy
Forum​user​

Registriert: 28.09.2008
Beiträge: 187
Ort: Freiburg
Also bei mir stimmts manchmal,manchmal aber auch nicht^^ Ich kann jetzt nicht genau sagen ob ich dran glaube aber es kann doch nicht sein, das z.B alle Fische das gleiche Schicksal haben^^ lach
_________________________
Das Gedächnis ist eine Schublade, die dauernd klemmt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Gumm-Boy] - #1598353 - 15.10.2008, 16:18:52
Owicz
Memen​to Mo​ri​

Registriert: 22.07.2008
Beiträge: 256


Joa ich glaub schon dran weil ich in meiner Umgebung son viele gemeinsamkeiten entdecke zwischen den Selben Sternzeichen .
_________________________
"Es ist besser zu schweigen und für einen Narren gehalten zu werden,als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen."

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Gumm-Boy] - #1599191 - 16.10.2008, 16:13:53
tigger 900
Forum​user​

Registriert: 20.07.2008
Beiträge: 2
also ich glaube daran denn ein beispiel
in meinem stand letztes mal
deine freundin hat einen freund und du love in !!!
peinlich und dann war das richtig und ich love ihn und dann war ich mit ijm zusammen grins

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: tigger 900] - #1599312 - 16.10.2008, 18:27:05
Anna Saphira
Nicht registriert


^^ vieleicht zufall?!

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1599792 - 17.10.2008, 13:57:43
jellybaby1987
Nicht registriert


Also ich halt den ganzen Zirkus um Horoskope ehrlich gesagt für Müll.
wir haben nur 12Sternzeichen. In Deutschland gibt es 80Mio. Menschen.
Gehen wir also davon aus, dass wir einigermaßen regelmäßige Geburtenraten haben, sind das 6,7Mio. pro Sternzeichen...
Und die sollen an einem Tag alle etwa das selbe Schicksal haben? zwinker
Glaube das ist unrealistisch.
Meistens stehen da eh unverfängliche Sachen drin:
- Sie sollten mal wieder Sport machen, könnte ihnen gut tun
- Ein Kollege gönnt Ihnen ihren Erfolg nicht
- Halten sie ihre Augen offen, sie könnten ihrer großen Liebe begegnen

alles Dinge, die immer zutreffen oder die man sich jedenfalls gut einreden kann
lach

oder aber ich gewinn angeblich mal wieder im Lotto. Dann wohl auch zusammen mit knapp 7Mio. Menschen allein in Deutschland.

hab mir mal gerade mein Horoskop (ich bin Widder) von der Seite www.horoskop-online.de rausgesucht zwinker

Liebe
Ihre Pechsträhne geht vorbei und neue Erfahrungen warten auf Sie.
-> ich bin seit drei Jahren glücklich mit meinem Partner

Gesundheit / Befinden
Die Gefahr einer Infektion lauert - seien Sie auf der Hut.
-> wir haben Herbst = Grippezeit, welch ein Rat also

Geld / Karriere
Arbeiten Sie heute mal an sich selbst und für sich selbst, nicht für andere.
-> auch wieder sowas allgemeines...

letzendlich also nur Müll ;)

Dann gibt es noch diese allgemeinen Beschreibungen:
Widder = dickköpfig, mutig, pionier, extrvertiert....
mhm, dickköpfig bin ich kopfstand aber das hab ich von meinem papa aber sicher nicht vom Horoskop. Und was das Extrovertierte angeht trifft das so gar nicht zu. Bin eher verschlossen und schüchtern...

Also entweder ich bin kein Widder oder aber der ganze Kram lohnt nur um den Menschen kurzweilig zu unterhalten...

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1600867 - 18.10.2008, 19:47:36
most wanted at the street
Nicht registriert


Hallo,

ich bin vom Sternzeichen her ein Zwilling (1. Juni) zwinker

Ich denke, das Sternzeichen Zwilling steht für Zweisamkeit, denn Zwilling = 2. grins
Nunja, nur bei mir isses das genaue Gegenteil, ich besitze keine Zweisamkeit, nunja, ich glaube eh nicht an mein Horoskop, außer es steht was gutes drin. lach

MfG MaD bäh

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1600932 - 18.10.2008, 21:00:28
Schwarzer Wind
Nicht registriert


Ehrlich gesagt...
Wenn ich Horoskope lese, dann meist aus Jux oder Langeweile.
Von meinem Sternzeichen her bin ich Steinbock und einige
typische Sterinbock-Eigenschaften treffen schon auf mich zu...
Find ich komisch, halt ich aber eher für Zufall.

