Scheißhaufen

Posted by: Ich atme ein und raste aus

Scheißhaufen - 02.07.2020, 21:07:16

Hiii,

also ich finde das Feature nicht nur absolut nervig, es ist auch massiver Spam.
Deswegen wäre es wünschenswert, dass man das Feature wie beim Rubbellos komplett deaktivieren kann oder aber eine Änderung des Features z.B in folgende Variante:

Derzeit:

Warnung! Spoiler!

Warnung! Spoiler!

Warnung! Spoiler!

Warnung! Spoiler!


Änderung:

Die Person die das Feature im Profil hat sieht weiterhin wer rein getreten ist, die Person die rein getreten ist wird privat darüber Benachrichtigt und für alle anderen kann man einen Einzeiler schreiben wenn Person mit Feature den Channel verlässt z.B





Dazu Alternativ, damit sich niemand permanent aus und wieder einloggt:

Posted by: Kev777

Re: Scheißhaufen - 02.07.2020, 21:10:05

neeeee...ich find das so wie es ist voll toll. Bin gegen eine änderung. Danke.
Posted by: Ich atme ein und raste aus

Re: Scheißhaufen - 02.07.2020, 21:20:57

Antwort auf: Kev777
neeeee...ich find das so wie es ist voll toll. Bin gegen eine änderung. Danke.


:-D du kleiner Fekalienfetischist du
Posted by: abki

Re: Scheißhaufen - 03.07.2020, 00:53:00

Hallo Sysadm. :-)

Also "massives Spamming" kann ich auf den Screenshots nun zwar nicht erkennen (sieht eher nach einem kurzen Moment aus, wo ein paar Nachrichten mehr zustande kamen), aber sowas wird meist ja auch eher subjektiv empfunden. Allerdings wurde nun auch bereits öfter kritisiert, dass das Smileyfeature in zu kurzer Zeit zu viele Nachrichten erzeugen würde. Ein entsprechender Verbesserungsvorschlag ist auch bereits intern vermerkt, aber ich werde das Anliegen dennoch nochmals weitergeben.


Liebe Grüße
(Smileys-Team)
Posted by: lili-sophia

Re: Scheißhaufen - 03.07.2020, 05:45:29

Du sagst 20 mal den selben Text auf 4 ausgeschnittenen Bildern ist kein Spam? Oh wow... Das was ich auf diesen Screenshots sehe ist SPAMM. Hätte ein User 20x in dieser Zeit: Möchte jemand chatten? geschrieben wäre er locker wegen Spam gemutet worden. Aber durch Smileyfeatures ist das alles möglich. Das Baby-Feature, das Girl-Feature, Kackhaufen, Popcorn, die VIP-XXL-Roter-Teppich-Begrüßung... alles klar. Macht man dann alles zusammen gleichzeitig an kann man den ganzen Channel direkt verlassen. Ich hab nichts gegen Smileys, die meisten sind richtig süß und ich liebe es auch mir welche zu leihen und Features anzuwenden, doch leider machen gerade der Kackhaufen und das Popcorn den guten Ruf der Smileys zu nichte, was schade ist, denn letztendlich sind Smileys dafür da, dass sie Spaß machen sollen, doch durch übertriebenen Spam und übertrieben große Darstellungen kommt es dazu, dass sich einige Nutzer massiv gestört fühlen und die Stabilität des Chats massiv abnimmt. Wie oft kommt es vor, dass der PC kurz komplett hängt, wenn jemand eine Postkarte kriegt? Wie oft hat man Probleme, wenn man mit einem Laptop in Crash und noch einem Channel ist und dann die Smileys in der Nickliste ausmachen muss, damit man ne halbwegs stabile Leitung hat. Und jetzt kann man es aufs Internet oder meinen Laptop schieben, wird nur nichts bringen, denn die Leitung ist i.A funktioniert sogar wenn Skype, Facebook und Games gleichzeitig laufen und der Laptop ist komplett neu, gerade mal 1 Woche alt und läuft einwandfrei, die Problematik trat mit meinem alten Laptop und jetzt auch mit meinem neuen Laptop auf und ich bin gott verdammt nicht die Einzige, die Probleme mit laggen und aufhängen des Chats hat, weil die Smileyfeatures alles crashen. Gott verdammt, dabei will ich nichtmal die Smileys schlecht reden, denn letztendlich bin ich ein großer Smileyfan, aber es wird einfach langsam zu viel, zu bunt, zu spammig und zu bling bling.
Posted by: CreativeChaos

Re: Scheißhaufen - 03.07.2020, 19:49:33

Ola,

also ich muss auch sagen dass es manchmal zu Spamm kommt. Insbesondere dann wenn 2 Chatter mit dem Scheißhaufen im Channel sind.
Generell sollten Smileys auch immer nur ein nettes Goddie sein. Ich bin hier angemeldet um zu chatten und nicht um aller 20 Sekunden zu erfahren dass jemand in scheiße getreten ist.
Posted by: abki

Re: Scheißhaufen - 03.07.2020, 23:34:38

Sophie, du musst schon richtig lesen. Ich habe nirgends geschrieben, dass es kein Spamming ist. Ich meinte nur, dass ich es nicht als massives Spamming ansehe. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich mich a) von solchen Smileyfeatures nicht gestört fühle und b) auch gar nicht oft mitbekomme. Auch habe ich keine Probleme mit der Stabilität des Chats durch etwaige Smileyfeatures. Zumindest keine, die sich nicht leicht eigenständig lösen lassen. Nichtsdestotrotz: Das Anliegen habe ich weitergegeben und man wird es sich anschauen.
Posted by: König Gil-Galad

Re: Scheißhaufen - 04.07.2020, 00:24:25

Am nutzerfreundlichsten wäre es wohl immer noch, wenn man bei solchen Features generell einstellen könnte, ob man eine derartige Nachricht öffentlich lesen möchte bzw. wie man überhaupt davon benachrichtigt werden möchte. So könnte es jeder individuell einstellen.

Wahrscheinlich schneller - und zumindest etwas besser - wäre eine Art Zusammenfassung, wie Sysadm bereits im Eingangspost dargestellt hat. Grade bei Features mit Spampotential (Popcorn, Scheißhaufen, etc..) wäre das wohl eine große Erleichterung
Posted by: Keemo

Re: Scheißhaufen - 04.07.2020, 17:17:22

Ja...ich find das, so wie vom TE dargestellt; um einiges übersichtlicher. Bin für eine Änderung. Danke. ^^ :-)
Posted by: SSA David Rossi

Re: Scheißhaufen - 04.07.2020, 17:31:29

Antwort auf: abki
Sophie, du musst schon richtig lesen. Ich habe nirgends geschrieben, dass es kein Spamming ist. Ich meinte nur, dass ich es nicht als massives Spamming ansehe. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich mich a) von solchen Smileyfeatures nicht gestört fühle und b) auch gar nicht oft mitbekomme. Auch habe ich keine Probleme mit der Stabilität des Chats durch etwaige Smileyfeatures. Zumindest keine, die sich nicht leicht eigenständig lösen lassen. Nichtsdestotrotz: Das Anliegen habe ich weitergegeben und man wird es sich anschauen.


Knuddels als textbasierter Chat mit so ein paar Bildern sollte halt nicht die Rechenleistung einfordern, die es aktuell regelmäßig tut. Knuddels saugt mehr Bandbreite als jedes Videospiel und dass das normal sein soll kannste 'nem Dummen erzählen.


Und doch, diese ganzen klickibunti-Smileyfeatures sind massiver Spam. Und das ist von Knuddels so gewollt - denn nervige Features bringen mehr Euros, weil jeder sie haben will.

Es gab früher mal die Devise, jeder Smiley sollte im Alltagsgeschehen (also Textchat) eine sinnvolle Verwendung haben. Man sollte einen Smiley sinnvoll in einen Text einbinden können. Davon wurde sich entfernt. Und das war quasi der zweite Fehler nach der Erfindung der Kaufsmileys selbst. Die logische Konsequenz, aber dennoch ein Fehler.

Im Channel Dortmund z.B wurde 5 mal hintereinander dieses verlogene Angelspiel gestartet - das Spiel kannste ausblenden, die Nachrichten nicht. Knuddels tut das mit Absicht. Normale Textchatter bringen denen halt nix mehr.
Posted by: Lena2020 <3

Re: Scheißhaufen - 04.07.2020, 19:52:36

Antwort auf: SSA David Rossi
[quote=3132249:abki]dass es kein Spamming ist. Ich meinte nur, dass ich es nicht als massives Spamming ansehe./quote]

Knuddels als textbasierter Chat mit so ein paar Bildern sollte halt nicht die Rechenleistung einfordern, die es aktuell regelmäßig tut. Knuddels saugt mehr Bandbreite als jedes Videospiel und dass das normal sein soll kannste 'nem Dummen erzählen.


Abki kannst erzählen, was du willst, das stört den wie ich-sags-nicht. Er ist wichtig hier, also sagt er, was die noch wichtigeren hören wollen.

Wo du aber, David, Recht hast, ist, dass Knuddels n Volumen-Loch ist. Ich hab nicht immer Volumen auf dem Handy, und dann ist Knuddels einfach nur unerträglich. Okay, die Werbung muss zuerst geladen werden, fürs Geld. Kann man gut finden oder nicht, aber klar gehts hier nicht um knuddeliges Zusammensein, sondern nur um Kohle. Wer was anderes sagt, ist entweder dumm oder lügt.

Aber wieso zB in nem Profil am Handy ständig die Bilder neu geladen werden statt auf dem Handy gespeichert, kann mir bisher niemand erklären.

Und abgesehen davon, ja, genau. Lass Knuddels mal nen Tag auf dem Lappy laufen, danach steht das ganze Windows. Sind wohl zu blöd hier, ne App auch auf Windows so zu programmieren, dass sie was taugt. Und ja, ich kenn Apps auf Java, die was taugen. Hab in der Schule genug davon. Da pfeift der Lüfter auch, aber es geht. Hier nicht. Darf ich bei euch arbeiten, Knuddels? Schlechter kann ichs auch nicht, geht ja nicht.
Posted by: Misterious

Re: Scheißhaufen - 04.07.2020, 20:22:47

Liebe Lena,
Zitat:
Abki kannst erzählen, was du willst, das stört den wie ich-sags-nicht. Er ist wichtig hier, also sagt er, was die noch wichtigeren hören wollen.

Meinungen sind unterschiedlich. Auch abki darf seine Meinung haben, ohne dass er deswegen angestachelt wird. Beachte bitte in Zukunft, dass hier ein sachlicher Umgangston gewahrt werden sollte. :-)
Posted by: xXSuperstefanXx

Re: Scheißhaufen - 05.07.2020, 10:46:08

Antwort auf: Lena2020 <3


Aber wieso zB in nem Profil am Handy ständig die Bilder neu geladen werden statt auf dem Handy gespeichert, kann mir bisher niemand erklären.


Warum sollten Bilder einer Plattform oder von fremden Nutzern einer Plattform, automatisch auf ein fremdes Handy gespeichert werden? Ich bin jetzt kein Profi was Programmierung und App-creating angeht aber das verstehe ich nicht. Ich kenne keine App welche Bilder von anderen Nutzern auf mein Handy speichert, ich denke auch dass das nicht sonderlich ideal und legal wäre, wenn würde sowas nur über nen Zwischenspeicher laufen was zusätzliche Ressourcen fressen würde oder irre ich mich da? Wenn es anders sein sollte, berichtigt mich gerne.

Antwort auf: Lena2020 <3
Und abgesehen davon, ja, genau. Lass Knuddels mal nen Tag auf dem Lappy laufen, danach steht das ganze Windows. Sind wohl zu blöd hier, ne App auch auf Windows so zu programmieren, dass sie was taugt. Und ja, ich kenn Apps auf Java, die was taugen. Hab in der Schule genug davon. Da pfeift der Lüfter auch, aber es geht. Hier nicht. Darf ich bei euch arbeiten, Knuddels? Schlechter kann ichs auch nicht, geht ja nicht.


Also ich habe es in nun ca 11 Jahren noch nicht ein einziges Mal erlebt, dass Knuddels oder deren App mein Windoof hat einfrieren oder gar crashen lassen, weder an einen meiner beiden Lap Tops (Wovon einer 6 Jahre alt ist) noch an meinem PC. Wenn überhaupt dann schmiert die App ab und reagiert nicht mehr. Wenn du so viel besser darin bist einen Chat und eine entsprechende App dafür zu programmieren, wieso fragst du denn bei der Firma die du laut eigener Aussage als die schlechteste in der Hinsicht empfindest und machst dann nicht einfach dein eigenes Projekt? Siehst doch dass es rentabel sein kann, go for it.

Das Knuddels unnormal viele Ressourcen frisst ist kein Geheimnis, jedes online Spiel läuft performanter und frisst weniger Traffic. Man hofft noch immer auf eine Lösung aber irgendwie wird das nur noch schlimmer.


Zum eigentlichen Thema des Features:

Ich bin nun auch niemand der sich sonderlich stören lässt von Features und deren Auswirkungen, allerdings empfinde ich so manch ein Feature schon als ziemlich nervig und spamend. Darunter zählt vor allem der Scheisshaufen, weil es gut und gerne Leute gibt die sich in mehrere Channel damit platzieren und die andere Seite welche mit drölf nicks immer zu in die Kacke latscht, damit auch schön der ganze Channel mit Nachrichten vollgespamt wird. Klar kann man nun sagen, dass das die Schuld der User ist und nicht die von Knuddels aber man kann auch sagen, dass man sich darüber bewusst sein sollte, dass ein solches Feature die Möglichkeit bietet es für Zwecke zu nutzen die anderen "schaden". Nach all den Diskussionen der letzten Jahre sollte man eigentlich meinen, dass auch darauß gelernt wurde. Leider macht es einen anderen Anschein. Oft wurde sich schon gewünscht, dass man hier die Anzahl der Nachrichten limitiert oder gar die Möglichkeit bietet Features für sich auszuschalten, statt dessen wird leider immer erst gewartet bis es Beschwerden hagelt und dazu braucht es teilweise schon mal 2, 3 verschiedene Threads, erst dann werden vereinzelt Features reduziert oder abschaltbar. Ich frage mich seit längerer Zeit schon, warum man hier nicht einfach die allgemeine Möglichkeit bietet Features für sich persönlich aus zu schalten, so vermeidet man solche Beschwerden und die Features können weiterhin uneingeschränkt genutzt werden. So vermeidet man auch den Aufwand im Nachhinein das Feature umzuschreiben und/ oder einzelne Channel abzuändern. Die Variante der zusammen gefassten Nachrichten fände ich als Alternative dazu auch okey, dann aber bitte so, dass das zukünftig für alle Art dieser Features stattfindet.
Posted by: Der Benny Do

Re: Scheißhaufen - 05.07.2020, 14:04:27

Auch als Besitzer des Makeup-Smiley mit girlfeature, fände ich eine Umstellung der extremspamfeatures sehr gut.
Ich finde es zwar besser, 20 Mal was vom Popcorn zu lesen, als die bescheuerten Ottos, die mit ihrem "bin geil snap spritzspritzaubergine" die Channel vollrotzen. Aber trotzdem ist das nervig.
Nerviger sogar, als die Teamdame die jahrelang -als wenn ihr Leben davon abhängen würde- ihre Losbude in praktisch jeden Channel gespamt hat. Dadurch gibt es ja überhaupt erst die Möglichkeit, genau das Feature auszublenden. Bei der Pferdewette funktioniert das bspw. nicht auf allen Plattformen. (Knuddels hat da extremen Nachholbedarf).
Meiner Meinung nach also, wie schon vor JAHREN gewünscht, die Möglichkeit features komplett auszublenden.

Ich glaube, mein wunschstring war /feature all off

Aber mir ist auch klar, dass Knuddels den Spam aktiv betreibt. Siehe diese bescheuerten Newsletter die einem ohne Opt-In angeboten werden, sondern nur mit Opt-Out.
Die Betreiber von Knuddels WOLLEN, dass die Nutzer zugespamt werden.

Warnung! Spoiler!
Antwort auf: xXSuperstefanXx


Warum sollten Bilder einer Plattform oder von fremden Nutzern einer Plattform, automatisch auf ein fremdes Handy gespeichert werden? Ich bin jetzt kein Profi was Programmierung und App-creating angeht aber das verstehe ich nicht. Ich kenne keine App welche Bilder von anderen Nutzern auf mein Handy speichert, ich denke auch dass das nicht sonderlich ideal und legal wäre, wenn würde sowas nur über nen Zwischenspeicher laufen was zusätzliche Ressourcen fressen würde oder irre ich mich da? Wenn es anders sein sollte, berichtigt mich gerne.

Ich glaube, er meint sein eigenes Profilbild. Das sollte seiner Meinung nach lokal auf dem Handy gespeichert werden, so könnte man den Traffic reduzieren, da es nicht immer neu geladen werden muss.
Kann man machen, dürfte aber bei Knuddels nicht viel bringen, da die Bilder von den Usern ja immer wieder geändert werden.
Alternativ könnte man aber auch eine kurze Abfrage einbauen, ob ein neues Foto hochgeladen wurde. Das könnte tatsächlich ein paar MB am Tag an Traffic sparen. Aber bei der extrem minderwertigen Bildqualität, die einem bei Knuddels geboten wird, dürfte das den Kohl nicht fett machen.

Auf dem PC (mit Browser, html-chat) werden Profilbilder eine Zeit lang gespeichert, das erkennt man vor ALlem daran, dass manchmal die Fotos auf Miniwhois (mousehover) und Profil unterschiedlich sind.
Manchmal sieht man auf dem Miniwhois ein neues Bild, während auf den Profilbildseiten noch die alten sichtbar sind (önnte aber auch andersherum sein). Da muss man erst den Browsercache löschen.

Antwort auf: xXSuperstefanXx
auf mein Handy speichert, ich denke auch dass das nicht sonderlich ideal und legal wäre,


Warum denkst du das?
Das ist eines der Grundsätzlichen Dinge, aus denen das Internet überhaupt funktioniert. Das Internet besteht aus Kopieren und lokal (dauerhaft und flüchtig) speichern. Das ist genau die Funktion des Internet.

Natürlich ist das legal. Wenn dir danach ist, kannst du das komplette (legale!!) Internet Zuhause speichern. Auch die Sammlung von Knuddelsmädchen darf man sich für den Eigengebrauch anlegen. Das sind einfach legale Sicherungskopien. Hauptsache ist, dass man keinen WIRKSAMEN Kopierschutz umgeht und die Dateien selber auch legal sind.

Ausnahme sind noch Anbieter wie Youtube, die in den AGB so etwas ausschließen, bist du da eingeloggt, hast du den AGB zugestimmt und dürftest aus Vereinbarungsgründen nicht herunterladen. Bist du nicht eingeloggt, hast du nicht zugestimmt, kannst also youtube leersaugen.
Posted by: Ich atme ein und raste aus

Re: Scheißhaufen - 16.09.2020, 11:56:55

Der massive Spam nervt übrigens immer noch.
Seit 8 Uhr heute morgen wird der Channel mit den hässlichen Nachrichten zugespamt.
Mal mehr, mal weniger.

Besonders cool wenn 2 mit dem dummen Feature im Channel sind :-D




p.s spoiler ging nicht, hat Fehler angezeigt.
Posted by: Uranus237

Re: Scheißhaufen - 16.09.2020, 15:38:30

Der Effekt ist einfach Grandios :-D Immer wieder schön zu sehen welche Stalker sich auf den Profilen herumtreiben :-D
Posted by: Ich atme ein und raste aus

Re: Scheißhaufen - 16.09.2020, 18:59:40

Antwort auf: Uranus237
Der Effekt ist einfach Grandios :-D Immer wieder schön zu sehen welche Stalker sich auf den Profilen herumtreiben :-D


Ich sehe meine Profilbesucher auch in der Sidebar und brauche dafür kein Feature das zig Personen auf den Sack geht xD
Posted by: Ich atme ein und raste aus

Re: Scheißhaufen - 26.10.2020, 14:54:17

Vielleicht würde es ja schon helfen, wenn die Nachrichten vom Feature jeweils im Channel angezeigt werden wo der Nutzer der in die kacke getreten ist, online ist.

Wenn ich in Flirt bin und betrete den Channel Erotik, werden im Channel Flirt alle Personen angezeigt die sich das Profil im Channel Erotik anglotzen.
Wäre also schön wenn im Channel Flirt nur Profilaufrufe angezeigt werden die in Flirt gemacht wurden, in Erotik nur welche aus Erotik usw usw usw.
Posted by: byDennyy

Re: Scheißhaufen - 29.10.2020, 18:59:23

Schön das du es ansprichst, Sysadm!

Ich kann der Veränderung absolut zustimmen!
Dieses Feature kann nicht nur nervig sein, sondern auch unangenehm für bspw. jüngere Knuddels Nutzer!

Meine Ergänzung zum Vorschlag:

-Die HZM des Systemchannels haben die Möglichkeit diese Feature Nachrichten zu deaktivieren.

und/oder:

-Die Feature Nachrichten begrenzen sich auf 2-3 Sammelnachrichten in der Stunde. Sprich die Nachricht wird Beispielsweise so angezeigt:

''Sysadm, Kimschi, Tobias1094, byDennyy, Werder@Lady und abki sind in Leonie loves her Friends Hundehaufen getreten... Was eine Sauerrei!''



Ich denke das wäre
1. übersichtlicher
2. weniger Spam
3. ''Cooler'' für die User die das Feature mögen, den die sehen direkt wie viele in dem Letzten Zeitabstand sich die ''scheisse'' abholt haben

Was eine Scheisse :D

In dem Sinne
Posted by: Der Benny Do

Re: Scheißhaufen - 31.10.2020, 11:55:15

Antwort auf: byDennyy

Dieses Feature kann nicht nur nervig sein, sondern auch unangenehm für bspw. jüngere Knuddels Nutzer!



Ach die Jüngeren...... So ein Unsinn, ist für die nicht nerviger als für Ältere, nur, dass die Jüngeren Ältere nicht als Grund vorschieben :D
Die Sammelnachricht wäre auch nett, aber es geht bei dem Feature doch explizit um Spam. Glaubt mir, wenn nicht schon ein Feature da ist, wird spätestens Februar ein weiteres Spamfeature kommen.
Posted by: Vorrübergehend gesperrt

Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 29.04.2021, 02:19:54

Guten Tagmeine Lieben :-)
Undzwar geht möchte ich mal ein wenig meinen unmut über das Smileyfeature "Hundehaufen" hier ablassen. Undzwar ist mir in den letzten Wochen vermehrt aufgefallen, das die Leute in den Channel kommen (vorallem Frauen) welche das Feature auf Ihrem Nick haben, welche dann öffentlich aufrufen mal auf deren Ihr Profile zu gehen. Wo wir als CM's ja in erster Linie nicht viel machen, sofern das nicht rum gespammt wird. Das Resultat davon ist jedoch, das dieses Feature zumindest im Channel Dortmund Phasenweise so am eskalieren ist, das es wirklich alles vollspammt. Also mal abgesehen von den Profilen die Permanent reintrampeln, was "lautstark" im Chat verkündet wird, sind die betroffenen Nicks selbst dann ebenfalls noch am rum spammen, mit irgendwelchen Aussagen ala "Hier stinkt irgendwas sehr stark" oder wie auch immer der genaue Wortlaut ist.

Ich mein wir sind als CM's im Channel um unnötigen Spamm etc zu unterbinden, dann weiß ich nicht ob dieses Feature so das richtige ist, der Sinn hinter diesem Feature ist einzig und allein im Spammen. Ich mein klar, man könnte die ganzen Effekte wieder deaktivieren, aber ich glaube nicht das dies der Sinn und Zweck dahinter ist.

Liebe Grüße.
Posted by: SSA David Rossi

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 29.04.2021, 11:19:22

Das Feature mag mal (verhältnismäßig und subjektiv) witzig gewesen sein, als die Channel noch auf weniger Leute begrenzt waren - aber wenn 150 Leute im Channel Flirt sind und dann ein (durchaus attraktives) weibliches Chatmitglied dieses Feature im Profil hat, dann ist das echt harter Spam: und zwar in blau und weiß.

Das ist nur ein weiteres Beispiel für absichtlich nervig designte Features, die mit der Zeit und einigen Änderungen am Chat schlicht und einfach noch viel nerviger geworden sind.

Ich hab ja noch das Glück, dass ich fast nur am Desktop chatte - mit großem Bildschirm und dementsprechend Platz. Am Handy kann man den Chat quasi nicht mehr benutzen, wenn mal wieder in den Channel gekackt wird.
Das Problem ist: du kannst ja keinen Chatter dafür bestrafen, dass er ein Profil anklickt und auch nicht dafür, dass dieses Feature dann automatische Texte absondert.

Knuddels wird das aber nicht ändern, schließlich ist es ja "lustig" und die Leute haben dafür "bezahlt". Da kann man denen 100 mal sagen, dass es nicht lustig ist, von denen chattet ja fast keiner regelmäßig ;-)
Posted by: Vorrübergehend gesperrt

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 29.04.2021, 14:44:50

Kleiner Nachtrag den ich vergessen habe zu erwähnen, als die Channel Größe kleiner war, war es nicht so extrem nervig da sie mittlerweile aber bei 75+ liegt spammen statt ursprünglich mal 5-10 User mittlerweile dann 30-50 User zeitgleich damit herrum. Vorallem weil sie es dann lustig finden.
Posted by: its good

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 29.04.2021, 15:33:19

Moin,

dieses "Problem" wurde schon so oft hier im Forum besprochen. Ich finde nun nicht, dass der Spam massiv ist und man als CM zwingend einen Regelverstoß erkennen muss. Oftmals beschwert sich auch keiner. Spam definieren viele Leute unterschiedlich. Die einen sehen Spam in fünf kurzen Nachrichten mit Smileys, andere beim Begrüßen von Freunden mittels der /kiss-Funktion, wieder andere erst, wenn zwanzig Chatter Monologe mit James führen.

Dann rufen vielleicht mal einige wenige zum Aufrufen des Profils auf. Ich verlink die mit dem Haufen versehenen Profile auch gerne mal. Das Feature soll Spaß machen und den nimmt man einen, wenn man da unbedingt auf das Regelwerk zeigt. Wie lange gehen solche Spaßaktionen? Einige wenige Minuten, was meiner Meinung nach erträglich ist.

Ein Muster ist klar erkennbar: Die Chatter haben Spaß an dem Feature, besuchen bewusst Erotikchannels, um mehr Aufrufe zu erzeugen und werben für die mit dem Haufen aufgehübschten Profile.

Ob das Ganze nun bei euch wirklich unerträglich ist, weiß ich nicht. Ich kann mich nur auf meine Erfahrungen beziehen. Eine allgemeine Handlungsempfehlung ist auch wegen der o.g. Punkte recht schwierig. Ich bin mir aber fast sicher, dass man es erst recht übertreiben wird, wenn da seitens der Administrative eingegriffen wird.
Posted by: QueenBeast

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 29.04.2021, 16:19:09

Aloha Vorrübergehend gesperrt,

leider ist diese Problematik nicht seit gestern so, sondern besteht schon eine gewisse Zeit. Verbesserungswünsche dahingehend wurden auch bereits gesammelt und weitergereicht. Mehr als warten und hoffen bleibt da leider nicht, dass sich etwas daran ändert.

Bei der Verwendung der Features appellieren wir immer an die eigene Vernunft. Das dies nicht immer gegeben ist, ist uns leider auch bewusst.

Liebe Grüße,
QueenBeast
Posted by: Ich atme ein und raste aus

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 29.04.2021, 16:38:48

Habe ich vor x Monaten schon angesprochen das Thema.
Wie zu erwarten passiert da aber nichts.

Hier mal der Link :-D
Posted by: Seelenverbrannt

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 30.04.2021, 12:24:39

Moin zusammen... 8-)

ich kann die TE da gut verstehen, auch im Flirt 50+ ist so etwas der Fall.

Auffällig ist das es Handynutzer am ehesten trifft, offenbar sieht es so aus, das man, wenn man seine Sichtbarkeit bei Profilbesuchen abgestellt hat über die Win App, nichts bei Profilbesuchen von Hundehaufenverseuchten Profilen zu befürchten hat.

Ist man jedoch mit dem Handy unterwegs, dann hat man unweigerlich den Haufen auch im Profil, sobald man ein derart " verseuchtes" Profil besucht hat.

Ich gebe den Aspekt noch zu bedenken, das es auch durchaus bloßstellend wirkt, weil man das tut, wozu Profile da sind, sich nämlich die Profile anzusehen. So etwas führt dann im Chatbetrieb auch durchaus zu entsprechenden Kommentaren.
Müsste eigentlich nicht sein, wie ich finde.

Gruß Seelenverbrannt 8-)
Posted by: Allium sativum

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 30.04.2021, 13:52:19

Das ist normal. Speziell Frauen machen es bewusst um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wurde mir immer deutlicher klar, als man angeboten hatte diesen zu entfernen und es nicht angenommen wurde.
Posted by: Vorrübergehend gesperrt

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 03.05.2021, 21:13:00

Antwort auf: its good
Moin,

dieses "Problem" wurde schon so oft hier im Forum besprochen. Ich finde nun nicht, dass der Spam massiv ist und man als CM zwingend einen Regelverstoß erkennen muss.


Naja ich kann dir dazu sagen, das wenn es vorallem im Channel Dortmund dazu kommt, das mal ganz schnell 40-50 Leute und das binnen sekunden da rein hämmern, und das definiere ich definitiv als Spamm - Auch wenn es dannach weniger wird. Fakt ist es haben sich schon einige User öffentlich sowie Privat bei mir beschwert, und mich dazu aufgefordert die Person, von welcher es dann ausgeht aus dem Channel zu entfernen. Gerade dadurch das mittlerweile gefühlt vermutlich mehr Personen mit dem Handy online sind als via Desktop App. Und ich kann da auch nur für mich sprechen, mich nervt es selbst extrem, und sofern es wieder mal passiert, was so 3-4-5x am Abend im Dortmund Channel ist, gehe ich aus dem Channel weil ich da keine lust drauf habe. Und ob das so sinnvoll ist, das selbst CM's meanwhile den Channel verlassen, wegen Spamm Features welche scheinbar gewollt sind kann ich nicht nachvollziehen.

Auf der einen Seite verwarnt man Leute dafür, wenn Sie 3x hintereinander Hallo sagen (überspitzt gesagt) auf der anderen Seite toleriert man es jedoch das bei nem Channel von 150 Leute 70% des Channels auf einen schlag rum spammen...
Posted by: Tepesch

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 04.05.2021, 06:27:03

[...], gehe ich aus dem Channel weil ich da keine lust drauf habe. Und ob das so sinnvoll ist, das selbst CM's meanwhile den Channel verlassen, wegen Spamm Features welche scheinbar gewollt sind kann ich nicht nachvollziehen. [...]


Das ist das beste Beispiel, dass du das Amt CM nicht verstanden hast. Das CM-Amt ist in die Jahre gekommen, weil sich viele nicht mehr wirklich "ehrenamtlich" für etwas einsetzen.

Das Feature mag ungünstig sein, aber fragt dich lieber, warum die Leute in den Haufen treten?
Das Profil dieser Person zieht scheinbar irgendwelche Typen an und genau da ist das Problem.
Posted by: Seelenverbrannt

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 04.05.2021, 09:46:53

Moin nochmals... 8-)

Antwort auf: Tepesch


Das Feature mag ungünstig sein, aber fragt dich lieber, warum die Leute in den Haufen treten?
Das Profil dieser Person zieht scheinbar irgendwelche Typen an und genau da ist das Problem.


Ich denke das Du nicht verstanden hast, das Profile dazu da sind, das man sich das anschaut, das ist von Knuddels so gewollt. Anschauen möchte sich ein Profil eigentlich jeder, wenn man auf wen neugierig geworden ist, ohne den Bloßstellenden Faktor Hundehaufen,was ich sehr gut nachvollziehen kann.

Es kann doch nicht sein, das Handynutzer hier benachteiligt sind, und sich hier noch wie zB im Flirt 50+ einen dummen Spruch pressen lassen müssen, nur weil man sich ein Profil angesehen hat.

Im Weiteren hat die TE durchaus Recht mit der Argumentation, das man hier für 3 mal Hallo sagen bereits gemutet wird wegen Spamming ( überspitzt formuliert), aber andererseits ist dieser Smiliespam - und es ist letztlich bloßstellender Spam - weitergeht wie bisher. Sorry da fehlt mir auch das Verständnis.

Ich finde man sollte es zeitlich begrenzen und dafür sorgen, das alle gleich behandelt werden - auch Handynutzer.

Gruß Seelenverbrannt 8-)
Posted by: SSA David Rossi

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 04.05.2021, 09:49:58

Für was soll sich ein CM denn bei chatleitungssseitig verordnetem Spam "ehrenamtlich einsetzen"? Was konkret soll er denn tun, außer genervt abrauschen, weil chatten in der Zeit halt 0 Spaß mehr macht.


Ach, und übrigens, an diese Smileyplattform ist übrigens lose auch noch ein Chat angeschlossen. Dort chattet man, das ist dieses Ding mit der Kommunikation via Text zwischen zwei Menschen. Dazu öffnet man gelegentlich auch Profile, um rauszufinden, mit wem man chatten möchte. Ich weiß, ziemlich oldschool, aber so war das hier mal. Und wenn in dem Profil dann Scheiße ist, dann ist das definitiv kein Fehlverhalten der Person, die gerne chatten würde.

Wer hier also das CM-Amt nicht verstanden hat lasse ich mal offen, aber es sind Verhöhnungen wie diese, die es seit Jahren unattraktiv machen.

Posted by: Keemo

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 04.05.2021, 10:54:04

Guten Morgen in die Runde, :-)

hier versteh ich (zumindest teilweise) die Handlungsweise von Vorrübergehend gesperrt.

Knuddels hat damals groß angekündigt, das Verbesserungen für die CMs kommen werden (u.a. hier erwähnt).

Was am Ende daraus geworden ist, bzw. welche (für die CMs, sichtbaren) Verbesserungen es gab, lässt sich an einer Hand abzählen. Natürlich hast du auch Recht, das Nutzer sich immer weniger für ein Ehrenamt hier einsetzen. Dies mag einerseits dahin begründet sein, das es u.a. am Handy schwerer/eingeschränkter zu händeln ist (bei steigenden mobilen Nutzerzahlen), der mangelnde Attraktivität für das Amt selbst, diversen Wischi-Waschi-Regelungen und vielen weiteren (möglichen) Gründen/Ursachen.

Im Großen oder Ganzen hat Knuddels dies aber trotz der im Forum vorhandenen Kritik (u.a. zu den auftauchen Spielen/Smileyfeatures) in der Spammweise bewusst mitgenommen. Letzteres trifft ja leider nicht nur auf den Hundehaufen zu, sondern noch so einige andere Smileys bzw. Spiele. Das CMs sich dann aus den Channel ausloggen/entfernen (oder einfach kein Bock mehr haben) mag sicherlich nicht optimal sein; ist aber mitunter eine Folge daraus das man in Karlsruhe, oft nicht selbst als CM am aktiven Chatgeschehen teilnimmt. Bedeutet im Umkehrschluss, die meisten Entwickler wissen möglicherweise gar nicht, wie nervig das Feature für Nutzer/CM´s sein könnte. Die Leidtragenden jenes Umstandes sind ja nicht nur die Chatnutzer an sich, sondern insbesondere die Administrative. Bei letzteren geht oftmals die Übersicht flöten & jene müssen sich Dank zusätzlich von Chatanbieter erlaubten Spamm mit den dazu kritisierenden Channelusern im /p für ihr Nicht-Handeln auseinandersetzen.

Den damaligen Vorschlag von Sysadm fand ich diesbezüglich sehr sympathisch. Dies von mir aus gerne als ggf. optionale Einstellung in der Edit einzubauen (wäre zumindest mein Favorit) scheint für KN nicht mal ansatzweise in Frage zu kommen. Die damalige Reaktion aus dem KN-Team im Forum dazu, tendierte irgendwo zwischen 0 und einem gefühlten "ist und möglicherweise(?) egal". :-D

Daher weiß man leider auch, das solche oder andere Vorschläge - in diese Richtung - seltenst was bringen, besonders dann nicht - wenn die Gefahr bestehen "könnte", das dies etwas an den Einnahme/Verkauf im Negativen veränderf . Es könnte ja sein, das jemand dieses Feature verpasst...auch bei den Nutzern, die es von Hause aus niemals erwerben/sehen würden wollen. :x

An dieser Stelle, da es hier u.a. ein Smiley-Feature betrifft, würde ich gerne Kevins Vorschlag (zu einem Spiele-Feature) aus dem Labyrinth-Thread kurz aufgreifen:

Antwort auf: Kev777
es könnte doch eine viel coolere lösung geben: Den den anti-game-feature smiley. Für jeden smiley der in deinem besitz ist wird für dich jeweils einmal ein smiley-feature-spiel komplett ausgeblendet, du merkst also nichts davon das das feature-game gerade gestartet wurde. den cooldown des anti-game-feature smileys würde ich so bei 7 tagen oder so ansetzen. der geht sicher weg wie geschnitten brot =)

An sich würde ich die Gefahr sehen, das dieser Smiley irgendwann überteuert in der Tauschbörse landet (und damit entfernt einer möglichen größeren Interessensgruppe liegt). Totzdem finde ich den Ansatz gar nicht mal verkehrt. Mir persönlich (sofern ich hier noch aktiv chatten würde), hätte es damals zumindest gereicht, wenn ich sone Art "Non-Game-/Smiley-Feature Flatrate" dazu buchen hätte können.

Zum Beispiel:
Man zahlt 5Knuddel pro Woche ins System ein & erhält daraufhin die Option, entsprechende Smiley-Features mit Spamm/diverse UserSpiele im Channel auszublenden ggf. zusammenzufassen.

Ich denke der Großteil, der Nutzer die jene Smiley-/Spiele Features von Dritten eh nicht nutzen oder je erwerben würde wollen (bzw. davon genervt sind) wird auch in Zukunft seltenst Smileys/Features besagte Richtung erwerben.

Knuddels selbst möchte, dies aber zum Nachteil der genervter Nutzer nicht unbedingt einschränken; vllt. aus Sorge das dies was an den Einnahmen verändern könnte. Von daher, wäre mein Ansatz der, das man dies ggf. über besagte "Non-Game-/SmileyFeatures-Flatrate" abfedert. Hier hätte zum einem die genervte Nutzerschicht etwas davon & in Karlsruhe, müsste man sich hoffentlich keine Sorgen machen - das irgendwelche Einnahmen flöten gehen; die durch Abfedern besagter Flatrate im Gegenzug eingespielt werden. :-)
Posted by: Tepesch

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 09.05.2021, 12:19:27

Antwort auf: Seelenverbrannt
Ich denke das Du nicht verstanden hast, das Profile dazu da sind, das man sich das anschaut, das ist von Knuddels so gewollt. Anschauen möchte sich ein Profil eigentlich jeder, wenn man auf wen neugierig geworden ist, ohne den Bloßstellenden Faktor Hundehaufen,was ich sehr gut nachvollziehen kann.


Es gibt männliche Profile mit dem Kackhaufen und diese Profile führen zu keinem Spam. Zu Spam führen Profile von jungen Frauen mit einem Foto und bloßgestellt werden nur die Kerle, die scharf auf das Foto sind. Ich finde es amüsant.

Profile haben heute nicht den gleichen Wert wie früher, weil...
- auf dem Handy kann man die Profile in der Android App nicht bearbeiten
- Filter verhindern das Anschreiben, auch wenn die Hobbys/Interessen der Personn ansprechend sind
(widerspricht dem Medienkompetenztest)
- Profile ohne Foto werden sowieso seltener angeschaut

Es sind kaum Stammchatter von dem Feature betroffen. Weibliche User trifft dieses Feature auch kaum, wenn man die Meldungen beobachtet. Folglich ist es nicht das Feature sondern das Klientel für den Spamfaktor verantwortlich.
Posted by: SSA David Rossi

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 09.05.2021, 12:24:01

Zitat:
Folglich ist es nicht das Feature sondern das Klientel für den Spamfaktor verantwortlich.


Ja, unfassbar, dieses "Klientel". Öffnen Männer einfach in einem Flirtchat Profile von Frauen um Informationen über diese Frauen aus den Profilen zu entnehmen, darunter eben auch die Optik der Person, sofern erkennbar. Wie können die nur, die sind voll das Problem, nicht ein schlecht durchdachtes, automatisch Nachrichten auswerfendes Feature. %-)

Vielleicht wäre dann ja die Lösung ganz einfach: man verbietet Männern, Profile von Frauen zu öffnen (technisch oder per Regel). Das ist definitiv sinnvoller, als das Feature an die Chatrealität anzupassen. Oder was willst du mit dem Hinweis auf dieses "Klientel" sagen?

Posted by: Tepesch

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 09.05.2021, 13:23:41

Ich bin dafür, dass die Feature angepasst werden, aber weder verboten noch deaktiviert werden. D.h. in einen echten Scheißhaufen können auch keine 100 Leute reinlatschen, weil dieser einfach irgendwann nicht mehr da ist, also sollte das Feature nach,ich sage mal, 50 Treffern verbracht sein und beim 51. Öffnen des Profils ist zwar der Haufen zu sehen, aber man kann nicht mehr reintreten. Die Zahl kann auch kleiner als 50 sein.

Und ja "Klientel", denn wenn das Profil einer 20 Jährigen gehört und zig ü50 Männer reinstolpern, dann hat es mit Flirten nichts zu tun. :-D Die öffentlichen Nachrichten sind somit amüsant und sollten bleiben.

Es könnte übrigens ein Feature sowas wie Schuhputzer geben, das den Effekt entfernt, damit man normal schreiben kann.
Posted by: Dai Moroboshi

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 09.05.2021, 14:18:00

Hey,

ich möchte mich nicht zur allgemeinen Kritik äußern, sondern nur zu deinem Vorschlag bzgl. des "Schuhputzers". Es ist absolut nicht nötig, dass man so ein Feature hat, weil der Effekt bei der Person die reingetreten ist nur von kurzer Dauer ist. Für die Person, die hingegen das Teil in sein Profil geschissen kriegt, gibt es entsprechend die Möglichkeit zur Entfernung. Also absolut in Ordnung, so wie es ist.
Posted by: Seelenverbrannt

Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - 10.05.2021, 08:58:19

Moin zusammen... 8-)

Antwort auf: Tepesch


Es gibt männliche Profile mit dem Kackhaufen und diese Profile führen zu keinem Spam. Zu Spam führen Profile von jungen Frauen mit einem Foto und bloßgestellt werden nur die Kerle, die scharf auf das Foto sind. Ich finde es amüsant.

Profile haben heute nicht den gleichen Wert wie früher, weil...
- auf dem Handy kann man die Profile in der Android App nicht bearbeiten
- Filter verhindern das Anschreiben, auch wenn die Hobbys/Interessen der Personn ansprechend sind
(widerspricht dem Medienkompetenztest)
- Profile ohne Foto werden sowieso seltener angeschaut

Es sind kaum Stammchatter von dem Feature betroffen. Weibliche User trifft dieses Feature auch kaum, wenn man die Meldungen beobachtet. Folglich ist es nicht das Feature sondern das Klientel für den Spamfaktor verantwortlich.


Eben, das ist der Punkt, wie läuft die Kontaktaufnahme denn ab? Er männl. User schaut sich ein weibl Profil an, das ist die Regel. Insofern ist klar, das er nur handynutzende männl Nutzer in der überwiegenden Anzahl trifft.

Zu Deinem Begriff " Klientel" , das finde ich doch zu sehr über einen Kamm geschoren. Nicht jeder männl Nutzer, der sich ein Bild einer Nutzerin im Profil ansieht, weil er neugierig geworden ist, gehört zu dieser " Klientel " wie Du es doch despektierlich bezeichnest.

Aber deine hier getätigte Aussage bestätigt genau DAS, was nicht sein sollte, nämlich das hier evt unbescholtene Nutzer, die sich neugierigerweise ein weibl Profil ansehen, über einen Kamm geschoren werden. %-)

Ich denke auch das solte man ändern, die Idee, die Anzahl der " Verseuchungen " zu begrenzen, ist gar nicht schlecht, wenn ca 30 Profile " verseucht " wurden wird das Feature stumm geschaltet. ?-) Daumen hoch! :-) Der Vorteil dieser Lösung ist die Tatsache, wenn es eingerichtet wurde, könnte man die Anzahl evt noch optimieren.

So, noch einen schiggen Tag

Gruß Seelenverbrannt 8-)
Posted by: g1rlw1thd

Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 22.06.2021, 20:00:17

Moin,
ich weiß ja nicht, wer sich das mal überlegt hatte, aber das Feature nervt gewaltigst in einem Channel, da auch User, die gar nicht im Channel sind, diese Systemnachricht generieren. Heißt das System ansich spammt den Channel zu und man kann das weder ausblenden noch abstellen. Es gibt user die dieses Feature absichtlich so nutzen, dass ein normaler Chatbetrieb durch den 'nick Drop' in einem belebten Channel zu massiven Spam in jedem Channel führt, in dem sich der User, mit dem Hundehaufen im Profil, aufhält.

Da besteht massiver Nachbesserungsdedarf.

Natürlich kann ich nicht jedem user den kackhaufen-Abgewehrt Smylie geben, aber entweder würde ich die Systemnachrichten nicht in Sekundentakt raushauen, sondern je halbe Minute (oder länger, ehr länger) eine zusammenfassung vom System schreiben lassen, wer denn in dieser zeitspanne den Hundehaufen erwischt hat.

grüße,
Lea
Posted by: LenaQu

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 22.06.2021, 21:32:06

Das ständige gespame dieser "Nachrichten" nervt wirklich sehr insbesondere wenn man in einer sagen wir angeregten Unterhaltung ist usw.
Wer bei wem wo ins Profil gemacht hat ist mir persönlich total egal - von mir aus kann jedem das bis zum Hals zugesch... werden solang man mich mit diesen Meldungen verschont! ;D
Posted by: its good

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 22.06.2021, 22:46:40

Antwort auf: g1rlw1thd

Natürlich kann ich nicht jedem user den kackhaufen-Abgewehrt Smylie geben, aber entweder würde ich die Systemnachrichten nicht in Sekundentakt raushauen, sondern je halbe Minute (oder länger, ehr länger) eine zusammenfassung vom System schreiben lassen, wer denn in dieser zeitspanne den Hundehaufen erwischt hat.


Hey Lea, dann hast du aber wirklichen Spam. Nehmen wir an, in dieser halben Stunde besuchen 100 Chatter das Profil... dann kommt alles auf einmal. Da ist mir die aktuelle Variante ehrlich gesagt lieber. Ich persönlich finde es nun auch nicht so störend.
Posted by: LeniHH

Re: Scheißhaufen - 23.06.2021, 12:12:09

Hallo zusammen, :-)

ich würde mir hier ein User/Feature /ig wünschen, also das ich z.B. mit /igf Nick sämtliche Ausgaben über Features (Hundhaufen, Girl, Frost usw.) von Nick ausschalten könnte, Nick selbst aber weiterhin noch lesen kann.

Mich stören diese Meldungen zwar meistens nicht, gehen User*innen mit dem Haufen im Profil aber noch zusätzlich in Erotic, MS etc. ist es schon sehr störend und dann würde ich von der Funktion Gebrauch machen. So könnte auch jeder für sich entscheiden ob er diese Meldungen lesen möchte oder eben nicht.
Posted by: SSA David Rossi

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 23.06.2021, 16:07:34

Zitat:
Hey Lea, dann hast du aber wirklichen Spam. Nehmen wir an, in dieser halben Stunde besuchen 100 Chatter das Profil... dann kommt alles auf einmal. Da ist mir die aktuelle Variante ehrlich gesagt lieber. Ich persönlich finde es nun auch nicht so störend.



Dann macht man halt "A, B, C, D und 96 weitere Chatter sind kürzlich in den gut platzierten Haufen dampfender Scheiße getrampelt".
(sorry, ich hab halt keinen Humor, zu dem es gehört, Kot witzig zu finden - und auch keinen solchen Fetisch)

Kann man alles LOCKER umgehen, es muss ja nicht jeder Name auftauchen - aber dann würde der Reiz ja abnehmen, wenn manche profilierungssüchtige Chatter ihren Namen nicht mitten im Chatfenster aufploppen sehen.... %-)
Posted by: LenaQu

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 24.06.2021, 22:36:36

Ich glaube eine stündliche "Kot-Meldung von James" an den "Kacker" (Der den Haufen im Profil hat!) sollte auch ausreichen wie vielen Usern man in dieser Zeit zugeschissen hatte - Alternativ sollte einem User bei der erste Meldung die Möglichkeit gegeben werden an zu klicken KEINE weiteren Fäkal-Meldungen zu erhalten.

Nur so als Info: Wenn ich zu Hause auf dem Klo war, schrei ich auch nicht rum "Lena hat grad ins Klo gemacht!".

Find es also auch sinnlos das so zugespamt wird damit...
Posted by: Mrsjaniisa[G-Mod]

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 30.06.2021, 13:12:16

Hey zusammen,

wir haben aufgrund eures Feedbacks ein paar Optimierungen am Feature Hundehaufen vorgenommen. Vor allem gab es Beschwerden bezüglich Spam. Dies haben wir nun behoben.

Es funktioniert jetzt wie folgt:

Erst ab 75% der Anwesenden gibt es das Event.
Die Eventnachrichten "X ist in Ys Haufen getreten" gibt es nur 4x einzeln. Dann nur noch alle 5 Reingetretenen als Sammelnachricht.
Alternativ kommt nach 3 Minuten die Sammelnachricht von allen, die in den letzten 3 Minuten in nen Haufen getreten sind.

Wir hoffen nun, dass das Feature als weniger störend wahrgenommen wird.

Cheerio,
Janine
Posted by: SSA David Rossi

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 30.06.2021, 13:14:22

Danke, dass ihr zugehört und euch Gedanken gemacht habt. Ich denke, mit den getroffenen Änderungen kann zumindest ich als Kompromiss leben. So haben Leute immer noch Spaß an "ihrem" Feature, ohne anderen den Spaß am Rest des Chats zu vermiesen. Mal schauen, wie es sich jetzt noch in der Praxis bewährt.
Posted by: YouAreAndRemainADream0903

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 01.07.2021, 11:22:14

Finde es nach wie vor einfach unpassden, ob es nun weniger angezeigt wird oder nicht. Unnützer kram den man nicht braucht.
Posted by: Misterious

Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - 01.07.2021, 11:39:27

Darum gings in dem Thread aber leider nicht, jnd da hier auch eine Lösung gefunden wurde, geschlossen.