Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger

Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 15:17:07

Liebe Community, endlich ist es soweit!

In der Vergangenheit haben wir euch bei Problemen und Wünschen mit unserem Projekt K3, dessen Ziel es ist, Knuddels von Grund auf zu erneuern, vertröstet. Bisher konnten wir allerdings noch keine für euch sichtbaren Ergebnisse vorweisen, die ein Vertrauen von euch in unsere Aussagen rechtfertigen würden. Das möchten wir innerhalb der nächsten Wochen ändern!

Eine reibungslose Kommunikation ist das Herzstück eines Chats und somit nicht nur für uns, sondern auch für euch Nutzer unglaublich wichtig. Durch euer hilfreiches Feedback haben wir in der Kommunikation einige Probleme gesehen, welche wir im Zuge der Entwicklung von K3 mit höchster Priorität beseitigen wollten. Nicht nur, um Newbies den Einstieg zu vereinfachen, sondern auch um für euch, den Kern unserer Community, eine angenehmere, verbesserte Chaterfahrung zu schaffen.

Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, die erste Etappe hin zu einer kompletten Erneuerung von Knuddels vorzustellen. In den letzten Monaten haben wir als ganzes Team intensiv an dieser und weiteren neuen & innovativen Funktionen gearbeitet, die die Kommunikation und den Chat als Ganzes vereinheitlichen und verbessern werden. Wir freuen uns daher, euch heute die erste Funktion vorzustellen, die im Rahmen von K3 von uns für euch entwickelt wurde:

Der Knuddels-Messenger


Warum einen Messenger?

Ein großer Wunsch von euch ist es, dass das Chaterlebnis von Knuddels auf allen Plattformen gleich funktioniert. Im Rahmen von K3 ist es unser Ziel, genau das für euch umzusetzen.

Schluss mit den 2 unterschiedlichen Systemen (/m & /p), die dazu führen, dass es keine klare Trennung zwischen Anfragen und bereits geführten Konversationen gibt.
Vorbei die Zeiten von unübersichtlichen Gesprächsverläufen und nicht vorhandenen Chats.
Nie wieder überfüllte Postfächer, bei denen Nachrichten nicht ankommen und der begrenzten Möglichkeiten, Gespräche zu archivieren, die euch dazu zwingen, zu entscheiden welche Erinnerungen für euch besonders wichtig sind.

Um diese und viele andere Probleme, welche euch tagtäglich begegnen, zu beseitigen, haben wir für euch in den letzten Monaten den Messenger entwickelt!


Von uns identifizierte Probleme und wie der Messenger sie lösen wird

/m und /p an unterschiedlichen Stellen

Alle Nachrichten werden sich durch den Messenger an einem zentralen Ort befinden.
Die /m- & /p-Nachrichten werden also in Zukunft zu einem gemeinsamen System mit allen bisherigen Nachrichten zusammengeführt, damit die Kommunikation auf all unseren Plattformen vereinheitlicht wird. Keine Angst, es werden euch keine Nachrichten verloren gehen, sondern lediglich übertragen. Zudem wird es in der Desktop-App in naher Zukunft möglich sein, das /m und /p System weiter wie gewohnt zu nutzen, obwohl der Messenger im Hintergrund aktiv ist.

Mobile Nutzer antworten fast immer mit /ms

Aufgrund der bisher nicht einheitlichen Apps werden aktuell fast alle Nachrichten, die Nutzer von unseren Mobile Apps versenden, auf Desktop als /m empfangen. Dies führt zu vollen Postfächern und schwer zu verfolgenden Gesprächen. Mit dem neuen Messenger haben wir dieses Verhalten überarbeitet! Nachrichten an Nutzer, die sich in einem Channel aufhalten, werden immer als private Nachricht (und als Nachricht im neuen Messenger) zugestellt. Dadurch sind Unterhaltungen über eure unterschiedlichen Geräte hinweg besser verfolgbar und dauerhaft gespeichert (und damit auf jedem Gerät wieder abrufbar).

Unübersichtlicher Chatverlauf bzw. Verlauf wird nicht angezeigt

Alle Nachrichten und Gespräche werden euch im Messenger chronologisch sortiert angezeigt.
Wenn die letzte Nachricht von einem Gespräch nicht zusätzlich im Channel angezeigt wurde, weil man z.B. offline war, als die Nachricht versandt wurde oder in dem Moment der Fokus nicht auf dem Fenster lag, in dem die Nachricht angezeigt wurde, dann wird das Gespräch als ungelesen markiert.
Zudem werden nun alle Nachrichten, egal ob als /m oder /p versandt, an einer Stelle zusammengeführt, so dass es möglich ist, Konversationen komplett nachzuvollziehen.

Bei /m und /p gibt es keine klare Trennung

In Zukunft werden wir nur zwischen Gesprächen und Anfragen unterscheiden, die in einem gemeinsamen Eingang angezeigt werden. Empfangene Anfragen beinhalten die ersten Nachrichten von anderen Nutzern, mit denen bisher noch kein Gespräch stattgefunden hat.
Solange ein Gespräch als Kontaktanfrage eingestuft wird, gibt es die einfache Möglichkeit die Kontaktanfrage direkt abzulehnen. Sobald Sie abgelehnt wird, kann man von dem betroffenen Sender in den nächsten 24 Stunden keine weiteren Nachrichten mehr bekommen. Nachrichten im öffentlichen Chat sind davon jedoch nicht betroffen.
Befindet ihr euch in einem Channel, werden alle erhaltenen Nachrichten im neuen Messenger auch als private Nachrichten im Channel angezeigt.
Im Gespräch wird dann übrigens angezeigt, wenn der Gesprächspartner gerade tippt!

Nachrichten können nur begrenzt archiviert und nicht markiert werden

Mit dem Messenger wird es möglich sein, beinahe unendlich viele Nachrichten zu markieren, um diese an einem gesonderten Ort, der das bestehende Archiv ersetzen wird, sichtbar zu machen. Ein Klick auf die Nachricht führt euch direkt an die Stelle in der Konversation zurück, an der diese geschrieben wurde.
Eure bisher archivierten Nachrichten werden unter “markierte Nachrichten” übertragen und dort angezeigt. Das bedeutet, dass ihr in Zukunft so viele Erinnerungen bewahren könnt, wie ihr möchtet - ohne dass die bereits bewahrten Nachrichten verloren gehen!

Keine Suche nach Nutzern

Es wird möglich sein, Gespräche direkt aus dem Messengers starten zu können. Wir zeigen direkt eine Liste mit all euren aktiven Kontakten, Nutzern auf euren Kontaktlisten (Freunde oder Watchliste), Schützlingen sowie Fotomeet-Matches an.
Zusätzlich werdet ihr nach anderen Nutzern (auf Basis ihrer Nicknamen) suchen können. Gibt man bei der Suche den exakten Nicknamen eines Nutzers ein, kann man mit diesem direkt ein Gespräch starten.
Wir planen auch die Suche noch zu erweitern, so dass auch nach ähnlichen Nicknamen gesucht werden kann.
Wählt man dann einen bereits bestehenden Kontakt aus, öffnet sich die bestehende Konversation, die bereits in der Vergangenheit geführt wurde.

Überfülltes Postfach

Leider kommt es auch immer mal wieder vor, dass eure Nachrichten nicht zugestellt werden, da das Postfach vom Empfänger überfüllt ist und dieser das gar nicht mitbekommt. Dieses Problem möchten wir ebenfalls mit dem Messenger beheben. Es können jetzt nicht nur beliebig viele Nachricht markiert und archiviert werden, sondern auch in euren Postfächern ankommen.


Hier ein kleiner Einblick, wie der Messenger aussehen wird und aufgebaut ist




Welche Vorteile euch der Messenger bringen wird

Für Administrativ-Tätige:

- Gespräche können am Stück nachvollzogen werden (solange es nicht öffentlich im Channel war)
- Nachrichten können im Verlauf markiert werden, unabhängig vom Archiv
- Einsehbarkeit alter Nachrichten auf allen Plattformen gleich, nicht auf dem Handy und im Chat unterschiedlich
- Nachrichten von Nutzern kommen nicht in viele /ms gestückelt an, sondern sind gesammelt im Messenger → alle Nachrichten sind also an einem zentralen Ort
- Funktionen wie weiterleiten weiterhin möglich und wir stellen dabei sicher, dass die Originalnachricht nicht verändert werden kann
- Der Posteingang kann nicht voll werden
- Es ist möglich empfangene Bilder weiterzuleiten

Für Bestandsnutzer:

- Chatverläufe werden dauerhaft gespeichert, auch ohne Archiv & bei /ps
- Inhalte & Leute können leicht (wieder)gefunden werden
- Offline- & Online-Nachrichten unterscheiden sich nicht mehr (auf allen Clients gleich)
- ehemalige Gesprächspartner sind einfacher wiederzufinden und es ist einfacher an das letzte Gespräch anzuknüpfen
- Gespräche zwischen Mobile- und Desktop-Nutzern sind nutzerfreundlicher

Für Newbies:

- Neue Nutzer müssen nur noch ein System, welches sie bereits von anderen Plattformen kennen, “lernen”
- Das Chatten wird noch einfacher
- Fördert neue Gespräche
- Offline- & Online-Nachrichten unterscheiden sich nicht mehr (auf allen Clients gleich)
- Zeitgemäßer: intuitiv, vertraut und modern


Wann und wie kommt der Messenger zu euch?

Wir werden in den kommenden Wochen die bestehenden Smartphone-Apps sowie die Desktop-App kompatibel mit dem neuen Messenger machen. Die ersten Änderungen werden auf dann sofort auf iOS & Android sichtbar. Dadurch werden die Gespräche zwischen Mobile- und Desktop-Nutzern direkt deutlich verbessert.
Sollte dies über einen Zeitraum stabil funktionieren, werden wir den Messenger für die Administrative und für freiwillige Tester aktivieren. In dieser Phase werden wir das Feedback der Tester einbeziehen, um die Erfahrung zu verbessern und gefundene Fehler & Probleme zu beheben. Sobald wir und die Tester mit der Qualität zufrieden sind, werden wir den Messenger dann für alle Nutzer aktivieren (in der Desktop-App kann vorerst parallel zum Messenger das /m und /p System weiter verwendet werden). Wir werden im Forum bei jedem der Schritte noch einmal ein extra Ankündigung posten.

Wir sind super gespannt, wie euch der Messenger gefallen wird.
Es war und ist uns wichtig, eure Vorschläge und Kritik zum Chat bei K3 mit einzubeziehen, daher haben wir bereits seit dem Anfang der Entwicklung mit dem Feedback-Team, dem Bugs-Team sowie weiten Teilen der Administrative aktiv zusammengearbeitet und Feedback eingeholt. Für eure Zeit, euer Herzblut und eure Ideen möchten wir euch als Team unfassbar danken. Ohne euch wäre der Messenger, so wie wir ihn hier ankündigen, nicht möglich gewesen.
Wir freuen uns jetzt darauf Feedback von euch allen zu bekommen, um den Messenger für die gesamte Community zu einem großen Erfolg zu machen.

Der Messenger ist das erste große Ergebnis von K3 und unser erster Schritt Knuddels einheitlicher sowie moderner zu gestalten.
Wir freuen uns darauf, diesen Weg mit euch zu gehen und hoffen, auch im weiteren Prozess Rückmeldungen von euch zu erhalten.

Liebe Grüße
~NK im Namen des gesamten Knuddelsteams
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 15:17:37


FAQs zum Nachrichtenaustausch / -versand / -empfang

Ist der Messenger mit dem Chat verbunden oder “auskoppelbar” und extra in die Startleiste “ablegbar” ?
Der Messenger ist mit dem Chat verbunden und kann nicht ohne in einem Chatraum aktiv zu sein genutzt werden.

Werden die /m- und /p-Funktionen mit dem neuen Messenger weiterhin nutzbar sein?
/m und /p-Funktionen werden in der Desktop-App und dem HTML-Chat bis auf Weiteres verfügbar sein. Beide Systeme sind voll zueinander kompatibel. Langfristig wird es nur noch den Messenger geben.

Steht die Tab-Funktion weiterhin zur Verfügung, um auf die letzten privaten Nachrichten ohne Mausklick agieren zu können?
Dieses Verhalten steht wie gewohnt zur Verfügung

Ist ein Betreff vom Absender, für seine zu versendete Nachricht, wählbar?
Nein, es wird nicht möglich sein einen Betreff festzulegen. Der Betreff einer M wird wie aktuell auch schon auf Android stilisiert dargestellt.

Wird der Messenger eine Suchfunktion der Narichten, unabhänig ob gesendet oder empfangen, innehaben?
Diese Funktion wird in den ersten Versionen vermutlich nicht enthalten sein. Wir können uns jedoch gut vorstellen diese Funktion mittelfristig hinzuzufügen.

Wird es möglich sein Messenger Nachrichten weiterleiten zu können?
Ja!

Benachrichtigt das System den Absender, wenn der Empfänger seine von ihm erhaltene Nachricht gelesen, weitergeleitet oder von dieser sogar einen Screenshot erstellt hat? Wäre die “Nachricht gelesen”-Funktion in diesem Zusammenhang abschaltbar?
Aktuell ist es nicht geplant das man benachrichtigt wird. Ein “gelesen” Status ist für die Zukunft eine Überlegung wert, muss jedoch sehr genau geplant und überlegt werden.

Kann man seine Gespräche so verwalten bzw. organisieren, dass man sie aus seinem Nachrichtenverlauf löschen oder als ungelesen markieren kann?
Aktuell kann man Konversationen archivieren und als ungelesen/gelesen markieren. Die Option Konversationen zu löschen ist nach eurem Feedback bei uns in der Diskussion. Eine Löschung wäre jedoch einseitig - bedeutet das der Gesprächspartner den Nachrichtenverlauf weiterhin sehen würde.

Wird dem Absender auch die Möglichkeit eingeräumt eine Nachricht zu löschen, wenn der Gegenüber diese noch nicht gelesen hat?
Diese Funktion ist aktuell nicht geplant. Die Idee eine Nachricht nur löschbar zu machen, wenn die andere Person sie noch nicht gesehen hat, ist jedoch charmant.

Werden stattgefundene Gespräche, die auf den Knuddels Servern gespeichert werden, auch irgendwann wieder gelöscht oder verweilen sie dort für immer?
Informationen dazu findet man in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kann man - wie bei dem alten /m-System - über die Festlegung der Zustellung einer gesendeten Nachricht bestimmen können?
Es wird nicht möglich sein einen Zeitpunkt fest zu legen an dem eine Nachricht versandt werden soll.

Werden Botnarichten auf allen Endgeräten empfangbar sein?
Botnachrichten werden auf allen Geräten empfangbar sein. Wir werden das System jedoch komplett umbauen. So werden Bots in Zukunft bewusst nach einem Opt-In für das Versenden von Newslettern fragen müssen.
Bots werden jedoch nicht direkt in den Messenger integriert. Dies wird vermutlich zwischen dem optionalen Aktivieren und dem vollen Ausrollen des Messengers für alle passieren.




FAQs zu den Smileys im Messenger

Sind Smileys weiterhin im Messenger (zum Beispiel durch ein übersichtlich gestaltetes Menü) anklickbar?
Ja, wir haben intern bereits Feedback zu einer neuen Smileybox, welche auch in K3 integriert werden soll, eingeholt. Diese wird in den Messenger integriert werden.

Welche Smileyfeatures werden nicht mehr verfügbar sein oder werden all diese Features dem Messenger brauchbar angepasst? (z.B.: Icon-Feature … )
Wir werden uns bemühen alle wichtigen Smileyfeatures, die in der /m und /p-Kommunikation nutzbar sind, zu erhalten.




FAQs zur Administration
Sind erhaltene Bilder in dem neuem Messenger meldbar?
Es ist aktuell nicht geplant an den administrativen Funktionen zum Thema Bilder verschicken etwas zu verändern.

Sind gemeldete Inhalte wieder einzeln auswählbar / markierbar und wird der gesamte Chatverlauf /-log mit gesendet?
Aktuell sind wir in unserer Umsetzung noch nicht so weit, dass wir diese Frage zu 100% beantworten können. Sobald es soweit ist, werde ich diese Antwort updaten.
Posted by: Ich atme ein und raste aus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 16:17:48

Also Knuddels in Form von Whatsapp.. ist doch schick, mir gefällt das so.
Posted by: Der Benny Do

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 18:35:53

Kann man auch Nachrichtene löschen damit knuddels sie nicht dauerhaft speicher?
Kann man abgesendete aber ungelesne nachrichten lköschen?

Endlich ein guter schritt in die richtige richtung. gefällt mir. Ist fast so cool wie telegram ;D

Ach ja, kann man auch ordentlich dateien versenden, außer nur bildeern?
Posted by: LenaQu

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 20:02:35

Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*
Posted by: tdu89

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 20:15:16

Kann man ein Betreff wählen? Seh ich nich auf der Liste das man das kann.
Posted by: cooler Albaner 007

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 20:28:39


Bei einem Messenger braucht man üblicherweise keinen Betreff. Du kansnt aber gerne eine Art Betreff erstellen, indem du die Nachricht wie folgt aufbaust:
Zitat:

Betreff: Verwarnung

Hallo,

blaaaa

Mit freundlichen Grüßen


Ansonsten finde ich den Messenger super. Ich freue mich darauf, wenn er für alle zur Verfügung steht. Die Bedienung ist angenehm und es geht in eine gute Richtung.
Posted by: Kev777

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 21:12:39

Antwort auf: LenaQu
Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*

Ist wohl aktuell nur für die administrative vorgesehen bilder weiterzuleiten. Halte ich jedoch für unsinnig, denn jede erdenkliche maßnahme gegen ein kopieren/speichern/weiterleiten in der app kann mit leichtigkeit ausgehebelt werden. Entsprechend wäre es sinnvoll direkt allen usern klar eine weiterleitung/speicherung zu ermögichen, dann weiß wenigstens jeder das bilder gespeichert/weitergeleitet werden können. Anderenfalls könnten user auf die idee kommen das bilder die sie verschicken davor geschützt sind kopiert und weitergeschickt zu werden. Diesen unsinn hatte bereits snapchat versucht und entsprechend war auch der content der dort verschickt wurde. Und oh wunder, snapchat konnte es doch nicht verhindern das die bilder gespeichert und weiterverbreitet werden.
Posted by: Gothic w

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 22:39:40

Antwort auf: Kev777
Antwort auf: LenaQu
Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*

Ist wohl aktuell nur für die administrative vorgesehen bilder weiterzuleiten. Halte ich jedoch für unsinnig, denn jede erdenkliche maßnahme gegen ein kopieren/speichern/weiterleiten in der app kann mit leichtigkeit ausgehebelt werden. Entsprechend wäre es sinnvoll direkt allen usern klar eine weiterleitung/speicherung zu ermögichen, dann weiß wenigstens jeder das bilder gespeichert/weitergeleitet werden können. Anderenfalls könnten user auf die idee kommen das bilder die sie verschicken davor geschützt sind kopiert und weitergeschickt zu werden. Diesen unsinn hatte bereits snapchat versucht und entsprechend war auch der content der dort verschickt wurde. Und oh wunder, snapchat konnte es doch nicht verhindern das die bilder gespeichert und weiterverbreitet werden.



Können nicht auch so einfach Bilder genutzt bzw gespeichert werden, wenn man am Handy ein Screenshot tätigt ? :-D Da ist niemand gesichert von. Eine Screenshotsperre einzubauen, wäre auch möglich, schneiden wir uns nur wegen beweissicherung selbst in den Fuß.
Posted by: Kev777

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 22:46:25

Zitat:
Können nicht auch so einfach Bilder genutzt bzw gespeichert werden, wenn man am Handy ein Screenshot tätigt ?

normaler screenshot geht nicht. Aber es gibt da andere möglichkeiten. Und diese gibt es halt nunmal immer, daher sind diese versuche es zu unterbinden so sinnfrei wie zu versuchen auf einer website zu verhindern das ein bild gespeichert werden kann.
Posted by: Der Benny Do

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.09.2018, 23:27:23

Antwort auf: LenaQu
Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*


SAUGEIL!!! Bin dafür

Antwort auf: Gothic w



Können nicht auch so einfach Bilder genutzt bzw gespeichert werden, wenn man am Handy ein Screenshot tätigt ? :-D Da ist niemand gesichert von. Eine Screenshotsperre einzubauen, wäre auch möglich, schneiden wir uns nur wegen beweissicherung selbst in den Fuß.


Jein, die screenshots weiterzuleiten wäre sogar verboten ;D Sie dürften möglicherweise gar nicht angefertigt werden, weil das verbotener Gesprächsaufzeichnung ähnlich ist.
Was snapchat angeht, es wird dem nutzer angezeigt, dass der anderen nutzer einen screenshot anfertigt, das ist auch hier doch möglich. Verhindern kann man das nie. Auch beim cm-test nicht ^^
Posted by: Kev777

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 01:14:02

Zitat:
Jein, die screenshots weiterzuleiten wäre sogar verboten

Nö, nur veröffentlichen darf man nicht. :-D
Unabhängig davon sind menschen ja dafür bekannt nur das zu tun was sie wirklich dürfen. Würde ja nie im leben einer auf die idee kommen etwas verbotenes zu tun.

Zitat:

Sie dürften möglicherweise gar nicht angefertigt werden, weil das verbotener Gesprächsaufzeichnung ähnlich ist.

Nö, ähnelt es nicht. :-D
Unabhängig davon sind menschen ja dafür bekannt nur das zu tun was sie wirklich dürfen. Würde ja nie im leben einer auf die idee kommen etwas verbotenes zu tun.

Zitat:

Was snapchat angeht, es wird dem nutzer angezeigt, dass der anderen nutzer einen screenshot anfertigt

Nur wenn derjenige die standardfunktion zum screenshot aufnehmen am tel nutzt. Und wer macht das schon? :-D
Und was bringt es dem gegenüber zu sehen das der andere einen screenshot gemacht hat? Das bild ist damit für immer bei dem anderen gesichert. Super.

Zitat:
Verhindern kann man das nie.

Gut erkannt. Wieso also soll man arbeitszeit in etwas nutzloses stecken? ?-)

Wie gesagt, jede technische maßnahme kann umgangen werden.
Und im bezug auf verhindern des kopierens von bildern ist die hürde dies zu schaffen geradezu lächerlich gering.
Aber baut es ruhig ein. Schafft wieder mal ein falsches gefühl von sicherheit.
Gibt es halt nicht nur snapchat bilder- und videosammlungen die man hier tauschen und anbieten kann sondern auch noch knuddels bilder sammlungen.
Ein eldorado für unsere speziellen gäste.
Posted by: Keemo

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 09:57:51

Guten Morgen, :-)

an dieser Stelle kann ich gar nicht so viel Kritik mehr schreiben. Hauptgrund dafür ist das diese an anderer Stelle schon eingeflossen ist, weswegen ich mich heute hier vorherst etwas kürzer halten werde.

Das Produkt sieht gut aus und ich freue mich schon sehr drauf wenn es ihr es released. Es ist in jedem Fall eine Steigerung zu dem betagten M-System und auch das Arbeiten mit diesem erscheint laut der Bilder um einiges intuitiver, sowie moderner. Die Ähnlichkeiten zu Messengern wie WhatsApp sind gegeben, was ich aber für überaus praktisch halte, insbesondere auf Tablets. Endlich kein Mischmasch mehr zwischen den unterschiedlichen Clients, sondern ein auf allen Plattformen einheitliches System.

Gerne noch 2 Kritikpunkte meinerseits.
Löschfunktion:
Bisher scheint eine Löschfunktion aus den Screenshots hier nicht ersichtlich. Falls dies noch nicht vorgesehen sein sollte, wäre es toll, wenn diese irgendwann eingebaut wird. Ich habe damit selber keine Probleme, wenn Knuddels 2(?) Jahre meine Gespräche intern aufm Server speichert (dies halte ich sogar in einigen Fällen hilfreich u.a für den Jugendschutz und eventuell auch mit der Zusammenarbeit eventueller straf-verfolgender Behörden).

Für mich ist aber die Problematik, das ich manche Gespräche einfach gar nicht mehr lesen möchte & gerne weiterhin die Freiheit haben möchte, diese zumindest für mich selber auf meinem Endgerät sichtbar entfernen zu können. Ein Beispiel wäre für mich u.a eventuell damalige Gespräche mit Ex-Damen, welche ich heute einfach nicht mehr in meinen Verlauf haben würde wollen oder evtl. (ich denke das hat jeder schon erlebt), Gespräche mit Personen von denen man vllt. zwischenmenschlich enttäuscht sein könnte (auch so etwas kann im Leben mal vorkommen). Für mich ist diese Möglichkeit der Löschung tatsächlich ein bisschen Freiheit, meinen internen Mailverlauf so für mich löschen und ggf. ordnen oder sauberhalten zu können.

Skalierbarkeit der Eingabeleiste:
Leider geht aus dem Screenshot nicht hervor, was mit der Eingabeleiste geschieht, wenn ein längerer Text geschrieben wird. Momentan ist es insbesondere auf mobilen Endgeräten so, das die Eingabezeile nicht größer als 2 Zeilen wird. Letzteres ist in dem Fall zumindest in der Android-App von Knuddels recht problematisch, wenn man längere Texte schreibt (diese nachlesen möchte vor dem abschicken) und eventuell Textkorrekturen noch vornehmen mag. Hier die richtige Zeile zu treffen ist relativ schwierig. Ich würde es voll toll finden, wenn sich mit dem eingegeben Text, die Eingabeleiste wie bei WhatsApp sich auf mehrere Zeilen mit vergrößert (so das ein nachlesen und nach-korrigieren ohne Probleme möglich ist). U.a hatte ich dies etwas detalierter an dieser Stelle im November 2015 schon mal beschrieben gehabt.

Noch was in eigener Sache:
Als Mitglied des Feedback-Teams wurden wir wie von Neo-Kamui erwähnt, tatsächlich schon recht früh in das Projekt eingebunden. Dabei ist mir aufgefallen, das hier eine sehr gute Konstellation der unterschiedlichen Meinungen auch von den anderen Teamkollegen gegeben war, aber auch es hier eine starke Rückmeldequote seitens der Verantwortlichen zu den einzelnen Vorschlägen gab. Dabei wurden uns diverse Möglichkeiten angeboten uns in den laufenden Entwicklungsprozess einzubinden. Auch konnte man an jener Stelle sehen, wie viel Herzblut und mit wie viel Detailverliebtheit hier seitens der verantwortlichen Chatleitung gearbeitet wurde, das Projekt von der ersten Idee bis zu dem was man jetzt in diesem Eingangsthread sieht "schaffen" zu können. Ich für meinen Teil finde, das dies eine sehr schöne Erfahrung war, da meiner Meinung nach hier die Zusammenarbeit mit uns als Nutzer um einiges stärker war, als es eventuell noch vor 5 Jahren war. Daher möchte ich mich auch an Julian & den anderen Entwicklern rechtherzlichst bedanken, das ihr diese Möglichkeit dieser Einbindung für die unterschiedlichen Teamler geschaffen habt & ebenso erwähnen das ich es für überaus positiv erachte, das ihr auch jetzt in der offenen Phase die weiteren Nutzer des Forums in eurer Messenger-Projekt stark integriert und weiterhin deren Feedback mit einfließen lässt. Eine sehr schöne Angelegenheit, die ich selber als normaler Nutzer nur befürworten kann - bitte behaltet dies auch weiterhin in Zukunft bei. Starke Leistung, weiter so. :-)
Posted by: Subsilver

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 13:08:29

Also ohne Löschfunktion ist das echt nen NoGo :-D, sonst mal gucken wie es ausschauen wird.
Posted by: AngelThaliel

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 16:03:04

und die werbeanzeigen zwischendrin müssen wir uns auch antun (sofern man kein vip ist)?
Posted by: Der Benny Do

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 16:19:16

Antwort auf: AngelThaliel
und die werbeanzeigen zwischendrin müssen wir uns auch antun (sofern man kein vip ist)?

Kann man umgehen. Siehe host-liste
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 18:16:57

Antwort auf: AngelThaliel
und die werbeanzeigen zwischendrin müssen wir uns auch antun (sofern man kein vip ist)?

Ist dir ein sich bewegendes Werbebanner starr unten lieber (so wie es aktuell ist)?
Es ist nur logisch, dass Werbung so eingebunden wird. Sie ist deutlich anwenderfreundlicher - und letzten Endes kompensiert es die Einbußen von Einnahmen bei Nutzern, die kein VIP-Abo angeschlossen haben.
Ist nur fair.

Übrigens: Tolles Projekt. Ich mag noch keine Verbesserungsvorschläge machen, Fragen stellen oder irgendwas kritisieren. Freue mich darauf, das zu testen. Vor allem auf iOS. \o/
Posted by: BloodyRebirth

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 19:30:50

Aloha,

Kurze Frage noch, weil ich nicht weiß, ob ich's jetzt einfach in der Ankündigung überlesen hab: Wird es möglich sein, den Messenger in der Desktop-App aufzurufen, ohne dass ich mich dafür einloggen muss? Also analog zum Login in die Android-App? Ich will auch manchmal nur mit Leuten schreiben, ohne dass ich mich dafür extra in einem Channel aufhalten muss, daher fänd ich das sehr praktisch.
Posted by: Dreamboy-1996 <3

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2018, 21:08:19

Antwort auf: Keemo
Löschfunktion:
Bisher scheint eine Löschfunktion aus den Screenshots hier nicht ersichtlich. Falls dies noch nicht vorgesehen sein sollte, wäre es toll, wenn diese irgendwann eingebaut wird. Ich habe damit selber keine Probleme, wenn Knuddels 2(?) Jahre meine Gespräche intern aufm Server speichert (dies halte ich sogar in einigen Fällen hilfreich u.a für den Jugendschutz und eventuell auch mit der Zusammenarbeit eventueller straf-verfolgender Behörden).
Mir ist es recht egal, ob die Nachrichten auf dem Server gespeichert sind oder nicht. Ich möchte nur nicht alles sehen müssen. Deshalb halte ich nach wie vor noch nicht viel von der Zusammenlegung von /m und /p, weil ich den gehaltenen Smalltalk im bisherigen /p am nächsten Tag einfach nicht mehr brauche. Dadurch werden wichtige Nachrichten einfach komplett weg gespammt.

So lange man Nachrichten also für sich zumindest ausblenden, wenn nicht sogar löschen kann, so bin ich dazu bereit, das System zu verwenden, wenn es denn dann so weit ist.
Posted by: html

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 06.09.2018, 09:35:40

Das Design sieht ja einmal wirklich gut durchdacht und vor allem modern aus. (So habe ich das bei Knuddels in den letzten Jahren gar nicht mehr wirklich erleben dürfen...)
Am besten baut ihr das neue K3 nach diesem Schema auf und fahrt so eine gleichbleibende Linie.

Und Werbung lieber in der Gesprächsübersicht (ausblendbar) als in einem Zusatz-Frame - „sehr gut gelöst“!
Posted by: Senzious

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 06.09.2018, 12:58:49

Antwort auf: html
Das Design sieht ja einmal wirklich gut durchdacht und vor allem modern aus. (So habe ich das bei Knuddels in den letzten Jahren gar nicht mehr wirklich erleben dürfen...)
Am besten baut ihr das neue K3 nach diesem Schema auf und fahrt so eine gleichbleibende Linie.

Und Werbung lieber in der Gesprächsübersicht (ausblendbar) als in einem Zusatz-Frame - „sehr gut gelöst“!


Es ist einfach nur ein Abklatsch von web.whatsapp.com :)
Posted by: Maik1993

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 06.09.2018, 13:51:59

An sich sieht jeder Messenger aufm PC so aus wie WhatsApp, Facebook oder Poppen.de. Das ist eben das was alle wollen - man siehts ja, sonst würde es keiner so aussehen lassen. Ich jedenfalls freue mich, dass beide Nachrichtensysteme endlich mal zu einem werden und Knuddels langsam in Richtung eines modernen Chats geht.
Posted by: Dytto[G-Mod]

Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 06.09.2018, 16:46:49


Liebe Messenger-Vorfreudigen, wir haben heute für euch noch etwas Spontanes in Planung!


Julian und ich sind so sehr vom euren Mitwirken, vor allem im Forum, begeistert sowie von euren zahlreichen Feedback-/m's, die an dieser Stelle von uns auch aufgenommen wurden sind, dass wir heute um 18 Uhr, im Channel Messenger OpenSpace, euch nochmal die Möglichkeit einräumen wollen und werden, auch live im Chat eure Meinungen & Anregungen, bezüglich des neuen Messengers, uns persönlich kundgeben zu können.

Wir wollen vor allem eure Ideenwünsche & Fragen zum neuen Produkt sammeln und berücksichtigen. Mit eurer Hilfe wird der Messenger einfach nur großartig!

Also falls ihr diesbezüglich noch Klärungsbedarf oder sogar wunderschöne Verbesserungsvorschläge für die Messenger Entwicklung habt, haben wir, ab 18 Uhr im Channel Messenger OpenSpace, ein wirklich groß offenes "(Messenger-)Ohr " für die Community!


Vielleicht brennt dem ein oder anderen doch noch etwas auf den Lippen :)


Viele Liebe Grüße,
Dytto
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 14:04:31

Eure hier im Forum und in der Messenger Gesprächsrunde werden nun im zweiten Post, der FAQ beantwortet. Vielen dank an Dytto für den Einsatz. Gute Arbeit!
Posted by: Maik1993

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 14:24:44

Warum wird das denn immer so extrem kurzfristig gemacht? Da muss man ja jede Minute das Forum offen haben um sowas nicht zu verpassen...Mal wieder Schade.
Posted by: Der Benny Do

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 15:30:43

Antwort auf: Dytto
dass wir heute um 18 Uhr, im Channel Messenger OpenSpace,
Dytto


Wollte ich heute morgen schon schreiben, schade.
SCHADE, dass es so kurzfristig ist.
Ein paar Tage Vorlauf wären nett gewesen. Mir gehen die Ideen nämlich nicht aus.
Aber dafür hast du ja schon per Chat etwas bekommen ;)
Posted by: Dytto[G-Mod]

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 15:50:44

Hallo Maik1993,


da wir die FAQ zu dem neuen Messenger für euch so schnell wie möglich erstellen wollten, damit ihr einfach nicht so lange auf eure Antworten warten musstet, haben wir uns spontan für ein OpenSpace entschieden.
Es gab anschließend vor Ort auch vermehrt den Wunsch, dass wir öfters so etwas vor Release in diese Richtung veranstalten sollten, und genau aus diesem Grunde ist das wirklich nicht schlimm - Also demnächst einfach mal richtig überraschen lassen :)



PS: Ganz so oft haben wir derartige OpenSpace-Runden auch noch nicht veranstaltet, also mach dir da wirklich keine Sorgen!
Sieh das ganze einfach als ein Test für eine bessere Kommunikation an. Wir konnten noch viele andere Aspekte beleuchten, die im Forum noch nicht getippt worden sind. —
Es hat wirklich viel gebracht und wir sind sehr begeistert!

Also sollten wir in naher Zukunft noch einmal einen OpenSpace machen, verspreche ich dir, kündigen wir das dann auch rechtzeitig für euch an.

Ich kann im Moment nur eins dazu sagen, dass dieser von mir eben umschriebene "Test", sehr seeehr gut bei euch ankam :D
Und das auch zur Freude aller!


In diesem Sinne - ein wirklich schönes Wochenende
Dytto
Posted by: Ich atme ein und raste aus

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 16:03:52

Dennoch kann man es wenn möglich zukünftig früher Ankündigen.
Du schreibst -einfach mal überraschen lassen- , ist natürlich eine tolle Überraschung wenn man es eine Stunde vorher gesagt bekommt und dann merkt das man gar nicht dabei sein kann.

Aber eigentlich auch egal wie ihr das macht, immerhin wollt ihr Ideen und Verbesserungsvorschläge um den Messenger möglichst gut auf den Markt zu bringen.
Posted by: Maik1993

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 16:11:07

Hallo sehr geehrter Dytto,

danke für dein Statement.

Ich freue mich sehr, dass durch euren kurzfristigen Termin eine FAQ für Alle entstanden ist. Sicherlich wäre es aber Schlauer gewesen, wenn noch mehr an diesem Termin hätten teilnehmen können, um so vielleicht noch weitere Fragen oder Vorschläge zu machen. Sicherlich wird das mit eurem nächsten Termin berücksichtigt.

Es ist auch immer wieder schön zu wissen, dass es so engagierte Personen gibt die ein Knuddels-Projekt zur Zufriedenheit aller ausarbeiten. Ich (und andere) gehöre aber nicht zu "allen". Dazugehört hätte ich, wenn der besagte oben genannte Termin nicht so kurzfristig vereinbart wäre.

Aber trotzdem Danke für die umfangreiche FAQ. Dort konnte ich Informationen nachlesen die für mich wichtig waren.


In dem Sinne wünsche ich ein schönes Wochenende und weiterhin viel Erfolg beim Messenger-Projekt!

Hochachtungsvolle Grüße

maik1993
(Ehrenmitglied, HZM, Katzenliebhaber)
Posted by: Dytto[G-Mod]

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 16:15:32

Antwort auf: Der Benny Do
Antwort auf: Dytto
dass wir heute um 18 Uhr, im Channel Messenger OpenSpace,
Dytto


Wollte ich heute morgen schon schreiben, schade.
SCHADE, dass es so kurzfristig ist.
Ein paar Tage Vorlauf wären nett gewesen. Mir gehen die Ideen nämlich nicht aus.
Aber dafür hast du ja schon per Chat etwas bekommen ;)

Hey.
Genau, ich habe mich, bezgl. deinem Forumspost, deshalb auch noch einmal bei dir im Chat persönlich gemeldet, für eine Rücksprache, um mehr Details für deine Ansätze in Erfahrung zu bringen.
Die Idee wurde von uns auch so notiert und aufgenommen. Dankeschön! :)

Und Ideen kannst du auch weiterhin im Forum posten, wir arbeiten und sammeln weiterhin fleißig und wünschen uns das natürlich auch.
Eine Nachricht im Chat mit euren Ideen geht natürlich auch und wird auch schnell beantwortet, wie du gemerkt hast ;)
Jedoch können andere sich im Forum natürlich besser zu deinen Vorschlägen äußern und so kann man eben noch mehr Meinungen sichtbar einholen.


LG,
Dytto
Posted by: Dytto[G-Mod]

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 16:48:27

Das freut uns doch zu hören. Danke, danke, dankeee :)

Wie gesagt, es war eben eine spontane Aktion, um weiteres Feedback von euch einzuholen.

Jedoch muss man an dieser Stelle doch kurz klar Stellen, ...weiteres Feedback. - Wir haben im Forum euch ja die Möglichkeit, und das auch rechtzeitig, gegeben, eure Fragen & Äußerungen zum Messenger kundgeben zu können.
Diese Möglichkeit haben viele auch genutzt und es ist, dank euch, sehr gut brauchbarer Konten zu Stande gekommen.

Das OpenSpace war also in dem Sinne nur eine kleine Erweiterung und eine weitere Möglichkeit, die wir eben auch mit berücksichtig haben.

Liebe Grüße,
Dytto
Posted by: Dytto[G-Mod]

Re: Messenger OpenSpace 18 Uhr - Wir brauchen dich! - 07.09.2018, 17:26:33

Antwort auf: Sysadm
Dennoch kann man es wenn möglich zukünftig früher Ankündigen.
Du schreibst -einfach mal überraschen lassen- , ist natürlich eine tolle Überraschung wenn man es eine Stunde vorher gesagt bekommt und dann merkt das man gar nicht dabei sein kann.

Aber eigentlich auch egal wie ihr das macht, immerhin wollt ihr Ideen und Verbesserungsvorschläge um den Messenger möglichst gut auf den Markt zu bringen.

Hallo Sysadm.

Ich kann deinen Unmut diesbezüglich wirklich nachempfinden und unser Ziel war es auch nicht, einen von euch traurig zu machen. Wir wollten euch einfach nur eine weitere Möglichkeit, euch äußern zu können, einräumen.

Ich hoffe, dass du nachvollziehen kannst, dass wir so einen OpenSpace erst einmal ausprobieren wollten, bevor wir auf die große Masse, mit Werbung und rechtzeitigen Ankündigungen, gehen. Denn, wenn der Raum mit 200 - 300 Menschen bestückt ist, die alle ihre eigenen Anregungen mit bringen und auch von uns wahrgenommen haben wollen, bedarf dies einer wirklich guten Planung.
Und ich glaube, da stimmen mir doch schon einige zu :)

Das mit dem Messenger ist die erste Etappe, von noch ganz vielen neuen Innovationen, die das K3-Projekt mit sich bringen wird. Also wirklich keine Sorge...

Um den eigentlichen Sinn des Beitrags nicht außer acht zu lassen, möchte ich euch gerne etwas vorschlagen.
Außerdem möchte ich auch nicht, dass irgendwer traurig vor den Rechnern sitzt.
Was haltet ihr denn von diesem Vorschlag?

Sonntag werde ich noch einmal die restlichen Ideen & Fragen zum Messenger, eurer Seits, aus dem Forum und aus dem Chat sammeln.
Anschließend könnte ich euch anbieten mit Julian, in der jetzt kommenden Woche, euren Wunsch zu besprechen, rechtzeitig angekündigte OpenSpace, zu weiter derartigen Release Produkte, in Erwägung zu ziehen.

Und das war übrigens auch mit der Aussage gemeint, -einfach mal überraschen lassen-. :)
Weil nämlich diesbezüglich noch nichts weiters besprochen worden ist und anlügen wollen wir keinen!
Wie gesagt, aber wir können es besprechen. Und das machen wir auch.
Wir verbleiben so...


Viele Liebe Grüße,
Dytto
Posted by: Der Benny Do

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 07.09.2018, 17:31:21

Antwort auf: Dytto

Und Ideen kannst du auch weiterhin im Forum posten, wir arbeiten und sammeln weiterhin fleißig und wünschen uns das natürlich auch.[...]


Yo, und das freut mich. Ich werde wohl auch gleich da sein, vielleicht habe ich ja noch genug Senf ;)

Antwort auf: Kev777
Zitat:
Jein, die screenshots weiterzuleiten wäre sogar verboten

Nö, nur veröffentlichen darf man nicht. :-D


https://www.frag-einen-anwalt.de/Weitergabe-privater-Chats-und-Bilder-an-Dritte--f291402.html

Zitat:

Sie dürften möglicherweise gar nicht angefertigt werden, weil das verbotener Gesprächsaufzeichnung ähnlich ist.

Nö, ähnelt es nicht. :-D
[/quote]
Doch.


Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 11.09.2018, 09:14:27

Guten Morgen erstmal !!

An Dytto undNeo-Kamui & das ganze Knuddels-Team :-D

Die Idde das Thema Messenger finde ich sehr Gut und bin auch sehr Begeistert davon und Freue mich jetzt schon wenn es rauskommen wird. Das wird vieles Erleichter meiner sicht .

Ich möchte ein Großes Lob mal Ausprechen an Dytto ich Bewuder seine Arbeit in Knuddels sehr ,er ist immer da für Fragen hat viele neue Idden. Er hängt sich in Knuddels sehr rein muss ich sagen und ich auch ein Toller Mensch.
Mann sieht vll als Ausenstehender nicht sofort was er Leistet ,aber er Leistet hier auf der Plattform von Knuddels sehr viel und das rechne ihn ihn Hoch an muss ich sagen . Er ist stehts da Freundlich immer Guter Laue und hatt immer viele Neue Idden wenn es um Knuddels geht
Wenn mal wieder irgendwann Ehrenmitgliedschaften vergeben werden dann denke ich hat Dytto das auch sehr verdient :-)

Ich möchte auch noch ein Großes Lob Ausprechen an Neo-Kamui & das ganze Knuddels-Team
Die Arbeit die ihr hier reinsteckt Bewuder ich sehr und euern Ergeiz und die Zeit die ihr für Knuddels reinhängt :-)

Diese Idde mit den Messenger einfach Hamma meiner Meinung .Hiermit möchte ich mich einmal Bedanken für Eure Supper Arbeit und Leistung die ihr hier in Knuddels reistecken tut .Ihr steckt viel Zeit und Herz in Knuddels rein macht weiter so Respeckt .

Danke an Dytto und auch Neo-Kamui & das ganze Knuddels-Team für diese Arbeit an dieses Projekt und auch an anderen Projekten. O:)

Mfg Patrick :-]
Posted by: Triterium

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 11.09.2018, 11:41:18

Jetzt muss ich mal nachfragen:

Ich hatte zuerst den Eindruck, das nur der Unterschied zwischen /p und /m beendet werden soll und beides durch eine neue Komponente innerhalb von Knuddels ersetzt werden soll.

Einige Treads von Usern vermitteln den Eindruck, das ein vom Chat unabhängiger Messenger entstehen soll.

Was stimmt nun?
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 11.09.2018, 11:42:57

Der Messenger wird vorerst nur innerhalb von Knuddels nutzbar sein
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 01.10.2018, 11:00:32

So wie ich das lese wird das "chaterlebnis" am PC damit an eine Handytaugliche Krücke angepasst.

Schade... aber man muss halt der fritzelbildschirmmasse hinterherhecheln.
Posted by: Keemo

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 01.10.2018, 15:13:26

Was würdest du dir denn wünschen als Messenger-Ersatz bzw. wo ist deine Vorstellung, was man hier anders machen sollte?

Hast du da spezielle Ideen, Wünsche oder Vorstellungen? :-)

Für meinen Teil, denke ich ist es okay, wenn der Knuddels-Messenger auf Handy oder PC, wie ein "Whats-App/Facebook"-ähnlicher Klone aggiert (solang die unterschiedlichen Auflösungen auf den Endgeräten hier sinnvoll genutzt werden).

Posted by: Der Benny Do

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 01.10.2018, 15:25:37

Antwort auf: Keemo
Was würdest du dir denn wünschen als Messenger-Ersatz bzw. wo ist deine Vorstellung, was man hier anders machen sollte?

Hast du da spezielle Ideen, Wünsche oder Vorstellungen? :-)



Ganz klar ähnlich wie IRC-Clients. mIRC ist über 20 Jahre alt und trotzdem immer noch fortschrittlicher als Knuddels.

Mein bebilderter Verbesserungsvorschlag, in den ich viel Arbeit reingesteckt habe, wurde ja leider damals einfach gelöscht, hatte nicht einmal die Chance, vom Knuddelteam überhaupt gesehen zu werden.

Sorry wenn ich nicht MKM bin, aber ich fühle mich von der Frage dennoch angesprochen :D
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.10.2018, 10:07:48

Ich möchte ein Fenster mit dem Mainchat... am liebsten auch mehrere.. ich sitze am PC ich habe 2 Monitore und ich chatte an einer Full-Size-Tastatur.

Ich habe die Kognitiven Fähigkeiten mehrere PN-Fenster plus Channel im Blick zu haben.

Wenn K3 heißt dass KEIN vorzug der Windows-App noch besteht, dann ist das ein schritt in die richtung knuddels zu 100% überflüssig zu machen.


Denn messenger hat jeder schon genug auf dem smartphone.

Da ergibt einer mehr keinen sinn.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.10.2018, 14:07:07

Damit man es sich besser Vorstellen kann - Nach aktuellem Plan wird der Messenger im Applet so aussehen
Warnung! Spoiler!
Posted by: crisped

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.10.2018, 18:36:51

Im Ernst?
Noch ein Fenster mehr von Knuddels??
Ich kann doch innerhalb der App nicht per Tastendruck die Fenster Wechsel & nun baut ihr sowas auf?
Ich bin also nach wie vor als MacUser an die Maus getackert, damit ich zwischen den Fenstern hin & her wechseln kann?! CMD & TAB lässt doch nur das Wechseln zwischen den Applikationen/Programmen zu & nicht innerhalb einer App. :-( :-(
Die Idee ist super - ohne Frage, aber fuer MacUSer, die gerne die s.g. Fullsize Tastatur nutzen wollen, nicht umsetzbar.
Posted by: beste Freunde 11

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.10.2018, 21:53:54

Ich finde die Idee super und längst überfällig. Die vielen /pp-Fenster finde ich super anstrengend. Ich bin auf die Umsetzung gespannt.
Posted by: Paddinqton

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.10.2018, 23:17:53

Hallo :-)

also ich find die Lösung auch optimal.
Bevor man 2531 Fenster offen hat, hat man nun alles in einem und kann so hin & her klicken.

Freu mich schon wenn der Messanger Online geht.

Liebe Grüße
Posted by: Der Benny Do

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 03.10.2018, 08:04:42

Ich frage mich, was das mit der Tastatur zu tun hat, die man verwendet.
Bei Windows jedenfalls, kann man zumindest auch innerhalb einiger Programme mittels TAB verschiedene Elemente anwählen.
Liegt aber dann wohl daran, dass man es auch so programmiert hat. Das dürfte auch bei Mac funktionieren. Bei Telegram für Windows kann man jedenfalls mit Strg+Cursor durch die Namen scrollen. Natürlich müsste das bei Knuddels auch programmiert werden, dann würde es auch funktionieren. Vielleicht ist das ja auch der Fall, wer weiß .Noch ist das Teil ja nicht erhältlich. (Soll es eigentlich auch unerlaubt die Hardwarekennungen auslesen?)

Antwort auf: crisped

die Fenster Wechsel & nun baut ihr sowas auf? Fenstern hin & her wechseln Programmen zu & nicht innerhalb


Nicht & sondern und.
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.10.2018, 10:30:21

WAS??

alles was PN oder so ist soll das HAUPTCHATFENSTER zukleistern?

Auf sowas kanna uch nur ein singletasker kommen -.-

das wird der sargnagel für knuddels
Posted by: M2K96

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.10.2018, 11:53:40

Antwort auf: MollyKathiMaus
WAS??

alles was PN oder so ist soll das HAUPTCHATFENSTER zukleistern?

Auf sowas kanna uch nur ein singletasker kommen -.-

das wird der sargnagel für knuddels


Finde ich nicht, da die Gespräche dann über ein Fenster laufen. Zweitens werden Konversationen die einen wichtig sind gespeichert.

Drittens, wenn dir die Änderungen nicht passen: Es hält dich keiner hier auf das du zu bleiben hast :-D
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.10.2018, 12:16:53

Antwort auf: MollyKathiMaus
WAS??

alles was PN oder so ist soll das HAUPTCHATFENSTER zukleistern?

Auf sowas kanna uch nur ein singletasker kommen -.-

das wird der sargnagel für knuddels


Hey!
Du kannst weiterhin PP Fenster mit den einzelnen Leuten öffnen oder ganz normal in deinem Chatfenster chatten. Du wirst nicht gezwungen werden alle Gespräche über den Messenger zu führen - Tust du es nicht ändert sich für dich lediglich, dass alle Nachrichten dauerhaft gespeichert werden.
Posted by: The Rasmus x3

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.10.2018, 13:42:44

Antwort auf: Neo-Kamui


Hey!
Du kannst weiterhin PP Fenster mit den einzelnen Leuten öffnen oder ganz normal in deinem Chatfenster chatten. Du wirst nicht gezwungen werden alle Gespräche über den Messenger zu führen - Tust du es nicht ändert sich für dich lediglich, dass alle Nachrichten dauerhaft gespeichert werden.


Bei allem nötigen Respekt, Neo, wird es früher oder später nicht so sein das alles über diesen Messenger geregelt wird, so das man am ende doch auf eine gewisse Art und Weise "gezwungen" wird?

#G
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 04.10.2018, 13:45:28

Wenn der K3 Client die anderen ersetzt hat ja. Davor ist es allerdings jedoch aktuell nicht geplant.
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.10.2018, 12:20:15

Also wird K3 das konzept "knuddels ist ein CHAT" verlassen und zu "einfach ein weiterer messenger unter 1000 anderen" werden.

das könnte glatt zu einem revival für lycos-chat werden :D :D
Posted by: Jacob112

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.10.2018, 14:24:01

Antwort auf: MollyKathiMaus
WAS??

alles was PN oder so ist soll das HAUPTCHATFENSTER zukleistern?

(...)

das wird der sargnagel für knuddels

Was genau meinst du mit zukleistern?
Bisher ist es doch so, dass /p im Hauptchatfenster sichtbar ist. Für /m gibt es ein eigenes Fenster. Unter alternativ fürs /p gibt es noch das /pp, womit die privaten Nachrichten in einem Extrafenster angezeigt werden.

Für die Zukunft ändert sich doch "nur", dass /m und /p zusammengefasst werden.
Du kannst weiterhin /p (direkt im Chatfenster) oder /pp (Extrafenster) benutzen.
/m fällt weg, dafür wird /pp dauerhaft (bzw. deutlich länger) gespeichert.

Ich persönlich nutze /pp so gut wie nie. Wenn ich im /p schreibe, "kleistern" die Nachrichten somit mein Hauptfenster zu (und das schon seit 13 Jahren / was ich auch nicht schlimm finde) - oder verstehe ich das zukleistern falsch?
Posted by: Tepesch

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.10.2018, 16:01:11

Antwort auf: Neo-Kamui

/m und /p an unterschiedlichen Stellen
Alle Nachrichten werden sich durch den Messenger an einem zentralen Ort befinden.
Die /m- & /p-Nachrichten werden also in Zukunft zu einem gemeinsamen System mit allen bisherigen Nachrichten zusammengeführt, damit die Kommunikation auf all unseren Plattformen vereinheitlicht wird. Keine Angst, es werden euch keine Nachrichten verloren gehen, sondern lediglich übertragen. Zudem wird es in der Desktop-App in naher Zukunft möglich sein, das /m und /p System weiter wie gewohnt zu nutzen, obwohl der Messenger im Hintergrund aktiv ist.


Ist damit die /p oder die /pp gemeint?
Es macht Sinn die /m und /pp - das private extra Fenster zusammenzulegen.
Hmm, ich meine mich zu erinnern, dass es das schon mal gab und dann abgestellt wurde, da es zu wenig genutzt wurde. Applet Messenger ? ;-)
Ich hatte es damals genutzt und es war praktisch, lief damals unter /experimente und nicht für alle verfügbar.
Was ist an der Idee "Knuddels-Messenger" nun neu, außer dass man ein weiteres Fenster hat? X-)

Die /p sollte weiterhin bleiben und das wäre ein großer Fehler, diese abzuschaffen. Mit der /p kann ich die privaten Nachrichten aus dem Hauptfenster im Chat verschicken.
Was hat es für einen Vorteil?
Ich kann in einem Fenster die privaten und die öffentlichen Gespräche führen, da die privaten Nachrichten zwischen den öffentlichen Angezeigt werden..



--------------



Knnuddels-Messenger vs. Applet Messenger
Mal sehen, was sich in 4 Jahren getan hat...

Neo-Kamui (am 04.09.18):
- "Dadurch sind Unterhaltungen über eure unterschiedlichen Geräte hinweg besser verfolgbar und dauerhaft gespeichert (und damit auf jedem Gerät wieder abrufbar)."
- "Zudem werden nun alle Nachrichten, egal ob als /m oder /p versandt, an einer Stelle zusammengeführt, so dass es möglich ist, Konversationen komplett nachzuvollziehen."
- "Es wird möglich sein, Gespräche direkt aus dem Messengers starten zu können. Wir zeigen direkt eine Liste mit all euren aktiven Kontakten, Nutzern auf euren Kontaktlisten (Freunde oder Watchliste), Schützlingen sowie Fotomeet-Matches an."
- "Es können jetzt nicht nur beliebig viele Nachricht markiert und archiviert werden, sondern auch in euren Postfächern ankommen."

AceHi (am 06.03.14,):
- "Der erste kleine Schritt bei Messenger war die dauerhafte Speicherung von privaten Nachrichten, egal ob sie per /p oder /m geschrieben werden. Wir vermuten, dass das viele Vorteile bringt – so kann man mehr Unterhaltungen gleichzeitig führen und auch nach längerer Zeit noch an die letzten Themen anknüpfe"
"Aktuelle Features:
- Gespräche werden gespeichert, bis sie vom Nutzer gelöscht werden
- Schnelle Löschmöglichkeit, um störende Gespräche zu entfernen oder aufzuräumen
- Gelesen / ungelesen markieren
- Zeit-Angaben
- Größerer Schreibbereich im /pp-Fenster"
weitere Ideen:
- Möglichkeiten, User einfach zu ignorieren"

[wurde im PCockpit - KEIN extra Fenster inkl. Foto angezeigt - kurze Beschreibung, keine Screenshots mehr vorhanden]

FAZIT:
Also ich muss sagen, es hat sich nichts getan, außer dem Design und das ist Geschmackssache. Man könnte Bilder weiterleiten, was damals für ganze Nachrichten geplant war. Minuspunkt des neuen Messengers ist die einzelne Eingabezeile. Damals wurde das Eingabefeld vergrößert, somit das Schreiben / Lesen der eigenen Nachrichten wesentlich erleichtert.
War Knuddels damals der Zeit voraus oder hinkt der Chat nun hinterher?
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 05.10.2018, 17:59:51

Warnung! Spoiler!
Antwort auf: Tepesch
Antwort auf: Neo-Kamui

/m und /p an unterschiedlichen Stellen
Alle Nachrichten werden sich durch den Messenger an einem zentralen Ort befinden.
Die /m- & /p-Nachrichten werden also in Zukunft zu einem gemeinsamen System mit allen bisherigen Nachrichten zusammengeführt, damit die Kommunikation auf all unseren Plattformen vereinheitlicht wird. Keine Angst, es werden euch keine Nachrichten verloren gehen, sondern lediglich übertragen. Zudem wird es in der Desktop-App in naher Zukunft möglich sein, das /m und /p System weiter wie gewohnt zu nutzen, obwohl der Messenger im Hintergrund aktiv ist.


Ist damit die /p oder die /pp gemeint?
Es macht Sinn die /m und /pp - das private extra Fenster zusammenzulegen.
Hmm, ich meine mich zu erinnern, dass es das schon mal gab und dann abgestellt wurde, da es zu wenig genutzt wurde. Applet Messenger ? ;-)
Ich hatte es damals genutzt und es war praktisch, lief damals unter /experimente und nicht für alle verfügbar.
Was ist an der Idee "Knuddels-Messenger" nun neu, außer dass man ein weiteres Fenster hat? X-)

Die /p sollte weiterhin bleiben und das wäre ein großer Fehler, diese abzuschaffen. Mit der /p kann ich die privaten Nachrichten aus dem Hauptfenster im Chat verschicken.
Was hat es für einen Vorteil?
Ich kann in einem Fenster die privaten und die öffentlichen Gespräche führen, da die privaten Nachrichten zwischen den öffentlichen Angezeigt werden..



--------------



Knnuddels-Messenger vs. Applet Messenger
Mal sehen, was sich in 4 Jahren getan hat...

Neo-Kamui (am 04.09.18):
- "Dadurch sind Unterhaltungen über eure unterschiedlichen Geräte hinweg besser verfolgbar und dauerhaft gespeichert (und damit auf jedem Gerät wieder abrufbar)."
- "Zudem werden nun alle Nachrichten, egal ob als /m oder /p versandt, an einer Stelle zusammengeführt, so dass es möglich ist, Konversationen komplett nachzuvollziehen."
- "Es wird möglich sein, Gespräche direkt aus dem Messengers starten zu können. Wir zeigen direkt eine Liste mit all euren aktiven Kontakten, Nutzern auf euren Kontaktlisten (Freunde oder Watchliste), Schützlingen sowie Fotomeet-Matches an."
- "Es können jetzt nicht nur beliebig viele Nachricht markiert und archiviert werden, sondern auch in euren Postfächern ankommen."

AceHi (am 06.03.14,):
- "Der erste kleine Schritt bei Messenger war die dauerhafte Speicherung von privaten Nachrichten, egal ob sie per /p oder /m geschrieben werden. Wir vermuten, dass das viele Vorteile bringt – so kann man mehr Unterhaltungen gleichzeitig führen und auch nach längerer Zeit noch an die letzten Themen anknüpfe"
"Aktuelle Features:
- Gespräche werden gespeichert, bis sie vom Nutzer gelöscht werden
- Schnelle Löschmöglichkeit, um störende Gespräche zu entfernen oder aufzuräumen
- Gelesen / ungelesen markieren
- Zeit-Angaben
- Größerer Schreibbereich im /pp-Fenster"
weitere Ideen:
- Möglichkeiten, User einfach zu ignorieren"

[wurde im PCockpit - KEIN extra Fenster inkl. Foto angezeigt - kurze Beschreibung, keine Screenshots mehr vorhanden]

FAZIT:
Also ich muss sagen, es hat sich nichts getan, außer dem Design und das ist Geschmackssache. Man könnte Bilder weiterleiten, was damals für ganze Nachrichten geplant war. Minuspunkt des neuen Messengers ist die einzelne Eingabezeile. Damals wurde das Eingabefeld vergrößert, somit das Schreiben / Lesen der eigenen Nachrichten wesentlich erleichtert.
War Knuddels damals der Zeit voraus oder hinkt der Chat nun hinterher?


Es ist in der Tat so, dass wir die Ideen die damals funktioniert haben wieder umgesetzt haben. Wir haben aber auch die Kritik (Es war nicht Möglich weiterzuleiten, kein Archiv, Keine Fotos und Snaps, kein Merken von Nachrichten, schlechte UI) gehört und sind diese Punkte angegangen.

Die Nachrichtenzeile des K3 Messengers wird bis zu 5 Zeilen beinhalten. Diese Funktion ist also jetzt auch da. Ich würde insgesamt mit der Bewertung vom Verhalten der Funktionen warten bis man Sie nutzen konnte - Alles andere macht zwar mehr Spaß ist aber auch weniger Zielführend :) Über das vorhandensein von Funktionen (oder dem Fehlen dieser) macht eine Diskussion aber durchaus Sinn.

Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Release: Messenger-Backend - 11.10.2018, 14:15:18

Hallo zusammen,

noch einmal vielen Dank für eure ganzen Anregungen und das bisherige Feedback zu unserer Vorankündigung des Messengers.

Relase des Messenger-Backends
Heute haben wir den ersten Schritt in Richtung Messenger Release gemacht. Wir haben die serverseitigen Änderungen, die für den Messenger notwendig sind, live genommen. Damit sind einige wichtige Änderungen ab sofort auf iOS und Android bemerkbar.
Ab sofort tauchen alle Nachrichten in den Gesprächsübersichten auf, da es keinen Unterschied mehr zwischen /m und /p gibt. Dies bedeutet auch: Ab sofort werden alle Nachrichten gespeichert. Sobald ihr einen Messenger-Kompatiblen Client nutzt werdet ihr alle Nachrichten wiedersehen.

Zusätzlich haben wir die Zustellung der Nachrichten, die mobile Geräte nutzen, angepasst:
- Schreibt ein mobiler Nutzer jemanden, der online ist, bekommt er eine /p.
- Schreibt ein mobiler Nutzer jemanden, der offline ist, bekommt er eine /m.
- Wenn man selbst einem mobilen Nutzer schreibt und dieser direkt antwortet, kommt die Nachricht in der gleichen Art an, wie man seine eigene gesendet hat.


Muss man etwas machen, um die neuesten Änderungen nutzen zu können?
iPhone und iPad Nutzer müssten sich die Knuddels App in der neuesten Version herunterladen, da es ansonsten passieren kann, dass Nachrichten doppelt auftauchen.


Wir freuen uns euch die ersten Verbesserungen des kommenden Messengers zur Verfügung zu stellen und sind weiterhin auf euer Feedback gespannt.

Liebe Grüße,
~NK im Namen des gesamten Knuddelsteams

Hinweis: Es gibt aktuell noch einen bekannten Bug, der dazu führt, dass P-Gespräche die im HTML-Chat oder im Applet geführt werden, auf Android als ungelesen angezeigt werden. Mit dem nächsten Chatserver-Update wird dieses Verhalten korrigiert.
Posted by: JohnPlayer86

Re: Release: Messenger-Backend - 11.10.2018, 19:32:28

Ich finde die Idee auch gar nich mal so übel.. Allerdings sehe ich es jetzt schon kommen, das man über iOS IMMER noch nich die Kamera benutzen können wird und das es ewig dauert bis der Mini Chat (den ich nunmal auf meinen Netbook nutzen muss, weil man sonst eine Lupe bräuchte um den Text lesen zu können, da ihr Entwickler es ja nich auf die Reihe bekommt, die Bildschirmauflösung auszulösen und den Text auf die Größe anzupassen.) diese Funktion bekommen wird. Ich mein ich kann ja immmer noch NUR in einen einzigen Channel gleichzeitig damit gehen.
Posted by: Keemo

Re: Release: Messenger-Backend - 11.10.2018, 20:39:26

Hey :-)

K3 soll ja auf allen Endgeräten mehr oder weniger gleich aussehen. Laut Promitalk war Holgi seine Aussage, das der neue Client auf aktuellere Technologien beruhen soll. Ein Problem bei IOS war soweit ich mich auf diesen Beitrag berufe, das ein IOS-Entwickler in der Vergangenheit nicht wirklich hier in diesem Jahr noch zur Verfügung stand (weswegen es wohl lange zu eine Art "Stillstand" kam). Es wäre zumindest daher vorstellbar, das durch das Verwenden jener neuer Technologien, man die bisherige Problematik umgehen könnte.

Was dein Skalierungsproblem betrifft:
Die StApp lässt sich mit etwas Umwege dazu bewegen, das diese wie hoffentlich gewünscht skaliert.

Dabei bin ich wie folgt vorgegangen:
> Als 1. habe die Skalierung auf den Wunschwert in den Windows-Anzeigeeinstellung eingestellt
> einmal komplett vom Windows-Account abmelden
> neu einloggen
> Die "Eigenschaften" der Desktop Verknüüfung von Knuddels mit Rechtsklick öffnen
> dort im Reiter "Kompatibilität" > auf den Punkt "Hohe DPI-Einstellungen ändern" klicken
> weiter unten bei "Hohe DPI-Einstellungen"
> Hacken bei "Verhalten bei hoher DPI-Einstellung überschreiben" (i.d.F. System oder System (erweitert).

Auf einen 4k Bildschirm konnte ich zum Beispiel mit 200% oder 300% Skalierung gute Ergebnisse erzielen (so das sich auch die Nicknamengröße und andere Elemente prozentual anpassen lassen). Ich hoffe dies funktioniert bei dir auch.

Der Mini-Chat wird glaube nicht mehr großartig aktiv weiterentwickelt. Wenn du dort aber in einen weiteren Channel chatten möchtest, öffne in deinem Browser ein weiteres Tab mit der Knuddels-Domain. Dann landest du in dem weiteren Tab in der Channelübersicht und kannst so z.Bsp. in einem weiteren Channel deiner Wahl chatten.


Posted by: MollyKathiMaus

Re: Release: Messenger-Backend - 12.10.2018, 09:20:54

Ich frag mich nur, warum der chatclient auf einem vollwertigen PC unbedingt genau so aussehen soll wie auf einem Handy (was für klassisches chatten eher eine behelfslösung ist).

Warum aus einem großartigen "CHAT" einen weiteren "Messenger" machen?

Am PC brauchts keinen Messenger.
Ach is ja egal... "die da oben" machens eh wie sie wollen.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Release: Messenger-Backend - 12.10.2018, 09:44:18

Antwort auf: MollyKathiMaus
Ich frag mich nur, warum der chatclient auf einem vollwertigen PC unbedingt genau so aussehen soll wie auf einem Handy (was für klassisches chatten eher eine behelfslösung ist).

Warum aus einem großartigen "CHAT" einen weiteren "Messenger" machen?

Am PC brauchts keinen Messenger.
Ach is ja egal... "die da oben" machens eh wie sie wollen.


Hey MollyKathiMaus!
Wir werden die Chaträume mit dem Messenger nicht abschaffen. Die Änderungen betroffen das P-Cockpit sowie die PP Fenster.
Auf den mobilen Apps von Knuddels gab es zudem schon immer eine Art Messenger. Dieser wird nun vereinheitlicht. Dies ist wichtig, da über 50% unserer Mitglieder den Chat auf mobilen Geräten nutzen, ein nicht kleiner Teil davon sogar exklusiv. Es ist unser Ziel eine gute Erfahrung für alle zu schaffen, dabei müssen wir manchmal auch Veränderungen angehen die für manche merkwürdig wirken.
"Wir da oben" tuen dies jedoch nicht aus einer Laune heraus. Wir arbeiten zusammen mit unseren MItgliedern daran das ganze auch für dich zu verbessern.
Wenn du über das Thema sprechen möchtest kannst du mich gerne im Chat anschreiben - Ich würde mich freuen wenn wir deine persönlichen Chaterfahrungen mit in die Entwicklung einfließen lassen können.
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Release: Messenger-Backend - 12.10.2018, 10:55:48

also die "Verbesserungen" für mich bestehen in den letzten Tagen darin, dass sowohl die Windows-App als auch der HTML-Mini-chat bei jedem "Serverupdate wegen Messenger Backend" mehr Bugs hat und langsamer läuft.

klingt doof, aber für leute, die zum chatten exklusiv den PC nutzen war früher (anfang des jahres, als ich hier rein stolperte) alles besser.
Seitdem war fast jede änderung eine zum schlechten.


Tut mir leid, dass der chat wohl in diese richtung gehen muss.
Aber es ist halt aus meiner sicht so.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Release: Messenger-Backend - 12.10.2018, 11:02:03

Antwort auf: MollyKathiMaus
also die "Verbesserungen" für mich bestehen in den letzten Tagen darin, dass sowohl die Windows-App als auch der HTML-Mini-chat bei jedem "Serverupdate wegen Messenger Backend" mehr Bugs hat und langsamer läuft.

klingt doof, aber für leute, die zum chatten exklusiv den PC nutzen war früher (anfang des jahres, als ich hier rein stolperte) alles besser.
Seitdem war fast jede änderung eine zum schlechten.


Tut mir leid, dass der chat wohl in diese richtung gehen muss.
Aber es ist halt aus meiner sicht so.


Kannst du das für mich noch schwer greifbare: "Mehr Bugs und langsamer laufen" spezifizieren? Es gab in den letzten Updates nicht nur Änderungen für den Messenger, tatsächlich war der Code bis gestern sogar gar nicht aktiv. Eventuell gibt es da noch ein anderes Problem das jetzt nur von dem Messenger überlagert wird - Das sollten wir dann finden :)

Damit wir die Zukunft besser planen können wäre es auch spannend zu erfahren was früher aus deiner Sicht besser war. Könntest du mir ein paar mehr Details zu "Früher war alles besser" geben? Wie haben sich die anderen Änderungen zum negativen ausgewirkt? Welche Änderungen waren das?
Posted by: siemens logo

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 11:08:35

Also alles schön und gut. Aber wenn man z.b
In der desktop app in einigen chats schreibt überflutet es die androidapp mit /m nachrichten.. denke nicht dass das sinn der sache ist... wäre vllt einfacher wenn das löschen in der androidapp nicht über schieben und klick auf löschen funktionieren würde, sondern über eine funktion mehrere markieren und löschen... zweites ist, jedes mal wenn ich im desktopchat eine private nachricht erhalte, bekomme ich benachrichtigungen auf dem handy, was auch arg nervig ist. Da würde ich nochmal nachbessern!
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 11:57:10

Ich kann nur sagen... chatzeilen kommen nach gefühlten ewigkeiten an, eine privatunterhaltung im pp öffnen dauert bis zu ner minute.

keine ahnung, was da technisch hintersteckt.

ich schluck einfach weiter soviele kröten wie ich kann bevor ich doch ein anderes portal suche - auch wenns weniger besucher hat.

beim thema mit den riesengroßen channels konnte man ja gut sehen, wie sehr man auf die leute hört, wenn einmal eine idee ausprobiert wurde.

10000 leute sagen "wie schrecklich" - ein statistiker sagt "es sind 2 leute mehr da".
Ich sag nix mehr...

money rules... und wenn mehr leute lieber mit handy chatten wird knuddels halt zum messenger.

is dann nicht mehr meins - aber eine mehr oder weniger zählt beim moneycount nicht :D :D

*ausklink*
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 12:02:34

Antwort auf: siemens logo
Also alles schön und gut. Aber wenn man z.b
In der desktop app in einigen chats schreibt überflutet es die androidapp mit /m nachrichten.. denke nicht dass das sinn der sache ist... wäre vllt einfacher wenn das löschen in der androidapp nicht über schieben und klick auf löschen funktionieren würde, sondern über eine funktion mehrere markieren und löschen... zweites ist, jedes mal wenn ich im desktopchat eine private nachricht erhalte, bekomme ich benachrichtigungen auf dem handy, was auch arg nervig ist. Da würde ich nochmal nachbessern!


Für die Android App gibt es bereits keine unterscheidung zwischen M und P mehr - Daher werden dort nun alle Nachrichten angezeigt die man schreibt. DIes ist gewolltes Verhalten, welches Beispielsweise auf iOS schon immer Standard war.

Das aktuell noch Notifications rausgeschickt werden für Nachrichten die man selber schreibt schauen wir uns an.
Posted by: siemens logo

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 12:22:22

ist das denn sinn der sache, dass wenn man was weiss ich...1-200 chats in der woche hat, man die alle umständlich in der androidapp löschen muss? das ist doch nicht mehr benutzerfreundlich.... man könnte ja wenigstens eine abschaltfunktion im desktopchat einbauen, damit die nachrichten nicht in die androidapp kommen. denn die androidapp war für mich zumindest nur ein mittel zum zweck, um für freunde erreichbar zu sein.. nun habe ich auch andere chats darin. also ich bin echt sehr negativ darauf gestimmt....
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 13:20:52

ein letztes mal noch...

ist es ein gewolltes Verhalten, dass leute, die mit der Handdy-App chatten das Mail-Fach jetzt so voll bekommen, dass sie keine P-Nachrichten mehr bekommen können, weil das M-postfach voll gelaufen ist und nicht geleert werden kann?

Ähnliche Fragen habe ich heute im chat gelesen.


(P.S. gott bin ich froh KEINEN handychat zu nutzen - nennt mich altmodisch - aber chat ist was fürn pc) :D
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 13:44:04

Antwort auf: MollyKathiMaus
ein letztes mal noch...

ist es ein gewolltes Verhalten, dass leute, die mit der Handdy-App chatten das Mail-Fach jetzt so voll bekommen, dass sie keine P-Nachrichten mehr bekommen können, weil das M-postfach voll gelaufen ist und nicht geleert werden kann?

Ähnliche Fragen habe ich heute im chat gelesen.


(P.S. gott bin ich froh KEINEN handychat zu nutzen - nennt mich altmodisch - aber chat ist was fürn pc) :D


Wir überprüfen ob das stimmt und ob es mit dem Messenger in Zusammenhang steht. Danke für die Meldung
Posted by: König Gil-Galad

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 14:21:37

Ich möchte dazu auch gern noch etwas loswerden. Ich bin mir nicht sicher, ob es hierhin oder in den anderen Thread gehört, daher bitte ggf. verschieben.

Seit der "Umstellung" ist es anscheinend möglich, von Chattern privat angeschrieben zu werden obwohl man sich in einem unsichtbaren Channel befindet. Ich weiß nicht, ob das so gewollt ist oder ein Bug ist, aber ich empfinde das als relativ nervig und hoffe, dass das noch geändert wird.
Posted by: siemens logo

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 14:22:15

wie hier einfach mal gar nicht auf die problematik eingegangen wird... hier bekommt man immer nur zu hören: ja ALLE freuen sich auf die neuerungen bla bla... aber dass es auch genügend leute gibt, denen das nicht passt, oder die zumindest verbesserungsvorschläge für diese art system haben.. alles scheiss egal...
Posted by: g1rlw1thd

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.10.2018, 16:56:57

Antwort auf: Tepesch


Ist damit die /p oder die /pp gemeint?
Es macht Sinn die /m und /pp - das private extra Fenster zusammenzulegen.
Hmm, ich meine mich zu erinnern, dass es das schon mal gab und dann abgestellt wurde, da es zu wenig genutzt wurde. Applet Messenger ? ;-)
Ich hatte es damals genutzt und es war praktisch, lief damals unter /experimente und nicht für alle verfügbar.
Was ist an der Idee "Knuddels-Messenger" nun neu, außer dass man ein weiteres Fenster hat? X-)


Und ich halte dieses Zusammenlegen immer noch für Müll, den sie sich damals ausgedacht haben - und jetzt erneut den Usern aufzwingen wollen. Ich halte das Feature für Sinn- und Nutzlos. Es macht Dinge nur komplizierter. Weil man nicht mehr wichtige Nachrichten einfach als /m abspeichern kann (Archiv). Adminestrative Nachrichten 'verschwinden' als simple Textnachricht im Ether und man wundert sich warum die User immer weiter sich von den Regeln und der Philosophie entfernen.

Das der gesprächsverlauf komnplett gespeichert werden soll - kann ich gegenargumentieren, tut es nicht und man muss für solche Sachen immer noch auf die Droid-App ausweichen, die /m's wenigstens dauerhaft hinterlegt.

Posted by: JessieBunny

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 13.10.2018, 12:01:42

Bei einem vollen Postfach bekommt man nun von James jedes Mal die Meldung man könne sich selbst gerade keine Nachricht scheiben wenn man von einem User eine Nachricht bekommen würde. James spamt da einen richtig gehend zu. Nicht sehr praktisch.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 13.10.2018, 17:21:57

Antwort auf: JessieBunny
Bei einem vollen Postfach bekommt man nun von James jedes Mal die Meldung man könne sich selbst gerade keine Nachricht scheiben wenn man von einem User eine Nachricht bekommen würde. James spamt da einen richtig gehend zu. Nicht sehr praktisch.


Danke für die Meldung. Wir haben den Punkt auf dem Schirm und werden ihn möglichst bald angehen
Posted by: Tepesch

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 14.10.2018, 15:09:18

Wie unfähig ist das Entwickler-Team eigentlich?

Android-App:
1) Wenn ich eine private Nachricht (/p) erhalte, bekomme ich auch eine Nachricht, dass im Briefkasten eine neue Nachricht eingegangen ist.
Wenn ich eine Nachricht erhalte, bekomme ich im Channel eine private Nachricht von "Nickname - Messenger". Wenn die Nachricht länger ist und im Channel eintrift, ist das EXTREM nervig. Im Channel möchte ich die Unterhaltung verfolgen und nicht eine seitenlange Benachrichtigung erhalten.

2) /m und Nachrichten aus der Mobile-App sollten gleich anzeigt werden. Ja!
Es werden nun alle Mitteilungen im Nachrichtenverlauf gespeichert. Habt ihr daran gedacht, dass es ein Chat und kein Messenger ist? Wenn ich einen Messenger will, nutze ich sicherlich nicht Knuddels.
Wenn es so bleibt, werde ich die App deinstallieren. Es ist ein MUSS, dass man in Zukunft auch einzelne Nachrichten löschen kann und nicht nur den kompletten Verlauf.

Die aktuelle Änderung ist der größte Schwachsinn, aber hey klopft euch mal auf die Schulter und wundert euch weiter, warum es kaum noch neue User gibt.
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 14.10.2018, 19:46:45

Hey,

also für mich ist die Idee ok, aber nicht zu Ende gedacht.
Viele Punkte gehen noch nicht.

Über die iOS getestet:

1.) Filter bzw. Block funktioniert nicht.
Wenn jemand den Kontaktfilter aktiv hat, und ich diese anschreibe kommt keine Nachricht zurück das diese Person den Filter anhat und ich deswegen nicht schreiben kann. Es erfolgt einfach keine rückmeldung.
Das gleiche auch wenn mich jemand Blockt. Das bekomme ich erst mit wenn ich das Profil aufrufen will.

2.) Das was schon angesprochen wurde.
Ich bin Online mit dem Handy, mein Gesprächspartner Offline. Ich bekomme eine /p Nachricht von der Person.
Aus dem Channel Messenger..... Antworte ich bekommt die Person es aber als /m.

Finde ich ungünstig gelöst.


Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 10:09:50

Antwort auf: Sunnyboyy17
Hey,

also für mich ist die Idee ok, aber nicht zu Ende gedacht.
Viele Punkte gehen noch nicht.

Über die iOS getestet:

1.) Filter bzw. Block funktioniert nicht.
Wenn jemand den Kontaktfilter aktiv hat, und ich diese anschreibe kommt keine Nachricht zurück das diese Person den Filter anhat und ich deswegen nicht schreiben kann. Es erfolgt einfach keine rückmeldung.
Das gleiche auch wenn mich jemand Blockt. Das bekomme ich erst mit wenn ich das Profil aufrufen will.

2.) Das was schon angesprochen wurde.
Ich bin Online mit dem Handy, mein Gesprächspartner Offline. Ich bekomme eine /p Nachricht von der Person.
Aus dem Channel Messenger..... Antworte ich bekommt die Person es aber als /m.

Finde ich ungünstig gelöst.



Den ersten Punkt haben wir getestet und konnten es nicht reproduzieren. Kannst du mir sagen von welcher Plattform du schreibst?

Zu 2) Da dein Gesprächspartner Offline ist, kann er die Nachricht nur als M (bzw in Zukunft auch Messengernachricht) empfangen. Eine P kann nur direkt zugestellt werden und in einem Chatraum. Da die Person Offline bzw in keinem Chatraum ist muss es daher eine M sein.
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 10:21:35

Wie es scheint geht die meldung an den/die angeschriebene.. bekomme die ganze zeit meldungen, dass ich mich nicht anschreiben kann. wahrscheinlich wenn jemand mich anschreiben will, der gefiltert ist.

P.S.: Windows-APP
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 10:28:58

Dieser Fehler sollte mit dem Update das gerade eben durchgelaufen ist nun behoben sein.
Posted by: König Gil-Galad

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 10:37:43

Falls die Frage untergangen ist: Ich würde immer noch gern wissen, ob es ein Fehler ist, dass man privat angeschrieben werden kann, während man sich in einem unsichtbaren Channel befindet. Die Chatter waren auch nicht off, sodass es eine Messengerbenachrichtigung gewesen sein könnte
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 10:47:08

Antwort auf: König Gil-Galad
Falls die Frage untergangen ist: Ich würde immer noch gern wissen, ob es ein Fehler ist, dass man privat angeschrieben werden kann, während man sich in einem unsichtbaren Channel befindet. Die Chatter waren auch nicht off, sodass es eine Messengerbenachrichtigung gewesen sein könnte


Sorry, die Frage ist wirklich untergegangen. Dies ist bewusstes Verhalten. Da der Messenger nicht mehr zwischen Online und Offline unterscheidet (Nur wie man die Nachrichten sieht) werden Nachrichten wenn man Online ist nun immer dargestellt.
Posted by: König Gil-Galad

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 10:52:07

Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: König Gil-Galad
Falls die Frage untergangen ist: Ich würde immer noch gern wissen, ob es ein Fehler ist, dass man privat angeschrieben werden kann, während man sich in einem unsichtbaren Channel befindet. Die Chatter waren auch nicht off, sodass es eine Messengerbenachrichtigung gewesen sein könnte


Sorry, die Frage ist wirklich untergegangen. Dies ist bewusstes Verhalten. Da der Messenger nicht mehr zwischen Online und Offline unterscheidet (Nur wie man die Nachrichten sieht) werden Nachrichten wenn man Online ist nun immer dargestellt.


Ich könnte das Verhalten ja verstehen, wenn der Chatpartner off ist. Aber wenn beide on sind und es trotz unsichtbarem Channel zu einer /p Nachricht kommt, finde ich das ehrlich gesagt etwas komisch
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 11:05:16

Antwort auf: König Gil-Galad
Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: König Gil-Galad
Falls die Frage untergangen ist: Ich würde immer noch gern wissen, ob es ein Fehler ist, dass man privat angeschrieben werden kann, während man sich in einem unsichtbaren Channel befindet. Die Chatter waren auch nicht off, sodass es eine Messengerbenachrichtigung gewesen sein könnte


Sorry, die Frage ist wirklich untergegangen. Dies ist bewusstes Verhalten. Da der Messenger nicht mehr zwischen Online und Offline unterscheidet (Nur wie man die Nachrichten sieht) werden Nachrichten wenn man Online ist nun immer dargestellt.


Ich könnte das Verhalten ja verstehen, wenn der Chatpartner off ist. Aber wenn beide on sind und es trotz unsichtbarem Channel zu einer /p Nachricht kommt, finde ich das ehrlich gesagt etwas komisch


Es ist auf jeden Fall ungewohnt, da es nicht dem bekannten Verhalten entspricht, das stimmt.
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 11:28:24

Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: Sunnyboyy17
Über die iOS getestet:


Den ersten Punkt haben wir getestet und konnten es nicht reproduzieren. Kannst du mir sagen von welcher Plattform du schreibst?
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 11:32:39

Antwort auf: Sunnyboyy17
Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: Sunnyboyy17
Über die iOS getestet:


Den ersten Punkt haben wir getestet und konnten es nicht reproduzieren. Kannst du mir sagen von welcher Plattform du schreibst?

via GIPHY

Posted by: AngelThaliel

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 16:07:56

gibt es eigentlich schon eine Zeitangabe, wann der messenger auf dem desktop eingeführt wird?
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 16:45:26

Antwort auf: AngelThaliel
gibt es eigentlich schon eine Zeitangabe, wann der messenger auf dem desktop eingeführt wird?


Aktuell möchte ich hier noch keine Angabe machen die genauer ist als "When it is done".
Das Knuddelsteam kann intern schon eine früher Version im Applet nutzen, diese ist aktuell allerdings noch in keinem Zustand der vorzeigbar wäre. Bzw vorzeigbar schon, aber nur wenn man es nicht nutzen möchte.
Posted by: Ärztefan908

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 15.10.2018, 23:40:22

Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: König Gil-Galad
Antwort auf: Neo-Kamui
[quote=2920072:König Gil-Galad] Falls die Frage untergangen ist: Ich würde immer noch gern wissen, ob es ein Fehler ist, dass man privat angeschrieben werden kann, während man sich in einem unsichtbaren Channel befindet. Die Chatter waren auch nicht off, sodass es eine Messengerbenachrichtigung gewesen sein könnte


Sorry, die Frage ist wirklich untergegangen. Dies ist bewusstes Verhalten. Da der Messenger nicht mehr zwischen Online und Offline unterscheidet (Nur wie man die Nachrichten sieht) werden Nachrichten wenn man Online ist nun immer dargestellt.


Ich könnte das Verhalten ja verstehen, wenn der Chatpartner off ist. Aber wenn beide on sind und es trotz unsichtbarem Channel zu einer /p Nachricht kommt, finde ich das ehrlich gesagt etwas komisch


Es ist auf jeden Fall ungewohnt, da es nicht dem bekannten Verhalten entspricht, das stimmt.[/quote]

Leider geht so schnell vieles unter, übersieht man oder ist einfach (als Admin) überfordert, wenn man so viel zu tun hat. Also keine Chance, dass es trotzdem per /m an kommt?! Wenn man selbst im ? Channel ist. Dann geht irgendwie der Sinn der ? Channel verloren.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 16.10.2018, 10:21:13

Antwort auf: Ärztefan908
Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: König Gil-Galad
[quote=2920073:Neo-Kamui][quote=2920072:König Gil-Galad] Falls die Frage untergangen ist: Ich würde immer noch gern wissen, ob es ein Fehler ist, dass man privat angeschrieben werden kann, während man sich in einem unsichtbaren Channel befindet. Die Chatter waren auch nicht off, sodass es eine Messengerbenachrichtigung gewesen sein könnte


Sorry, die Frage ist wirklich untergegangen. Dies ist bewusstes Verhalten. Da der Messenger nicht mehr zwischen Online und Offline unterscheidet (Nur wie man die Nachrichten sieht) werden Nachrichten wenn man Online ist nun immer dargestellt.


Ich könnte das Verhalten ja verstehen, wenn der Chatpartner off ist. Aber wenn beide on sind und es trotz unsichtbarem Channel zu einer /p Nachricht kommt, finde ich das ehrlich gesagt etwas komisch


Es ist auf jeden Fall ungewohnt, da es nicht dem bekannten Verhalten entspricht, das stimmt.[/quote]

Leider geht so schnell vieles unter, übersieht man oder ist einfach (als Admin) überfordert, wenn man so viel zu tun hat. Also keine Chance, dass es trotzdem per /m an kommt?! Wenn man selbst im ? Channel ist. Dann geht irgendwie der Sinn der ? Channel verloren.[/quote]

Das kann ich nachvollziehen. Ich bin allerdings überzeugt davon das dies nur kurzfristig der Fall ist. Sobald wir das Messenger-Frontend veröffentlichen wird dies die Dinge für euch (meiner Meinung nach) deutlich vereinfachen.
Posted by: Hilx

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 16.10.2018, 11:26:14

Hey,

nur eine Frage, warum wird das nicht alles dann gemeinsam und vollendet veröffentlicht, statt immer häppchenweise? Es zuerst so zu machen, dass es schlechter ist um es dann besser zu machen ist für die Administrative in der Zeit wirklich nicht einfach.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 16.10.2018, 11:40:18

Antwort auf: Hilx
Hey,

nur eine Frage, warum wird das nicht alles dann gemeinsam und vollendet veröffentlicht, statt immer häppchenweise? Es zuerst so zu machen, dass es schlechter ist um es dann besser zu machen ist für die Administrative in der Zeit wirklich nicht einfach.


Es ist für die Allgemeinheit jetzt schon deutlich besser. Zudem kann ich zwar verstehen das man es schlechter finden kann, das heißt nicht das es im Schnitt für alle administrativen schlechter ist.

Die Schrittweise Veröffentlichung sorgt dafür, dass wir schneller lernen was funktioniert und wo es noch Probleme gibt. Zudem können wir die größten Unsicherheiten beseitigen bevor wir es an alle Releasen. Dadurch steigt die Qualität insgesamt.
Posted by: ypeter

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 16.10.2018, 20:45:24

Habe den Thread jetzt durchgelesen und aus Softwareentwicklungssicht habt ihr das "Kundeninterview" durchgeführt und irgendwas programmiert. Habt ihr daraus ein Pflichtenheft erstellt, eine Anforderungsspezifikation und Tests abgeleitet?
Das wäre nämlich super, weil man daran 1. gut verhindern kann, dass neue, widersprüchliche Wünsche/Anforderungen während der Entwicklung bekommt und 2. den Fortschritt gut vermessen kann.
Falls ihr das vielleicht doch so gemacht habt: Wieviel von wieviel Anforderungen erfüllt die App denn jetzt schon?

Und gibt es einen bestimmten Grund, warum ihr immer wieder auf Java setzt? Liegts daran, dass die Entwickler da die meiste Erfahrung mitbringen? Javascript fände ich eine schöne Lösung.

Unterstützt die App Video oder verabredet man sich dann im Knuddels zum Treff in einem anderen Messenger?
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 17.10.2018, 09:51:52

Ich weiß nicht, ob es für die Allgemeinheit "besser" ist, wenn man im chat mit jemandem "Privat" reden mag, das aber nicht geht, weil sowohl /p als auch /pp die rückmeldung geben, das Postfach des empängers sei voll.


es ist eher... frustrierend.

zitat James:

James (privat): Das Postfach von NICK ist leider überfüllt. Die Nachricht wurde nicht zugestellt. Sofern NICK und du gleichzeitig in einem Chatraum anwesend sind, kannst du jedoch direkte, private Nachrichten schreiben.


(Spoileralarm: nein, kann man nicht)
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 17.10.2018, 10:10:40

Antwort auf: MollyKathiMaus
Ich weiß nicht, ob es für die Allgemeinheit "besser" ist, wenn man im chat mit jemandem "Privat" reden mag, das aber nicht geht, weil sowohl /p als auch /pp die rückmeldung geben, das Postfach des empängers sei voll.


es ist eher... frustrierend.

zitat James:

James (privat): Das Postfach von NICK ist leider überfüllt. Die Nachricht wurde nicht zugestellt. Sofern NICK und du gleichzeitig in einem Chatraum anwesend sind, kannst du jedoch direkte, private Nachrichten schreiben.


(Spoileralarm: nein, kann man nicht)


Dieses Verhalten wird (wie göaube ich bereits in diesem Thread angekündigt) mit dem nächsten Chatserver Update behoben.
Posted by: König Gil-Galad

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 17.10.2018, 12:15:33

Nachdem die Umstellung vor einigen Tagen live ging, hatte ich jetzt genug Zeit das ganze auf mich wirken zu lassen. Die positiven Aspekte überwiegen erstmal bei mir persönlich, grade die Speicherung von /m und /p gleichermaßen ist super. Andererseits wird so auch sehr vieles gespeichert und es kann zuweilen sehr unübersichtlich sein, da man keine einzelnen Nachrichten löschen kann.

Auch positiv finde ich, dass man Gespräche im /pp Fenster führen kann, auch wenn der andere offline ist. Empfinde ich als recht angenehm.

Das einzige, was mich bis jetzt sehr stört ist die Tatsache, dass man eben auch /p angeschrieben werden kann, obwohl man sich in einem ?-Channel aufhält.
Posted by: Hilx

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 18.10.2018, 14:10:29

Hey,

eine Frage, die ich bezüglich Messenger habe ist folgende: Wird es auch eine Suchfunktion dann in den Gesprächen geben? Denke es ist nicht allzu selten, dass man sich über was unterhält oder austauscht, was man vielleicht zu einen späteren Zeitpunkt wieder braucht, aber dann vielleicht vergisst.

Wäre sicher eine sehr angenehme Funktion.

LG
Posted by: tdu89

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 18.10.2018, 15:50:02

Antwort auf: Hilx
Hey,

eine Frage, die ich bezüglich Messenger habe ist folgende: Wird es auch eine Suchfunktion dann in den Gesprächen geben? Denke es ist nicht allzu selten, dass man sich über was unterhält oder austauscht, was man vielleicht zu einen späteren Zeitpunkt wieder braucht, aber dann vielleicht vergisst.

Wäre sicher eine sehr angenehme Funktion.

LG


Dazu wurde im 2 Beitrag etwas geschrieben und zwar:
Antwort auf: Neo-Kamui

FAQs zum Nachrichtenaustausch / -versand / -empfang

Wird der Messenger eine Suchfunktion der Narichten, unabhänig ob gesendet oder empfangen, innehaben?
Diese Funktion wird in den ersten Versionen vermutlich nicht enthalten sein. Wir können uns jedoch gut vorstellen diese Funktion mittelfristig hinzuzufügen [....]
Quelle: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.10.2018, 11:10:46

Antwort auf: ypeter
Und gibt es einen bestimmten Grund, warum ihr immer wieder auf Java setzt? Liegts daran, dass die Entwickler da die meiste Erfahrung mitbringen? Javascript fände ich eine schöne Lösung.

Die Wahl zwischen Pest und Cholera.
Java ist plattformunabhängig (wenn auch alles andere als sicher oder resourcenschonend), Javascript ist ne nette "Spielerei" für Funktionalitäten auf einer Webseite (und sicher nicht für komplexe Anwendungen).

Ich dneke nicht, daß Knuddels in Zukunft auf eine andere Sprache umsteigt, wenn alle PC-Plattformen unterstützt werden sollen.
Posted by: Bizarrus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.10.2018, 12:22:04

Antwort auf: Tick Tick Boom
Javascript ist ne nette "Spielerei" für Funktionalitäten auf einer Webseite (und sicher nicht für komplexe Anwendungen).

Da muss ich dir widersprechen. Mit JavaScript ist weitaus mehr Möglich als nur ein kleines "Bling Bling" auf einer Internetseite zu bekommen.
Posted by: Keemo

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.10.2018, 17:32:49

Guten Abend :-)

Antwort auf: ypeter

Und gibt es einen bestimmten Grund, warum ihr immer wieder auf Java setzt? Liegts daran, dass die Entwickler da die meiste Erfahrung mitbringen? Javascript fände ich eine schöne Lösung.

Auf dem 2.Meet the Team-Event gab es dazu mal eine Aussage von Julian, die in etwa die damalige Planung (sofern sich nichts geändert hat), etwas näher beschreibt.

Zitat:
Neo-Kamui: Ja. Langfristig wollen wir weg von Java. Uns ist aber bewusst, dass dies nicht von heute auf Morgen passieren wird, da unser Java Client unglaublich viele Funktionen hat die zum Teil sehr gerne genutzt werden. Wir werden zunächst den Minichat und iOS auf Basis des neuen K3 Clients vereinen. Danach möchten wir dann Android anpassen. Erst im letzten Schritt, und wenn wir wissen das wir möglichst alle Nutzer zufrieden stellen können werden wir uns von Java verabschieden. Unser neuer Client wird dann nicht mehr auf Java beruhen sondern auf Javascript bzw. Nativ auf Android und iOS laufen. Wir nutzen hier React und React Native.

Quelle
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.10.2018, 20:24:48

Antwort auf: Bizarrus
Da muss ich dir widersprechen. Mit JavaScript ist weitaus mehr Möglich als nur ein kleines "Bling Bling" auf einer Internetseite zu bekommen.

Habe nie Gegenteiliges behauptet - eher die Frage, wie performant das Ende dann noch ist.
Ist dann wohl auch ne Frage des Programmierens, wie gut der Code geschrieben ist.

Meist durfte ich durch übermäßigen Einsatz von JS nur erleben, wie schrecklich lahm eine Seite dadurch wird. (Nicht zuletzt darf vergessen werden, daß die Hälfte gar nicht erst funktioniert, wenn JS vom User im Browser geblockt wird.)
Posted by: Galway Boy

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 21.10.2018, 19:58:15

Antwort auf: Tick Tick Boom

Meist durfte ich durch übermäßigen Einsatz von JS nur erleben, wie schrecklich lahm eine Seite dadurch wird. (Nicht zuletzt darf vergessen werden, daß die Hälfte gar nicht erst funktioniert, wenn JS vom User im Browser geblockt wird.)


Ohne Javascript wird so oder so nichts in Knuddels gehen, da nichtmal eine Verbindung zum Chatserver möglich ist. der User muss also so oder so JS für Knuddels erlauben. Und das 50% einen JS Blocker standardmäßig nutzen, ist auch blödsinn. Ohne die Statistiken genau zu kennen, wird es wenn überhaupt vllt bei 10% liegen. Und da würde ich immernoch von einem viel niedrigeren Anteil sprechen. Und wer ein entsprechendes Plugin nutzt, der wird es dann auch hinkriegen es freizugeben.
Posted by: djchrisnet

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 22.10.2018, 00:29:57

Er meinte, die hälfte der Seite geht nicht, nicht die Hälfte der User nutzen JS Blocker.

Da würde ich eher an 1-2% der deutschen Nutzer glauben, bei AdBlock könnte man von 10-20% reden
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 22.10.2018, 10:08:35

Adblock liegt je nach Browser bei 20% - 50%. (Desktoptraffic), auf Mobile bei nahe 0%.
JS Blocker liegt bei knapp 1%.

Zu diesen Nutzern muss ich dann auch leider sagen: Sorry, dann funktioniert Knuddels halt nicht für euch.
Posted by: RigoSH

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 22.10.2018, 18:52:55

Hallo,

sehe das ähnlich wie Neo, allerdings sollte man dann zumindest einen Hinweis für AdBlock-Nutzer einbinden. (Halb)Leere Seiten sagen einem oft nicht viel, da denkt man eher an einen Fehler auf der Seite selbst.


Gute Grüße,
RigoSH 8-)
Posted by: TobyB

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 23.10.2018, 08:31:51

Antwort auf: Neo-Kamui
[...] JS Blocker liegt bei knapp 1%.
Zu diesen Nutzern muss ich dann auch leider sagen: Sorry, dann funktioniert Knuddels halt nicht für euch.

Ich denke damit sind nur diese User gemeint. Werbeblocker machen in der Regel die Seiten nicht unbenutzbar. Fehlendes JavaScript hingegen schon.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 23.10.2018, 08:50:36

Stimmt, ich wollte damit nur die js Blocker einschließen
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 26.10.2018, 09:07:59

Kurze Frage:

liegt es an der Messenger-Sache, dass in meiner Unterhaltungsleiste links unten (in der Windows-PC-App) wenn ich eine Nachricht als /p oder /pp bekomme der Zähler 3 anzeigt statt früher mal 1?

lg Kathi
Posted by: Galway Boy

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 26.10.2018, 11:15:04

Verhalten kann ich nicht bestätigen. Bei mir steht trotzdem 1.
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 26.10.2018, 23:44:19

Das Verhalten tritt in der Regel dann auf, wenn man auch in mehreren Channels online ist, zumindest war das bisher bei mir so der Fall.
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 29.10.2018, 01:11:24

Antwort auf: herzerwärmend
Das Verhalten tritt in der Regel dann auf, wenn man auch in mehreren Channels online ist, zumindest war das bisher bei mir so der Fall.

Bestätige. So ist es bei mir auch.
Posted by: djchrisnet

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 30.10.2018, 21:53:26

Ich stehe immer öfter vor dem Problem, dass leute mich privat anschreiben mit einer Frage, ich durch deren Filteroptionen dennen aber nicht antworten kann. Offenbar ist die Erkennung, dass er mir grade erst selbst geschrieben hat, nicht mehr gegeben.
Posted by: Inuyasha20

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 30.10.2018, 22:09:05

Mentorsystem geht dadurch ja leider auch nicht mehr. :3
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 08.11.2018, 18:50:14

Antwort auf: Inuyasha20
Mentorsystem geht dadurch ja leider auch nicht mehr. :3


Muss ich recht geben, ich war potenzialer Anwärter, der Schützling war noch mir zugeordnet.
Punkte habe ich keine bekommen.

Schade, dass sowas nicht erst geprüft wird--

Lg
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 09.11.2018, 10:17:19

Hallo,
das Problem mit dem P-Cockpit werden wir nicht beheben, da wir mit dem kommenden Release der Messenger UI das P-Cockpit in der jetzigen Form abschaffen werden (Es wird durch etwas neues ersetzt)

Uns sind bisher keine Probleme mit dem Mentorsystem genannt worden. Daher ist uns das aktuell auch nicht bewusst gewesen. Könnt ihr hier mehr Informationen geben? Ich würde mir das gerne anschauen.

Zu den Filteroptionen: Diesen Fall haben wir selbst ein paar mal vor dem Release getestet - Da hat es funktioniert. Kannst du uns da auch Infos geben? Gerne könnt ihr hier auch mit dem Bugsteam zusammenarbeiten. Ich bin mir sicher das Sie euch gerne dabei unterstützen das die notwendigen Informationen zu uns kommen. Wir versuchen aufkommende Probleme durch den Messenger in der Regel in wenigen Stunden/Tagen zu beheben (Sobald Sie uns bekannt sind)

Update: Wir konnten den Mentorsystem Fehler mittlerweile bestätigen. Wir bemühen ihn uns schnellstmöglich zu beheben.
Posted by: Anonym

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 09.11.2018, 16:09:25

Antwort auf: Sunnyboyy17
Antwort auf: Inuyasha20
Mentorsystem geht dadurch ja leider auch nicht mehr. :3


Muss ich recht geben, ich war potenzialer Anwärter, der Schützling war noch mir zugeordnet.
Punkte habe ich keine bekommen.

Schade, dass sowas nicht erst geprüft wird--

Lg


Ich habe mich mit dem Schützling unterhalten da war ich noch am PC und Sie am Handy. Ich hab dann aufs Iphone gewechselt und schrieb mit ihr weiter, zu dem Zeitpunkt bekam ich weder ne Nachricht das sie nicht mehr mein Schützling ist noch bekam ich Punkte. Aber geschrieben haben wir ausgiebig.

Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 13:52:15


Hallo ihr Lieben,

heute ist es endlich soweit und wir möchten euch die Möglichkeit geben, den Messenger zu nutzen. Leider haben wir seit unserer ersten Ankündigung zum Messenger im News-Forum länger gebraucht, um den Messenger für euch zu bauen. Wir hätten euch gerne schon vorher die Möglichkeit gegeben, den Messenger ausgiebig unter die Lupe zu nehmen, wir mussten aber aufgrund des Datenleaks einige wichtige Aufgaben dazwischenschieben. Wir freuen uns nun aber umso mehr, dass es endlich in die heiße Phase geht!

Die Nutzung des Messengers ist natürlich nicht verpflichtend. Es gibt mit der Funktion /messenger activate bzw. deactivate die Möglichkeit, ihn freiwillig ein- oder auszuschalten. Jedoch würde es uns natürlich sehr freuen, wenn ihr uns mit eurem Feedback unterstützt und das Produkt noch besser macht. Wichtige Fragen haben wir bisher hier gesammelt und beantwortet.

Der Messenger ist aktuell noch nicht fertig; es fehlen noch weitere Funktionen. Wir wissen, dass wir in der Vergangenheit Produkte released haben und diese dann auch in ihrem Releasezustand belassen haben - das wird beim Messenger allerdings nicht der Fall sein. Wir werden euer Feedback nach den Feiertagen nach und nach einarbeiten, denn wir wollen einen Messenger an alle freigeben, der den Bedürfnissen der Nutzer entspricht und mit euch zusammen gebaut wurde. Umso wichtiger ist es, dass wir von euch so früh wie möglich Feedback bekommen können.

Ihr könnt uns das Feedback gern direkt im Messenger geben. Dazu klickt ihr oben links auf die drei Punkte und dort auf “Hilfe & Feedback”. In dem Menü, das sich dann öffnet, geht ihr auf “Feedback geben” und könnt direkt eure Eindrücke an uns weitergeben. :-)

Wir bedanken uns recht herzlich bei euch, denn wir sind uns sicher, dass wir mit eurer Hilfe gemeinsam eine tolle neue Funktion schaffen werden.
Wir freuen uns weiterhin auf euer Feedback!


Beste Grüße und schöne Feiertag,
~NK
Posted by: SSA David Rossi

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 14:12:14

Ich glaube, du wolltest das in einem anderen Subforum verkünden.... ;)
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 14:30:46

Nein, ich wollte es hier verkünden :)
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 16:51:10

Der Messenger braucht die klassische Löschfunktion, ich hab mir schon nen wolf archiviert und immernoch etliche alte gespräche im messenger. Das ist mir zu viel aufwand und ich habe den messenger wieder deaktiviert
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 17:09:35

Was genau verstehst du unter der klassischen Löschfunktion?
Posted by: kleine fliege

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 18:19:25

wie kann man alte Gespräche dort löschen,? da tauchen ja komplett alle von 14 tagen auf
Posted by: Felix154

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 20:27:43

Ich möchte gern die Liste so kurz wie möglich halten, und alle personen, mit denen ich zur zeit NICHT rede, rauswerfen, es ist total unübersichtlich und ziemlich sinnlos so, ehger eine verschlechterung als eine Verbesseri´ung.. oder kann ich den messenger irgendwo deaktivieren udn dasn alte System beibehalten ?
Posted by: Felix154

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 20:33:04

EDIT:
Abstellen gefunden unter /experimente :-D
trotzdem wäre es sinnvoll, die Liste so kurz wie möglich zu halten, weil ich da drin Leute gefunden habe, mit denen ich das letzte Mal vor über einem Jahr geschrieben habe.... bissi sinnlos, gell ?
Posted by: tdu89

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 20:34:12

Antwort auf: Felix154
Ich möchte gern die Liste so kurz wie möglich halten, und alle personen, mit denen ich zur zeit NICHT rede, rauswerfen, es ist total unübersichtlich und ziemlich sinnlos so, ehger eine verschlechterung als eine Verbesseri´ung.. oder kann ich den messenger irgendwo deaktivieren udn dasn alte System beibehalten ?


Sie dazu den Post von Neo-Kamui :-)

Antwort auf: Neo-Kamui
[...]Die Nutzung des Messengers ist natürlich nicht verpflichtend. Es gibt mit der Funktion /messenger activate bzw. deactivate die Möglichkeit, ihn freiwillig ein- oder auszuschalten. [...]


sprich:
/messenger activate
/messenger deactivate ;-)
Posted by: Michael1529478

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 17.12.2018, 20:53:13

Es wäre nett, wenn es unten links im Channel unter Gespräche ein X gäbe, um die Konversationen mit einem Klick zu archivieren.
Außerdem habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, um mit dem Messenger Profile zu öffnen.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 00:41:39

Die Möglichkeit Profile aus dem Messenger zu öffnen sollte noch diese Woche fertig werden.
Außerdem sind einige Möglichkeiten, wie man Gespräche schneller archivieren könnte im Gespräch. Ich halte euch auf den laufenden
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 00:56:12

Antwort auf: kleine fliege
wie kann man alte Gespräche dort löschen,? da tauchen ja komplett alle von 14 tagen auf


genau das meine ich mit klassischer löschfunktion. Habe einfach nicht die lust und zeit, im messenger jetzt ALLE Gespräche die ich jemals geführt habe eins nach dem anderen zu archivieren


auch stört mich, dass der Messenger in einem extra fenster geöffnet wird. Das ist für mein Empfinden mit der sidebar einfach besser gelöst
Posted by: Felix154

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 11:43:31

/messenger activate
/messenger deactivate

Warum macht Ihr es den Usern so kopliziert das abzuschalten?? Denkt dran, das nicht alle des Englichen mächtig sind und ihnen auch die ganze Eingabe zu aufwendig ist, ein einfaches X zum deaktivieren sollte reichen (Wenn's sein muss, mit Rückfrage "Willst Du wirklich dieses Zauberhafte Programm schliessen" oder so )
Posted by: Keemo

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 12:56:55

Du kannst auch alternativ über /experimente den Messenger an + ausschalten (da dieser vorerst ja parallel mitläuft). Hier erfolgt in der Regel dazu auch nochmal die von dir gewünschte separate Abfrage.
Posted by: Flinse01

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 13:05:20

moin. ich hatte ihn gestern kurz aktiviert, nachdem sich links das messenger menü auch verändert hat ging aber gar nichts mehr, nur im öffi. ich konnte nicht anklicken und auch keine nachrichten schreiben. habs also wieder deaktiviert.
heute will ich den aktivieren, passiert nichts. weder über /messenger activate noch über /experimente. es bleibt alles wie gehabt mit /pp und /m
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 13:31:49

Antwort auf: Flinse01
moin. ich hatte ihn gestern kurz aktiviert, nachdem sich links das messenger menü auch verändert hat ging aber gar nichts mehr, nur im öffi. ich konnte nicht anklicken und auch keine nachrichten schreiben. habs also wieder deaktiviert.
heute will ich den aktivieren, passiert nichts. weder über /messenger activate noch über /experimente. es bleibt alles wie gehabt mit /pp und /m


Hey, kannst du uns sagen welches Betriebssystem du benutzt?
Posted by: andreas3103

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 14:40:45

Hallo,ich habe eine Frage,
seit heute sehe ich im Chat nicht mehr , wen ich privat angeschrieben habe. Könnt ihr mir bitte helfen ß
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 15:06:46

"Extra übersichtlich und komfortabel"...ähhhhhhhhhhhhhhhhm,ich würde nach einmaligem test genau das gegenteil behaupten
Posted by: djchrisnet

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 16:35:17

Sobald ich ein Gespräch im Messenger öffne, bekomme ich einen Disconnect. Jedesmal! Egal bei wem
StApp neugestartet, passiert weiterhin...
Vllt wirds ja 2019 was, erstmal wieder deaktiviert
Posted by: djchrisnet

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 16:43:40

Bekomme ich eine /p von einem Bot, öffnet sich ein leeres Messenger-Verlauf, /pp Fenster gibts wohl nicht mehr und da die Botnachrichten nicht verfügbar sind, muss man /pp Bot nun selbst aufrufen, für mcm´s und viele mychannelbesucher ein dickes minus, generell dinge anzuklicken wo sich nix hinter befindet, bringt gar nichts

PS: sry editzeit rum
Posted by: papabolle

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 20:39:50

Hallo warum kann ich den Messenger nicht Abschalten, Danke
Posted by: 19psv90

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 21:22:39

hast du über
/experimente
mal versucht ?? Ich habs damit hinbekommen
Posted by: Xion 82

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 22:30:54

Hab nur eine Frage.

Deaktiviert heisst deaktiviert und wird auch nicht zur Pflicht wie alles andere wenn Ihr denkt ihr habt den fertig?

Bin ja schon glücklich das der nicht von Haus aus schon aktiv ist :D
Posted by: tdu89

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 18.12.2018, 22:57:50

Antwort auf: Xion 82
Hab nur eine Frage.

Deaktiviert heisst deaktiviert und wird auch nicht zur Pflicht wie alles andere wenn Ihr denkt ihr habt den fertig?

Bin ja schon glücklich das der nicht von Haus aus schon aktiv ist :D


Soll später Pflicht werden.
Posted by: AngelThaliel

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 02:54:31

übrigens wird im messenger auch nicht (mehr) angezeigt, dass jemand mein profil angeschaut hat. Ich lasse mich aber gerne per privatnachricht über profilbesucher informieren
Posted by: html

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 10:14:44

Schönes, kompaktes Design, aber: Bitte macht aus dem grau ein klassisches schwarz, denn das grau empfinde ich als ziemlich unangenehm beim Lesevorgang.

Vielen Dank!
Posted by: Flinse01

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 11:41:21

Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: Flinse01
moin. ich hatte ihn gestern kurz aktiviert, nachdem sich links das messenger menü auch verändert hat ging aber gar nichts mehr, nur im öffi. ich konnte nicht anklicken und auch keine nachrichten schreiben. habs also wieder deaktiviert.
heute will ich den aktivieren, passiert nichts. weder über /messenger activate noch über /experimente. es bleibt alles wie gehabt mit /pp und /m


Hey, kannst du uns sagen welches Betriebssystem du benutzt?

windows 10
Posted by: Flinse01

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 11:45:55

Antwort auf: Flinse01
Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: Flinse01
moin. ich hatte ihn gestern kurz aktiviert, nachdem sich links das messenger menü auch verändert hat ging aber gar nichts mehr, nur im öffi. ich konnte nicht anklicken und auch keine nachrichten schreiben. habs also wieder deaktiviert.
heute will ich den aktivieren, passiert nichts. weder über /messenger activate noch über /experimente. es bleibt alles wie gehabt mit /pp und /m


Hey, kannst du uns sagen welches Betriebssystem du benutzt?

windows 10


aus nicht erklärlichen gründen geht es nun :-D

was mir aber zuerst negativ aufällt, dass private nachrichten zusätzlich auch im /p angezeigt werden
Posted by: Uranus237

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 13:01:19

ein dunkler Hintergrund und weise Schrift schon die Augen und das wurde bereits auch bewiesen. Also ich wäre für einen schwarzen Hintergrund und weiser Schrift
Posted by: biest1962

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 14:28:43

[Wie kann ich den Messenger wieder deaktivieren
Posted by: Uranus237

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 14:40:02

Antwort auf: biest1962
[Wie kann ich den Messenger wieder deaktivieren


Du kannst ihn mit der Funktion /messenger deactivate wieder ausschalten.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 19.12.2018, 19:16:49

Hallo Community,
da das Team das den Changelog schreibt schon im Feierabend ist poste ich den aktuellen Changelog zur neuesten Messenger-Version hier.

Changelog Version 0.1.0 (b77cfe5d)
- Smileys werden in der Konversationsübersicht angezeigt
- Gespräche können aus dem Titlebar-Menü der Konversation archiviert werden
- Alles als gelesen markieren funktioniert
- Das öffnen von Profilen mit Klick den "Zum Profil" Button, dem Nicknamen in der Titlebar oder dem Profilfoto in der Gesprächsanfragen-Box wurde hinzugefügt
- Man kann den Channel in dem sich ein Nutzer aufhält mit Klick auf den Channelnamen betreten
- Vorgeschriebene, nicht abgeschickte Texte werden auch dann gespeichert, wenn man kurz auf eine andere Konversation wechselt

Wir arbeiten zudem an weiteren Verbesserungen die auf eurem Feedback basieren. Diese beinhalten:
- Links werden im Messenger richtig behandelt und sind klickbar
- Die Konversationsübersicht kann gefiltert werden um nur ungelesene Nachrichten anzuzeigen
- Die eingestellte Größe des Messengerfensters wird gespeichert werden
- Es wird möglich sein über Rechtsklick ausgewählten Text zu kopieren und einzufügen
- Versandte Ms und weitergeleitete Nachrichten werden nicht mehr als ungelesen im Messenger angezeigt


Insgesamt möchten wir uns bei allen für das bisher gegebene Feedback bedanken. Es hilft uns enorm weiter einen Messenger zu entwickeln der den Bedürfnissen der gesamten Community entspricht.
Posted by: AngelThaliel

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.12.2018, 02:09:54

Antwort auf: Neo-Kamui
der den Bedürfnissen der gesamten Community entspricht.



ich persönlich hatte und habe so gar kein Bedürfnis für diesen Messenger. Da einem dieser irgendwann eh aufgezwungen wird, wäre es nicht zumindest möglich, mal darüber nachzudenken, parallel eine art "knuddels classic" anzubieten, in dem man auf den Messenger verzichtet?
Posted by: djchrisnet

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.12.2018, 02:41:06

INFO [2018-12-20 02:29:42,131] (null:-1) - ERROR: Connection Closed:Binary message size [67512] exceeds maximum size [65535] / Websocket

INFO [2018-12-20 02:22:25,975] (null:-1) - ERROR: Connection Closed:Connection has been un-authenticated externally / Websocket



Von den Dauer Dissconnects les ich im Changelog leider noch nichts, die ganze app.log kann man ja niemand antun (11KB allein pro Login). Daher hier zumindest ein Teil der Angibt wieso meine Socketverbindung aufgelöst wurde.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.12.2018, 08:42:36

Antwort auf: AngelThaliel
Antwort auf: Neo-Kamui
der den Bedürfnissen der gesamten Community entspricht.



ich persönlich hatte und habe so gar kein Bedürfnis für diesen Messenger. Da einem dieser irgendwann eh aufgezwungen wird, wäre es nicht zumindest möglich, mal darüber nachzudenken, parallel eine art "knuddels classic" anzubieten, in dem man auf den Messenger verzichtet?


Hey!
Um zu entscheiden ob wir so etwas anbieten müssten wir zunächst vieles wissen. Was bedeutet Knuddels Classic? Ist es Knuddels wie es 1999 war, oder wie 2006? Muss sich ein Applet aus der Website heraus öffnen? Was ist mit Technologien die es gar nicht mehr gibt? Was ist wenn jemand anderes, der sich vor 2 Jahren angemeldet hat unter Knuddels Classic den HTML-Chat versteht? Wie gehen wir mit den mehr als 50% der Mitglieder um die ein Mobilgerät nutzen?

Ich weiß, dass Wandel für die wenigsten leicht ist und für mindestens 35% der Menschen besonders schwer. Der aktuelle Messenger richtet sich vor allem an diejenigen denen es leicht fällt. Ob wir den Messenger innerhalb der aktuellen Desktop App je "aufzwingen" werden ist nicht entschieden. Es ist ja auch jetzt schon nach der Aktivierung möglich parallel das m und p System zu nutzen.
Ich kann nur noch einmal sagen: Wir geben uns alle Mühe das auch du irgendwann mit dem Messenger glücklich wirst. Alles was wir bauen muss aktuell beispielsweise den "Nippi-Test" bestehen. Nur wenn er eine Änderung als OK erachtet gehen wir davon aus, das etwas eine Chance hat von allen Angenommen zu werden.
Posted by: Alexthw

Sprach memo im Messinger - 20.12.2018, 11:52:18

Huhu, hätte hier auch gleich mal ein vorschlag für den neuen Messinger, und zwar das man direkt in dem Messinger eine (Sprach memo) Funktion einbaut. So in der richtung wie '' Wahtsapp'' es auch hat. ;-)



Posted by: AngelThaliel

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.12.2018, 14:58:10

mit "classic" würde ich den aktuellen stand über desktop app meinen. Da hab ich alles was ich brauche und möchte, und alles was ich nicht möchte (thema werbeanzeigen) ist auch ohne extra investiert Geld machbar ;)
Posted by: Rajasta

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 20.12.2018, 16:30:14

Antwort auf: Neo-Kamui


Ich weiß, dass Wandel für die wenigsten leicht ist und für mindestens 35% der Menschen besonders schwer. Der aktuelle Messenger richtet sich vor allem an diejenigen denen es leicht fällt. Ob wir den Messenger innerhalb der aktuellen Desktop App je "aufzwingen" werden ist nicht entschieden. Es ist ja auch jetzt schon nach der Aktivierung möglich parallel das m und p System zu nutzen.
Ich kann nur noch einmal sagen: Wir geben uns alle Mühe das auch du irgendwann mit dem Messenger glücklich wirst. Alles was wir bauen muss aktuell beispielsweise den "Nippi-Test" bestehen. Nur wenn er eine Änderung als OK erachtet gehen wir davon aus, das etwas eine Chance hat von allen Angenommen zu werden.



Ich wäre ja schon froh, wenn ich den Messenger wenigstens mal testen könnte.

Da aber die APP nicht mehr funktioniert (wegen einem mittlerweile bekannten Fehler) und die Entwickler für die Behebung derzeit keine Zeit haben, bin ich gezwungen den Minichat zu nutzen, wo der Messenger nicht geht und mit dem ich nicht mal in meinen HZC komme.


Schade
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 20.12.2018, 19:09:36

Wir haben soeben eine neue Version des Messengers veröffentlicht. Darin sind in Kombination mit der neuesten Stapp Version (Version: V9.0bzy (b181223) und einer gleich noch kommenden Backend Verbesserung folgende Punkte neu:
- Archivierte Konversationen in zum besseren Verständnis ausgeblendete Gespräche umbenannt
- Gesendete Ms und Ps setzen ein Gespräch nicht mehr als ungelesen
- Es ist möglich nur ungelesene Gespräche anzuzeigen
- Links können im Messenger angeklickt werden
- Anklickbare Elemente haben nun einen "Klickfinger"
- Es werden keine zusätzlichen Leerzeichen bei Zeilenumbrüchen mehr eingefügt
- Der Messenger merkt sich die letzte Größe und Position und öffnet diese beim nächsten mal wieder (Solange man nur eine Knuddels App gleichzeitig offen hat)
- Es ist möglich innerhalb des Messengers mit Rechtsklick zu kopieren und einzufügen
- Synchronisierungsprobleme zwischen Sidebar und Messenger Konversationsübersicht behoben
- Ausgeblendete Gespräche werden direkt geschlossen statt weiter angezeigt zu bleiben wenn man es über das Konversationsmenü ausblendet
- Lustiger Smiley hinzugefügt wenn man keine Gespräche in der Übersicht hat
- Wording an einigen Stellen angepasst (Konversation --> Gespräche usw.)
- "Schreibe eine nette Nachricht..." in der Eingabezeile kann nicht mehr ausgewählt werden
- Der Strich vor der Sidebar wird nun auch bei der Messengerintegration angezeigt
- FAQ Link funktioniert nun
Posted by: tdu89

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 20.12.2018, 19:44:43

Wann kann man in Farbe schreiben bzw. wann wird das farbig geschriebene auch farbig angezeigt? :-)
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 20.12.2018, 19:47:16

Antwort auf: tdu89
Wann kann man in Farbe schreiben bzw. wann wird das farbig geschriebene auch farbig angezeigt? :-)


Wir sind uns noch nicht sicher ob und wie wir diese Funktion in den Messenger integrieren werden.
Posted by: Krieger des Waldes

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 20.12.2018, 19:49:02

Neo-Kamui,

ich habe zwei Fragen:
1. Ist es technisch möglich auch ohne eingeloogt zu sein nur en Messenger auf dem PC zu nutzen?
2. XY schreibt sehe ich im Chat Fenster kann ich es auch unter den Gesprächen angezeigt werden?

Nette Grüße
Posted by: tdu89

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 20.12.2018, 19:57:55

Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: tdu89
Wann kann man in Farbe schreiben bzw. wann wird das farbig geschriebene auch farbig angezeigt? :-)


Wir sind uns noch nicht sicher ob und wie wir diese Funktion in den Messenger integrieren werden.


Wäre schade so könnte man gewisse Textzeilen nicht farblich hervorheben :-| fand es sehr angenehm z.B. ein gewissen Teil fett rot hervorzuheben.
Posted by: Anonym

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 20.12.2018, 20:09:22

Antwort auf: Krieger des Waldes
1. Ist es technisch möglich auch ohne eingeloogt zu sein nur en Messenger auf dem PC zu nutzen?

Interessante Frage. Das wünsche ich mir schon gefühlt 'ne Ewigkeit. Bisher hab ich immer den Umweg per Smartphone machen müssen, um privat zu kommunizieren ohne mich in einen Channel einzuloggen.

Wenn ich nur kurz was per Nachricht mitteilen will, möchte ich nicht den gesamten Chat starten - weil als CM oft keine Zeit ist, um einen plötzlich eingehenden Notruf zu bearbeiten. (Wie das Schicksal so will, bekommt man nämlich immer dann einen NR zugestellt, wenn dafür gar keine Zeit ist.)
Posted by: Tepesch

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 21.12.2018, 12:17:32

Ich habe letzten die Meldung gesehen, dass der Messenger aktiviert werden kann. Das tat ich.

Könnte mir bitte jemand sagen, wie ich diesen Mist ausschalte?
Posted by: Melodie des Herzens x3

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 21.12.2018, 12:25:07

Antwort auf: Tepesch
Ich habe letzten die Meldung gesehen, dass der Messenger aktiviert werden kann. Das tat ich.

Könnte mir bitte jemand sagen, wie ich diesen Mist ausschalte?



Hey, mit der Funktion /experimente kannst du den Messenger deaktivieren.
Unter /experimente findest du alle Apps die di aktivieren/deaktivieren kannst.

Liebe Grüße
Posted by: Anonym

Re: Update Version 0.1.0 (657e8c9e) - 21.12.2018, 14:35:36

Oder eben mit /messenger activate bzw. deactivate
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Update Version 0.1.1 (cf094192) - 21.12.2018, 15:06:10

Hallo,
wir sind gerade dabei die letzte Version dieses Jahres zu veröffentlichen. Hier ist der Changelog:

Changelog Version 0.1.1 (cf094192) :
- Es ist möglich Nachrichten wieder Einzublenden
- Die Ansichtseinstellungen der Gesprächsübersicht werden über die Session hinweg gespeichert
- Ausgeblendete Gespräche werden immer direkt geschlossen
- Gesprächsanfrage ablehnen blendet das Gespräch immer aus
- Gesprächsanfrage ablehnen und Blockieren Rückgängig machen blendet ein Gespräch wieder ein
- Geschwindigkeit der UI wird gemessen um zukünftige Geschwindigkeitsverbesserungen zu ermöglichen


Wir möchten uns bei allen aktuellen Messenger Nutzern für das viele Feedback bedanken. Wir konnten sehr viel lernen und, meiner Meinung nach, auch schon einige Dinge verbessern um den Knuddels Messenger zu eurem Messenger zu machen.

Wir werden im neuen Jahr mit voller Energie weiter daran arbeiten dieses Ziel zu erreichen.

Das gesamte Team wünscht euch frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
~NK
Posted by: Flinse01

Re: Update Version 0.1.1 (cf094192) - 22.12.2018, 13:02:22

was mir optisch noch auffällt, dass der messenger sehr viel platz einnimmt aufm monitor. ja man kann ihn verkleinern, aber wenn ich ihn auf meine wunschgröße ziehe, dann verschwinden links die gespräche, gehe ich etwas größer sind die gespräche links so riesig das es einfach nur störend ist. könnte man die leiste der gespräche nicht auch anpassen und somit auch vermeiden, dass sie ab einer bestimmten größe ganz verschwinden?
Posted by: Xion 82

Re: Update Version 0.1.1 (cf094192) - 23.12.2018, 20:06:59

Antwort auf: Flinse01
was mir optisch noch auffällt, dass der messenger sehr viel platz einnimmt aufm monitor. ja man kann ihn verkleinern, aber wenn ich ihn auf meine wunschgröße ziehe, dann verschwinden links die gespräche, gehe ich etwas größer sind die gespräche links so riesig das es einfach nur störend ist. könnte man die leiste der gespräche nicht auch anpassen und somit auch vermeiden, dass sie ab einer bestimmten größe ganz verschwinden?


ja das ding is viel zu groß^^ chatfenster sieht man garnicht mehr ^^

naja man muss ihn ja nicht nutzen gibt ja noch /p und /m bin schon kein freund von android und whatsapp und so daher werd ich wohl auch kein freund von dem messenger.

und nachdem das ding dann pflicht ist muss ich wenigstens noch weniger schreiben^^
Posted by: Anonym

Re: Update Version 0.1.1 (cf094192) - 23.12.2018, 22:00:49

Antwort auf: Xion 82
muss ich wenigstens noch weniger schreiben^^

Mal davon abgesehen, dass "muss ich wenigstens weniger" vom Sinn her falsch und unlogisch ist:
Müssen musst du gar nichts - auch jetzt nicht. Kannst ja auch auf Privatgespräche verzichten, wenn es ja schon jetzt eine Qual für dich zu sein scheint.

Vergesst bitte nicht, dass der Messenger noch in Kinderschuhen steckt. Wenn das Team weiter daran feilt, dann ist das Ding ein würdiger Nachfolger zum aktuellen /p&/m-Mischmasch-System. Immer schon den Teufel an die Wand malen... ist ja furchtbar, ständig mein Ebenbild zu sehen. :-)

Nutzt die Feedback-Funktion. Hab da auch schon einiges reingebuttert - und Reaktionen/Antworten bekommen.
Posted by: Xion 82

Re: Update Version 0.1.1 (cf094192) - 24.12.2018, 19:14:15

Ja bisschen blöd ausgedrück seh ich grade xD passiert.

Wollt eigentlich schreiben das in meinen Fall dann niemand mehr ne antwort erhält da ich den nicht nutzen werde :)


Im Grunde aber egal mir reichte /p und /m schon immer.
Posted by: Freak TheRedDevil43

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 24.12.2018, 21:12:17

Mit dem Messenger sind auch Probleme gekommen die sich auf einige Töne und Sounds aus wirken

Wie zum Beispiel der Sound der bei der Aufforderung zum würfeln kommt
Posted by: Fay11

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 25.12.2018, 13:19:07

Habe den Messenger gerade getestet. Aber jetzt kam eine Fehlermeldung, dass die Verbindung abgebrochen sei und ich erst die StApp komplett neu starten müsste. Das tat ich, aber der Messenger ist trotzdem weg. Ich kann ihn auch nicht über /messenger oder /messenger activate öffnen. Ich habe dann /experimente geöffnet und dort auf aktivieren geklickt. Der Messenger öffnet sich dennoch nicht. Ich kann ihn also jetzt gar nicht mehr verwenden.

Meine Version:
Knuddels - Java ChatApplet - Version: V9.0bzy (b181223); Java-Version: 1.8.0_192 (64bit); OS-Version: Mac OS X (10.14.2); User-Agent: "standalone"
Posted by: Malboro 2000

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 25.12.2018, 15:22:22

Ist Unter Ticket ID:18031 aufgenommen ;-)
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 03.01.2019, 14:00:16

Ich hab mir das jetzt mal angeschaut.

Muss dazu sagen - ich bin anscheinend zu altmodisch - nutze kein Smartphone und folglich auch nicht dieses whatsapp, dessen ähnlichkeit ja von einigen gefeiert wird wie das Allheilmittel gegen alle Krankheiten plus Welthunger.

bekommt man das wieder (für sich im windows-app-fenster) deaktiviert?
:-)
Posted by: tdu89

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 03.01.2019, 14:10:44

Antwort auf: MollyKathiMaus
Ich hab mir das jetzt mal angeschaut.

Muss dazu sagen - ich bin anscheinend zu altmodisch - nutze kein Smartphone und folglich auch nicht dieses whatsapp, dessen ähnlichkeit ja von einigen gefeiert wird wie das Allheilmittel gegen alle Krankheiten plus Welthunger.

bekommt man das wieder (für sich im windows-app-fenster) deaktiviert?
:-)


Sie dazu den Post von Neo-Kamui :-)

Antwort auf: Neo-Kamui
[...]Die Nutzung des Messengers ist natürlich nicht verpflichtend. Es gibt mit der Funktion /messenger activate bzw. deactivate die Möglichkeit, ihn freiwillig ein- oder auszuschalten. [...]


sprich:
/messenger activate
/messenger deactivate
oder /experimente und es darüber deaktivieren ;-)
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 23.01.2019, 14:12:25

Ich muss jetzt mal sagen - so nach einiger zeit - irgendwie schon doch überraschend praktisch das ding. so als "option" neben dem "alten" /pp - system.


*nimmt alles zurück und behauptet das gegenteil*
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 23.01.2019, 16:25:25

näh. Ich habe extra die /p information eingestellt, wenn jemand mein profil ansieht. Diese funktioniert aber im messenger gar nicht. Ich verzichte also weiterhin
Posted by: tdu89

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 23.01.2019, 16:36:10

Antwort auf: AngelThaliel
näh. Ich habe extra die /p information eingestellt, wenn jemand mein profil ansieht. Diese funktioniert aber im messenger gar nicht. Ich verzichte also weiterhin


Wie gut das man das austellen kann das man bei anderen als Besucher angezeigt wird so siehst du dann nicht wenn ich dein Profil angucke ;-)
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 25.01.2019, 11:52:02

Antwort auf: AngelThaliel
näh. Ich habe extra die /p information eingestellt, wenn jemand mein profil ansieht. Diese funktioniert aber im messenger gar nicht. Ich verzichte also weiterhin


Hey, ich habe das auf dem Schirm. Wir haben aktuell allerdings erst einmal wichtigere Dinge auf der To-Do.

Aktuell geplant sind:
- Laden von erhaltenen Bildern führt nicht mehr zum springen
- Neue Eingabezeile (4 Zeilen, Shift+Enter fügt Zeilenumbruch ein)
- Smileybox
- Bilder/Augenblicke versenden
- Botnachrichten werden vom Messenger gehandhabt
- Geschwindigkeitsoptimierungen

Einige dieser Punkte werden einiges an Arbeitszeit brauchen, andere sollten relativ schnell bei euch ankommen. Erst danach werden wir weitere Optimierungen wie Informationen über Profilbesuche angehen können.
Posted by: djchrisnet

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 25.01.2019, 17:40:17

Was ist mit Fehlern die das ganze komplett unbenutzbar machen?

https://forum.knuddels.de/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=2926932#Post2926932
https://forum.knuddels.de/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=2927136#Post2927136


- Botnachrichten werden vom Messenger gehandhabt

Wie siehts da der KCode-Support aus? Apps verwenden jede Menge über Jahre aufwendig erstellte Links, Buttons und mehr, die sollten weiterhin funktionieren. Insbesondere das was offiziell im Entwickler-Wiki dokumentiert wurde.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 28.01.2019, 10:47:18

Hey!
Die Bugs werden wir uns anschauen - Jedoch erst wenn Sie an der Reihe sind. Es wäre dabei besonders wertvoll, wenn du uns zusätzliche Informationen über dein System geben könntest. (OS usw.)

Zu den Botnachrichten kann ich noch nicht so viel sagen.
Aber: Wir planen, dass User-App Newsletter von den Nutzern bestätigt statt abgestellt werden müssen (Opt-In statt Opt-Out). Es wird eine API geben um festzustellen welchen Status ein Nutzer hat (Angenommen, Abgelehnt, Pending). Dafür wird es möglich sein Offline-Newsletter an alle Nutzer, auch Mobile, zu schicken.

Insgesamt unterstützt der K3 Client und die dazugehörigen Funktionen (Wieder der Messenger) keinen KCode mehr. Intern haben wir jedoch einen Übersetzer um Kompatibilität mit den wichtigsten Funktionen zu bewahren. Dennoch werden sich mit Sicherheit Änderungen für User-Apps ergeben. Welche dies sein werden können wir mitteilen wenn wir es genau wissen.
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 30.01.2019, 11:46:38

Mir ist aufgefallen, dass man, wenn das Postfach eines Chatters voll ist ihm auch im messenger keine Nachrichten schreiben kann. war mit zumindest letzte Woche mal aufgefallen so eine meldung.

Oder, dass man zwar von manchen Leuten eine Nachricht bekommt, aber wegen deren Kontaktfilter nicht darauf antworten kann.

Sind das Bugs oder Features? :)
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 30.01.2019, 12:03:40

Tatsächlich ist es komisches m und p verhalten das nun im Messenger nur noch mehr auffällt :) Einige sollten sich selbst lösen sobald der Messenger der Standard ist.

Kurze Info:
Es gibt nun eine neue Version des Messengers inklusive einige Verbesserungen. Die wichtigste ist dabei vermutlich die mehrzeilige Eingabezeile, welche auch Zeilenumbrüche mit Shift+Enter unterstützt
Posted by: Brösl

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 30.01.2019, 12:33:41

Antwort auf: Neo-Kamui
Einige sollten sich selbst lösen sobald der Messenger der Standard ist.
Gibt es da schon ein ungefährer Zeitplan, wann der Messenger Standard wird?

Antwort auf: Neo-Kamui

Kurze Info:
Es gibt nun eine neue Version des Messengers inklusive einige Verbesserungen. Die wichtigste ist dabei vermutlich die mehrzeilige Eingabezeile, welche auch Zeilenumbrüche mit Shift+Enter unterstützt
Vielen Dank!
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 30.01.2019, 13:52:36

Wir müssen noch einige Funktionen umsetzen und Probleme beheben bevor wir denken, dass der Messenger für alle ausreichend gut ist. Solange die in einem Vorpost angesprochenen Funktionen nicht integriert sind wird es auf keinen Fall sein - Danach werden wir schauen wie euer Feedback aussieht.
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 05.02.2019, 09:52:54

ist der jetzt durchs neueste Update um 9:45 kaputt oder allgemein deaktiviert?

wo man sich grad dran gewöhnt hat... :D

Posted by: TobyB

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 05.02.2019, 10:30:53

Hallo MollyKathiMaus

Nein, es gibt aktuell technische Probleme. Du kannst uns aber bei der Fehlersuche helfen. Kannst du ganz genau beschreiben was du im/mit dem Messenger tun wolltest, und was genau jetzt bei dir passiert?
Posted by: Anonym

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 06.02.2019, 19:49:08

Hey,

kann man den Messenger von der Geschwindigkeit her noch was optimieren?
Bedeutet im Klartext, wenn ich diesen öffne erscheint ja der Hintergrund mit der Knuddels Aufschrift.
Ab dort dauert es dann ca, 5-8 Sekunden damit ich die Gesprächsverläufe sehe. Mir ist das persönlich etwas zu lang.

Wäre es abschließend machbar nochmal zu schauen wieso der Messenger die aktuelle eingestellte Größe nicht speichert? Ich stelle diese immer ein, sobald ich aber die App verlasse und z.B am nächsten Tag wieder komme ist der Messenger wieder auf Maximal Größe eingestellt.

LG
Posted by: Anonym

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 11.02.2019, 12:19:42

Danke für die Reaktion.
Das zeigt mir, dass mal wieder nur Halbherzig an einem Projekt gearbeitet wird, und die belangen
/Verbesserungsvorschläge nicht so ernst genommen werden, wie sie am Anfang angebriesen wurden.

Posted by: flou93

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 11.02.2019, 13:22:48

Schonmal daran gedacht das eventuell zwischen den Posts Wochenende war ;-) ?
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 11.02.2019, 13:47:42

Antwort auf: Sunnyboyy17
Danke für die Reaktion.
Das zeigt mir, dass mal wieder nur Halbherzig an einem Projekt gearbeitet wird, und die belangen
/Verbesserungsvorschläge nicht so ernst genommen werden, wie sie am Anfang angebriesen wurden.



Hey Sunnyboyy!
Meine Abwesehenheit im Forum hatte nichts damit zu tun, dass ich dich ignorieren wollte oder nur Halbherzig am Projekt gearbeitet wird. Wir haben die letzten Tage damit verbracht die nächsten Entwicklungsschritte zu planen - Da dies sehr viel Zeit gebraucht hat habe ich in dieser Zeit nicht im Forum mitgelesen.

Die Ladezeiten des Messengers sind aktuell definitiv noch zu lang. Da hast du 100% Recht. Unser aktuelles Ziel ist es, dass der Start des Messengers in 95% der Fälle unter 5 Sekunden dauert - Dieses Ziel erreichen wir aktuellen nicht. Daher sind Performanceoptimierungen auch eines der Themen die wir relativ weit oben auf dem Entwicklungsbacklog stehen haben.

Neben einigen wichtigen Bugfixes werden wir die nächsten Wochen bereits einige Umstrukturierungen im Code machen um Performanceverbesserungen zu erreichen. Zusätzlich werden dann weitere Funktionen (Wie das versenden von Bildern) hinzukommen.

Zu deinem Problem mit den größten:
Die Größe wird gespeichert wenn jeweils nur 1 Nick gleichzeitig genutzt wird. Sobald man mehrere Desktop Apps gleichzeitig nutzt kann die größte nicht mehr gespeichert werden.
Posted by: Anonym

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 12.02.2019, 00:33:58

Antwort auf: Neo-Kamui

Hey Sunnyboyy!
Meine Abwesehenheit im Forum hatte nichts damit zu tun, dass ich dich ignorieren wollte oder nur Halbherzig am Projekt gearbeitet wird. Wir haben die letzten Tage damit verbracht die nächsten Entwicklungsschritte zu planen - Da dies sehr viel Zeit gebraucht hat habe ich in dieser Zeit nicht im Forum mitgelesen.

Die Ladezeiten des Messengers sind aktuell definitiv noch zu lang. Da hast du 100% Recht. Unser aktuelles Ziel ist es, dass der Start des Messengers in 95% der Fälle unter 5 Sekunden dauert - Dieses Ziel erreichen wir aktuellen nicht. Daher sind Performanceoptimierungen auch eines der Themen die wir relativ weit oben auf dem Entwicklungsbacklog stehen haben.

Neben einigen wichtigen Bugfixes werden wir die nächsten Wochen bereits einige Umstrukturierungen im Code machen um Performanceverbesserungen zu erreichen. Zusätzlich werden dann weitere Funktionen (Wie das versenden von Bildern) hinzukommen.

Zu deinem Problem mit den größten:
Die Größe wird gespeichert wenn jeweils nur 1 Nick gleichzeitig genutzt wird. Sobald man mehrere Desktop Apps gleichzeitig nutzt kann die größte nicht mehr gespeichert werden.


Hallo Neo,
Danke für deine Reaktion.
Der Beitrag war jetzt nicht konkret an dich gerichtet, sondern auf die Allgemeinheit bezogen. Bitte verstehe das nicht falsch.
Zu dem Problem mit dem Speichern. Ich habe nur einen Nick und nutze die App nur einmalig und nicht gleichzeitig. Also daran kann es nicht liegen.

Ich öffne es, stelle es auf die größe ein. Verlasse dann irgendwann den Chat und zack größe wieder verändert.

LG
Posted by: DieKerstin2017

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 13.04.2019, 20:21:56

Wie lange bleiben denn in der PC App die normalen, guten, alten kleinen Chatboxen noch erhalten? Ohne Bildchen, ohne unnötige Zeilenumbrüche? Ich mags nur wissen, damit ich meine Liebsten hier drauf einstellen kann, wann ich mich abmelde. Ich benutze Knuddels sowohl mit Handy und Tablet (Android) als auch mit der PC App (Lappy und Desktop-PC), und das Layout vom Messenger ist so ungefähr das Schlechteste, was euch hätte einfallen können. Aber klar, wieso selber denken, wenn mans kopieren kann. Hauptsache, es sieht aus wie von dem anderen Datenkraken und funzt genauso lausig.

Also, wann?
Posted by: Keemo

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.04.2019, 01:17:24

Die guten, alten kleinen Chatboxen anno 2003? :-)

Deine Kritik in allen Ehren (sie hat auch wie jede andere Kritik ihre Berechtigung); aber anderseits waren u.a. setzbare Zeilenumbrüche - genau das, was sich u.a. hier mehrfach gewünscht wurde. Mit "Kopieren" hat das Wenig zu tun, wenn man hier die gleichen oder ähnlichen Wege der Konkurrenz nutzt- die basierend auf einer größeren Anzahl an Nutzern bisher ein gesamtes positives Feedback hinterlassen haben (und von einem Großteil auch aktiv auf diversen Fremd-Plattformen so genutzt werden).

Um dich ggf. besser zu verstehen, daher meine Nachfrage:

Welche Fehler hast du denn entdeckt, das jener neuer Messenger für dich so "Lausig" funktioniert, oder ggf. dir zum Nachteil entstanden ist. Bzw. welche Funktion schränkt dich so sehr ein, das es dir nicht möglich ist, den neuen Messenger in gewohnter Art & Weise, wie den schon vorhandenen, existierenden Messenger (auf deinem Android-Gerät/StApp) zu nutzen? :-)

Gibt es Funktionen oder möglicherweise Einschränkungen, die dir das bisher mögliche Nutzbare verhindern?

Bzw.

Wo hindert dich der neue Messenger dran, in gewohnter Art & Weise, die vllt. von dir gewohnten, nicht gewünschten Zeilenumbrüche nicht zu nutzen?

Diese sind nach wie vor möglich (in dem man die Sätze zusammenhängend ohne Absätze oder ggf. Shift+Enter schreibt). Auch die Ausgabe eines Profilbildes ist auf beiden Systemen (StApp + Android-Mobile) bisher gleich (denn jenes Profilbild des Gegenübers wird dir auf allen Plattformen beim Mail-Dialog angezeigt; die Ausnahme hierzu bilden die erweiterten Profil-Informationen, welche nur im neuen Messenger [sofern das Experiment aktiviert ist] oben auftauchen) .

Ich denke das es hilfreich sein kann, wenn man du hier im Detail genauer beschreibt, wo (für dich) exakt der Unterschied/Gegenpol liegt zu dem neuen Gegenstück jener Komponente; statt dem gewöhnlichen "Ist alles doof, weil neu - und ggf. von anderen Plattformen in ähnlicher Weise schon bekannt & in ähnlicher Symbiotik nachgebaut"). Auch in der Hinsicht, das eine vorhandene Gleichstellung mit einem schon vorhandenen Produkt (wie etwa. u.a. WhatsApp) nicht immer grundsätzlich negativ behaftet sein muss, sondern auch gewisse Vorzüge bieten kann (etwa durch Systemübergreifende Koexistenz diverser Plattformen). :-)
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 05.06.2019, 18:07:30

Wie ihr vielleicht schon im Changelog gesehen habt, gibt es im Applet nun eine neue Version des integrierten Browsers. Damit konnte auch die Geschwindigkeit des Messengers signifikant erhöht werden. Zudem funktioniert er nun auf Linux und stabil im Mac.

Probiert es doch noch einmal aus :)
Posted by: Keemo

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 06.06.2019, 16:04:45

Hey, :-)

habe schnell mal den Start/OpeningBereich des Messengers durchgeswitcht (NeuInstall, mehrfacher Relogin, wobei die StApp mal geöffnet blieb oder von mir aus dem Task geschlossen wurde) - der Messenger läuft nach meinen persönlichen Eindruck (mit der 6.23.1) gefühlt um einiges schneller.

Würde interpretieren, das die Startzeit für den Messenger nun nicht mehr gefühlte 5 Sekunden dauert, sondern weit darunter liegt (1-2 Sekunden maximal).

Schön auch, das bestimmte UAs in der StApp nun auch mit echten 60fps (wie etwa bei SkyJump) - wie im Browser dargestellt werden. Hier gab es in der Vergangenheit bei StApp (trotz das 60fps angezeigt wurden) gefühlt mich einige Mini-Lags - wärend im FF/Chrome Browser diese MiniLags nie fühlbar waren. Letzteres scheint mit jx chrome 69 nun auch mit der StApp sehr flüssig zu laufen (und ich konnte diese damals gefühlten MiniLags bei UA mit schnellen Bewegungen) heute tatsächlich nicht mehr ausmachen.

Knuddels - Java ChatApplet - Version: V9.0caa (b190605); Java-Version: 1.8.0_144 (32bit); OS-Version: Windows 10 (10.0); User-Agent: "standalone"
Posted by: RigoSH

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 10.06.2019, 10:00:09

Hallo,

ist wirklich merkbar schneller geworden!

Die Integration ins Chatfenster (links unter dem Menü) allerdings lädt (zumindest am Mac) immer noch teilweise 10 Sekunden, das ist ziemlich unschön.


Gute Grüße,
RigoSH 8-)
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 10.06.2019, 19:25:11

Mmh, das müsste man sich dann Mal individuell bei dir anschauen. Auf Basis der Daten sehe ich nur das dieser Schritt auf Mac Geräten durchschnittliche 1,3s dauert (vorher ~3s). Der Durchschnitt hilft dir natürlich nicht viel wenn es bei dir gerade langsam ist. Sobald jemand aus meinem Team Zeit hat, und wir Optimierungen testen würde ich gerne auf dich zukommen damit wir es gemeinsam für dich und alle anderen besser machen können.
Posted by: RigoSH

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 12.06.2019, 10:08:36

Hallo,

macht das gerne, ich habe auch zwei, drei verschiedene Testgeräte (+ Windoof zum vergleich), wenn es soweit ist.

Was vor allem auch noch aufgefallen ist, das die Inhalte oft gar nicht geladen werden und einfach "Lädt..." permanent angezeigt wird. Ist auch nicht immer so, vielleicht kann ich vorab einmal beobachten, wann das auftritt und wann nicht.

Gute Grüße,
RigoSH 8-)
Posted by: Jag[Admin]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 13.06.2019, 20:33:20

Hallo,

Antwort auf: RigoSH

Was vor allem auch noch aufgefallen ist, das die Inhalte oft gar nicht geladen werden und einfach "Lädt..." permanent angezeigt wird. Ist auch nicht immer so, vielleicht kann ich vorab einmal beobachten, wann das auftritt und wann nicht.


Das kann ich alles so bestätigen.
Ob Weltreise, Messenger, Mentoranfragen, Glücksrad und was es sonst noch alles gibt.
So oft lädt es ewig bzw. gar nicht und es bleibt weiß.

Jag
Posted by: Inuyasha20

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 13.06.2019, 20:35:01

Antwort auf: Jag
Hallo,

Antwort auf: RigoSH

Was vor allem auch noch aufgefallen ist, das die Inhalte oft gar nicht geladen werden und einfach "Lädt..." permanent angezeigt wird. Ist auch nicht immer so, vielleicht kann ich vorab einmal beobachten, wann das auftritt und wann nicht.


Das kann ich alles so bestätigen.
Ob Weltreise, Messenger, Mentoranfragen, Glücksrad und was es sonst noch alles gibt.
So oft lädt es ewig bzw. gar nicht und es bleibt weiß.

Jag


Ist bei mir auch oft so - aber da hilft dann oftmals die Funktion ‚/browser jfx‘ - habt Ihr das mal versucht?
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 13.06.2019, 22:52:20

Der jfx Browser wird von uns nicht mehr unterstützt - wir sollten daher alles daran setzen die Fehler mit dem jx Browser zu beheben
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 21.06.2019, 02:09:03

was mich am messenger mit am meisten stört, sind die zigtausend alten gespräche/nachrichten, die ich alle EINZELN manuell löschen muss. Da muss wirklich eine einfachere lösung her, sonst bin ich die nächsten drei monate nur mit löschen beschäftigt
Posted by: Tiger307

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 21.06.2019, 05:46:13

Warum möchtest du alte Nachrichten löschen? Aktuelle Nachrichten stehen immer oben und es gibt ja keine Begrenzungen, was das sammeln an Nachrichten angeht, soweit ich weiß.
Weiterhin kannst du nach bestimmten Nicknamen über die Suche filtern.
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 22.06.2019, 01:34:09

weil man im messenger immer an die alten nachrichten erinnert wird. Ich bin aber der meinung, was man nicht braucht, sollte weg, also löschen
Posted by: Maexxchen

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 22.06.2019, 13:17:52

Das sollte man dem Benutzer aber eben selbst entscheiden löschen. Aber ja, es wäre sicherlich praktisch, einen kompletten Chat löschen zu können, anstatt nur einzelne Nachrichten. So hab ich das zumindest jetzt verstanden.
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 24.06.2019, 02:55:26

exakt, zb könnte ich mir eine fliterfunktion vorstellen in der man als user angeben kann, es sollen alle gespräche markiert werden in denen seit xy Tagen oder mehr nichts mehr geschrieben wurde um diese dann alle gleichzeitig aus dem system zu löschen.
Posted by: lili-sophia

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 01.07.2019, 20:15:40

Ist zwar schön und gut, aber ich bin kein Fan von billigen Kopien, sogar den Hintergrund habt ihr mehr oder weniger von Whatsapp geklaut. Wenn man nur alles nachbaut und nichts neues macht, dann braucht man sich nicht wundern, wenn der Chat irgendwann als billiger unkreativer Abklatsch abgestempelt wird. Etwas mehr eigene Ideen hätten da ruhig schon drin sein dürfen.
Posted by: AngelThaliel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 02.07.2019, 01:12:00

mich stören auch immernoch zwei dinge, wegen denen ich weiterhin den messenger nicht nutze:
1. ich werde nicht über profilbesucher informiert
2.die gespräche öffnen sich (zumindest in der stapp) in einem extra fenster. Da könnte man doch sicher noch eine bessere, platzsparendere lösung finden
Posted by: Keemo

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 02.07.2019, 10:56:28

Hey, :-)

Antwort auf: lili-sophia
Ist zwar schön und gut, aber ich bin kein Fan von billigen Kopien, sogar den Hintergrund habt ihr mehr oder weniger von Whatsapp geklaut. Wenn man nur alles nachbaut und nichts neues macht, dann braucht man sich nicht wundern, wenn der Chat irgendwann als billiger unkreativer Abklatsch abgestempelt wird. Etwas mehr eigene Ideen hätten da ruhig schon drin sein dürfen.

Das von dir benannte Whats-App-System wird von nicht gerade wenigen größeren Plafformen in ähnlicher Art & Weise genutzt. Dazu zählen nicht unbedingt nur die großen Konkurrenten wie Facebook, Instagram, Skype & Co - sondern auch diverse andere Email-/Messengeranbieter (wie z.Bsp. Telegram & Co).

Meine Frage an dich wäre hier:
Warum sollte man daher das Rad komplett ständig neu erfinden (müssen); wenn jene Art ähnlicher Messenger-Systeme auf Konkurenzplattformen sich im laufe der technischen Entwicklung der Internetkommunikation über Jahre bewährt hat? :-)

Ein solch kreativer Prozess (zumindest in der Planungsphase), sowie wie die Erstellung einer solchen Umsetzung findet niemals in einem Vakuum statt. Vielmehr ist das Ergebnis dieses Wegs das logische Ende einer Verkettung von Eindrücken, die jene Entwickler sammeln, kombiniert mit Erfahrung was für die breite Masse gut bzw. nicht gut funktionieren (könnte).

Dabei sammeln sich diese Eindrücke zum Teil auch unbewusst. Zum Beispiel, während man ganz normal durch das Web surft & sich dann wiederum bewusst bei der Konkurrenz schlau macht, was dort ankommt. Nur so bleibt man nah an den Trends und deren Bewegungen & verfolgt für einen gewissen Zeitraum zumindest zeitgemäße Konzepte.

Die von dir gewünschten Innovationen sind immer gut & auch ich halte jene für eine fortschreitende Entwicklung sehr wichtig; aber was erhoffst du dir von dem K3-Messenger, was dieser anders machen sollte als WhatsApp & Co? Bzw. was sind deine eigenen Ideen/Vorstellungen dazu (außer jetzt zu benennen das das nicht so schön ist ist; weil von anderen Diensten inspiriert)?

PS: Dort wo ich dir aber zustimme ist dein Gedanke zu dem Messenger-Hintergrundbild. Jener sollte meines Erachtens tatsächlich durch einen andere Alternative ersetzt werden, da dies nicht unbedingt einen positiven Beigeschmack hinterlässt.
Posted by: Kev777

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 02.07.2019, 12:07:51

Zitat:
Warum sollte man daher das Rad komplett ständig neu erfinden (müssen); wenn jene Art ähnlicher Messenger-Systeme auf Konkurenzplattformen sich im laufe der technischen Entwicklung der Internetkommunikation über Jahre bewährt hat?

Wenn knuddels es denn tatsächlich auch so übernommen hätte dann würde es auch gescheit funktionieren.
Aber nee, stattdessen frickelt man sich wieder zeug zusammen wo sich jeder halbwegs begabte fragt wie man denn auf solche ideen kommen kann. Angefangen dabei das der messenger bei mehr als 1000 leuten auf der freundesliste offenbar direkt die hufe hochreißt, weiter bei unterirdischen ladezeiten von dem ganzen ding (nein, < 3 sekunden is nix geiles), hin zu der tatsache das das messengerfenster sich bei gefühlt jedem aufruf in der größe und position ändert wie es gerade lustig ist und endend damit das wenn man einen text aus einer unterhaltung kopieren will, wie z.b. eine notrufnummer, knuddels es für eine geniale idee hält einfach ungefragt den zu kopierenden text um so sinnlose dinge wie nickname und zeitstempel zu ergänzen.
Davon das es keine gruppenunterhaltungen im messenger gibt oder das man nur eine gewisse anzahl an nachrichten in die vergangenheit scrollen kann oder es keine suchfunktion in gesprächen gibt fang ich besser erst gar nicht an...

Zitat:

PS: Dort wo ich dir aber zustimme ist dein Gedanke zu dem Messenger-Hintergrundbild. Jener sollte meines Erachtens tatsächlich durch einen andere Alternative ersetzt werden, da dies nicht unbedingt einen positiven Beigeschmack hinterlässt.

ganz verwegene idee, der user kann einen eigenen hintergrund festlegen...so wie in whatsapp...aber hier ist das natürlich nicht möglich und wenn doch irgendwann mal dann nur per smileyfeature...
Posted by: Ralf1407

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.07.2019, 13:48:55

Wenn das wirklich so kommt, dann ist das eine gute Sache. Aber ich warte erst mal ab mit meinen Lobeshymnen, bei dem was hier alles im Argen ist. :-)
Posted by: x3Humanoidx3

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.07.2019, 16:07:21

Kann ich den auch wieder deaktivieren?
Mir geht der jetzt schon auf die Nerven.

tut mir leid für die direkte Art aber mir gefällt er absolut nicht.
Ich mochte so wie es vorher war, kann ich das wieder deaktiveren?
Posted by: Wikianer

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.07.2019, 16:10:55

Antwort auf: x3Humanoidx3
Kann ich den auch wieder deaktivieren?


Versuch mal im Chat /experimente

Dort kannst du das dann ausstellen. :-)
Posted by: x3Humanoidx3

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 02.07.2019, 16:12:20

Antwort auf: Wikianer
Antwort auf: x3Humanoidx3
Kann ich den auch wieder deaktivieren?


Versuch mal im Chat /experimente

Dort kannst du das dann ausstellen. :-)



Danke danke danke danke :)
Posted by: Puma player girl 16

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 11.07.2019, 04:40:03

Knuddels gibt es jetzt schon so viele Jahre und was sich extrem verändert hat an dem Chat ist Wahnsinn. Es sind viele neue Sachen, Befehle uvm. dazu gekommen, aber auch viele verschwunden.
Die Idee mit dem Messenger finde ich persönlich sehr gut , als die /m's. Einiges erspart geblieben. Eine Überlegung für die alten HP's wieder mit ins Profil zu übernehmen wäre genial.
Posted by: Keemo

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 11.07.2019, 23:30:19

Hey Kev, :-)

Antwort auf: Kev777
Wenn Knuddels es denn tatsächlich auch so übernommen hätte dann würde es auch gescheit funktionieren. [...] Ganz verwegene Idee, der User kann einen eigenen Hintergrund festlegen...so wie in Whatsapp...aber hier ist das natürlich nicht möglich und wenn doch irgendwann mal dann nur per Smileyfeature...[...]


Ohne jetzt all zu großartig auf deinen Text einzugehen; jene Kritik (in deiner Form) ist mir persönlich lieber, als das übliche Gemecker (ohne Benennung der Problematiken, was einem explizit stört); wenn diese nicht auch Standpunkte benennt wo man Probleme (oder man ggf. Verbesserungsvorschläge sieht). Vor allem was die Ladezeiten betrifft; stimme ich dir in jedem Falle zu. Letztere sind zwar für mich in der Hinsicht nicht allzu problematisch; aber anderseits kann ich hier den Missmut auch von deiner Seite sicherlich nachvollziehen, das es länger (als vllt. erwartet) dauert. Eine gewisse Verschnaufpause beim 1.Start des Messengers bekommt man in jedem Fall mit. Für mich ist diese zwar erträglich; anderseits kann ich mir hier auch vorstellen, das andere gerade jene Verzögerung nicht so toll finden und man sich hier eine "Verbesserung" wünscht.

Die Idee mit dem Gruppenchat oder ggf. das man eigene (definierten) Backround wählen kann; finde ich aus reiner Nutzersicht tatsächlich sehr spannend.

Wie dem auch sei; aus meiner Sicht ist es schade, das hier an dieser Stelle (bzw. an anderer Stelle) Input von anderen Nutzern eigentlich sehr gerne erwünscht ist; aber im selben Atemzug (auf die diversen) Vorschläge von Dritten nicht wirklich eingegangen wird. Irgendwie ist hier ein Stillstand (von der Chatleitung) zu vermerken und es ist nicht verwunderlich das sich so mancher User auf dem Schlips getreten fühlen könnte.

Auf der einen Seite wird sich gewünscht, das man InPut liefert; aber (selten) ist die Chatleitung bereit auf eingereichtes InPut dementsprechendes (Re)-Feedback zu liefern. In dieser Hinsicht ist ein solcher Kanal, doch sehr einseitig. Letzteres vermag sicherlich dazu beitragen, das es Nutzer gibt die über jene Umstände (und den Umgang mit jenen) vllt. nicht so ganz zufrieden sind; wie es z.Bsp. bei Kevin der Fall (oder anderen) sein könnte.

Wenn man möchte, das K3 ernsthaft auch mit "alt-eingesessen Mitgliedern" funktioniert (und nicht nur davon abhängig ist das neue Mitglieder glücklich sind und man jene als weitere Einnahmequelle betrachtet), sollte man jenen auch das Gehör schenken bzw.. auf deren Sorgen aktiv eingehen; bevor sich sich noch jeder ernsthaft (ans ehrenamtliche Miteinander) evtl. nur durch quält.

Leider vermisse ich dies an der Stelle, durch die Chatleitung explizit (was sich -querbeet durch diverse Threads des "News um Knuddels" zieht). Aktuell vergrault man so eher jener Bestands-Nutzer; weil einfach viel zu selten hier ein ReFeedback (zu unterschiedlichsten Themen) erfolgt oder man gar der Eindruck hinterlässt, das man dies ggf. "lieber ohne Reaktion totschweigt" und ohne Gegenannahme "so hinnimmt". Im Grunde, könnte man im gleichen Moment auch gegen eine Wand reden, das Ergebnis daraus (wäre vermutlich) das Selbe; weil schlussendlich keine gemeinsame Diskussion/Interaktion wirklich aktiv stattfindet & schlussendlich auch niemand wirklich weiß, was nun (der für den Moment, aktuelle) Stand der Dinge ist.

Über etwaige Problematiken in der Hinsicht möchte ich mich nicht auslassen (dazu stecke ich auch nicht in dieser Materie drin als das ich dazu viel äußern könnte); aber es hinterlässt leider keinen guten Eindruck; wenn viele (mögliche?, weitere?) Informationen & Interaktionen auf der Strecke bleiben oder wenn man auf die Nutzer-/Userwünsche nicht wirklich als Gegenpart agiert. Im Grunde ist das eine Verfahrenspolitik die schon seit Jahren hier (aus meiner Sicht: zu Recht; angekreidet worden ist) und wo man viel Verbesserungsbedarf sehen könnte.

Zumindest wenn aus > über 210 Beiträgen (zu dieser Thematik), die Rückmeldequote weit unter 10% (seitens der Chatleitung) liegt, wäre es in der Hinsicht zumindest überlegenswert, ob hier wirklich eine gemeinsame Interaktion mit den Nutzern stattfindet oder gar "ob diese überhaupt wirklich ernsthaft erwünscht ist". Aus meiner Sicht tut man das (nach aktuellem Stand) leider nicht bzw. viel zu wenig; egal wie sehr man "K3" als "das bessere Knuddels" beschönigt; wenn man im selben Moment zumindest von dem äußeren Eindruck her - schlussendlich die meisten Userwünsche konsequent "überließt"/ nicht beachtet oder ggf. "ignoriert". Deine Ärgernis/den Unmut bzw. vllt. auch manche Wut darüber kann ich sehr gut nachvollziehen; weil es mir in der Hinsicht evtl. genauso ergeht.
Posted by: DJTrixX

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.07.2019, 15:58:03

Bin ich der Einzige der dann keinen Sinn mehr in einem Chat sieht ?
Wozu soll ich in einen Chat gehen wenn ich alle Moeglichkeiten, die ich mit K3 bekomme, auch woanders nutzen kann ?!
Irgendwie werd ich da nicht so ganz schlau draus :-)

Wenn ihr aber nu schon so viel umbaut - wie waere es mit Video-Verifizierung ?
Aehnlich wie eine Neuregistrierung bei ner Handykarte ?
Ich sage mal so: vor Jahren waren die Massen an User sicherlich nen Problem weshalb man es nicht haette machen koennen ...
doch diese Massen gibt es nicht mehr - also koennt man da mal ansetzen und Ordnung in den Haufen bringen ?

Grueße :-)
Posted by: Galway Boy

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.07.2019, 16:02:07

Antwort auf: DJTrixX

Wenn ihr aber nu schon so viel umbaut - wie waere es mit Video-Verifizierung ?

Was stmmt denn mit der aktuellen Fotoverifizierung nicht?
Posted by: König Gil-Galad

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.07.2019, 16:07:50

Antwort auf: DJTrixX
Bin ich der Einzige der dann keinen Sinn mehr in einem Chat sieht ?
Wozu soll ich in einen Chat gehen wenn ich alle Moeglichkeiten, die ich mit K3 bekomme, auch woanders nutzen kann ?!
Irgendwie werd ich da nicht so ganz schlau draus :-)


Ich werde aus dir auch nicht so ganz schlau. Wenn du den Chat als so sinnlos erachtest und überall anders das gleiche Angebot bekommst, warum bist du dann hier um darüber zu meckern, dass der Chat so sinnlos ist? Ergibt irgendwie keinen Sinn.

Oder mal so gefragt: Was müsste sich denn an dem Chat so dermaßen ändern, dass du (wieder) einen Sinn im Chat siehst?
Posted by: lili-sophia

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.07.2019, 20:37:30

Ich denke, was Marcel meint, ist dass er den Sinn hier bei Knuddels nicht mehr sieht, wenn alles nur nachgemacht wird. Ich sehe das ähnlich. Ich bin bei Knuddels, weil Knuddels einzigartig und speziell in seiner Ausarbeitung und dem Design ist. Es ist einfach einzigartig und gibt es in der Form nicht noch einmal. Wenn man nun aber auf Knuddels sich Sachen abguckt und diese einfach gnadenlos nachbaut, weil andere Unternehmen damit ja gut fahren, dann geht dieses spezielle eben etwas verloren. Knuddels ist einzigartig. Man denkt eigentlich, dass dieser Chat es nicht nötig hat von anderen Plattformen irgendwas abzugucken. Man möchte als User diese Einzigartigkeit einfach erhalten.
Posted by: König Gil-Galad

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.07.2019, 20:44:46

Das Problem ist, dass es in der jetzigen Zeit fast alles in irgendeiner Form schon irgendwo schon gibt. Und grade in der heutigen Zeit ist ein Chat wie wir ihn vor vielen Jahren kennengelernt haben nicht mehr wirklich zeitgemäß, auch wenn das Knuddels damals einzigartig gemacht haben mag. Also gibt es meiner Meinung nach nur 2 wirkliche Lösungswege: Entweder man bleibt halt der Chat von früher und behält damit seine "Einzigartigkeit" oder aber man integriert Dinge, die es schon irgendwo in irgendeiner Form schon gibt - aber teilweise mittlerweile zum Standard gehören.
Posted by: g1rlw1thd

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 16.07.2019, 09:31:51

Antwort auf: kleine fliege
wie kann man alte Gespräche dort löschen,? da tauchen ja komplett alle von 14 tagen auf

Soweit ich weiß das Gespräch zur Seite ziehen und dann müsste da #Archivieren' oder 'Löschen' erscheinen. Oder ich hab grad 'droid im Hirn.
Posted by: Neo-Kamui[G-Mod]

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 16.07.2019, 11:19:10

Es gibt 2 möglichkeiten um Gespräche zu archivieren. Entweder innerhalb des Gesprächs auf die 3 Puntke in der Titlebar und dann Gespräch archivieren, oder in der Gesprächsübersicht auf den Haken in der Rechten Ecke klicken (Erscheint wenn man mit der Maus über einen Eintrag hovert) und dann auf Gespräch archivieren klicken
Posted by: g1rlw1thd

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 16.07.2019, 15:48:03

Neo, es ging darum das Gespräch zu löschen, ergo nicht mehr zu haben. archivierung ist was anderes.
Posted by: tdu89

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 16.07.2019, 18:19:58

Antwort auf: g1rlw1thd
Neo, es ging darum das Gespräch zu löschen, ergo nicht mehr zu haben. archivierung ist was anderes.


Archivieren das neue löschen.
Posted by: g1rlw1thd

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 16.07.2019, 20:40:36

Antwort auf: tdu89


Archivieren das neue löschen.


Ich möchte wiedersprechen. Nicht nur per definition ist Archivierung etwas anderes. Archivierung impliziert das man besagtes Gespräch wiederherstellen könnte, was ja durchaus nicht gewünscht ist.
Posted by: Keemo

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 18.07.2019, 17:45:15

Hey, :-)

in der Messenger-FAQ bei der K3-Hilfeseite ist laut Roadmap folgendes benannt:

Zitat:
Aktuell kann man Konversationen archivieren und als ungelesen/gelesen markieren. Die Option Konversationen zu löschen ist nach eurem Feedback bei uns in der Diskussion. Eine Löschung wäre jedoch einseitig - bedeutet das der Gesprächspartner den Nachrichtenverlauf weiterhin sehen würde.

Gerade letzte Option würde ich für super halten (und wird sich ja hier von vielen anderen aus diesem Thread auch gewünscht). Jene Möglichkeit wäre vllt. ein guter Kompromiss; im dem Bezug darauf, das der Nutzer welcher eine Nachricht /oder den Verlauft löscht - gleichzeitig - den Hinweis erhält, das dies "nur einseitig geschieht" - ohne Auswirkungen beim Gegenüber. Eine ähnliche Mitteilung dieser Art wird u.a. bei den Facebook-Conversations verfolgt (und halte ich auch für hier richtig).

Ein ansonsten ähnliches Verhalten ist mir selbst aus WhatsApp bekannt (bevor es die erweiterten LöschOptionen gab), sowie habe ich jenes Verhalten bisher aus der normalen Knuddels-Android-App dahingehend bisher genau so immer interpretiert. Hier bin ich mir nicht zu 100% sicher, ob die bisherige Android-App in der Vergangenheit dort dies "anders" gehandhabt hat; aber für meinen Teil war es mir immer klar, das der Gesprächsverlauf nur bei mir gelöscht wird (und das der Empfänger ggf. Knuddels hier auch nach der eigenständigen "Löschung" meinerseits weiterhin darauf Einsicht hat).

Selber bin ich ein Freund von solchen Optionen die u.a. Telegram hier anbietet; anderseits würde mir gerade jene "nur ganz einfache" Möglichkeit - für Knuddels selbst - mehr als ausreichen. Für mich macht es wenig Sinn, das man Konversationen auf beider Seiten "dauerhaft löschen kann" - wie es vllt. einige andere Messenger-Anbieter ermöglichen. Die Möglichkeit das dies nur "einseitig" geschieht hat hier den Vorteil, das man sich ggf. auch wirklich überlegt was man "vorher" vor dem Absenden schreibt, sowie halte ich eine Missbrauchsgefahr (bei einer möglichen Option dieser Art) für etwas geringer.

Ich selber würde es daher (wie vllt. auch andere) toll finden, wenn zumindest es zur der bekannten Ausblenden-Funktion, die alternative Löschfunktion (auf eigener Seite) geben würde. Nicht jedes ausgeblendete Gespräch, möchte man gerne dauerhaft in seinem Mailverlauf haben (sondern dies vllt. gerne auch ins Datennirvana schicken); bestehend mit der weiterhin vorhandenen Möglichkeit das der Gegenüber davon keine Einschränkungen erlebt.
Posted by: Triterium

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 20.07.2019, 11:57:48

Antwort auf: Keemo
Hey, :-)

in der Messenger-FAQ bei der K3-Hilfeseite ist laut Roadmap folgendes benannt:

Zitat:
Aktuell kann man Konversationen archivieren und als ungelesen/gelesen markieren. Die Option Konversationen zu löschen ist nach eurem Feedback bei uns in der Diskussion. Eine Löschung wäre jedoch einseitig - bedeutet das der Gesprächspartner den Nachrichtenverlauf weiterhin sehen würde.

Gerade letzte Option würde ich für super halten (und wird sich ja hier von vielen anderen aus diesem Thread auch gewünscht). Jene Möglichkeit wäre vllt. ein guter Kompromiss; im dem Bezug darauf, das der Nutzer welcher eine Nachricht /oder den Verlauft löscht - gleichzeitig - den Hinweis erhält, das dies "nur einseitig geschieht" - ohne Auswirkungen beim Gegenüber. Eine ähnliche Mitteilung dieser Art wird u.a. bei den Facebook-Conversations verfolgt (und halte ich auch für hier richtig).

Ein ansonsten ähnliches Verhalten ist mir selbst aus WhatsApp bekannt (bevor es die erweiterten LöschOptionen gab), sowie habe ich jenes Verhalten bisher aus der normalen Knuddels-Android-App dahingehend bisher genau so immer interpretiert. Hier bin ich mir nicht zu 100% sicher, ob die bisherige Android-App in der Vergangenheit dort dies "anders" gehandhabt hat; aber für meinen Teil war es mir immer klar, das der Gesprächsverlauf nur bei mir gelöscht wird (und das der Empfänger ggf. Knuddels hier auch nach der eigenständigen "Löschung" meinerseits weiterhin darauf Einsicht hat).


Ähhh....

für mich ist es normal und von mir erwartet, das die Gespräche nur in meinem Messenger gelöscht werden. Eine globale Löschung erwarte ich nicht. Es ist mir auch kein Messenger bekannt, wo man viel später die Nachrichten auch beim Absender (bzw. auch den anderen Empfängern) löschen könnte; Mal abgesehen von verbotenen Inhalten, die auch nachträglich im System gelöscht werden.

Ein Hinweis wäre nur bei globaler Löschung erforderlich, da es sich um ein für den User unerwartetes Verhalten handelt.
Posted by: cooler Albaner 007

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 20.07.2019, 15:06:37


Scheinbar denkt Knuddels aber, dass die User völlig verblödet sind und muss sowas Banales noch erklären.

Die Funktion "Char leeren" ist eine Standard-Funktion, die man schon am Anfang hätte implementieren müssen. Dabei geht es weder ums endgültige Löschen noch um irgendwelche Archivierungen.

Posted by: Lukriel

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 21.07.2019, 15:31:25

Antwort auf: Neo-Kamui
Es gibt 2 möglichkeiten um Gespräche zu archivieren. Entweder innerhalb des Gesprächs auf die 3 Puntke in der Titlebar und dann Gespräch archivieren, oder in der Gesprächsübersicht auf den Haken in der Rechten Ecke klicken (Erscheint wenn man mit der Maus über einen Eintrag hovert) und dann auf Gespräch archivieren klicken


Das die User Löschen wünschen und denen Archivieren erstmal egal ist, hatten wir schon im Jahr 2018 beim Testdummy besprochen.
Kam wohl bei dir oder euch doch nicht so richtig an, daher verzichte ich auch auf weiteres Feedback dazu. Steht ja alles im Teambereich.

K3 wird wohl in der Form ohne konkret auf Feedback einzugehen und auch ohne ein Chat zu entwickeln den die User wollen ein Flopp werden. Was es bei der Entwicklungszeit ja schon eh ist.
Sehe das sowie beim BER, lieber den Bau stoppen, sry sagen und von vorne anfangen und das aktuelle Knuddels erstmal nachbauen um es dann Stück für Stück zu ändern.

Wenn ich was komplett neues und seltsames haben will kann ich gleich zur Konkurrenz wechseln. Zu mal viele ältere User sich eh sehr schwierig auf was neues einlassen können und wollen.
Posted by: Anonym

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 05.08.2019, 21:01:17

Antwort auf: Triterium
Es ist mir auch kein Messenger bekannt, wo man viel später die Nachrichten auch beim Absender (bzw. auch den anderen Empfängern) löschen könnte

Jetzt wird dir einer bekannt, jedenfalls namentlich: Telegram.
Posted by: Wolfstein

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 25.08.2019, 23:28:07

Antwort auf: cooler Albaner 007

Scheinbar denkt Knuddels aber, dass die User völlig verblödet sind und muss sowas Banales noch erklären.


xD da hast du recht!
Posted by: Keemo

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 27.08.2019, 14:00:59

Der Gedankengang von Lukriel, cooler Albaner 007 & noch einigen anderen einschließlich dir - bezüglich dieses Features ist tatsächlich nicht neu - und habe dies auch so in Erinnerung das jener Wunsch: Das man Nachrichtenverläufe nicht nur archivieren, sondern auch für sich selbst löschen kann - schon sehr früh benannt worden ist.

Der Benny Do, hatte am 04.09.18 hierzu im Öffentlichen ja schon nachgefragt, was nun in ein paar Tagen etwas über ein Jahr her ist. Bis auf die veränderte FAQ und die später ergänze K3-Messenger-FAQ Seit (wo erwähnt wird, das dies zumindest zur Debatte steht) hat man dazu leider wenig aktuelles zu dieser Thematik in letzter Zeit bisher nachlesen können.

Es ist schade, das sich Knuddels hier an dieser Stelle dies leider selbst etwas "schwer macht", insbesondere da die Funktion im Android-Clienten (5.61) so schon seit längerem so existiert. Hier würde mich aktuell z.Bsp. eher interessieren, über das ""Wieso oder Warum es (aus Nutzersicht) so lange dauert diese gewünschte Funktion zu Implementieren?".

Wenn ich den öffentlichen K3-Clienten so betrachte, macht dieser schon vieles besser - und jener macht mir auch etwas mehr Spaß durch die letzten Updates. Umso schwieriger bzw. mit etwas Unverständnis ist es dann, wenn es gerade zu dieser oft gewünschten Funktion bisher keine "Rückmeldung" gab (ob dies nun kommt oder evtl. wieder verworfen wurde). während dies aber im selben Moment eine Funktion ist die es auf den mobilen Android-Clienten schon seit sehr langer Zeit gibt. Aus meiner Sicht denke ich hierbei auch oft dran, das das Rad bzw. die Handtierung des schon bekannten Messengerverhaltens nicht immer unbedingt "neu erfunden" werden muss. Also auch in dem Bezug, warum eine einseitige "Löschung" (auf der eigenen Messenger-Seite) nun erst nochmal im Hauptquartier zur Debattierung stehen muss, während diese vorher bzw. immer noch aktuell auf anderen existierenden Clienten vorhanden ist.

Die einfachste Lösung wäre meiner Meinung nach, das man (wenn man Sorge drum hat, das diese einseitige Löschung missverstanden werden könnte) - man hier einen entsprechenden Hinweis einbaut ala´ "Möchtest du die Kopie deiner Unterhaltung löschen?". Diese wäre klar verständlich und würde z.Bsp. in diesem Argumentations-Bezug auch nicht den Einzug dieses Features "verhindern".

So machen dies Facebook/WhatsApp & einige andere Clienten schon seit längerer Zeit & dort steht es auch nicht unbedingt in einem gegensätzlichen Kontext. Telegram als bewundernswerter Sonderfall (wo das Löschen auch bei der Gegenüberseite möglich ist) wird wohl geschätzt von einem Großteil der (WhatsApp-)Nutzer, z.Bsp. nicht so im gleichen Maß genutzt - was ich hier aber nur aufgrund des Hintergrundes erwähne, das die größere Masse an Usern nach meinen Vorstellungen hier wohl kein "Unverständnis" darüber hätte, das dies nur einseitig geschieht. Denn diese Usergruppe (der oftmals Nicht-Power-User) ist sich zumindest aus meiner Sicht (wenn diese lesen können und Textverständnis besitzen) dann ja doch durch eine bzw. deren akute Rückmeldung auf Drittplattfomen darüber meist im Klaren, das dies nur einseitig geschieht.

Aktuell vorstellen kann ich mir deshalb nur, das man noch abwägt, wie man dies (sofern? für K3 geplant) in das NRS einbaut - und sich es deswegen hoffentlich nur alles etwas verzögert. Ansonsten schwebt da leider natürlich immer noch der Gedanke mit, das dies zur Debatte steht (vllt. auch mal stand) und vllt. gar nicht eingebaut wird - was ich und sehr viele andere natürlich sehr schade finden würden. Auch wenn diese Funktion erst mal nur sekundär wäre, halte ich diese nach wie vor aufgrund der schon vorhandenen Möglichkeiten (wie etwa im aktuellen Android-Client) für mit eine der wichtigsten Zusatz-Features des K3-Messengers, welches keineswegs auf der eigenen Messenger-Seite in Zukunft fehlen sollte.
Posted by: MollyKathiMaus

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2019, 10:28:22

Kurze Frage zwischendurch?

Hat das letzte Update den Messenger geschrottet?

/messenger activate zeigt null reaktion, nachdem es kurz nach dem heutigen Update hieß, dass ein neustart der StApp nötig sei um den wieder zu starten.

Posted by: TobyB

Re: Jetzt aktivierbar: Der Knuddels-Messenger - 05.09.2019, 15:21:25

Es geht seit etwa 10:40 Uhr wieder. Wir hatten da kurzzeitig ein technisches Problem.
Entschuldigt die Unannehmlichkeiten!
Posted by: Uranus237

Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 01.05.2020, 20:36:32

Wenn der Messenger das alte /m System ablöst und einem aufgezwungen wird ist das richtig Scheiße.
Ich bin überhaupt kein Freund des Messengers.
Hierbei sollte man die User selber entscheiden lassen ob man ihn haben oder nutzen möchte oder nicht. Aber lasst es doch mal sein den User alles aufzudrängen :-D
Ich finde den Messenger so wie er ist oder anzuwenden auch im Gesamtbild, einfach nicht gut genug um ihn überhaupt aktiv zu benutzen.

Posted by: Akiiraa

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 11.07.2020, 16:02:17

Guten Tag zusammen,

mir ist aufgefallen, dass bei meiner Schwester der Messenger irgendwie aktiv ist und bei mir nicht. Kann man sich irgendwie eintragen lassen, dass bei mir der Messenger auch aktiviert wird?

Auf dem Handy sehe ich den ganzen Gesprächsverlauf, den ich auf dem PC - egal ob Browser oder App - nicht habe. Ich würde mir aber das wünschen, damit ich nahtlos da anküpfen kann, wo ich beim Handy aufgehört habe.

Gibt es da irgendwelche Wege, das zu ändern?

Falls das irgendwo in diesem Thread bereits drin steht, gebt mir bitte die Seitenzahl an - und ich lese es mir durch.
Ich habe jetzt leider nicht die Lust die ganzen 12 Seiten durchzulesen. Habe nur die 1. und die letzte Seite durchgelesen.

Ich hoffe, irgendjemand kann mir weiterhelfen!

Danke schön und knuddelige Grüße an euch alle

Akiiraa
Posted by: lolli1995

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.07.2020, 14:48:20

Antwort auf: Akiiraa
Guten Tag zusammen,

mir ist aufgefallen, dass bei meiner Schwester der Messenger irgendwie aktiv ist und bei mir nicht. Kann man sich irgendwie eintragen lassen, dass bei mir der Messenger auch aktiviert wird?


Schau mal unter /experimente
Posted by: skater2510

Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger - 12.07.2020, 15:55:34

Guuude!

Man kann den Messenger mit /messenger activate aktivieren. Mit dem Befehl /messenger deactivate kann man ihn wieder deaktivieren.