Also ich halts für Schwachsinn zwinker

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1616334 - 05.11.2008, 18:20:59
kirsche17riesa
​Stammi

Registriert: 23.02.2006
Beiträge: 237
Ort: Sachsen
SO seh ich das auch wie mein Vorposter....
Es besteht alles aus reinem Zufall, auch wenn in jenem Horoskop mal was drin stand was dann auch so passiert ist empfind ich es als Zufall und sonst nix, also ich glaub jedenfalls nich an den Horoskopzeugs lach
_________________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1655880 - 25.12.2008, 21:24:27
Jojo093
Nicht registriert


Zitat:
Ehrlich gesagt...
Wenn ich Horoskope lese, dann meist aus Jux oder Langeweile.
Von meinem Sternzeichen her bin ich Steinbock und einige
typische Sterinbock-Eigenschaften treffen schon auf mich zu...
Find ich komisch, halt ich aber eher für Zufall.

Also ich halts für Schwachsinn ;-)


Jepp. Ich lese es auch aus langeweile.
Warum die meisten so interessiert an ihren Horoskopen sing, liegt wohl daran, dass sie dann sozusagen in die Zukunft lesen können. Alles was mit der Zukunft zutun hat, ist doch interessant für den Menschen...
Dass das jedoch schwachsinn ist, wissen die meisten bestimmt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1655913 - 25.12.2008, 21:48:20
fipsi mausi
Nicht registriert


Huhu,

ich finde, man kann den Horoskopen schon vertraun. Ich lese mir hin und wieder mein Horoskop (Sternzeichen: Fische) durch, und ein paar Sachen stimmen auch sogar! Aber das hält sich in grenzen. Kann man vertrauen, muss man aber nicht. Bei mir trifft nicht viel zu, was im Horoskop steht, von daher werde ich auch nie auf solche Horoskope vertrauen. ;-) Jedenfalls trauen andere den Horoskopen - Das ist aber ihre Sache, wenn sie so daran glauben - wieso nicht? Jeder hat einen Willen und ein Gehirn zum Denken.



- Steffi.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1655953 - 25.12.2008, 22:28:52
melmarc
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 30.06.2006
Beiträge: 518
Ort: Tortuga
diese tollen horoskope sind ja so geschrieben das meist immer etwas irgendwie zutrifft.^^ am besten du liest horoskope fürs falsche sternzeichen und trozdem kommt es einem so vor als ob das oft passt^^
_________________________
"Programming is like sex, one mistake and you have to support it for the rest of your life"

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: melmarc] - #1656001 - 25.12.2008, 22:57:09
häuptling gelbe schuppe
How c​an yo​u fee​l?​

Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 485
Ort: Frankfurt. <3
ich glaube nur daran wenn was gutes drine steht.. %-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1656549 - 26.12.2008, 15:24:14
Jojo093
Nicht registriert


Zitat:
Huhu,

ich finde, man kann den Horoskopen schon vertraun. Ich lese mir hin und wieder mein Horoskop (Sternzeichen: Fische) durch, und ein paar Sachen stimmen auch sogar! Aber das hält sich in grenzen. Kann man vertrauen, muss man aber nicht. Bei mir trifft nicht viel zu, was im Horoskop steht, von daher werde ich auch nie auf solche Horoskope vertrauen. zwinker Jedenfalls trauen andere den Horoskopen - Das ist aber ihre Sache, wenn sie so daran glauben - wieso nicht? Jeder hat einen Willen und ein Gehirn zum Denken.



- Steffi.



Du widersprichst dir irgendwie selbst. ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: häuptling gelbe schuppe] - #1656562 - 26.12.2008, 15:33:56
00Krümmelchen00
» Mad​emois​elle.​

Registriert: 02.09.2003
Beiträge: 329
Ort: Paris.
Zitat:
ich glaube nur daran wenn was gutes drine steht.. rolleyes


Dito lach
_________________________
"If I could dream at all, it would be about you."

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: 00Krümmelchen00] - #1656799 - 26.12.2008, 20:10:39
Krümelfilter
Nicht registriert


Also, irgendwie glaube ich nicht an Horoskope. Ein Beispiel:
Ich bin seit ca. 4 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Seitdem stand 5 mal in meinem Horoskop: "Du findest eine neue Liebe." oder so was. Nie traf es zu zwinker
An Sternschnuppen und sowas glaube ich sehr wohl. Jemand sprach es schonmal an: Ich bleib' an einem Freitag der 13. auch nicht zu Hause, habe Angst oder sonst irgendwas zwinker
Das ist meine Meinung zwinker
Bis dann

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1657492 - 27.12.2008, 18:15:42
Martini Sprite
​natural selection.

Registriert: 13.08.2008
Beiträge: 1.554
Ich glaub' ueberhaupt nicht an Horoskope. Sowas sind einfach nur allgemein gehaltene Texte, die von irgendeinem Heini verfasst worden sind, der keine anderen Hobbys hat und eventuell noch Geld dafuer bekommt - meine Meinung. Find's ab und zu amuesant, wenn in Horoskopen was steht, was genau gegenteilig zur Realitaet ist. Aber das war's auch schon.
Ziemlicher Humbug. Wer dran glaubt - bitteschoen. Die Menschen glaubten damals auch, dass die Erde 'ne Scheibe ist.. rolleyes
_________________________
»Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und
keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.«
Kurt Marti

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle